Christian Keller

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Sherlock
Benutzer
Beiträge: 411
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: Christian Keller

Beitrag von Sherlock » Di, 12.10.21, 18:14

Erst mal ein riesen großes Merce an Keller für die 8,5 Jahre insgesamt hervorragende Arbeit. :ok:

Auch wenn es sportlich am Anfang nicht so lief sind wir jetzt grad am Höhepunkt.
Ich bin mir sicher wir werden auch dieses Jahr die Klasse halten und dann ins 6. Jahr 2. Liga in Folge gehen.
Strukturell hat er den Jahn aus dem Dornröschen-Schlaf geholt und professionelle Strukturen verpasst.
Mehr noch gehören wir was die Finanz-Zahlen auch grad in der Corona-Krise zeigen einer der am besten aufgestellten und geführten Vereine.

Auch Super, dass er dem Jahn schon so früh Planungssicherheit gegeben hat.
Im ersten Moment als ich das Gerücht heute gehört hab war ich schon geschockt und etwas verärgert, weil es so überraschend, spontan und kurzfristig schien.
Aber im Gegenteil! Da konnte hinter den Kulissen schon lange die Nachfolge geregelt und nach Kandidaten gesucht bzw. intern aufgebaut werden.
Da wurde beim Jahn aber auch gut dicht gehalten, wenn das ja schon 2 Jahre bekannt war :surprised:

Aufgabe erfüllt kann man insgesamt auch sagen, wenn man Etablieren in der 2. Liga, professionelle Strukturen und eine wirtschaftliche stabile Basis geschaffen hat.
Keller hätte aber gern auch für das (langfristige) Ziel 1. Liga bleiben dürfen :wink:

Die Aufgaben auf 2 Geschäftsführer aufteilen macht auch Sinn.
Für eine Person ist das schon ne Menge Arbeit.

Denk auch, dass wirtschaftlicher administrativer Bereich intern geregelt wird und sportlich wer von außen kommt, der sportliche Kompetenz und ein gewisses Netzwerk hat.
Schaun ma mal wer es wird.
Die Gerüchteküche ist eröffnet :lol3:

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 861
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Christian Keller

Beitrag von Walderbachfan » Di, 12.10.21, 18:57

Oje, Abgang schon zum 31. Oktober.
Da darf ich davon ausgehen, dass die Nachfolge längst geregelt ist.
Da wundert es mich schon, dass bis jetzt nichts bekannt geworden ist.

da macht es auch keinen Sinn mehr, über einen Nachfolger zu spekulieren; da muss längst alles in trockenen Tüchern sein, wenn der Zeitpunkt des Abgangs schon das ganze Jahr über bekannt war.

baluu1709
Benutzer
Beiträge: 734
Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Wohnort: Regensburg

Re: Christian Keller

Beitrag von baluu1709 » Di, 12.10.21, 19:26

Denke das kaufmännisch es Herr Hausner wird. Sportlich spannend. Zuletzt hab ich den Magath gesehen in Regensburg was ich nicht hoffe.

Man braucht jemand der den modernen Fußball kennt und sportlich den Jahn weiter entwickeln möchte. Schauen wir mal

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6768
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Christian Keller

Beitrag von Jahnboy » Di, 12.10.21, 20:21

baluu1709 hat geschrieben:
Di, 12.10.21, 19:26
Denke das kaufmännisch es Herr Hausner wird.
Damit rechne ich auch und alles andere wäre schon sehr überraschend.
Sportlich hoffe ich nicht, dass jemand wie Magath, Bader oder dergleichen kommt. :lookaround:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1027
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Christian Keller

Beitrag von JAHN11 » Mi, 13.10.21, 11:54

Ich denke an das Duo Philipp Hausner/ Lennart Strufe.
LS wurde einst von CK als Koordinator Scouting zum Jahn geholt.Er kennt also Verein,Umfeld,Mannschaft und Anforderungsprofil Spieler.
Könnt mir vorstellen, dass ihn CK schon
sehr intensiv auf eine solche Aufgabe
hin geschult hat.
Und der Weg Mitarbeiter aus den eigenen Reihen in Verantwortung zu nehmen würde unsere Philosophie unterstreichen.
Siehe auch Trainer Mersad Selimbegovic.
Ich würde mich über beide freuen....Magath,Bader,Veh...bedeutet für mich überbezahlten Rückschritt in alte Zeiten.Ich möchte einen "frischen,spannenden" Jahn .

:jahn3:

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 291
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: Christian Keller

Beitrag von jahnjunior » Mi, 13.10.21, 12:57

JAHN11 hat geschrieben:
Mi, 13.10.21, 11:54
Ich denke an das Duo Philipp Hausner/ Lennart Strufe.
LS wurde einst von CK als Koordinator Scouting zum Jahn geholt.Er kennt also Verein,Umfeld,Mannschaft und Anforderungsprofil Spieler.
Könnt mir vorstellen, dass ihn CK schon
sehr intensiv auf eine solche Aufgabe
hin geschult hat.
Und der Weg Mitarbeiter aus den eigenen Reihen in Verantwortung zu nehmen würde unsere Philosophie unterstreichen.
Siehe auch Trainer Mersad Selimbegovic.
Ich würde mich über beide freuen....Magath,Bader,Veh...bedeutet für mich überbezahlten Rückschritt in alte Zeiten.Ich möchte einen "frischen,spannenden" Jahn .

:jahn3:
Hausner/ Strufe- ein guter und realistischer Gedanke!

Das wäre die logische Fortführung unserer Philosophie.
Die Trennung zwischen kaufmännischem und sportlichem sehe ich positiv und wurde hier ja auch schon öfter thematisiert.

Tweety_2000
Benutzer
Beiträge: 384
Registriert: So, 30.05.04, 15:33

Re: Christian Keller

Beitrag von Tweety_2000 » Mi, 13.10.21, 13:06

Das war ja mit Hr. Baumeister auch schon so

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Christian Keller

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 13.10.21, 20:11

Pressegespräch mit Christian Keller: :arrow: VIDEO

Keller legt sich noch nicht fest über seinen weiteren Berufsweg und nimmt erst mal eine Auszeit.
Er behält auch noch seinen Wohnsitz in Regensburg.

Allerdings spekulieren bereits Bundesligisten und können sich gut vorstellen mit Christian Keller zusammenzuarbeiten.
https://www.zvw.de/vfb-stuttgart/abschi ... id-414336
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Turmkind
Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi, 08.09.21, 18:45

Re: Christian Keller

Beitrag von Turmkind » Mi, 13.10.21, 20:50

Die Mittelbayerische kennt scheinbar schon einen der beiden Nachfolger. Philipp Hausner = Finanzen

https://www.mittelbayerische.de/sport/r ... 51319.html

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6768
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Christian Keller

Beitrag von Jahnboy » Mi, 13.10.21, 21:05

Turmkind hat geschrieben:
Mi, 13.10.21, 20:50
Die Mittelbayerische kennt scheinbar schon einen der beiden Nachfolger. Philipp Hausner = Finanzen

https://www.mittelbayerische.de/sport/r ... 51319.html
Mit der Wahl rechne ich auch, da sie auch die offensichtlichste ist. Hausner kennt den Jahn sehr gut und arbeitete auch eng mit Keller zusammen.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Stoile9
Benutzer
Beiträge: 623
Registriert: Di, 26.07.11, 12:02

Re: Christian Keller

Beitrag von Stoile9 » Do, 14.10.21, 8:09

Kann jemand sagen, wer die anderen Kandidaten sind, die im Artikel genannt werden?

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Christian Keller

Beitrag von Mike a.R. » Do, 14.10.21, 9:11

Stoile9 hat geschrieben:
Do, 14.10.21, 8:09
Kann jemand sagen, wer die anderen Kandidaten sind, die im Artikel genannt werden?
Wir können doch nicht Alles der mittleren Ostbayernzeitung vorhersagen, die werden ja schließlich hierfür bezahlt. :wink:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6768
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Christian Keller

Beitrag von Jahnboy » Do, 14.10.21, 9:45

Stoile9 hat geschrieben:
Do, 14.10.21, 8:09
Kann jemand sagen, wer die anderen Kandidaten sind, die im Artikel genannt werden?
Hein, Grüttner, Harald Gärtner, Ramazan Yildirim, Neunaber und Freis. Hein, Grüttner und Neunaber haben aber bereits verneint. Gärtner steht unter Vertrag und ist somit auch raus.
Im Grunde wirft die MZ nur Namen in den Raum ohne stichhaltige Beweise zu haben.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

HZ
Benutzer
Beiträge: 2917
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Christian Keller

Beitrag von HZ » Mi, 20.10.21, 16:16

Im Pressegespräch bestätigt Herr Rothammer, dass alle Namen, die in der MZ genannt wurden, falsch sind.
Aber zwischen den Zeilen könne man lesen ....

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/pre ... ch-1-12354

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 861
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Christian Keller

Beitrag von Walderbachfan » Mi, 20.10.21, 18:00

Ja, lesen kann ich schon,
aber leider nicht zwischen den Zeilen, denn da ist es meist leer.

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 390
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: Christian Keller

Beitrag von Kintaro » Mi, 20.10.21, 18:15

Ich tippe auf Strufe und Dzepina wird Chefscout bzw. Koordinator des Scoutings.

junger-jahn-fan
Benutzer
Beiträge: 540
Registriert: Fr, 21.11.03, 14:54
Wohnort: rgbg

Re: Christian Keller

Beitrag von junger-jahn-fan » Do, 21.10.21, 9:13

Kintaro hat geschrieben:
Mi, 20.10.21, 18:15
Ich tippe auf Strufe und Dzepina wird Chefscout bzw. Koordinator des Scoutings.
Rothammer hat im Pressegespräch bestätigt, dass es keiner der Namen wird die in der MZ genannt wurden. Somit ist Strufe auch raus. Es war eigentlich klar zu verstehen, dass ein Externer kommt und das der Grund ist wieso nicht beide Geschäftsführer gemeinsam vorgestellt werden konnte. Es kann auch sein, dass der Externe erst nach dem 01.11. kommt.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6768
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Christian Keller

Beitrag von Jahnboy » Sa, 23.10.21, 11:45

Vllt wird er Kellers Nachfolger?
Hat keine schlechte Arbeit in Mannheim geleistet und da er dort noch unter Vertrag steht würds erklären wieso bisher nichts bekannt gegeben wurde.

https://bit.ly/3GccpdB
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1027
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Christian Keller

Beitrag von JAHN11 » Sa, 23.10.21, 12:56

Jahnboy hat geschrieben:
Sa, 23.10.21, 11:45
Vllt wird er Kellers Nachfolger?
Hat keine schlechte Arbeit in Mannheim geleistet und da er dort noch unter Vertrag steht würds erklären wieso bisher nichts bekannt gegeben wurde.

https://bit.ly/3GccpdB
Da würd ma uns wohl Konfliktpotential holen....

....Waldhof Sportchef Jochen Kientz legte sich mit Lauterns Thomas Hengen an. Die Funktionäre sahen Rot bzw. Gelb. Kientz erhielt auch eine Innenraumsperre.....


:jahn3:
Zuletzt geändert von JAHN11 am Sa, 23.10.21, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1074
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Christian Keller

Beitrag von Westtribühne » Sa, 23.10.21, 13:00

W e r es wird ist egal.
Wichtig ist, dass der Neue einen sehr guten Job macht !!!

Noch ein Wort zu CK:
Ein wenig enttäuscht mich sein Abgang schon.
Ich dachte er führt das Projekt SSV Jahn zu Ende.
Und das ist eben noch nicht der Fall.
Wir sind mit unserem Nachwuchsleistungszentrum noch ein paar Schritte vom Ziel entfernt.

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 214
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07
Wohnort: R-Südost

Re: Christian Keller

Beitrag von Kasernenviertler » Sa, 23.10.21, 14:05

Jahnboy hat geschrieben:
Sa, 23.10.21, 11:45
Vllt wird er Kellers Nachfolger?
Hat keine schlechte Arbeit in Mannheim geleistet und da er dort noch unter Vertrag steht würds erklären wieso bisher nichts bekannt gegeben wurde.

https://bit.ly/3GccpdB
Hatte ähnliche Gedanken, als ich den Artikel las. Aber mit Kientz würde ein anderer Stil beim Jahn einziehen, extrovertierter, streitlustiger. Bin mir nicht sicher, ob man das hier nach Kellers extrem sachlicher Art möchte. Sportliche Arbeit bei Waldhof war schon recht gut.

Jemand anderen, den ich mir vorstellen könnte und der aktuell arbeitslos ist: Benjamin Schmedes, bis zum Sommer noch bei Osnabrück. Hat in seinen drei Jahren bei Osnabrück vieles bewirkt, zuletzt aber abgestiegen. Fachlich sicherlich auch gut, vom Typ her ein Leisetreter.

Ich bin insgesamt schon auch überrascht über den Zeitpunkt von Kellers Abgang. Weiß nicht, ob man so recht bedacht hat, dass im Oktober nicht gerade die typische Zeit ist, wo Sportdirektoren frei werden... andererseits: Er hat jetzt mehr als acht Jahre am Limit gearbeitet. Da braucht man einfach mal was anderes.

Hoffe, dass Keller noch in die Nachfolgersuche involviert ist. Denn sein Posten ist der wichtigste im Verein.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11488
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Christian Keller

Beitrag von zabo » Mi, 27.10.21, 12:16

Heute 2x SSV Jahn im Sportbild, 1,5 Seiten, unglaublich

1x FC Köln will Keller
1x Umfrage freuen sie sich wenn R aufsteigt
einer pro, ja für kaputte Kultclubs eine Lehre
einer nein, am Ende leidet die Bundesliga, wenn nur no name vor 10.000 Zuschauern spielen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

smollo
Benutzer
Beiträge: 71
Registriert: Di, 09.04.19, 22:57

Re: Christian Keller

Beitrag von smollo » Mi, 27.10.21, 12:39


Kintaro
Benutzer
Beiträge: 390
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: Christian Keller

Beitrag von Kintaro » Mi, 27.10.21, 13:13

smollo hat geschrieben:
Mi, 27.10.21, 12:39
nur mal so...

https://www.liga3-online.de/waldhof-spo ... entlassen/
Jo ist schon n bisschen bekannt, aber ja - Gott sei Dank - nicht unser Anforderungsprofil

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6768
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Christian Keller

Beitrag von Jahnboy » Mi, 27.10.21, 14:48

Kintaro hat geschrieben:
Mi, 27.10.21, 13:13
smollo hat geschrieben:
Mi, 27.10.21, 12:39
nur mal so...

https://www.liga3-online.de/waldhof-spo ... entlassen/
Jo ist schon n bisschen bekannt, aber ja - Gott sei Dank - nicht unser Anforderungsprofil
Wann ist denn - "Gott sei Dank" - unser Anforderungsprofil?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa