STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wo steht der Jahn am Saisonende 2024?

Umfrage endete am Fr, 15.03.24, 15:00

Platz 1
2
13%
Platz 2
7
47%
Platz 3 (Relegation)
4
27%
Platz 4
0
Keine Stimmen
Platz 5
1
7%
Absturz
1
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 26.02.24, 16:34

Denke dass JAHN-DRESDEN-ULM die drei ersten Plätze unter sich ausmachen werden.
Bei der Reihenfolge: Meister-Zweiter-Relegation möchte ich mich allerdings nicht festlegen.
Nachdem JE auf die erfolgreiche sicherere Spielweise der Vorrunde wieder umgestellt hat, müsste der Aufstieg klappen.
Dresden wird sich auch wieder fangen, wenn man sich auf die erfolgreiche Zeit der Vorrunde zurückbesinnt.
Ulm ist sehr stark in die Rückrunde gestartet und macht einen sehr stabilen Eindruck.

Das komische am Fußball ist: "Wenn man meint man hat das Glück (SVS schlägt den Jahn nach 0:3 mit 6:3) dann geht man im nächsten Spiel wieder einen Schritt zurück" (SVS verliert gegen Victoria Köln mit 1:2) :-D
Wer ist am nervenstärksten, der hat die besten Aufstiegschancen.
FAZIT: Das schöne daran, Niemand weiß was tatsächlich passieren wird ...schau´n mer mal.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 961
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Florian-S3 » Mo, 26.02.24, 21:45

Florian-S3 hat geschrieben:
Sa, 12.08.23, 14:31
Zum Thema in der 2. Liga etablieren mal ein Überblick über die Aufsteiger seit 2010.

Aue
Osnabrück
Ingolstadt

Braunschweig
Rostock
Dresden

Sandhausen
Aalen
Regensburg

Karlsruhe
Bielefeld

Heidenheim
Leipzig

Darmstadt

Bielefeld
Duisburg

Dresden
Aue
Würzburg

Duisburg
Kiel
Regensburg

Magdeburg
Paderborn

Osnabrück
Karlsruhe
Wiesbaden

Würzburg
Braunschweig

Dresden
Rostock
Ingolstadt

Magdeburg
Braunschweig
Kaiserslautern


Elversberg
Osnabrück
Wiesbaden


Eingefärbt sind Mannschaften die aktuell in der 1. oder 2. Liga spielen.
Als ich mir eben die Tabelle der zweiten Liga angesehen hab, hab ich an die Auflistung gedacht...
1.St. Pauli
2.Kiel (17)
3.HSV
4.Fürth
5.Hannover
6.Paderborn (18)
7.Düsseldorf
8.Hertha
9.Karlsruhe (19)
10.Elversberg (23)
11.Magdeburg (22)
12.Nürnberg
13.Wiesbaden (23)
14.Schalke
15.Braunschweig (22)
16.K'lautern (22)
17.Rostock (21)
18.Osnabrück (23)
Zur Zeit sieht es so aus, dass die untere Tabellenhälfte fast ausschließlich mit den Aufsteigern der letzten Jahre gefüllt ist.
Mit denen, die ohnehin nicht schon wieder in der dritten Liga gelandet sind.
Zeigt, wie schwer es ist, in der zweiten Liga Fuss zu fassen.

Kiel ging damals mit uns hoch. Haben seither gut gearbeitet... Evtl einen Geldgeber in der Hinterhand... Und profitieren von der meines Erachtens schwach besetzten Liga.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Di, 27.02.24, 9:21

Florian-S03 - deine TB ist sehr interessant. :ok:
Leider muss ich mich sofort wieder ärgern, denn unser Jahn könnte ebenfalls wie Kiel mit der (17) aufgeführt sein ...wäre man 2022/23 klüger gewesen und hätte sich rechtzeitig einen guten Trainer geholt.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1552
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von finzelberg » Di, 27.02.24, 11:01

Florian - S03 , warum ist die 2. Liga schwach besetzt ? Bis auf 5 Mannschaften alles ehemalige , z.T. jahrzehntelange Erstligisten !?

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Di, 27.02.24, 11:35

Hier in der aktuellen Tabelle der 3.Liga die Vereine, die schon mal seit Gründung der 1. Bundesliga dort gespielt haben. Wenn ich micht verzählt habe wären das 11 Vereine.
Die Dritte ist keine schlechte Liga, wenn da nicht der finanzielle Unterschied zur Bundesliga wäre.
3. Liga Vereine 2023/24
Jahn Regensburg
Dynamo Dresden
SSV Ulm 1846 Fußball
Borussia Dortmund II
Preußen Münster
Rot-Weiss Essen
SV Sandhausen
Erzgebirge Aue
FC Ingolstadt 04
SpVgg Unterhaching
1. FC Saarbrücken
TSV 1860 München
SC Verl
FC Viktoria Köln
Arminia Bielefeld
Hallescher FC
SV Waldhof Mannheim
MSV Duisburg
VfB Lübeck
SC Freiburg II
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1552
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von finzelberg » Di, 27.02.24, 11:50

Hi Mike a.R.
Aue hat nicht 1. Bundesliga gespielt , nur 1. Liga DDR .
Okay , formal kann man beides gleichsetzen , was dann sicher gerechtfertigt ist , wenn man DFB u Stasi ( Mielke u BFC Dynamo Berlin Manipulationen ) als adäquat erachtet .
Das ist nicht gegen dich gerichtet , sondern will nur ausdrücken , dass ICH nur Bundesliga als Maßstab akzeptiere :waving:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Di, 27.02.24, 12:00

Passt scho, war mir auch nicht sicher, aber habe bei Aue sicherheitshalber nachgegoogelt und die Antwort war:
"In der Saison 1991/92 war der Verein in der 1. Bundesliga vertreten,"
Konnte ich auch nicht glauben ...diese "stasistischen Hochstapler" Bild
https://www.google.com/search?client=fi ... bundesliga
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 961
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Florian-S3 » Di, 27.02.24, 12:17

finzelberg hat geschrieben:
Di, 27.02.24, 11:01
Florian - S03 , warum ist die 2. Liga schwach besetzt ? Bis auf 5 Mannschaften alles ehemalige , z.T. jahrzehntelange Erstligisten !?
Meine Meinung ist, dass man sich vom Ruhm vergangener Tage nichts kaufen kann.... außer eine Lobby beim DFB.

Defätist
Benutzer
Beiträge: 329
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Defätist » Di, 27.02.24, 14:31

Zweite Liga, ich ärgere mich noch immer schwarz über den Abstieg. Braunschweig derzeit Platz 15 mit einem sagenhaften Punkteschnitt von 1,04347. Den Ligaerhalt hätte der Jahn auch diese Saison gewuppt. Jetzt haben unsere Jungs die extra Plackerei mit dem Aufstieg. Und die Fans den extra Stress ob das klappt. Da war Liga zwei entspannter. Irgendwo zwischen Platz 12 und 15 abschneiden und gut ist.

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 961
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Florian-S3 » Mi, 28.02.24, 8:36

Mike a.R. hat geschrieben:
Di, 27.02.24, 9:21
Florian-S03 - deine TB ist sehr interessant. :ok:
Leider muss ich mich sofort wieder ärgern, denn unser Jahn könnte ebenfalls wie Kiel mit der (17) aufgeführt sein ...wäre man 2022/23 klüger gewesen und hätte sich rechtzeitig einen guten Trainer geholt.
Bin zwar immer noch der Meinung, dass auch ein anderer Trainer keine Bäume mit der Truppe ausreißen hätte können, aber dass er die paar Punkte mehr zum Klassenerhalt geholt hätte ist doch ziemlich wahrscheinlich.
Und dieses Jahr wäre der Klassenerhalt auch wieder machbar gewesen.. Da wären schon sehr viele Mannschaften schlagbar gewesen.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 592
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von jahni fan » Do, 29.02.24, 9:55

In der ewigen Tabelle der 3 Liga haben wir 400 Punkte erreicht und stehen damit auf Platz 11.

https://www.weltfussball.de/ewige_tabelle/3-liga/
Zuletzt geändert von jahni fan am Do, 29.02.24, 9:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Do, 29.02.24, 10:10

Jetzt nur noch den 7 Punkte Vorsprung der Duisburger überholen, dann in die TOP 10 einchecken,
und ab in die 2. Bundesliga. Bild
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 12487
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von zabo » Sa, 02.03.24, 19:15

Rückrundentabelle
9 Spiele 11 Punkte Platz 11
Münster 9 Spiele 21 Punkte Platz 1
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 12487
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von zabo » Sa, 02.03.24, 19:20

Um Platz 1 bis 3 zu erreichen

10 Spiele 17 Punkte könnten dafür reichen
5 Siege 2 Unentschieden 3 Nl
4 Siege 5 Unentschieden

Alles eigentlich nicht mehr vorstellbar,dies zu schaffen

Ob 66 Punkte reichen könnten wären 13 Punkte
3 Siege 4 unentschieden 3 Niederlagen
Dies ist machbar
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 534
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Sherlock » So, 03.03.24, 12:54

Bilanz vor unserer unfassbaren Siegesserie:
7 Spiele
2 Siege 4 Remis 1 Niederlage
10 Punkte
1,43 Punkte pro Spiel
Hochgerechnet auf die ganze Saison: 54 Punkte, ein solider Mittelfeldplatz

Bilanz nach der Siegesserie
11 Spiele
3 Siege 4 Remis 4 Niederlagen
13 Punkte
1,18 Punkte pro Spiel
Hochgerechnet auf die ganze Saison: 45 Punkte, unteres Mittelfeld mit Kontakt zu den Abstiegsplätzen

Wenn man beides mittelt kommen wir auf 50 Punkte, was eine gesicherter Mittelfeldplatz ist.

Denke das ist auch das Leistungsvermögen der Mannschaft.
Das war auch meine Erwartungshaltung vor der Saison.

Wir haben uns alle von der Siegesserie blenden lassen und vom Aufstieg geträumt.
Ich hab auch schon von den Spielen gegen Schalke, Hertha, Club, Mainz und evtl. Köln geträumt.
Schade, aber davon können wir uns verabschieden.
Wäre ne riesen Chance gewesen mit der 10 Spiele Siegesserie, aber das reicht wohl nicht für eine Saison mit 38 Spieltagen.

Defätist
Benutzer
Beiträge: 329
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Defätist » Mo, 04.03.24, 10:38

Die Rückrundentabelle sieht momentan so aus:

1. Münster 46 Punkte, letzte 5 Spiele 13 Punkte, weiter gerechnet noch 26 Punkte.
2. Ulm 51 Punkte, letzte 5 Spiele 11 Punkte, weiter gerechnet noch 22 Punkte.
3. 1860 München (!), 38 Punkte, letzte 5 Spiele 12 Punkte, weiter gerechnet noch 24 Punkte.
4. Sandhausen, 45 Punkte, letzte 5 Spiele 8 Punkte, weiter gerechnet noch 16 Punkte.
.
.
13. Jahn 53 Punkte, letzte 5 Spiele 4 Punkte, weiter gerechnet noch 8 Punkte.
14. Dresden 50 Punkte, letzte 5 Spiele 4 Punkte, weiter gerechnet noch 8 Punkte.

Bei Platz 1-3 ziehe ich zur Vorsicht noch drei Punkte ab falls die noch irgendwann verunglücken.

Damit komme ich als Endstand am Saisonende:

Münster 69 Punkte
Ulm 70 Punkte
1860 München 59 Punkte
Sandhausen 61 Punkte
Jahn 61 Punkte
Dresden 58 Punkte

1860 München als Überraschung könnte es mit viel Glück noch auf 62 Punkte bringen.
Bei der derzeitigen Verfassung des Jahnteams ist es fraglich ob noch der Relegationsplatz erreicht wird oder ob München/ Sandhausen vorbeizieht.
Außerdem was will das Jahnteam in der Relegation bei den letzten Ergebnissen. Da brauchen die gar nicht hingehen.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1552
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von finzelberg » Mo, 04.03.24, 10:55

Ich bin zwar immer noch geschockt über die Nichtleistung , den Nichtmatchplan u den Nichtwillen der zweiten Halbzeit in Mannheim , glaube aber immer noch an unsere Trendwende . Wir machen den Aufstieg auswärts perfekt , mit Siegen in Lübeck , Ulm , Freiburg . Daheim gewinnen wir auch noch min. zweimal .

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 04.03.24, 15:47

28. SPIELTAG – Saison 2023/24

Eine einfache durchschnittliche Leistung wurde von unserer Mannschaft nach der Winterpause erwartet. Eine Ausbeute, wie sie das Liniengewurschtel der Konkurrenz in der Tabelle zeigt. Das bedeutet ein Punkteschnitt 1,50 wäre wünschenswert gewesen. Der Jahn nach dem erneuten Debakel bei den Waldhofbuben hat aber einen Absteiger-Punkteschnitt von 1,0 und der ist saumäßig, wie bereits in der RR-Auswertung vermerkt!
Hätte man durchschnittlich gepunktet wie es teilweise die Konkurrenz getan hat, also 1,50 im Schnitt, dann hätten wir jetzt 12 Punkte statt 8 Punkte hinzugewonnen und stünden nun mit 57 Punkten an der Tabellenspitze. Das wären dann 6P Vorsprung vor Platz 2 und 7P Vorsprung vor dem Rel-Platz.
...und die Welt wäre wieder in Ordnung
SO ABER NICHT! HALLO ES BRENNT LICHTERLOH UND IHR SCHAUT NUR ZU...WEHRT EUCH :!:

Jahn Regensburg = 1,89 Schnitt*** 53 Punkte nach 28 Spieltagen*** Noch-Tabellenerster***
Ab 1,8 läuten die Alarmglocken!
Nur wenn Ihr euch den Allerwertesten aufreißt (100%+) könnt ihr euch noch belohnen!
...oder wollt ihr vielleicht gar keine Aufstiegsfeier haben???

Ein BLICK auf die TABELLE: (nach 28 Spieltagen ab dem 15. Spieltag dargestellt)

Ab sofort muss auch Preußen Münster hier berücksichtigt werden!

1. Platz - Jahn Regensburg … 53 Punkte … Schnitt 1,89 ...Dank TOP-Vorrunde noch über 1,8!
2. Platz - SSV Ulm … 51 Punkte … Schnitt 1,82 ...die blaue Linie überschritten und Platz 2!
3. Platz - Dynamo Dresden … 50 Punkte … Schnitt 1,78 ...und damit auf dem 3. TBP abgestiegen!

4. Platz – P. Münster … 46 Punkte … Schnitt 1,64
6. Platz - SV Sandhausen … 45 Punkte … Schnitt 1,61
8. Platz - RW Essen … 43 Punkte … Schnitt 1,53
9. Platz - Aue … 42 Punkte … Schnitt 1,50
10. Platz - FC Saarbrücken … 40 Punkte … Schnitt 1,48 (1 Spiel weniger)
11. Platz - FC Ingolstadt … 40 Punkte … Schnitt 1,43

Noch ist die Möglichkeit gegeben, dass die 3 oben stehenden Mannschaften auch am Ende oben sind...ABER NUR WENN AB SOFORT GEFIGHTET WIRD DAS DIE FETZEN FLIEGEN !!!


Noch 10 Spieltage = 30 Punkte gibt es noch im nicht erreichbaren Optimal zu holen.
Um auf 76 Punkte zu kommen muss der Jahn noch 23 Punkte schaffen.
Noch 7 mal gewinnen und 2 Remis in den restlichen 10 Spieltagen! – aber nur mehr 1 mal verlieren!!!
Bild
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Defätist
Benutzer
Beiträge: 329
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Defätist » Mo, 04.03.24, 16:47

Zu Beginn der Winterpause hat es so ausgesehen dass für einen Direktaufstiegsplatz etwa 68 Punkte reichen. Die Liga hat jedoch danach deutlich an Fahrt aufgenommen. Nunmehr werden voraussichtlich 70+ Punkte erforderlich sein.

Dem Jahnteam fehlen aus den zurückliegenden sehr schwachen Spielen vier Punkte. Das sind insbesondere die Spiele gegen Sandhausen und Mannheim. Wäre es vier Punkte weiter könnte es den Rest der Saison mehr oder weniger entspannt zu Ende spielen (14 Punkte um über 70 Punkte zu kommen = 3 Siege und 5 Unentschieden). Jetzt braucht es 18 Punkte um einen Direktaufstiegsplatz zu behaupten. Das sind 5 Siege und 3 Unentschieden (die 4 verlorenen Punkte müssen ja nachgeholt werden). Das wird das Jahnteam nie und nimmer schaffen.

Fazit: in den letzten fünf Spielen hat man den Direktaufstieg verspielt. Die jetzige Platzierung auf Platz 1 ist nur mehr hohle Fassade.

Towerman
Moderator
Beiträge: 6391
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Towerman » Mo, 04.03.24, 21:45

Defätist hat geschrieben:
Mo, 04.03.24, 16:47
Zu Beginn der Winterpause hat es so ausgesehen dass für einen Direktaufstiegsplatz etwa 68 Punkte reichen. Die Liga hat jedoch danach deutlich an Fahrt aufgenommen. Nunmehr werden voraussichtlich 70+ Punkte erforderlich sein.

Dem Jahnteam fehlen aus den zurückliegenden sehr schwachen Spielen vier Punkte. Das sind insbesondere die Spiele gegen Sandhausen und Mannheim. Wäre es vier Punkte weiter könnte es den Rest der Saison mehr oder weniger entspannt zu Ende spielen (14 Punkte um über 70 Punkte zu kommen = 3 Siege und 5 Unentschieden). Jetzt braucht es 18 Punkte um einen Direktaufstiegsplatz zu behaupten. Das sind 5 Siege und 3 Unentschieden (die 4 verlorenen Punkte müssen ja nachgeholt werden). Das wird das Jahnteam nie und nimmer schaffen.

Fazit: in den letzten fünf Spielen hat man den Direktaufstieg verspielt. Die jetzige Platzierung auf Platz 1 ist nur mehr hohle Fassade.
Servus,

grundsätzlich lasse gerne jeder/jedem ihre / seine Meinung.

Wenn ich eine Meinung allerdings für stark übertrieben empfinde, möchte ich gerne aufzeigen, warum ich diese als übertrieben empfinde; am besten mit Fakten und einem Zahlenwerk.

Die 8 Mannschaften, die seit der Winterpause punktehamstertechnisch im hohen Maße (im Mittel größer + 0,25 Punkte/Spiel)
zulegen haben können, sind die die Münsteraner (+ 1,01), "die Zebras" (+ 0,76) die 2. Mannschaft der Münchner Löwen (+ 0,69),
die 2. Mannschaft des BVB (+ 0,52), die Freiburger (+ 0,31), die Hallenser (+ 0,30) sowie die Ulmer und die Lübecker (jeweils + 0,26).

Weh tun aus Jahnsicht m.E. einzig die sehr guten Erfolge der Ulmer sowie der Münsteraner.

Was die Donaustädter aus BaWü betrifft, haben - inkl. meinereinem - vermutlich einige Fußballbegeisterte mit einem - wenngleich ggf. nur geringfügigem - Punktehamstereinbruch gerechnet.

Die 21 Punkte aus 9 Spielen der Münsteraner hatte - so meine Vermutung - niemand auf der Rechnung.

Aber OK - ich lasse mich gerne mal auf die Defätist's steile These
Defätist hat geschrieben:
Mo, 04.03.24, 16:47
Zu Beginn der Winterpause hat es so ausgesehen dass für einen Direktaufstiegsplatz etwa 68 Punkte reichen. Die Liga hat jedoch danach deutlich an Fahrt aufgenommen. Nunmehr werden voraussichtlich 70+ Punkte erforderlich sein.[...]
ein.

Demnach müsste die Mannschft des SSV Jahn aus den ausstehenden 10 Spielen noch 18 Punkte hamstern.

Hierfür mein Fahrplan:
vs. Ingolstadt (H) :arrow: 1 Punkt (Auftakt der sportlichen Konsolidierung; und ja - Aussagen ala "wennst gegen angeschlagene Ingolstädter mit zuletzt 9 Punkten aus 9 Spielen ned gewinnst, dann wirst aber Schluss bestenfalls Tabellenvierter" wird es vermutlich geben. :-P )
vs. Lübeck (A) :arrow: 3 Punkte - und wenn es ein Handelfmeter-Treffer ist und der Sieg mit 1 Tor Unterschied eingetütet wird
vs. Halle (H) :arrow: 3 Punkte - weil der Auswärtssieg im hohen Norden Mut gemacht hat
vs. Münster (A) :arrow: 0 Punkte :arrow: eine 1:2-Niederlage; aber weiterhin Tabellenplatz 2, direkt hinter den Ulmern
vs. 60 Münche (H) :arrow: 1 Punkt; anschl. ein Mischmasch aus Zaudern und Durchhalteparolen
vs. Ulm (A) :arrow: 1 Punkt; denn: unverhofft (bekanntlich) kommt oft
vs. Dresden (H) :arrow: 3 Punkte :arrow: der Druck, punkten zu müssen, wird mehr auf Seiten der Sachsen liegen
vs. Freiburg (A) :arrow: 0 Punkte; Hitchcock at his best
vs. Köln (A) :arrow: 3 Punkte; der Himmelpapa muss helfen
vs. Saarbrücken (H) :arrow: 3 Punkte; volle Hütte, der Regensburger Süden bebt am Sa. 18.05. ab dem frühen Nachmittag; ab 16 Uhr bebt dann die Region Ostbayern.

-----

Noch kurz ein paar Erläuterungen zur folgenden Statistikreihe, mit einem fiktiven bzw. auf "wir-trauen-einzig-der-Jahnkonkurrenz-das-Punkte- Hamstern zu" basierenden Teil

Mannschaft/Verein - Punkte und -schnitt vor der Winterpause // Punkte und -schnitt nach der Winterpause // fiktive/vermutete Restsaison
1. SSV Jahn Regensburg 42 -> 42/19 = 2,21 // 11 aus 9 -> 1,22 // 1,8er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 71 Punkte
2. Dresden 40 -> 40/19 = 2,11 // 10 aus 9 -> 1,11 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 70 Punkte
3. Ulm 33 -> 33/19 = 1,74 // 18 aus 9 -> 2,00 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 71 Punkte
4. Ingolstadt 31 -> 31/19 = 1,63 // 9 aus 9 -> 1,00 // 1,7er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 57 Punkte
5. Verl 30 -> 30/19 = 1,58 // 7 aus 9 -> 0,78 // 1,6er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 53 Punkte
6. Sandhausen 30 -> 30/19 = 1,58 // 15 aus 9 -> 1,67 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 65 Punkte
7. Essen 30 (18 Spiele) -> 30/18 = 1,67 // 13 aus 10 -> 1,30 // 2,0er-Schnitt in den ausst. 10 Sp -> nach 38 ST: 63 Punkte
8. Unterhaching 28 (18 Spiele) -> 28/18 = 1,56 // 15 aus 9 -> 1,67 // 1,8er-Schnitt in den ausst. 11 Sp -> nach 38 ST: 63 Punkte
9. Dortmund 28 -> 28/19 = 1,47 // 17 aus 9 -> 1,89 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 65 Punkte
10. Saarbrücken 27 -> 27/19 = 1,42 // 13 aus 8 -> 1,63 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 11 Spielen -> nach 38 ST: 62 Punkte
11. Aue 27 -> 27/19 = 1,42 // 15 aus 9 -> 1,67 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 62 Punkte
12. Münster 25 -> 25/19 = 1,32 // 21 aus 9 -> 2,33 // 2,4er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 70 Punkte
13. Arminia Bielefeld 25 -> 25/19 = 1,32 // 5 aus 9 -> 0,56 // 1,4er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 44 Punkte
14. Köln 25 -> 25/19 = 1,32 // 13 aus 9 -> 1,44 // 1,7er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 55 Punkte
15. 60 München 20 (18 Spiele) -> 20/18 = 1,11 // 18 aus 10 -> 1,80 // 2,0er-Schnitt in den ausst. 10 Sp -> nach 38 ST: 58 Punkte
16. Halle 18 (18 Spiele) -> 18/18 = 1,00 // 13 aus 10 -> 1,30 // 1,6er-Schnitt in den ausst. 10 Sp -> nach 38 ST: 47 Punkte
17. Mannheim 17 -> 17/19 = 0,89 // 10 aus 9 -> 1,11 // 1,7er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 44 Punkte
18. VfB Lübeck 14 -> 14/19 = 0,74 // 9 aus 9 -> 1,00 // 1,7er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 40 Punkte
19. Duisburg 13 -> 13/19 = 0,68 // 13 aus 9 -> 1,44 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 46 Punkte
20. Freiburg 9 -> 9/19 = 0,47 // 7 aus 9 -> 0,78 // 2,0er-Schnitt in den ausstehenden 10 Spielen -> nach 38 ST: 36 Punkte

--

Ich komme zum Abschluss meines langen Beitrags - nach langer Zeit ist es mal wieder ein langer Beitrag geworden. Aber mir war und ist danach.

Um Tabellenplatz 2 für sich behaupten zu können, werden meiner Vermutung nach max. 68 Punkte notwendig sein.

Jetzt aber: eins nach dem anderen.

Sollte die Rothosen nächsten Samstag (gegenn die Ingolstädter) den Platz als Sieger verlassen, gilt es, sich für den Moment zu freuen und hart weiter zu arbeiten, um die dann noch fehlenden Punkte zum Direktaufstieg noch eingetütet zu bekommen.

Sollte das Spiel gegen die Oberbayern mit einem Remis enden, ist es die sportliche Konsolidierung - so, wie von mir "befürchtet".

--

:jahn3:

Defätist
Benutzer
Beiträge: 329
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Defätist » Di, 05.03.24, 8:00

@Towerman: Hast Du meinen vorausgegangenen Beitrag vom 04.03.24 berücksichtigt ?
Dort habe ich aufgrund der RÜCKRUNDENERGEBNISSE und der letzten fünf Spiele prognostiziert dass Ulm 70 Punkte und Münster 69 Punkte erreichen werden. Von daher die Aussage dass für einen Direktaufstiegsplatz wohl 70+ Punkte erforderlich sein werden.

Ich habe auch nicht behauptet, dass nur die anderen Teams punkten werden. Es ist jedoch so, dass der Jahn mittlerweile in der Rückrundentabelle auf Platz 13 steht. Die letzten fünf desaströsen Spiele lassen auch keine Hoffnung aufkommen, dass das Jahnteam noch auf dem Direktaufstiegsplatz verbleibt. Kurzum: wenn die so weiter wursteln wie bisher, ist es bestenfalls der Relegationsplatz. Da sind wir uns wohl einig. Und 18 Punkte, meinetwegen auch 16 Punkte, sind wie sich das Jahnteam zuletzt präsentierte, eine kaum zu bewältigende Herausforderung.

Was Dresden betrifft sind die mir Wurst. Ich glaube auch nicht, dass die noch einmal oben angreifen. Die Direktaufstiegsplätze werden nach Stand der Dinge zwischen Münster, Ulm und einem hoffentlich erstarkten Jahn ausgemacht werden.

Towerman
Moderator
Beiträge: 6391
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Towerman » Di, 05.03.24, 21:55

Defätist hat geschrieben:
Di, 05.03.24, 8:00
@Towerman: Hast Du meinen vorausgegangenen Beitrag vom 04.03.24 berücksichtigt ?
Dort habe ich aufgrund der RÜCKRUNDENERGEBNISSE und der letzten fünf Spiele prognostiziert dass Ulm 70 Punkte und Münster 69 Punkte erreichen werden. Von daher die Aussage dass für einen Direktaufstiegsplatz wohl 70+ Punkte erforderlich sein werden.

Ich habe auch nicht behauptet, dass nur die anderen Teams punkten werden. Es ist jedoch so, dass der Jahn mittlerweile in der Rückrundentabelle auf Platz 13 steht. Die letzten fünf desaströsen Spiele lassen auch keine Hoffnung aufkommen, dass das Jahnteam noch auf dem Direktaufstiegsplatz verbleibt. Kurzum: wenn die so weiter wursteln wie bisher, ist es bestenfalls der Relegationsplatz. Da sind wir uns wohl einig. Und 18 Punkte, meinetwegen auch 16 Punkte, sind wie sich das Jahnteam zuletzt präsentierte, eine kaum zu bewältigende Herausforderung.

Was Dresden betrifft sind die mir Wurst. Ich glaube auch nicht, dass die noch einmal oben angreifen. Die Direktaufstiegsplätze werden nach Stand der Dinge zwischen Münster, Ulm und einem hoffentlich erstarkten Jahn ausgemacht werden.
@Defätist
Dein erster Beitrag vom 04.03.24 war/ist mir tatsächlich entgangen. :rolleyes:

Dass auf ein Weiterwursteln des Jahn, wie in den letzten 5 Spielen geschehen, ausbleiben sollte, ist der Mannschaft und jedem einzelnen Spieler klar.

Es wird schwierig genug, konzentriert zu arbeiten, um wieder als Sieger aus einem Punktspiel hervor zu gehen.

--

:jahn1:

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1552
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von finzelberg » Di, 05.03.24, 22:09

Hallo Freunde der Stochastik !
Selbige ist auf individuelle sportliche Performance NICHT anwendbar , weil deren Leistung komplett individuell schwankt .
Stochastik benötigt gleichbleibende Versuchsbedingungen . Das ist im Fußball nicht gegeben .
Aus der Rückrundenbilanz kann man lediglich rückwärtsgewandt ablesen, dass Münster u Ulm erfolgreich waren .
Es gibt allerdings keine Garantie , dass deren Erfolgssträhne anhält , genauso wenig wie das Anhalten unseres Mißerfolgs .
Daher : Forza SSV , wir schaffen den Aufstieg :jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 06.03.24, 9:18

finzelberg hat geschrieben:
Di, 05.03.24, 22:09
Es gibt allerdings keine Garantie , dass deren Erfolgssträhne anhält , genauso wenig wie das Anhalten unseres Mißerfolgs .
Daher : Forza SSV , wir schaffen den Aufstieg :jahn3:
Das ist doch mal eine Aussage, dann hoffen wir mal dass sie weitgehend explizit eintreffen wird. :dance:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11945
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: STATISTIK, ZAHLEN und TABELLEN

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 11.03.24, 15:20

29. SPIELTAG – Saison 2023/24

Der 29. Spieltag zeigt einen deutlichen Trend. Inzwischen stehen 3 Mannschaften über der blauen Aufsteiger-Linie. Ulm und der Jahn mit jeweils 54 Punkten / Schnitt 1,86 - gefolgt von Dresden mit 53 Punkten / Schnitt 1,83.

Die im Diagramm dargestellten Verfolger SVS = 1.55 / FCS = 1,54 / RWE = 1,52 / Aue = 1,45
FCI = 1,41 stehen im sicheren Mittelfeld Platz 7 bis 11 und haben wohl „Flasche halb leer“

Beachtenswert ist die Rückrunden-Bilanz von Münster und Unterhaching!
Münster steht auf Platz 4 mit 49 Punkten = 1,67 Schnitt
Unterhaching auf Platz 5 mit 46 Punkten = 1,59 schnitt

Beide Vereine haben noch gute Chancen die „blaue Aufsteigerlinie“ zu knacken, und wer am Saisonende da steht steigt entweder direkt auf oder steht auf dem Relegationsplatz.

Macht aber jetzt keinen Sinn zwei weitere Linien in der Grafik einzutragen, verwirrt sonst etwas.
Lassen wir Münster und Unterhaching im Schatten der Favoriten unter guter Beobachtung zunächst mal unberücksichtigt und schau´n mer mal was raus kommt.

Zum JAHN: So kann es nicht weiter gehen auch ein Remis ist viel zu wenig :!:
Uns fehlen 2 – 3 Siege, haben aber das Glück, dass Dresden auch nicht besser war.
Das schwächeln der beiden langfristig an der Tabellenspitze stehenden RE+DD hat die Konkurrenz scheinbar motiviert mehr zu geben...und wie es aussieht, hat es auch funktioniert.
Es gibt absolut nichts mehr zu beschönigen :!: Die Tabelle zeigt uns erbarmungslos den Istzustand :!:
Gegen Lübeck muss am Wochenende ein 3er her und dann im Heimspiel gegen Halle nochmal 3 Punkte. Nur so können wir wieder im Aufstiegskampf ernst genommen werden :!:

Noch 9 Spieltage = 27 Punkte gibt es noch im nicht erreichbaren Optimal zu holen.
Um auf 76 Punkte zu kommen muss der Jahn noch 22 Punkte schaffen.
Noch 7 mal gewinnen und 1 Remis in den restlichen 10 Spieltagen! – aber KEIN SPIEL MEHR VERLIEREN!!!

Sorry, ich bin zwar ein großer Optmist, doch mir fehlt allein der Glaube.
...wäre inzwischen auch mit 68 Punkten zum Saisonende zufrieden :-(
Bild
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa