8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wir brauchen noch 6 Punkte bis zum 10.Spieltag!

Umfrage endete am Sa, 10.09.22, 19:43

Davon schon 3 beim SCP
4
24%
Immerhin 1 Punkt
6
35%
Dann halt in den nächsten 2 Spielen
7
41%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11101
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 05.09.22, 19:38

Der nächste Bestandstest findet am Samstag den 10. September
beim SC Paderborn statt.
Mit 21 zu 8 Toren und 16 Punkten (5xS..1xR..1xN) steht der SCP souverän an der Tabellenspitze nach sieben Spieltagen.

Es wird alles abverlangt werden, aber ist das nicht bei allen Spielen so?
Gegen unseren letzten Heimspielgegner Kiel haben die Paderborner noch 7 Tore geschossen.
Im letzten Heimspiel gegen Aufsteiger Magdeburg reichte es „nur“ noch zu einem 1:0 Sieg.
Gegen Magdeburg gab Paderborn 27 Torschüsse ab und gestattete dem Gegner nur deren sechs.
Es war das 3 Spiel bei dem der SCP ohne Gegentor geblieben ist und er hat eine sehr gut eingespielte und harmonisierende Mannschaft. Lediglich gegen Fortuna DÜDO, unsern nächsten DFB-Pokalgegner, hat man knapp mit 1:2 verloren.

Das wird ein hartes Brett das es da zu bohren gibt.
Immerhin hat es auch der Jahn geschafft zu 0 zu spielen nach 0:11 Toren vorher.
Ein Sieg wäre für mich eine große Überraschung, aber es kann ja angeblich ein Jeder Jeden schlagen.
Naja die Bilanz sieht ja nicht mal so schlecht aus gegen den SCP (5xS..1xR..5xN)
Nur gut, dass man Idrisi von Schalke bekommen hat, ein wichtiges Puzzlestück, das der Mannschaft sehr gut tut. Mit Dario Vizinger kam auf dem letzten Drücker noch ein MS dazu. Seine Leistung kann noch nicht eingeschätzt werden, aber die Verpflichtung eines weiteren Stürmers war sehr notwendig.
In PB werden auch wieder Spieler zur Verfügung stehen die gegen Kiel nicht konnten.

Die Defensive hat gegen Kiel gehalten, aber offensiv muss viel mehr kommen wenn man aus PB etwas mitnehmen möchte. Dazu bedarf es einer Leistung, wie sie in den ersten 3 Spielen gezeigt wurde:
Laufen-Kämpfen-Gallig sein!
Vielleicht sollte man auch mal wieder Gouras einwechseln solange er noch unbekümmert ist, bevor er zu viel über das Warum nachdenkt und verkrampft wie einige seiner Kollegen.

Es gibt nichts zu verlieren, eher etwas zu gewinnen an der Pader.

Deshalb noch einmal:
Laufen...Kämpfen...Gallig müsst ihr sein! :jahn1:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6666
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Mo, 05.09.22, 20:24

Paar Statistiken zum Auswärtsspiel beim SC Paderborn:

*Jahn:
-letztes Spiel: Jahn 0:0 Kiel
-letzter Auswärtssieg: 3:0 in Bielefeld (24.07.22)
-letzte Auswärtspleite: 0:4 in Düsseldorf (26.08.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 0 Siege, 2 Remis, 3 Pleiten (0:11-Tore) → Platz 17
-Auswärtsbilanz: 1 S / 0 U / 2 N bei 3:5-Toren → Platz 12
→ der Jahn ist seit 5 Zweitligaspielen torlos und könnte diesen Negativrekord weiter ausbauen
→ der Jahn ist seit 5 Spielen sieglos
→ der Jahn verlor 3 seiner letzten 4 Auswärtsspiele (3:7-Tore)
→ der Jahn verlor nur 1 der letzten 5 Spiele gegen Paderborn (3 Siege, 1 Remis, 1 Pleite bei 6:4-Tore)



*Paderborn:
-letztes Spiel: Paderborn 1:0 Magdeburg
-letzter Heimsieg: 1:0 gegen Magdeburg (03.09.22)
-letzte Heimpleite: 3:4 gegen Bremen (22.01.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 4 Siege, 1 Remis, 0 Pleiten (15:6-Tore) → Platz 1
-Heimbilanz: 4 S / 0 U / 0 N bei 17:4-Toren → Platz 1
→ Paderborn gewann seine letzten 6 Heimspiele allesamt & könnte seinen Vereinsrekord weiter ausbauen
→ Paderborn besitzt mit 21 Toren die beste Offensive der Liga (7 Tore mehr als die zweitbeste Offensive aus Karlsruhe)
→ Paderborn besitzt die beste Heimoffensive der Liga (17 Tore) & traf als einziges Heimteam schon zweistellig
→ Paderborn schoss in seinen letzten 8 Heimspielen 28 Tore & blieb letztmals am 12.02.22 zuhause torlos



*Bilanz:
-12 Spiele: 5 Siege, 2 Remis, 5 Niederlagen bei 12:15-Toren aus Jahnsicht
-letztes Aufeinandertreffen (Saison 2021/22): SCP 1:1 SSV // SSV 1:0 SCP
-Auswärtsbilanz (6 Spiele): 1 Sieg, 2 Remis, 3 Niederlagen bei 5:9-Toren aus Jahnsicht
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Defätist
Benutzer
Beiträge: 102
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Defätist » Mo, 05.09.22, 21:07

Die gute Nachricht: Paderborn steht mit 8 Gegentoren in dieser Beziehung auf Platz 4 der Tabelle. Die Defensive schwächelt damit.
Die schlechte Nachricht: Paderborn hat im Durchschnitt 3 Tore je Spieltag erzielt. Am letzten Spieltag gegen Magdeburg war es zwar nur ein Tor. Von einem Niedergang der Offensive der Paderborner Mannschaft gehe ich aber deswegen nicht aus.
Problem: Im Kampf um einen Aufstiegsplatz sind der HSV, Heidenheim und Darmstadt Paderborn auf den Fersen. Damit gilt für Paderborn verlieren geht nicht, Unentschieden hilft nicht, Sieg muss sein.

Fazit: Voraussichtlich Null Punkte für die Unsrigen.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 293
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von jahni fan » Di, 06.09.22, 0:10

Paderborn als Tabellenerster 3x zu null.
Der Jahn? 4 mal zu null.
Doch nicht alles so schlecht.
Paderborn für mich in der aktuellen Situation der optimale Gegner.
Du kannst eigentlich nur gewinnen und stehst nicht so unter Druck, als wenn du gegen Braunschweig oder Magdeburg spielen würdest.
Mit unseren beiden Neuen und den Rückkehrern nach Krankheit sollte evtl eine Überraschung möglich sein.
Würde wieder mit Dreierkette spielen, allerdings mit Thalhammer für Elvedi und Saller für Faber, Faber dann vielleicht anstelle von Makridis.
Auf der 6/8 würde ich nichts ändern (Caliskaner und Idrizi).
Gimber wäre dann nur Ersatz, nur ständig Freistöße provozieren reicht mir nicht, und wenn der Schiri dann mal doch nicht pfeift wird's gefâhrlich.
Vorne würde ich gerne Albers, Vizinger und Owusu oder Mees sehen.
Wäre eine körperlich sehr robuste Elf und mit Saller, den beiden Neuen, Thalhammer und auch Caliskaner erwarte ich mir mehr spielerische Elemente und dadurch auch mehr Torgefahr
Zu Caliskaner noch eine Anmerkung.
Hab viele Vorbereitungsspiele gesehen und er hat, ich glaub in jedem, einen super Pass in die Schnittstelle gespielt.
Dieser eine geniale Pass kann ein Spiel entscheiden. Bei entsprechender Spielpraxis trau ich ihm das auch in Liga 2 zu und der Junge ist erst 22 Jahre und hat noch Entwicklungspotential.
Unser Problem war die letzten Spiele meines Erachtens, dass wir viel zu schnell die Bälle verloren haben und somit unsere Stürmer in der Luft hängen.
Hast du mehr Spielkontrolle werden die Stürmer besser ins Spiel eingebunden und es entstehen auch wieder mehr Torchancen.

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1048
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Di, 06.09.22, 7:35

Meine Erwartungen an einen Punktgewinn in Paderborn gehen gegen Null.
Es freut mich, dass es in den Reihen der Jahnfans noch so viele Optimisten gibt, die glauben, wir holen da was zählbares.
Und trotzden ich an eine Niederlage glaube, fiebere von der ersten Minute des Spieles voll für unsre Mannschaft mit !!!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Di, 06.09.22, 10:38

Heimspiel Tabellenerster u beste Heimmannschaft gegen 0-11 Loosertruppe : ganz klar !?
Nein ! Rechne fest damit , dass SCP das fünfte Heimspiel in Folge NICHT gewinnt .
Ihr Sturm ist traditionell torgefährlich , ihre Abwehr aber nicht sooo abgeklärt .
Das 7-2 gegen Kiel hätte aber auch 7-6 ausgehen können . Der Auftritt in Lautern war mäßig u Magdeburg war nah dran am 0-0
Mein Tipp : AUSWÄRTSSIEG
Nach nochmaliger Betrachtung des Spiels gegen Kiel , muss ich auch konstatieren, dass Caliskaner viele gute Szenen mit Schnittstellenpässen hatte . Yildirim u Makridis ( von Shipnoski ganz zu schweigen ) dürften sich dagegen aus der Startelf gespielt haben . Ihre Aktionen waren schon sehr mau - zugegeben Mees war nur um Nuancen weniger grauenvoll anzuschauen.
Ich würde Kwasniok so überraschen :
Stojanovic - Elvedi , Breitkreuz ,Kennedy - Gimber - Caliskaner , Thalhammer - Idrizi - Vizinger , Albers , Mees
Nachdem uns Thalhammer in der 42. in Führung geschossen hat , erhöht Albers per Handelfmeter kurz vor Schluss :clap:
:jahn3:

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 782
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Walderbachfan » Di, 06.09.22, 11:35

@ finzelberg:
deine Aufstellung gefällt mir gut.
Vor allem sind die Schwachstellen entfernt.
Das wäre eine sehr robuste Mannschaft.
Wie wird das MS sehen?
Wieder mit Shipnoski und Makridis ?

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Di, 06.09.22, 11:58

Walderbachfan hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 11:35
@ finzelberg:
deine Aufstellung gefällt mir gut.
Vor allem sind die Schwachstellen entfernt.
Das wäre eine sehr robuste Mannschaft.
Wie wird das MS sehen?
Wieder mit Shipnoski und Makridis ?
@walderbachfan
Ja, MS sollte eine Formation wählen , die den Ball vernünftig annehmen ,halten u passen kann .
Das sehe ich idR bei Gimber , Thalhammer ,Caliskaner . Nicht dagegen bei Faber , Yildirim , Makridis ,Shipnoski .
Vizinger in der Startelf ist Prinzip Hoffnung . Warum hätte man ihn auf dem letzten Drücker holen sollen ,wenn er kein realistisches Potenzial hätte eine spürbare Verstärkung zu sein.
Wir werden's sehen :waving:

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Kintaro » Di, 06.09.22, 12:02

Dem gibts nichts hinzuzufügen. Finzelberg for Mersads Aufstellungstrainer. Sonst wird das nix mehr.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Di, 06.09.22, 14:00

Kintaro hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 12:02
Dem gibts nichts hinzuzufügen. Finzelberg for Mersads Aufstellungstrainer. Sonst wird das nix mehr.
:rotfl: :prost:

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 293
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von jahni fan » Di, 06.09.22, 18:12

finzelberg hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 10:38
Heimspiel Tabellenerster u beste Heimmannschaft gegen 0-11 Loosertruppe : ganz klar !?
Nein ! Rechne fest damit , dass SCP das fünfte Heimspiel in Folge NICHT gewinnt .
Ihr Sturm ist traditionell torgefährlich , ihre Abwehr aber nicht sooo abgeklärt .
Das 7-2 gegen Kiel hätte aber auch 7-6 ausgehen können . Der Auftritt in Lautern war mäßig u Magdeburg war nah dran am 0-0
Mein Tipp : AUSWÄRTSSIEG
Nach nochmaliger Betrachtung des Spiels gegen Kiel , muss ich auch konstatieren, dass Caliskaner viele gute Szenen mit Schnittstellenpässen hatte . Yildirim u Makridis ( von Shipnoski ganz zu schweigen ) dürften sich dagegen aus der Startelf gespielt haben . Ihre Aktionen waren schon sehr mau - zugegeben Mees war nur um Nuancen weniger grauenvoll anzuschauen.
Ich würde Kwasniok so überraschen :
Stojanovic - Elvedi , Breitkreuz ,Kennedy - Gimber - Caliskaner , Thalhammer - Idrizi - Vizinger , Albers , Mees
Nachdem uns Thalhammer in der 42. in Führung geschossen hat , erhöht Albers per Handelfmeter kurz vor Schluss :clap:
:jahn3:
Würde Saller in der Startaufstellung sehen. Dafür Thalhammer, für Elvedi in der Dreierkette, das hat er meistens auch in Paderborn gespielt.
Elvedi ist im Spielaufbau schon sehr limitiert.
Saller hat immerhin bereits 2 Torvorlagen und auch sonst einige unserer wenigen Chance vorbereitet, z.B. die 100 %ige gegen den Club (soweit ich mich erinnern kann).
Über Außen in einer Dreier- bzw. Fünferkette könnte er seine Stärken am besten ausspielen.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Di, 06.09.22, 18:46

@jahni fan
Gute Argumente .
Würde Saller dennoch nicht in der Raute sehen , da er nach mM auch eher zur Fraktion der Grobtechniker gehört .
Elvedi ist auch kein Messi , schon klar , aber im Gegensatz zu Thalhammer ist er kopfballstark u mit Breitkreuz eingespielt .
Ich würde daher den bewährten Abwehrblock nicht verändern .
In der Raute würde der technisch feine Thalhammer daher gegenüber Saller erste Wahl sein .
Hätten wir natürlich einen fitten u in Form befindlichen Singh auch noch zur Verfügung , könnte MS tatsächlich eine respektable spieltechnisch überdurchschnittliche Anfangself auf die Wiese bringen können :
Stojanovic - Breitkreuz , Thalhammer , Kennedy - Gimber - Caliskaner , Idrizi - Singh - Vizinger , Albers , Mees :jahn2:
Okay , dann mischen wir der Liga halt in der Rückrunde auf :jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Do, 08.09.22, 11:13

war heute keine PK? wir spielen doch am Samstag, oder?
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11101
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Do, 08.09.22, 12:21

:arrow: PRESSEKONFERENZ JAHN

:arrow: PRESSEKONFERENZ PADERBORN

Innenverteidiger Jannis Heuer, der sich im Training einen Bänderiss im Sprunggelenk zugezogen hat, wird nicht dabei sein können. Auch auf Adrian Gryszkiewicz (Oberschenkel) und Uwe Hünemeier (Platzwunde am Kopf) wird der Coach verzichten. Dennoch sieht Kwasniok "keinen Engpass" in der Defensive. Mit van der Werff, Tobias Müller und Marco Schuster stehen ausreichend Alternativen zur Verfügung.

https://www.scp07.de/Newsarchiv/Der-Plan-steht.html

Bei 6 Innenverteidigern die Paderborn hat bricht aber keine Panik aus. Marco Schuster spielt normal aber defensives Mittelfeld.

Ich habe zwar ein Remis getippt, aber irgenwie glaube ich es könnte mit einem 3er klappen.
Gerade dann, wenn die Wettquoten besonders klar sind: SCP=1,5 ... Jahn= 6,0
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Do, 08.09.22, 16:27

es bleibt schäbig vom FCA uns Günther quasi schwer verletzt zu verleihen

aber wer zahlt bei Schönfelder,Singh,Günther das Gehalt
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 317
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Weissbierjoe » Do, 08.09.22, 16:31

zabo hat geschrieben:
Do, 08.09.22, 16:27
es bleibt schäbig vom FCA uns Günther quasi schwer verletzt zu verleihen

aber wer zahlt bei Schönfelder,Singh,Günther das Gehalt
Was ist daran schäbig?
Der Jahn wusste,dass er mit einer Verletzung aus einem Testspiel zu uns kam.
Ausserdem gibt es dafür eine medizinische Abteilung und einen Medizincheck
NUR DER SSV!!!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Do, 08.09.22, 17:02

zabo hat geschrieben:
Do, 08.09.22, 16:27
es bleibt schäbig vom FCA uns Günther quasi schwer verletzt zu verleihen

aber wer zahlt bei Schönfelder,Singh,Günther das Gehalt
Nach sechs Wochen jedenfalls nicht mehr der Arbeitgeber .

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Kintaro » Do, 08.09.22, 18:14

Ich hoffe auf ein 0:0, bin mir aber nahezu sicher das wir keine Bude machen. Gibts eigtl einen Wettanbieter der sowas anbietet? Sprich das das Spiel X:0 ausgeht?

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 889
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von JAHN11 » Do, 08.09.22, 19:21

finzelberg hat geschrieben:
Do, 08.09.22, 17:02
zabo hat geschrieben:
Do, 08.09.22, 16:27
es bleibt schäbig vom FCA uns Günther quasi schwer verletzt zu verleihen

aber wer zahlt bei Schönfelder,Singh,Günther das Gehalt
Nach sechs Wochen jedenfalls nicht mehr der Arbeitgeber .
Krankenkasse ca 70% Krankengeld 18 Monate lang
:jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Do, 08.09.22, 19:49

d h.erst wenn er im team spielt,zahlen wir?
k.a wie dies bei Profis abläuft
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 490
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Florian-S3 » Do, 08.09.22, 19:59

zabo hat geschrieben:
Do, 08.09.22, 19:49
d h.erst wenn er im team spielt,zahlen wir?
k.a wie dies bei Profis abläuft
Denke, wenn ein Arzt sagt, er ist wieder einsatzfähig.
Bzw kommt's auch drauf an was im Vertrag mit Augsburg steht.

Tweety_2000
Benutzer
Beiträge: 364
Registriert: So, 30.05.04, 15:33

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Tweety_2000 » Do, 08.09.22, 20:47

Ist doch nix anderes wie bei euren Arbeitgebern, sobald der gelbe Zettel weg ist wird wieder bezahlt.
Ob dies aber gilt wenn er im Training ist oder erst ab Spieleinsatz, das kann ich ned sagen

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6666
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Sa, 10.09.22, 9:32

Pfeifen wird unser heutiges Spiel der Nürnberger Florian Badstübner.

Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2015: Schweinfurt 2:1 Jahn
-2016: Jahn 1:1 1860 II
-2020: Jahn 3:0 Darmstadt
-2022: Aue 1:0 Jahn
→ Gesamtbilanz unter ihm (4 Spiele): 1 Sieg, 1 Remis, 2 Pleiten
→ Auswärtsbilanz unter ihm (2 Spiele): 1 Remis, 1 Pleite

SCP-Spiele unter seiner Leitung:
-2016: Paderborn 3:1 Mainz II
-2017: Jena 3:1 Paderborn
-2018: Paderborn 2:2 Bochum
-2019: Paderborn 4:0 Duisburg
-2021: Paderborn 0:1 Schalke
-2022: Schalke 2:0 Paderborn
→ Gesamtbilanz unter ihm (6 Spiele): 2 Siege, 1 Remis, 3 Pleiten
→ Heimbilanz unter ihm (4 Spiele): 2 Siege, 1 Remis, 1 Pleite
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 782
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Walderbachfan » Sa, 10.09.22, 9:50

Als ich gestern in meinem Garten einen Baum umgeschnitten habe, hat mir der 7jährige Nachbarsjunge zugeschaut.
Ich muss mich ziemlich amateurhaft angestellt haben, denn er meinte :
"So wird das nix !"
Etwas abgewandelt möchte ich den Auftritt in Paderborn beurteilen:
"Wahrscheinlich wird das nix !"

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1048
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 8. Spieltag: SC PADERBORN vs SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Sa, 10.09.22, 11:01

Walderbachfan hat geschrieben:
Sa, 10.09.22, 9:50
Etwas abgewandelt möchte ich den Auftritt in Paderborn beurteilen:
"Wahrscheinlich wird das nix !"
Ist doch prima, wenn keiner was Positives erwartet:
Da kann man nur sehr angehnehm überrascht werden !!!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa