Spielerkader 2022/2023

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten

Wunschvorstellung: Die Jahnoberen holen kurzfristig 5 Neuzugänge. Such Dir Deine Option aus.

Umfrage endete am Do, 01.09.22, 14:21

1 DM, 1 LM, 1 RM, 1 LA, 1 RA
0
Keine Stimmen
1 DM, 1 OM, 1 LA, 1 MS, 1 RA
0
Keine Stimmen
1 LAV, 1 DM, 1 LM, 1 RM, 1 Stürmer
2
12%
1 LAV, 1 RAV, 1 DM, 1 LA, 1 RA
1
6%
1 LAV, 1 RAV, 1 DM, 2 Stürmer
4
24%
1 Verteidiger, 1 DM, 1 OM, 2 Stürmer
5
29%
Die Option "meiner" Wahl fehlt leider
4
24%
Auf Neuzugänge kann verzichtet werden. Die 25 Spieler des aktuellen 2. BL-Kaders finden in die Erfolgsspur zurück.
1
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Weigl
Benutzer
Beiträge: 495
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Weigl » Di, 06.09.22, 19:46

zabo hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 12:22
und da ist das Problem, scheinbar wirtschaften alle über ihre Verhältnisse, nur wir halten uns strikt daran und sind daher wirtschaftlich unterlegen
Dafür, daß scheinbar viele Vereine über ihre Verhältnisse wirtschaften außer der Jahn, stehen wir auf Platz 12 in der 2.Liga noch gut da. Mein Wunsch wäre halt, daß man sich im mittleren Drittel der 2. Bundesliga halten könnte. Einen Spieler wie Carliskaner traue ich den Durchbruch zu. Der braucht mehr Einsatzzeiten. :jahn1:
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Di, 06.09.22, 20:54

Weigl hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 19:46
zabo hat geschrieben:
Di, 06.09.22, 12:22
und da ist das Problem, scheinbar wirtschaften alle über ihre Verhältnisse, nur wir halten uns strikt daran und sind daher wirtschaftlich unterlegen
Dafür, daß scheinbar viele Vereine über ihre Verhältnisse wirtschaften außer der Jahn, stehen wir auf Platz 12 in der 2.Liga noch gut da. Mein Wunsch wäre halt, daß man sich im mittleren Drittel der 2. Bundesliga halten könnte. Einen Spieler wie Carliskaner traue ich den Durchbruch zu. Der braucht mehr Einsatzzeiten. :jahn1:
Dann aber rechtzeitig Vertrag verlängern.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Sa, 29.10.22, 21:02

Zwarts beim siebzehnten der zweiten niederländischen Liga in den letzten 4 Spielen mit gerademal 24 Minuten Spielzeit.
Fürchte den müssen wir verschenken.
Schade das er bei seinen Anlagen nicht begriffen hat was im Profifußball verlangt wird.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mo, 07.11.22, 11:20

Ein paar Gedanken zur Winter-Transferperiode.

Wo haben wir Bedarf?
TW, Verpflichtung eines TW der dann Stamm-Torwart ist.
Auf der Sechs einen spielstarken der von hinten das Spiel eröffnen kann.
Hier haben wir Besuschkow nicht annähernd ersetzen können. Gimber und Thalhammer sind eher Zerstörer und passen nicht zusammen.
Stürmer der sowohl aussen als auch über die Mitte eingesetzt werden kann.
Wer kann gehen?
Weidinger, hat meiner Meinung nach kein Zweitliga-Potential und wäre als vierter Torwart zu viel.
Yildirim hat sich auch im zweiten Jahr nicht durchsetzen können und sollte ein paar Euro bringen.
Bei den Leihen sollte man auch schauen ob man die ein oder andere vorzeitig beenden kann.
Denke da an Shipnoski, Idrizi und Vizinger. Bei kaum Aussicht auf Einsatzzeiten gibt die Leihe weder für den abgebenden Verein noch für uns und den Spieler Sinn und ein paar Euro würden auch frei.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Mo, 07.11.22, 14:44

Denke man sollte vorzeitig mit Caliskaner um 3 Jahre verlängern.Jetzt wären die Konditionen noch machbar.Er tritt m.M.nach aktuell aus seinem Schatten und steigert sich von Spiel zu Spiel auch wenn noch einiges sehr verspielt wirkt.Die Technik und die Ideen hat er,Abschluss kann er auch.Dass das alles weiterhin verbessert und noch effektiver wird ist auch Aufgabe des Trainerteams.
Möcht ihn auf keinen Fall auch an z.B.HDH oder Konsorten ablösefrei abgeben.
Für mich die erste Maßnahme für den neuen SL sobald sich der weisse Rauch zeigt.... :jahn3:

hOuSe2K6
Benutzer
Beiträge: 1185
Registriert: Di, 08.05.12, 21:28

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von hOuSe2K6 » Mo, 07.11.22, 14:48

Bei Caliskaner denke ich, dass der Zug schon wieder abgefahren ist und dass man da viel zu spät wieder dran war / ist. Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er sich für nächste Saison schon längst mit nem anderen Zweitligisten geeinigt hat, die anderen Vereine sind schließlich nicht dumm und nicht so lahm.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Mo, 07.11.22, 15:12

hOuSe2K6 hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 14:48
Bei Caliskaner denke ich, dass der Zug schon wieder abgefahren ist und dass man da viel zu spät wieder dran war / ist. Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er sich für nächste Saison schon längst mit nem anderen Zweitligisten geeinigt hat, die anderen Vereine sind schließlich nicht dumm und nicht so lahm.
Nö,glaub ich nicht.
Hat lt. TM Vertrag bis 06/23 und wäre zumindest nicht ablösefrei.Hoffe aber der neue SL is da deutlich aktiver wie RS zuletzt.
:jahn3:

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mo, 07.11.22, 16:23

JAHN11 hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 15:12
hOuSe2K6 hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 14:48
Bei Caliskaner denke ich, dass der Zug schon wieder abgefahren ist und dass man da viel zu spät wieder dran war / ist. Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er sich für nächste Saison schon längst mit nem anderen Zweitligisten geeinigt hat, die anderen Vereine sind schließlich nicht dumm und nicht so lahm.
Nö,glaub ich nicht.
Hat lt. TM Vertrag bis 06/23 und wäre zumindest nicht ablösefrei.Hoffe aber der neue SL is da deutlich aktiver wie RS zuletzt.
:jahn3:
Vertrag bis 06/23 ist Ende dieser Saison und damit ablösefrei.

Wenn er jetzt schon bei einem anderen Verein unterschrieben hätte wäre er aber sehr schlecht beraten.
Er ist jetzt gerade mal zum Stammspieler geworden und steigert jetzt mit jedem guten Spiel und jedem geschossenen Tor seinen Marktwert und somit seine Verhandlungsbasis bezüglich Gehalt.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Mo, 07.11.22, 18:01

jahni fan hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 16:23
JAHN11 hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 15:12
hOuSe2K6 hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 14:48
Bei Caliskaner denke ich, dass der Zug schon wieder abgefahren ist und dass man da viel zu spät wieder dran war / ist. Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er sich für nächste Saison schon längst mit nem anderen Zweitligisten geeinigt hat, die anderen Vereine sind schließlich nicht dumm und nicht so lahm.
Nö,glaub ich nicht.
Hat lt. TM Vertrag bis 06/23 und wäre zumindest nicht ablösefrei.Hoffe aber der neue SL is da deutlich aktiver wie RS zuletzt.
:jahn3:
Vertrag bis 06/23 ist Ende dieser Saison und damit ablösefrei.

Wenn er jetzt schon bei einem anderen Verein unterschrieben hätte wäre er aber sehr schlecht beraten.
Er ist jetzt gerade mal zum Stammspieler geworden und steigert jetzt mit jedem guten Spiel und jedem geschossenen Tor seinen Marktwert und somit seine Verhandlungsbasis bezüglich Gehalt.
Da hast Du recht Jahni,
deswegen ist da höchste Eile geboten.Würd mich ned wundern wenn der C.K. ihn als Ex -Kölner weiter unter Beobachtung hat.Zum Schluss verpflichtet er ihn perspektivisch und wir haben ihn dann wenn nur als Leihe falls Köln das will,und wieder ohne Ablöse.Der Huseinbasic funktioniert scheinbar auch besser als erhofft in Köln für sehr wenig Geld...
:jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11452
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von zabo » So, 13.11.22, 16:53

Werner hat m.e die schwierige Frage, holt man einen Tw und wenn muss er einschlagen, aber wen?
ich will nicht in der Haut stecken

ebtscheidend war Stojas Fehler nur gegen Rostock
D war Pokal
Rostock war schon egal

Kirsches Fehler gegen Heidenheim

ich gebe immer zu bedenken, auch dank Stoja ist Pauli nicht abgestiegen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 280
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Chancentod » Mo, 14.11.22, 7:26

zabo hat geschrieben:
So, 13.11.22, 16:53
Werner hat m.e die schwierige Frage, holt man einen Tw und wenn muss er einschlagen, aber wen?
ich will nicht in der Haut stecken

ebtscheidend war Stojas Fehler nur gegen Rostock
D war Pokal
Rostock war schon egal

Kirsches Fehler gegen Heidenheim

ich gebe immer zu bedenken, auch dank Stoja ist Pauli nicht abgestiegen
… und der Fehler in Magdeburg?

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 556
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Florian-S3 » Mo, 14.11.22, 8:32

Glaub zabo meinte Magdeburg

Zwei Zeilen später schreibt er ja wieder Rostock.
Und das 0:3 war tatsächlich egal. Und auch nicht wirklich sein Fehler.
Wenn die Abwehr es nicht schafft die Flanke zu unterbinden, und diese dabei auch noch abfälscht...so dass sie genau neben dem Pfosten reinrollt


Oh Mann.. Unglaublich was für Traum- und Gurkentore wir diese Saison bekommen haben. Ich hoffe echt, dass das in der Rückrunde eher in unsere Richtung schlägt

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mo, 14.11.22, 13:27

Würde schon versuchen auf der Torwartposition was zu machen.
Mein Wunschkandidat wäre Richard Strebinger. Hat 7Jahre in Österreich bei einer der besten Mannschaften gespielt und wäre vertragslos.
Hat bei uns 2015 in der dritten Liga eine starke Rückrunde gespielt.
Rune Jahrstein wäre auch eine Option, aktuell bei Hertha suspendiert. Wäre mit seinen 38 Jahren ein sehr erfahrener Torwart.
Marcel Lotka vom BVB, spielt aktuell 3 Liga und hat letzte Saison bei Hertha in 10 Bundesligaspielen überzeugt, musste dann leider zum BVB wechseln, weil der Transfer schon vereinbart war. Dortmund hätte mit Unbehaun einen TW der jederzeit auch Liga 3 spielen könnte oder vielleicht auch für uns interessant wäre.
Strebinger und Jahrstein sehe ich durchaus als realistisch an, Lotka eher nicht.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6741
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Jahnboy » Mo, 14.11.22, 13:34

jahni fan hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 13:27
Würde schon versuchen auf der Torwartposition was zu machen.
Mein Wunschkandidat wäre Richard Strebinger. Hat 7Jahre in Österreich bei einer der besten Mannschaften gespielt und wäre vertragslos.
Hat bei uns 2015 in der dritten Liga eine starke Rückrunde gespielt.
Rune Jahrstein wäre auch eine Option, aktuell bei Hertha suspendiert. Wäre mit seinen 38 Jahren ein sehr erfahrener Torwart.
Marcel Lotka vom BVB, spielt aktuell 3 Liga und hat letzte Saison bei Hertha in 10 Bundesligaspielen überzeugt, musste dann leider zum BVB wechseln, weil der Transfer schon vereinbart war. Dortmund hätte mit Unbehaun einen TW der jederzeit auch Liga 3 spielen könnte oder vielleicht auch für uns interessant wäre.
Strebinger und Jahrstein sehe ich durchaus als realistisch an, Lotka eher nicht.
Jarstein war zuletzt fast nur noch verletzt und sein Abgang bei Hertha hinterließ auch einen Beigeschmack bzgl. seines Charakters (was natürlich aber auch gerechtfertigt sein kann). Aber ihn würde ich nicht holen. Kirschbaum und Stojanovic haben auch Erfahrung, da brauchen wir keinen 38-jährigen Jarstein.
Strebinger fände ich dagegen durchaus interessant, allerdings frag ich mich ob wir wirklich Mittel für einen TW binden sollten, da in der Offensive mMn der Schuh mehr drückt, genauso auf der Sechs.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11206
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 14.11.22, 13:46

Jahnboy hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 13:34
jahni fan hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 13:27
Würde schon versuchen auf der Torwartposition was zu machen.
Mein Wunschkandidat wäre Richard Strebinger. Hat 7Jahre in Österreich bei einer der besten Mannschaften gespielt und wäre vertragslos.
Hat bei uns 2015 in der dritten Liga eine starke Rückrunde gespielt.
Rune Jahrstein wäre auch eine Option, aktuell bei Hertha suspendiert. Wäre mit seinen 38 Jahren ein sehr erfahrener Torwart.
Marcel Lotka vom BVB, spielt aktuell 3 Liga und hat letzte Saison bei Hertha in 10 Bundesligaspielen überzeugt, musste dann leider zum BVB wechseln, weil der Transfer schon vereinbart war. Dortmund hätte mit Unbehaun einen TW der jederzeit auch Liga 3 spielen könnte oder vielleicht auch für uns interessant wäre.
Strebinger und Jahrstein sehe ich durchaus als realistisch an, Lotka eher nicht.
Jarstein war zuletzt fast nur noch verletzt und sein Abgang bei Hertha hinterließ auch einen Beigeschmack bzgl. seines Charakters (was natürlich aber auch gerechtfertigt sein kann). Aber ihn würde ich nicht holen. Kirschbaum und Stojanovic haben auch Erfahrung, da brauchen wir keinen 38-jährigen Jarstein.
Strebinger fände ich dagegen durchaus interessant, allerdings frag ich mich ob wir wirklich Mittel für einen TW binden sollten, da in der Offensive mMn der Schuh mehr drückt, genauso auf der Sechs.
Für die Abwehr einen IV der auch AV links kann. Einen auf der Sechs, wenn der auch noch IV oder AV rechts könnte wäre perfekt. Mit 2 solchen Spielern wären wir bestens bedient...aber leider wachsen die nicht auf den Bäumen, schon gar ned in der Winterpause.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mo, 14.11.22, 14:58

Jahnboy hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 13:34
jahni fan hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 13:27
Würde schon versuchen auf der Torwartposition was zu machen.
Mein Wunschkandidat wäre Richard Strebinger. Hat 7Jahre in Österreich bei einer der besten Mannschaften gespielt und wäre vertragslos.
Hat bei uns 2015 in der dritten Liga eine starke Rückrunde gespielt.
Rune Jahrstein wäre auch eine Option, aktuell bei Hertha suspendiert. Wäre mit seinen 38 Jahren ein sehr erfahrener Torwart.
Marcel Lotka vom BVB, spielt aktuell 3 Liga und hat letzte Saison bei Hertha in 10 Bundesligaspielen überzeugt, musste dann leider zum BVB wechseln, weil der Transfer schon vereinbart war. Dortmund hätte mit Unbehaun einen TW der jederzeit auch Liga 3 spielen könnte oder vielleicht auch für uns interessant wäre.
Strebinger und Jahrstein sehe ich durchaus als realistisch an, Lotka eher nicht.
Jarstein war zuletzt fast nur noch verletzt und sein Abgang bei Hertha hinterließ auch einen Beigeschmack bzgl. seines Charakters (was natürlich aber auch gerechtfertigt sein kann). Aber ihn würde ich nicht holen. Kirschbaum und Stojanovic haben auch Erfahrung, da brauchen wir keinen 38-jährigen Jarstein.
Strebinger fände ich dagegen durchaus interessant, allerdings frag ich mich ob wir wirklich Mittel für einen TW binden sollten, da in der Offensive mMn der Schuh mehr drückt, genauso auf der Sechs.
Gebe dir mit dem Bedarf auf der 6 und im Sturm Recht, aber beim Torwart sehe ich mindestens genauso Bedarf.
Zudem befürchte ich das wir zu Thalhammers Verletzung noch eine Hiobsbotschaft bekommen.
Bei Jahrstein Denk ich auch ähnlich wie du, hab ihn aber trotzdem mal zur Diskussionen reingeworfen.
Um Geld zu generieren muss man vielleicht über einen Wechsel von z.B. Yildirim nachdenken oder die Leihe von Vizinger vorzeitig beenden.
Wäre eventuell eine Option da beide ja eh kaum spielten und falls wir in der Winterpause nachlegen und Singh spielberechtigt ist die Einsatzzeit noch geringer wird.

Rot-Weiss
Benutzer
Beiträge: 1365
Registriert: Di, 26.08.03, 0:59

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Rot-Weiss » Mo, 14.11.22, 16:45

Handlungsbedarf sehe ich auch v.a. auf der Torhüterposition. Stojanovic ist einfach zu schwach, hat uns schon ein paar Punkte gekostet und wird uns noch mehr Punkte kosten.
Kirschbaum hatte seine Chance in den letzten 3 Spielen. Leider auch nicht überzeugend.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mo, 14.11.22, 17:22

Rot-Weiss hat geschrieben:
Mo, 14.11.22, 16:45
Handlungsbedarf sehe ich auch v.a. auf der Torhüterposition. Stojanovic ist einfach zu schwach, hat uns schon ein paar Punkte gekostet und wird uns noch mehr Punkte kosten.
Kirschbaum hatte seine Chance in den letzten 3 Spielen. Leider auch nicht überzeugend.
Was auffällt ist, daß das Spiel von hinten raus mit Kirschbaum viel besser ist. Das wirkt viel souveräner und abgeklärter als bei Stojanovic.
Man kennt auch das die Abwehrspieler da auch mehr Vertrauen in Kirschbaum haben. Ist für die Gesamtstruktur des Spiels unheimlich wichtig.
Überzeugt hat er mich leider auch nicht, liegt vielleicht auch daran, dass er wegen verschiedener Verletzungen nicht kontinuierlich trainieren konnte.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 846
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Walderbachfan » Mo, 14.11.22, 17:34

Ich sehe Stojanovic stärker als Kirschbaum.
Er ist einfach reaktionsschneller und entschlossener im Zweikampf.
Natürlich hatte er auch seine Fehler - aber einen fehlerlosen Torwart wird man in der 2. Liga nicht finden.
Die meisten Gegentore haben die Abwehrspieler verschuldet - hier gab es sehr viele individuelle Fehler.
Wenn wir verletzungsfrei sind, haben wir aber trotzdem eine gute Abwehr.
Für mich fehlt die Schnittstelle zwischen Angriff und Abwehr, ein technisch guter Spieler, der den Ball behaupten und präzise Pässe spielen kann.
Und einen Torjäger würde ich mir wünschen. Aber so einer kostet enorm. Das wird wohl nix werden.
Ich bin sehr neugierig, wie das unser neuer Sportdirektor sieht und wie er in der Winterpause handelt.
Den einen oder andern Spieler könnten wir abgeben, eine Verstärkung könnten wir brauchen.
Denn die Rückrunde wird hammerhart.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1193
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von finzelberg » Mo, 14.11.22, 17:47

TW : Stojanovic , Kirschbaum, Weidinger ( keiner überzeugt )
RV : Saller ( Potenzial ausgeschöpft ) , Faber ( bedingt geeignet )
IV : Elvedi ( Abgangskandidat ) , Kennedy ( Abgangskandidat ) Breitkreuz ( Leistungszenit überschritten ), Nachreiner ( Karriereausklang )
LV : Guwara ( Leistungsreserven ) , Günther ( falsche Position analog Faber ) , Viet
VI : Gimber ( unverzichtbar ,wenn zumindest in Normalform ) , Thalhammer ( große Veranlagung , große Leistungsamplitude ) , Viet ( Allrounder mit Potenzial ) , Caliskaner u Idizi ( eigentlich 8er / 10 er ideale Rautenspieler mit bester Technik in unserem Kader neben Singh )
ROM : Faber ( schnell aber ohne Schußtechnik , null Torgefahr ) , Shipnoski ( :no: ) , Mees ( traut sich nichts zu , Alibifußball um Fehler zu vermeiden , Potenzial bei weitem nicht ausgeschöpft )
LOM : Schönfelder u Guras ( kann ich nicht beurteilen :confused: ) , Makridis ( gefällt mir bisher sehr wenig , ABER , ich glaube er wird unser Goalgetter in der RR :idee: ) , Singh ( Unterschieds- u Schönwetterspieler : In einer funktionierenden Mannschaft kann er das Sahnehäubchen sein , wenn es nicht läuft geht er als Erster unter ) , Yildirim ( kann ich nicht einschätzen , aber wenn er auf dem Platz steht haut er sich grüttnerisch rein , klar :ok: )
MS : Albers ( die lange Pause wird ihm guttun , erschien irgendwie mental u körperlich ausgebrannt , könnte sein Kopfballspiel noch deutlich verbessern ) , Owusu ( könnte bei uns seine beste Zeit erleben , wenn er statt anfängerhafte Offensivfouls zu begehen selbige gegen sich erzwingen würde , was in ein u derselben Situation möglich wäre )
Vizinger ( okayer Typ , was er wirklich kann weiß ich nicht )
Fazit : Mit dem Kader , wenn alle fit sind , kann die Klasse gehalten werden !
Tobias Werner kann hoffentlich sehr bald Leihen in Jahnverträge upgraden .

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Di, 22.11.22, 19:58

Laut Bild sind wir, für einen Wintertransfer, an Franck Evina dran.
Konkurrenten sind Braunschweig und Dorf.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1193
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von finzelberg » Mi, 23.11.22, 12:31

Wurde von Leitl vom Zweitligakader zu den Amateuren degradiert .
Dort offensichtlich starke Performance .
Daraus lassen sich von außen keine vernünftigen Schlüsse ziehen .
TW wird wohl schon aktiv sein , so hoffe ich , auch wenn es noch nicht Dezember ist .

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Mi, 23.11.22, 23:21

jahni fan hat geschrieben:
Di, 22.11.22, 19:58
Laut Bild sind wir, für einen Wintertransfer, an Franck Evina dran.
Konkurrenten sind Braunschweig und Dorf.
Wäre auf der SinghPosition
oder ?
:jahn3:

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von jahni fan » Mi, 23.11.22, 23:44

JAHN11 hat geschrieben:
Mi, 23.11.22, 23:21
jahni fan hat geschrieben:
Di, 22.11.22, 19:58
Laut Bild sind wir, für einen Wintertransfer, an Franck Evina dran.
Konkurrenten sind Braunschweig und Dorf.
Wäre auf der SinghPosition
oder ?
:jahn3:
Singh ist Linksfuß, Evina Rechtsfuß.
Beide sind Offensiv sehr flexibel einsetzbar, können sowohl Links- als auch Rechtsaußen spielen, Evina zusätzlich Mittelstürmer, Singh eher als zweite Spitze hinter z.B Albers.
Sollten durchaus auch gemeinsam spielen können.
Sollte ihn allerdings Braunschweig unbedingt haben wollen werden wir nicht mithalten können.
Die wollen in der Winterpause in allen Mannschaftsteilen nachlegen.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Do, 24.11.22, 20:45

jahni fan hat geschrieben:
Mi, 23.11.22, 23:44
JAHN11 hat geschrieben:
Mi, 23.11.22, 23:21
jahni fan hat geschrieben:
Di, 22.11.22, 19:58
Laut Bild sind wir, für einen Wintertransfer, an Franck Evina dran.
Konkurrenten sind Braunschweig und Dorf.
Wäre auf der SinghPosition
oder ?
:jahn3:
Singh ist Linksfuß, Evina Rechtsfuß.
Beide sind Offensiv sehr flexibel einsetzbar, können sowohl Links- als auch Rechtsaußen spielen, Evina zusätzlich Mittelstürmer, Singh eher als zweite Spitze hinter z.B Albers.
Sollten durchaus auch gemeinsam spielen können.
Sollte ihn allerdings Braunschweig unbedingt haben wollen werden wir nicht mithalten können.
Die wollen in der Winterpause in allen Mannschaftsteilen nachlegen.
Wird schwierig wenn Tobias Werner noch keine Verhandlungen führen kann/darf erst ab 1.Dez??...
:jahn3:

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa