FCB

Alles, was sonst noch mit dem runden Leder zu tun hat...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: FCB

Beitrag von zabo » So, 03.11.19, 10:11

Ich bin leidenschaftlicher Jahn und Bayernfan und ja es geht beides

Bei Bayern gibt es nur weiß oder schwarz,daher die 50%
Grau gibt es hier nicht
Entweder liebt man sie oder haßt sie
Darum wird man auch nie mit der Gegenseite diskutieren können

Was mich so stört,kaum kriselt es einmal stürzen sich alle drauf
Dass Frankfurt vorher in 3 Spielen 1 13 Tore gegen Bayern hatte ist egal

Euch muss doch eher zu denken geben wie schwach die Buli ist,wenn ein Team wie Gladbach,ich sag nur
0 5 gegen Wolfsberg Erster ist


Aber der Fcb ist ja hier nur am Rand ein Thena
Wichtig ist,dass der Jahn drinbleibt und da sind wir ja einer Meinung

PS ja ich habe mich über jede Meisterschaft mega gefreut und genieße die Siege
Anspannung hat man beim Jahn genug
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Towerman
Moderator
Beiträge: 6235
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: FCB

Beitrag von Towerman » So, 03.11.19, 22:10

Ein Gutes hat die gestrige 1:5-Niederlage der Bayern. Jetzt hat das Rumgedruckse und Hinwarten ein Ende.
Nico Kovac wurde von den Vereinsbossen "beurlaubt". Quelle: https://www.sueddeutsche.de/sport/fc-ba ... -1.4666754

Schau mer mal, wer Kovac's Nachfolger werden wird.

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 772
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: FCB

Beitrag von der dortmunder » Mi, 17.06.20, 20:35

Herzlichen Glückwunsch zur erneuten Meisterschaft des FC Bayern München, auch wenns langweilig ist :nono:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Weigl
Benutzer
Beiträge: 486
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: FCB

Beitrag von Weigl » Mi, 24.06.20, 19:40

Was der FC Bayern ist Deutscher Meister geworden.
Also mich ist die 1 Bundesliga ziemlich egal.Und der Europapokal, seitdem er nicht mehr im K.O. System gespielt wird auch.
Ich glaub im Europapokal dürfte das schon seit 20 Jahren der Fall sein.
Ich bin auch der Meinung, daß die EM im K.O. System schon allein aus Termingründen gespielt werden sollte.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: FCB

Beitrag von zabo » Sa, 12.03.22, 17:48

Unfassbar,wie man eine Saison wieder spannend machen kann.Es rächt sich,wenn man eben nicht punktet.
Da waren es wohl nur noch 4 Punkte

Guiness Rekorde warten:
FCB verschenkt DM nach 10 Punkten Vorsprung
Jahn steigt ab,nach 31 Punkten am 18.Spieltag

Ich will nicht wissen,was dann bzw.eh noch droht:
Lewy,Gnabry weg
Aber gut ob jetzt oder in 2 Jahren ist auch schon egal
Hauptsache der Heiland kommt nie zum FCB!
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Towerman
Moderator
Beiträge: 6235
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: FCB

Beitrag von Towerman » Sa, 12.03.22, 19:06

zabo hat geschrieben:
Sa, 12.03.22, 17:48
Unfassbar,wie man eine Saison wieder spannend machen kann.Es rächt sich,wenn man eben nicht punktet.
Da waren es wohl nur noch 4 Punkte [...]
Bitte unterschätze die Heimstärke der Mainzer nicht. Ich halte ein Unentschieden (Mainz-Dortmund, 25. Spieltag) für realistisch.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: FCB

Beitrag von zabo » Sa, 12.03.22, 19:29

Bielefeld 6x corona,Mainz 20x,Svenson lässt keinen davon spielen

BvB wird nicht ständig uns die Punkte schenken
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1757
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: FCB

Beitrag von Nico1985 » Sa, 12.03.22, 19:34

Dortmund bringt die ganze Saison über kaum mal 11 Leute zusammen. Das ist schon lächerlich was da abgeht in Sachen Verletzungen. Wie beim Jahn. Aus leichten Verletzungen werden plötzlich Monate.

Außerdem fehlt da schon seit Jahren die letzte Gier, jeder kocht sein eigenen Süppchen. So gewinnt man sicher keine Titel.

Dort wird es einen extremen Umbruch geben im Sommer.

Bayern springt nur so hoch wie sie müssen, die Spannung ist da national schon lange raus. Wenn es drauf ankommt legen die den Schalter einfach wieder um.

Zudem scheißt sich Dortmund in den direkten Duellen eh immer in die Hose. Da passiert nix mehr. Auch die nächsten Jahre nicht.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: FCB

Beitrag von zabo » Sa, 12.03.22, 19:48

@nico

Bei BvB gebe ich dir sogar recht
Aber auch beim FCB ist ed m.e heuer ähnlich,da passt viel nicht zusammen,normal müssten sie mit 16 Punkten führen

- viele Covid Ausfälle
- Abwehr wird nicht sicher,ds zu offensiv spielen bzw.Davies fehlt zum ablaufen
- die ständigen Ärger um die Verträge,alle wollen 20mill.und der FCB hat eben auch keine Gelddruckmaschine
- Ersatzbank nicht besonders,keiner den du bringen kannst ausser Choupo
- Brazzo hat erbärmlich eingekauft,Sarr 4 Jahresvertrag???
- m.e ist die FCB Überlegenheit spötestens zuende wenn Neuer,Müllet,Lewy weg sind
- Lewy geht m.e bald,Gnabry am Schluss auch
- aber viell.auch gut,wenn der Umbruch kommt
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1757
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: FCB

Beitrag von Nico1985 » Sa, 12.03.22, 20:03

Ja klar weil die Engländer und die hochverschuldeten anderen Vereine völlig chaotische Gehälter zahlen.

Dortmund, Bayern usw müssen wieder eigene Talente hochziehen. Die Möglichkeiten haben beide Vereine dazu. Eigene Spieler zu Stars machen die es dann auch zu schätzen wissen dort zu spielen. Natürlich muss man dann auch mal Durststrecken in Kauf nehmen.

In meinen Augen die einzigste Chance für die Bundesliga.

Der Dortmunder Weg hat jetzt immer gut Kohle gebracht, aber kaum Erfolge. Ein Haaland, Sancho usw nehmen sowas als zwischenstation, und dann ab nach England. Mit solchen Spielern gewinnt man zwar spiele, und ist nett anzuschauen, aber auf Dauer keine Titel, weil immer nach und nach einer abhaut.

Und wie du richtig sagst, wird Bayern nach der von dir genannten Generation ähnliche Probleme bekommen. Vor allem international.

Und in der Nationalmannschaft würde man es auch positiv merken wenn man wieder vermehrt eigene Talente ranlässt in der Bundesliga.

Weigl
Benutzer
Beiträge: 486
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: FCB

Beitrag von Weigl » Do, 07.04.22, 19:29

Nagelsmann wechselte gestern in der 90. Minute. Wollte er Z :no: eit gewinnen ?
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa