Seite 22 von 22

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 25.04.21, 10:55
von Weigl
Welche andere Gründe?
2003/2004 stand in fast allen Spielen die eigentliche Nr, 2 Hans Peter Martin im Tor.
Er hat als Nr 2 eine ordentliche Saison gespielt, daß ist zumindest meine Meinung.
Er war halt kein Heinz Müller, der jederzeit ein Spiel gewinnen konnte.
Was machen die beiden heute überhaupt ?

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 25.04.21, 11:23
von Mike a.R.
Peter Martin war 2010 noch als Torwart und Torwarttrainer in Rosenheim tätig. 2020 berichtete OVB online über Peter Martin, leider nicht voll einsehbar, was er jetzt genau macht.
https://www.ovb-online.de/sport/regiona ... 30318.html

Heinz Müller, laut Coburger Tagblatt feiert er seinen 100. Geburtstag Bild

wikipedia sagt zu Heinz Müller: Er kam halt viel rum in der Fußballwelt. War Fußballtorhüter beim FSV Frankfurt, SpVgg Bad Homburg, Hannover 96, Arminia Bielefel, FC St. Pauli, SSV Jahn Regensburg, Odd Grenland, FC Barnsley,1. FSV Mainz 05)
Er trainierte noch bis 2014 beim großen FC Bayern mit, nachdem sich dessen Ersatztorhüter Pepe Reina und Tom Starke verletzt hatten.
Dann gab es noch eine Klage vor den Arbeitsgericht in Mainz auf dessen Feststellung des Fortbestandes eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses am 19. März 2015 ...und man hörte bis heute nichts mehr von Ihm.
...was gemunkelt wurde weiß ich nicht, das muss der zabo sagen :yes:

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 25.04.21, 11:33
von zabo
Dass nicht die Schambeinverletzung das Aus war, sondern...
Aber dies sag ich nur per PN, da es m.e nie öffentlich gesagt wurde und ich nicht weiß, ob stimmt

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 25.04.21, 14:31
von Weigl
Mit 100 Jahren noch täglich das Coburger Tagblatt ohne Brille lesen.
Ich gratuliere.
Die damalige Nr. 2 war Peter Martin. Ich hatte mich etwas vertan.
Ich war mit seiner Leistung zufrieden, wie ich immer wieder erwähnt habe.
Allerdings hätte mit Heinz Müller im Tor der Klassenerhalt eher geschafft werden können.
Ich weis jetzt immer noch nicht wieso er fast die ganze Spielzeit ausgefallen ist.

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 09.05.21, 21:58
von Towerman
Ich freu' mich schon auf eine mögliche Relegations-Paarung, welche da lautet: FC Augsburg - SpVgg Greuther Fürth.

Normalerweise bin ich ja für den Underdog. Wenn's denn so kommt, wie ich vermute, dass es kommen wird, dann halte ich ausnahmsweise zum Klassen-höheren Verein. Das liegt darin begründet, dass Markus Weinzierl während meiner SSV Jahn Regensburg Fan-Zeit neben bzw. mit Günter Sebert mit Abstand der beste Jahn-Trainer war.

Wichtig ist nur, dass sich die Kleeblättler nach 34 Spieltagen tabellentechnisch vor dem Hamburger SV einreihen.

Morgen wiederum sind wir alle ein Stück weit HSV-Fans.

--

Sollten Weinzierl's Mannen ihr Heimspiel gegen die Bremer gewinnen, dann wäre ich für die Relegations-Paarung SV Werder Bremen - Hamburger SV.

Wobei: auch ich würde ich - entgegen meiner sonstigen Gepflogenheiten - dem Klassen-höheren Verein die Daumen drücken. Wär der HSV ned gar soooo unsympathisch, könnte ich meiner Underdog-Daumen-Drücken-Philosophie treu bleiben.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 16:59
von Towerman
Super spannend, der Endspurt in der 1. Liga (zumindest bzgl. der Abstiegsplätze). :ok:

Ballbesitz-Verhältnis bei FCA - Werder Bremen, nach 75 Spielminuten
30% : 70% :arrow: m.E. krass :!:

Ich hätte nicht geglaubt, dass der FC bereits nach dem 33. Spieltag komplett "gerettet" sein wird.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 17:57
von BW
Der FCA feiert heute mit 36 Punkten in seiner 10. Saison den Klassenerhalt. Sollten wir morgen mit 36 Punkten in unserer 4. Saison mit 36 oder 38 Punkten den Klassenerhalt feiern, dann ist das für einige hier fast ein Drama. So eine schlechte Entwicklung, alles Sch...., mehr Beine statt Steine und Trainer raus....schon verrückt. Und das große Vorbild SCF ist schon mit zwei Trainer seinen Weg wieder in die 2.Liga gegangen....um wieder aufzusteigen.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 18:31
von Nico1985
Kann man jetzt aber auch nicht wirklich mit der Bundesliga vergleichen, oder?

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 18:34
von BW
Nico1985 hat geschrieben:
Sa, 15.05.21, 18:31
Kann man jetzt aber auch nicht wirklich mit der Bundesliga vergleichen, oder?
Warum nicht? Glaubst der Jahn tut sich in der 2.Liga leichter wie der FCA in der Bundesliga?

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 21:50
von Nico1985
Ich kenn zwar den genauen Etat von Augsburg nicht, aber die haben sich die letzten Jahre durchaus etabliert und Spieler geholt die sich andere Bundesligisten nicht wirklich leisten können. Mit dem Kader müssen die eigentlich nicht gegen den Abstieg spielen. Die waren ja eher immer im oberen drittel der Tabelle unterwegs. Wir können uns selbst nach Jahren keine Spieler leisten die aus der gleichen Liga oder sogar nur aus der dritten Liga kommen.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 21:54
von BW
Nico1985 hat geschrieben:
Sa, 15.05.21, 21:50
Ich kenn zwar den genauen Etat von Augsburg nicht, aber die haben sich die letzten Jahre durchaus etabliert und Spieler geholt die sich andere Bundesligisten nicht wirklich leisten können. Mit dem Kader müssen die eigentlich nicht gegen den Abstieg spielen. Die waren ja eher immer im oberen drittel der Tabelle unterwegs. Wir können uns selbst nach Jahren keine Spieler leisten die aus der gleichen Liga oder sogar nur aus der dritten Liga kommen.
Aber umso höher müsste doch somit der Klassenerhalt vom Jahn eingestuft werden.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 15.05.21, 22:04
von Nico1985
Ja klar auf jeden Fall. Aber ich kann schon auch die Personen verstehen die anmerken, dass man sich im Laufe der Jahre durchaus auch immer weiter verbessern kann. Während die anderen sagen, dass es für den Jahn jedes Jahr nur um den Klassenerhalt gehen kann. Ich verstehe beide Seiten. Weil keiner von uns kann beurteilen, ob man aus den Möglichkeiten vllt mehr rauskitzeln kann. Vielleicht nicht, vllt aber auch schon.

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 16.05.21, 11:09
von Tweety_2000
Der SV Werder Bremen hat Trainer Florian Kohfeldt am Sonntag freigestellt. Thomas Schaaf übernimmt das Amt bis zum Saisonende. Der 60-Jährige war bereits von 1999 bis 2013 Werder-Trainer, ist aktuell als Technischer Direktor im Klub angestellt. "Wir sind froh, dass Thomas diese Aufgabe in der für den Verein so prekären Situation übernimmt", sagte Sportchef Frank Baumann.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/804994/artikel/we ... r-kohfeldt

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 22.05.21, 15:38
von Towerman
Au weh zwick - für den SV Werder Bremen zieht sich die Schlinge immer mehr zu.

Bremen - M'gladbach 0:1, 3. Minute, Stindl

Quelle: https://www.kicker.de/bremen-gegen-glad ... 361/ticker

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 22.05.21, 16:47
von Towerman
Krass - wenn die Kölner gewinnen, steigen die Bremer als 17ter direkt ab. Das wird spannend ohne Ende, ab 17 Uhr.

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 18.12.21, 22:13
von Towerman
Hertha - BVB (17. Spieltag), 3:2
https://www.kicker.de/hertha-gegen-dort ... ielbericht

Gratulation an die Berliner. :ok:

Beim Ausgleichstreffer ließ Ishak Belfodil den belgischen Nationalspieler Axel Witsel m.E. gut alt aussehen.

Marcel Richter hatte heute seinen Sahnetag...ja, ist denn scho' Weihnacht'n?

Re: 1.Liga

Verfasst: Sa, 18.12.21, 22:39
von Jahnfan_aus_Kurpfalz
Towerman hat geschrieben:
Sa, 18.12.21, 22:13
Hertha - BVB (17. Spieltag), 3:2
https://www.kicker.de/hertha-gegen-dort ... ielbericht

Gratulation an die Berliner. :ok:
Ich finds schade. Die Bundesliga ist auch so schon langweilig genug und der Hertha würde ich eigentlich den Abstieg gönnen.

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 19.12.21, 10:37
von Mike a.R.
Jahnfan_aus_Kurpfalz hat geschrieben:
Sa, 18.12.21, 22:39
Towerman hat geschrieben:
Sa, 18.12.21, 22:13
Hertha - BVB (17. Spieltag), 3:2
https://www.kicker.de/hertha-gegen-dort ... ielbericht

Gratulation an die Berliner. :ok:
Ich finds schade. Die Bundesliga ist auch so schon langweilig genug und der Hertha würde ich eigentlich den Abstieg gönnen.
Aber dafür ist die 2. Bundesliga umso spannender :dance:
Wenn der Jahn heute einen 3er holt, dann sind wir mit 31 Punkten Tabellendritter :!:
Von Platz 3 bis Platz 7 wäre dann nur mehr 1 Punkt Unterschied :surprised:
Der Tabellenerste StP hat die Punkte in Kiel lassen müssen und führt nur mehr mit 4 Punkten vor der Verfolgergruppe ...mehr Spannung geht nicht :jahn2:

1. - FC St. Pauli 18 11 3 4 37:23 14 36
2. - SV Darmstadt 98 17 10 2 5 39:20 19 32
3. - Hamburger SV 18 7 9 2 31:18 13 30
4. - FC Schalke 04 18 9 3 6 34:23 11 30
5 - . 1. FC Nürnberg 18 8 6 4 27:21 6 30
6. - 1. FC Heidenheim 18 9 3 6 23:24 -1 30
7. - Jahn Regensburg 17 8 4 5 35:26 9 28

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 08.05.22, 19:26
von Towerman
Sodala, dann harren wir mal der Dinge, die nach dem heutigen 2:2 bei FCB - VfB Stuttgart seitens der Herthaner zu hören/sehen/lesen sein werden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Hr. Magath ein wenig poltern wird.
Was die "Rettung in letzter Sekunde" betrifft gilt: die Stuttgarter müssen erstmal bzw. erst noch ihr Finale dahoam gegen die Geißbock-Elf gewinnen.

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 08.05.22, 19:42
von zabo
Auch ich bin nicht glücklich,dass wir nicht gewonnen haben,aber die Abwehrprobkeme waren wieder überdeutlich und 3x Pfosten kam dazu

Aber Hertha Hsv wäre doch auch top

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 08.05.22, 19:55
von Nico1985
Der Magath soll mal schön ruhig sein. Klar, zum Schluss sind dann Bayern und Dortmund schuld wenn die absteigen, hatten aber 34 Spieltage die Gelegenheit das selbst zu regeln. :rolleyes:

Bzw wäre Stuttgart dann wohl eher sauer auf Dortmund, falls der BVB das letzte Spiel gegen Berlin nicht gewinnen sollte. Aber die sollen alle mal schön vor der eigenen Haustüre kehren.

Ist halt so wenn die Luft raus ist und es um nichts mehr geht. Bayern hat heute mit voller Kapelle gespielt. Und mit Absicht macht sowas sicher kein Spieler. Aber im Hinterkopf hat man eben immer automatisch dass es um nichts mehr geht.

Re: 1.Liga

Verfasst: So, 08.05.22, 20:09
von zabo
:jahn3:

Re: 1.Liga

Verfasst: Fr, 05.08.22, 21:30
von Towerman
Ziemlich erbärmlich, was die Frankfurter im Saison-Eröffnungsspiel veranstalten.

Wenn die Bayern in der 2. HZ konsequent und zielstrebig weiter spielen, droht es für die Hessen, zweistellig zu werden.