34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

FRAGE: Wird uns die Mannschaft in Bremen begeistern können?

Umfrage endete am Mo, 16.05.22, 11:13

Ja, endlich mal wieder SHF-Fußball
1
5%
Gutes Spiel passt scho
5
26%
Ist wohl doch der Wurm drin
13
68%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Mihauku
Benutzer
Beiträge: 156
Registriert: Mi, 20.09.17, 13:48
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mihauku » Mo, 16.05.22, 12:25

Servus,

es wurde ja schon einiges gesagt hier im Forum. Das Beste: Wir spielen nächstes Jahr auch wieder 2. Liga. Das ist schon mal gut.
Zur Zukunft: Es ist ja nicht nur der Jahn der einen Einbruch in der Rückrunde hatte, da gab es schon ganz andere Mannschaften. Ich glaube auch nicht, dass es nur am fehlenden Spielglück lag sondern auch an der Einstellung mancher Spieler warum de Jahn so abgebaut hat.

Was in der neuen Saison ansteht lässt sich schwer sagen, da ja noch nicht bekannt ist wer kommt oder wer geht. Ob MS weiter der geeignete Trainer sein wird ,wird sich zeigen, An ihn festzuhalten kann riskant sein oder es geht gut.

Es dürfte ein steiniger Weg werden und wenn nächstes Jahr wieder die 15 steht bin ich froh..... Ich glaube mal es steht eine "Zeitenwende" an wohin der Jahn steuert.... Habe da so gar kein Gefühl.....

So Sommerpause macht das Beste draus.... :jahn1:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11101
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 16.05.22, 12:31

:arrow: VIDEO
Ein flaches schnelles Zuspiel der Bremer beim 1:0 ...würde auch der Jahn-Offensive gut tun.
Das 2:0 absolut vermeidbar, nicht wach genug verteidigt.
:arrow: PRESSEKONFERENZ nach dem Spiel

:arrow: Interview mit Torwart Weidinger
Hat m.M. ein gutes Spiel gemacht ... m. Zweifel waren unberechtigt.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

BW
Benutzer
Beiträge: 3612
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Mo, 16.05.22, 13:25

Caprese hat geschrieben:
So, 15.05.22, 22:58
Sagt ja Keiner was dagegen @BW.

Wer hat das als Jahnfan auch nicht und hat auch nix mit der Langjährigkeit der Forenteilnahme zu tun. Oder was wolltest damit zum Ausdruck bringen?

Mir gings lediglich darum zu sagen, dass ich keinen anderen Austausch habe und ich einfach gern auch über den Jahn "streite" ..ohne persönliche Beleidigungen....und so auch alles sagen darf.
Weil du geschrieben hast "längste Mitgliedschaft" hier. Darum hab ich nachgeschaut. Das war meine Intuition.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Mo, 16.05.22, 14:33

Caprese hat geschrieben:
So, 15.05.22, 22:19
Also ich bin jetzt laut Statistik das langjährigste Forenmitglied ausser dem Admin (unter anderem Namen Mile High) und ich finde es erheblich niveauvoller - ja es gibt immer Ausnahmen - als in vielen anderen Sport- oder anderen Foren.

Ja, Klarnamen würden Kritik noch sachlicher und moderater machen und sicher ist auch ein Diskurs im Kneitinger "ehrlicher" und direkter.... aber zb ich wohne mittlerweile in Fürstenfeldbruck ....mein Bekanntenkreis besteht nicht aus Jahnfans und der größte Jahnfan den ich kenne - mein Papa - weilt seit Jahren nicht mehr unter uns und hat diese super Phase des Vereins nie miterlebt....für mich ist das Forum der einzige Weg der Diskussion über Soiele Trainer, Spieler. .egal ob positiv oder negativ. Nichts für ungut.
bist du dir da sicher, ich bin auch ein Urgestein seit 2003 dabei, aber auch egal :-)

wir haben mit diesem Verein sehr viel miterlebt und auch heuer wieder zwischen Genie und Wahnsinn, zuletzt nur noch Wahnsinn
aber Fakt ist, wir schaffen immer unser Ziel, waren nie auf einem Abstiegspaltz, aber wir werden von Jahr zu Jahr schwächer, obwohl immer mehr Geld haben, aber auch weil die 2.Liga immer stärker wird
aber auch wenn ein Tipp jetzt Unsinn ist, ich würde klar auf Platz 16 abwärts tippen,da woher sollen die Topspieler kommen. Stattdessen wird es am 22.7 wie immer heißen, wir sondieren den Markt, viell. gelingt bis 31.8 noch eine Leihe. Und dann heißt es am 31.8, die Leihe muss sich erst integrieren.und warum, weil wir kein Geld haben, wie andere

Wir sind im Sturm Jahr für Jahr zu harmlos, weil wir nur einen wirklich guten Stürmer mit Albers haben. Der Rest hat gute Anlagen, aber dies wars, die 2.Liga ist einfach zu ausgebufft
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Mo, 16.05.22, 14:55

https://jahnfans.de/memberlist.php?mode ... memberlist

geh mal auf registriert, dann hast du ein ranking
die meisten sind nicht mehr dabei,schade Pecos z.B.
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Caprese
Benutzer
Beiträge: 1074
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Caprese » Mo, 16.05.22, 15:08

zabo hat geschrieben:
Mo, 16.05.22, 14:33
Caprese hat geschrieben:
So, 15.05.22, 22:19
Also ich bin jetzt laut Statistik das langjährigste Forenmitglied ausser dem Admin (unter anderem Namen Mile High) und ich finde es erheblich niveauvoller - ja es gibt immer Ausnahmen - als in vielen anderen Sport- oder anderen Foren.

Ja, Klarnamen würden Kritik noch sachlicher und moderater machen und sicher ist auch ein Diskurs im Kneitinger "ehrlicher" und direkter.... aber zb ich wohne mittlerweile in Fürstenfeldbruck ....mein Bekanntenkreis besteht nicht aus Jahnfans und der größte Jahnfan den ich kenne - mein Papa - weilt seit Jahren nicht mehr unter uns und hat diese super Phase des Vereins nie miterlebt....für mich ist das Forum der einzige Weg der Diskussion über Soiele Trainer, Spieler. .egal ob positiv oder negativ. Nichts für ungut.
bist du dir da sicher, ich bin auch ein Urgestein seit 2003 dabei, aber auch egal :-)

wir haben mit diesem Verein sehr viel miterlebt und auch heuer wieder zwischen Genie und Wahnsinn, zuletzt nur noch Wahnsinn
aber Fakt ist, wir schaffen immer unser Ziel, waren nie auf einem Abstiegspaltz, aber wir werden von Jahr zu Jahr schwächer, obwohl immer mehr Geld haben, aber auch weil die 2.Liga immer stärker wird
aber auch wenn ein Tipp jetzt Unsinn ist, ich würde klar auf Platz 16 abwärts tippen,da woher sollen die Topspieler kommen. Stattdessen wird es am 22.7 wie immer heißen, wir sondieren den Markt, viell. gelingt bis 31.8 noch eine Leihe. Und dann heißt es am 31.8, die Leihe muss sich erst integrieren.und warum, weil wir kein Geld haben, wie andere

Wir sind im Sturm Jahr für Jahr zu harmlos, weil wir nur einen wirklich guten Stürmer mit Albers haben. Der Rest hat gute Anlagen, aber dies wars, die 2.Liga ist einfach zu ausgebufft

Wenn man der Registrierungsübersicht unter Mitglieder vertrauen kann schon ...ist aber auch wurscht :)
MileHigh Do, 07.08.03, 10:43 (Neuer Nick war leider auf Grund Email/PW Problemen nötig)

Ich denke es liegt nicht an der Qualität der Stürmer. Was ich unter MS gut finde ist, dass viele unterschiedliche Spieler Tore schießen....aber was mir auffällt:
Albers schiesst heuer 7 (von 10) und letztes Jahr 8(von 13) Tore jeweils in der schwächeren Rückrunde. Damit hat er uns zwar immer gerettet, aber die Frage ist besonders andersrum spannend: warum treffen die anderen Spieler nicht mehr in der RR?

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11313
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Di, 17.05.22, 13:42

warum trifft ein Besuschkow in der Vorrunde plötzlich aus der Ferne und in der Rückrunde wieder nur in die Wolken
usw.
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 492
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Florian-S3 » Di, 17.05.22, 15:42

zabo hat geschrieben:
Di, 17.05.22, 13:42
warum trifft ein Besuschkow in der Vorrunde plötzlich aus der Ferne und in der Rückrunde wieder nur in die Wolken
usw.
Sicher nicht die einzige, aber eine mögliche Erklärung, ist die Statistik zu den xgoals.
In der Hinrunde hatten wir bei vielen Aktionen mehr Glück und erzielten mehr Tore als statistisch wahrscheinlich. In der Rückrunde fehlte Glück und Effizienz fast vollständig.

Gegen Darmstadt wäre zwischenzeitlich ein Punkt drin gewesen
Gegen Schalke auch
Gegen Ingolstadt und Hamburg ein Sieg
Gegen Hannover ohne die Rote auch

Aber dazu hätten wir halt auch ab und zu über 90 Minuten Höchstleistungen bringen müssen

jj-ssv
Benutzer
Beiträge: 165
Registriert: Sa, 26.02.22, 8:56

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von jj-ssv » Di, 17.05.22, 18:43

Florian-S3 hat geschrieben:
Di, 17.05.22, 15:42
zabo hat geschrieben:
Di, 17.05.22, 13:42
warum trifft ein Besuschkow in der Vorrunde plötzlich aus der Ferne und in der Rückrunde wieder nur in die Wolken
usw.
Sicher nicht die einzige, aber eine mögliche Erklärung, ist die Statistik zu den xgoals.
In der Hinrunde hatten wir bei vielen Aktionen mehr Glück und erzielten mehr Tore als statistisch wahrscheinlich. In der Rückrunde fehlte Glück und Effizienz fast vollständig.

Gegen Darmstadt wäre zwischenzeitlich ein Punkt drin gewesen
Gegen Schalke auch
Gegen Ingolstadt und Hamburg ein Sieg
Gegen Hannover ohne die Rote auch

Aber dazu hätten wir halt auch ab und zu über 90 Minuten Höchstleistungen bringen müssen
Das Argument Pech kann man schon mal zählen lassen, aber über mehr als eine Halbsaison? Ist für mich eher das Gegenteil von Herrmann Gerlands "immer Glück ist Können".
Wolfgang Pauli: "Das ist nicht nur nicht richtig; es ist nicht einmal falsch“

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 117
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: 34. Spieltag : SV WERDER BREMEN vs. SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Umland Süd » Di, 17.05.22, 19:35

BW hat geschrieben:
So, 15.05.22, 22:45
Caprese hat geschrieben:
So, 15.05.22, 22:19
Also ich bin jetzt laut Statistik das langjährigste Forenmitglied ausser dem Admin (unter anderem Namen Mile High) und ich finde es erheblich niveauvoller - ja es gibt immer Ausnahmen - als in vielen anderen Sport- oder anderen Foren.

Ja, Klarnamen würden Kritik noch sachlicher und moderater machen und sicher ist auch ein Diskurs im Kneitinger "ehrlicher" und direkter.... aber zb ich wohne mittlerweile in Fürstenfeldbruck ....mein Bekanntenkreis besteht nicht aus Jahnfans und der größte Jahnfan den ich kenne - mein Papa - weilt seit Jahren nicht mehr unter uns und hat diese super Phase des Vereins nie miterlebt....für mich ist das Forum der einzige Weg der Diskussion über Soiele Trainer, Spieler. .egal ob positiv oder negativ. Nichts für ungut.
Also ich bin seit 2007 aktiv hier tätig. Hab viele Höhen und Tiefen mit gemacht in diesen 15 Jahren.
Da liegt der Hund begraben ,die Tiefen könnte Mann sich mit einem Persönlichen Smalltalk sparen.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa