5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten

Finden wir nach der ersten Saisonniederlage sofort zurück in die Spur?

Klar, sofort wieder 3 Punkte
11
48%
Ja, wenigstens nicht gleich die nächste Pleite
6
26%
Leider nein, es geht erstmal bergab
6
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 23

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 889
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von JAHN11 » Mo, 22.08.22, 11:11

Mihauku hat geschrieben:
Mo, 22.08.22, 8:46
Servus,

ich finde es falsch jetzt alles wieder schlecht zu reden. Aber das ist ja typisch. Entweder hop oder top. Gut die Niederlage tut richtig weh war aber auch in der Höhe verdient. Was ja auch immer klar war und das schon seit wir in der 2. Liga spielen, wir sind ein potentieller Abstiegskandidat. Dafür gibt es mehrere Gründe, die ja auch schon benannt wurden. Was mich stört : Zwarts . Wäre er ein guter hätte er gespielt, ich weine ihm keine Träne hinterher. Beste: wirklich ein Verlust, womit wir wieder beim Thema Geld wären. Haste wenig kriegste wenig. MS. Ich denke er wird unterschätzt und so ein schlechter Trainer ist er wohl nicht sonst wäre er geich im ersten Jahr seiner Tätigkeit abgestiegen. Ob er die Mannschaft nicht erreicht kann ich nicht sagen, ich bin ja nicht dabei und auf Gerüchte gebe ich nichts.
Ich glaub hier gibts zu viele Bayernfans, das Siegergen, die Gegner in Grund und Boden zu spielen und die finanziellen Möglichkeiten hat der Jahn leider nicht. Die Mannschaft braucht den bedingungslosen Support und jedes mal ausverkauft wäre mal ein Meilenstein sowie auf St. Pauli, oder der Support der Kölner, die hier waren, oder die derClubberer. Dafür reicht es noch hier nicht und der Oberpfälzer ist halt so wie er ist.

Trotzdem ist die Liebe zum Jahn bedingungslos :jahn1: :jahn1: wie heißt es so schön im Guten wie in Bösen,
1.....Was mich stört : Zwarts . Wäre er ein guter hätte er gespielt, ich weine ihm keine Träne hinterher.
=> Zwarts hat nicht gespielt weil er 1% zuwenig an Trainingsleistung gebracht
andere bringen 100%
=OT Mersad am Fanabend.
Owusu ist scheinbar ein "Guter?" weil er spielt.
Läuft viel ,aber effektiv gleich null.Da hätt ich den Zwarts in der Saison gerne als Alternative vorn behalten,denn aktuell bietet sich wirklich keiner vorne an.

2...jedes mal ausverkauft wäre mal ein Meilenstein .
Dafür reicht es noch hier nicht und der Oberpfälzer ist halt so wie er ist.
=> Wenn Du allweil in des gleiche Wirtshaus gehst,an reschen Krustenbraten bstellst und mehrmals a aufgwärmts Wammerl mit Packerlsoß und Gummihaut
griagst....wie oft gehst da no hi ???
So issa halt da Oberpfälzer :prost:

:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11101
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 22.08.22, 12:17

JAHN11 hat geschrieben:
Mo, 22.08.22, 11:11
wennst a aufgwärmts Wammerl mit Packerlsoß und Gummihaut
griagst....wie oft gehst da no hi ???
Das sollte möglichst nie passieren.
Um ein volles Stadion zu haben sollte der Krustenbraten schon resch sein, sonst wird man sich auf Dauer überlegen ob man noch hin geht. (mit deinen Worten gesprochen)

Es spielen aber auch noch andere Aspekte sehr hinein.

Corona hat nicht nur dem Fußball gezeigt, wie schnell plötzlich alles anders ist und nicht nur Stadions leer bleiben.

Beim Dauerkarten-Erwerb überlegen halt viele Leute ob sie sich eine kaufen sollen, weil man ja nicht weiß, ob man vielleicht schon im Herbst/Winter wieder ausgesperrt wird.

Die Zeiten sind unruhiger geworden, man muss auf seinen Geld besser aufpassen wofür man es ausgibt.
(Stichwort Inflation) (Wahnsinnige Energiepreise Strom/Gas/Heizöl/Benzin)


...und einiges mehr.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Frako
Benutzer
Beiträge: 475
Registriert: Do, 26.05.11, 20:35
Wohnort: Regensburg

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von Frako » Mo, 22.08.22, 12:38

Alleine schon die Erwähnung des Namens „Zw…“ sorgt bei mir mittlerweile für Magenschmerzen!
Auch die Meinung von einigen hier, Thalhammer kann Besuschkow leicht ersetzen, bzw. ist sogar besser erzeugt nur noch Kopfschütteln!
Zum Aktuellen:
7 Punkte aus 5 Spielen sind ja erst mal ok.
Und solche Aussetzer wie gegen den KSC kommen auch beim SSV nicht oft vor. Das passiert anderen Mannschaften mit anderen Kadern ganz genauso!
Also immer ruhig Blut.

Jahnfan_1988
Benutzer
Beiträge: 76
Registriert: Mo, 18.09.17, 19:07
Wohnort: Neutraubling

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von Jahnfan_1988 » Mo, 22.08.22, 12:58

Die Leistung am Samstag war eine bodenlose Frechheit! Man kann verlieren, ja man kann sogar mal eine Packung bekommen aber es geht um das "Wie".
Was mich am Samstag am meisten gestört hat, war der fehlende Einsatz von einigen Spielern. Manche Leute zahlen fast 40,00€ für einen Sitzplatz - in den aktuellen Zeiten sicher für viele nicht einfach zu stemmen - und dann sehen Sie so eine lustlose Darbietung.

Ganz besonders hervorheben möchte ich hier unsere Nummer 9. Ich weiß nicht ob es nur mir aufgefallen ist, aber Albers musste ihn mehrmals mit Gesten "ansprechen", den Gegner überhaupt anzulaufen. Das war eine komplette Null-Bock Einstellung und somit für mich ganz klar :redcard: . Am besten mit ein paar Spieltagen "Bedenkzeit".

Wenn wir unsere Grundtugenden (Einsatz, Kampf, Laufbereitschaft, Kompackheit, etc.) nicht mehr auf den Rasen bringen (was im übrigen immer unsere große Stärke bzw. großer Trumpf war), dann können wir zusperren. :surrender:

Bin aktuell leider total bedient. Man kann verlieren und am Tabellenende "hängen", aber es geht um die Art und Weise.

Über die immer gleichen Wechsel (Makridis, Caliskaner), die 0,0 bringen, verliere ich mal lieber keine Worte. :rolleyes: Was ist mit Gouras? Warum erhält er keine Chance, sondern zum 100ten Mal Makridis...
Zuletzt geändert von Jahnfan_1988 am Mo, 22.08.22, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von finzelberg » Mo, 22.08.22, 14:03

Vielleicht sollte MS die KICKER - Benotung für diese Trainingswoche in die Kabine hängen :schreck:
Men of the Match mit jeweils 4,0 Stojanovic u Yildirim
Bis auf Owusu u Kennedy mit jeweils 5,5 :surrender:
alle anderen 5,0 :crying:
Bin schon sehr gespannt, was wir am Freitag geboten bekommen .

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 772
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von der dortmunder » Di, 23.08.22, 13:44

Fussball_Fan hat geschrieben:
Sa, 20.08.22, 18:45
Weigl hat geschrieben:
Sa, 20.08.22, 16:52
Ein mieses Wochenende!
Jahn verloren
Eichstätt verloren
Hankofen verloren
Vilzing verloren
Beilngries verliert sowie immer
Aiglsbach verloren

Immerhin Everton hält noch ein 0:0.
Letzte Hoffnung Riedenburg in der Kreisliga
:wut:
Mieses Wochenende...
Jahn verloren
BVB verloren
Liverpool spielt erst am Mo
Und Liverpool hat auch vergeigt
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 293
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von jahni fan » Di, 23.08.22, 16:21

der dortmunder hat geschrieben:
Di, 23.08.22, 13:44
Fussball_Fan hat geschrieben:
Sa, 20.08.22, 18:45
Weigl hat geschrieben:
Sa, 20.08.22, 16:52
Ein mieses Wochenende!
Jahn verloren
Eichstätt verloren
Hankofen verloren
Vilzing verloren
Beilngries verliert sowie immer
Aiglsbach verloren

Immerhin Everton hält noch ein 0:0.
Letzte Hoffnung Riedenburg in der Kreisliga
:wut:
Mieses Wochenende...
Jahn verloren
BVB verloren
Liverpool spielt erst am Mo
Und Liverpool hat auch vergeigt
Der Kommerz funktioniert.
In Deutschland darüber aufregen wenn Investoren einsteigen, aber Interesse für einen amerikanischen Investor dessen Verein zufällig in England spielt.
Ich freu mich immer wenn die Kleinen gegen die Großen gewinnen, weil da teilweise der Kommerz nicht ganz so im Vordergrund steht. Ausser in England, da gehören inzwischen alle Vereine einem Investor oder einer Investorengruppe.
Da braucht man sich nicht darüber wundern wenn Vereine wie unser Jahn keine Beachtung in den Medien finden wenn sogar eingefleischte Fans sich für irgendwelche Vereine in der Welt interessieren.
Wird aber leider noch schlimmer, weil inzwischen z.B. auch American Football auch viele junge Zuschauer in Deutschland hat.
Da stört die Show drum herum dann auch nicht. Wenn aber beim Pokalendspiel die Nationalhymne gesungen wird dann wird wegen zu viel Show eskaliert.
Will deshalb keinem vorschreiben welche Vereine und Sportarten er favorisiert.
Ist nur meine Meinung dazu.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1757
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von Nico1985 » Di, 23.08.22, 17:06

Jetzt könnten wir uns ja auf das Spiel gegen Düsseldorf konzentrieren oder? :-D

Ich denke zum Spiel gegen den KSC ist alles gesagt.

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 772
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 5. Spieltag: SSV JAHN - KARLSRUHER SC

Beitrag von der dortmunder » Di, 23.08.22, 17:26

Nico1985 hat geschrieben:
Di, 23.08.22, 17:06
Jetzt könnten wir uns ja auf das Spiel gegen Düsseldorf konzentrieren oder?

Ich denke zum Spiel gegen den KSC ist alles gesagt.
:ok:
Genau und ich bin live dabei :jahn3:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa