Spielerkader 2022/2023

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten

Wunschvorstellung: Die Jahnoberen holen kurzfristig 5 Neuzugänge. Such Dir Deine Option aus.

Umfrage endete am Do, 01.09.22, 14:21

1 DM, 1 LM, 1 RM, 1 LA, 1 RA
0
Keine Stimmen
1 DM, 1 OM, 1 LA, 1 MS, 1 RA
0
Keine Stimmen
1 LAV, 1 DM, 1 LM, 1 RM, 1 Stürmer
2
12%
1 LAV, 1 RAV, 1 DM, 1 LA, 1 RA
1
6%
1 LAV, 1 RAV, 1 DM, 2 Stürmer
4
24%
1 Verteidiger, 1 DM, 1 OM, 2 Stürmer
5
29%
Die Option "meiner" Wahl fehlt leider
4
24%
Auf Neuzugänge kann verzichtet werden. Die 25 Spieler des aktuellen 2. BL-Kaders finden in die Erfolgsspur zurück.
1
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 318
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Weissbierjoe » Mi, 10.08.22, 11:02

HZ hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 10:46
JAHN11 hat geschrieben:
Di, 09.08.22, 21:11
FAN1989 hat geschrieben:
Di, 09.08.22, 20:54
Lasse Günther kommt laut sport1.de zu uns.
Warum holen wir weiterhin Spieler mit Verletzungen?
Hoffe die Verantwortlichen schätzen das Risiko richtig ein... :jahn3:
Welche Verletzung hat er denn? Woher weißt Du, dass er verletzt ist?

Er hat sich in einem Testspiel der Augsburger verletzt und wurde ausgewechselt.
Laut transfermarkt.de eine Oberschenkelverletzung, wahrscheinlich muskulärer Art
NUR DER SSV!!!

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Mi, 10.08.22, 11:09

HZ hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 10:46
JAHN11 hat geschrieben:
Di, 09.08.22, 21:11
FAN1989 hat geschrieben:
Di, 09.08.22, 20:54
Lasse Günther kommt laut sport1.de zu uns.
Warum holen wir weiterhin Spieler mit Verletzungen?
Hoffe die Verantwortlichen schätzen das Risiko richtig ein... :jahn3:
Welche Verletzung hat er denn? Woher weißt Du, dass er verletzt ist?
Aus ligainsider:
"Lasse Günther ist im Testspiel gegen den SV Sandhausen rund zehn Minuten nach seiner Einwechslung verletzt ausgewechselt worden – offenbar mit einer muskulären Verletzung im linken Oberschenkel. In Begleitung der medizinischen Abteilung verließ er den Platz. "

dort steht auch,dass er lt. Reuter nach seiner Genesung
bei uns Spielpraxis sammeln soll.
Wäre der 4.LA bei uns neben Mees,Gouras,Singh...wobei derzeit nur 2 einsatzfähig sind.
Dachte eher wir holen noch jemanden im OM und Sturm.
:jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6670
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Jahnboy » Mi, 10.08.22, 11:11

JAHN11 hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 11:09
Wäre der 4.LA bei uns neben Mees,Gouras,Singh...wobei derzeit nur 2 einsatzfähig sind.
Günther wird als LV eingeplant werden und nur im Bedarf offensiver spielen.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 784
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Walderbachfan » Mi, 10.08.22, 11:15

Schau ma mal, dann sehng mas scho.
Ich kann den Spieler nicht einschätzen, also auch kein Kommentar dazu.
Natürlich: der Leihspieler sind es schon etwas viele.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2887
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von HZ » Mi, 10.08.22, 12:20

Bei der Vorstellung von Günther im Jahn TV ist nichts von einer Verletzung zu hören. Er nimmt offenbar ganz normal am Training teil.
Hört sich zumindest so an.

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 260
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Chancentod » Mi, 10.08.22, 17:41

In Augsburg wurde Günther - bei seinen wenigen Einsätzen - von Markus Weinzierl auf der LV Position eingesetzt.

Warum wir links so viele leihen mag an dem begrenzten Angebot von Linksfüßlern liegen. Die sind begehrt und teuer …

Ich freu mich auf den jungen Mann. Sollte er verletzt sein wird er schon gesund werden … sehe ich total unkritisch.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11109
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 10.08.22, 19:56

Rot-Weiss hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 10:35
Schon irgendwie bemerkenswert, dass unsere Linke Seite nahezu komplett in Händen von Leihspielern ist
- Mees
- Schönfelder
- Singh
- Lasse
Somit wird nach der Saison wieder die Suche nach linksfüßigen Spielern bei Null beginnen. :wut:
Vielleicht kann man ja den Einen oder Anderen ablösen wenn die Saison für uns gut verläuft (Pokal+Meisterschaft) sowie wie bei Beste, den wollte Bremen nicht zurück haben.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

baluu1709
Benutzer
Beiträge: 714
Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von baluu1709 » Mi, 10.08.22, 21:17

Mike a.R. hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 19:56
Rot-Weiss hat geschrieben:
Mi, 10.08.22, 10:35
Schon irgendwie bemerkenswert, dass unsere Linke Seite nahezu komplett in Händen von Leihspielern ist
- Mees
- Schönfelder
- Singh
- Lasse
Somit wird nach der Saison wieder die Suche nach linksfüßigen Spielern bei Null beginnen. :wut:
Vielleicht kann man ja den Einen oder Anderen ablösen wenn die Saison für uns gut verläuft (Pokal+Meisterschaft) sowie wie bei Beste, den wollte Bremen nicht zurück haben.
Das ist nicht das Konzept vom Jahn. Beste ist für 350000 nach Heidenheim gegangen. Warum? Weil die mehr zahlen.
Sehe bei unseren Leihspielern keinen, den wir kaufen könnten. Und meine Hoffnung ist, dass wir von den doch vielen Leihspielern mal weg kommen. Klar geben Sie uns die Qualität die Liga halten zu können. Aber wenn ich sehe, das Otto oder Boukhalfa auch nicht beim Jahn verblieben sind - wird es schwer einen Mees zu kaufen.

Ich würde mir tatsächlich einen OM und Stürmer mit Torriecher wünschen.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1125
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von finzelberg » Do, 11.08.22, 21:09

Das Interview mit Sapreet Singh zeigt einen sehr unglücklichen Spieler .
Sehr verunsichert , ob er überhaupt wieder voll genesen wird .
Ein unmittelbares Interview mit einem Facharzt wäre hier geboten , nicht zuletzt um auch Sapreet Zuversicht zu vermitteln .
Schlimmstenfalls muss er wohl operiert werden .
Alles Gute u Kopf hoch , auch wenn's schwer fällt Sapreet :ok:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Do, 11.08.22, 21:52

Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:

HZ
Benutzer
Beiträge: 2887
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von HZ » Fr, 12.08.22, 12:24

Günther kann gegen 96 noch nicht spielen.

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/pk- ... sv-2-13219

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 260
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Chancentod » Fr, 12.08.22, 18:53

JAHN11 hat geschrieben:
Do, 11.08.22, 21:52
Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:
Welches Risiko? Auf seiner Position gibt es Alternativen. Solange er nicht einsatzfähig ist sollte er den Jahn finanziell nicht belasten. Er kostet also Zeit die man mit ihm verbringt um ihn wieder aufzubauen, das sehe ich nicht als Risiko. Natürlich ist er gebrochen, könnte jetzt mit Bremen in der Bundesliga spielen … so kämpft er sich erstmal ganz langsam auf den Platz zurück.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Fr, 12.08.22, 19:49

Chancentod hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 18:53
JAHN11 hat geschrieben:
Do, 11.08.22, 21:52
Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:
Welches Risiko? Auf seiner Position gibt es Alternativen. Solange er nicht einsatzfähig ist sollte er den Jahn finanziell nicht belasten. Er kostet also Zeit die man mit ihm verbringt um ihn wieder aufzubauen, das sehe ich nicht als Risiko. Natürlich ist er gebrochen, könnte jetzt mit Bremen in der Bundesliga spielen … so kämpft er sich erstmal ganz langsam auf den Platz zurück.
Wenns Alternativen gibt,warum hol ich ihn dann?
Damit er die Mannschaft verstärkt.Das tut er aktuell eben nicht.Also seh ich das schon als Risiko weil man nicht absehen kann wann er bei einer nur kurzen Leihe für uns wertvoll sein wird aber trotzdem einen Kaderplatz belegt.Denke die finanziellen Details sind Dir auch nicht bekannt,wenn doch würds mich auch interessieren,steht aber nicht im Vordergrund.
:jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6670
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Jahnboy » Fr, 12.08.22, 19:53

JAHN11 hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 19:49
Chancentod hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 18:53
JAHN11 hat geschrieben:
Do, 11.08.22, 21:52
Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:
Welches Risiko? Auf seiner Position gibt es Alternativen. Solange er nicht einsatzfähig ist sollte er den Jahn finanziell nicht belasten. Er kostet also Zeit die man mit ihm verbringt um ihn wieder aufzubauen, das sehe ich nicht als Risiko. Natürlich ist er gebrochen, könnte jetzt mit Bremen in der Bundesliga spielen … so kämpft er sich erstmal ganz langsam auf den Platz zurück.
Wenns Alternativen gibt,warum hol ich ihn dann?
Damit er die Mannschaft verstärkt.Das tut er aktuell eben nicht.Also seh ich das schon als Risiko weil man nicht absehen kann wann er bei einer nur kurzen Leihe für uns wertvoll sein wird aber trotzdem einen Kaderplatz belegt.Denke die finanziellen Details sind Dir auch nicht bekannt,wenn doch würds mich auch interessieren,steht aber nicht im Vordergrund.
:jahn3:
Die finanziellen Details kann man sich denken, weil er aktuell wie ein normaler Arbeitnehmer lediglich Krankengeld kriegen wird, weil er ja nicht erst seit gestern ausfällt.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

anpfiff
Benutzer
Beiträge: 256
Registriert: Mo, 02.02.04, 18:15

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von anpfiff » Fr, 12.08.22, 20:26

Singh wäre zweifellos, wenn er nicht verletzt wäre, eine Verstärkung.
Die Betonung liegt aber auf „wäre“, dh er ist keine Verstärkung, weil er wegen seiner Verletzung nicht spielen kann. Die entscheidende Frage, ob eine solche Verpflichtung Sinn macht, ist deshalb:
Kann man medizinisch eine Verletzungszeit prognostizieren, die eine Verpflichtung sinnvoll macht. Kann man das nicht, ist dieses Leihgeschäft ein Glücksspiel bzw eine Luftnummer.
Sollte dieses Leihgeschäft noch mit einem finanziellen Risiko für den Jahn verbunden sein - auch ohne Einsatz von Singh in dieser Spielzeit - dann wäre das nach mM ein Fehlgriff.

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 260
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Chancentod » Fr, 12.08.22, 20:28

Jahnboy hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 19:53
JAHN11 hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 19:49
Chancentod hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 18:53
JAHN11 hat geschrieben:
Do, 11.08.22, 21:52
Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:
Welches Risiko? Auf seiner Position gibt es Alternativen. Solange er nicht einsatzfähig ist sollte er den Jahn finanziell nicht belasten. Er kostet also Zeit die man mit ihm verbringt um ihn wieder aufzubauen, das sehe ich nicht als Risiko. Natürlich ist er gebrochen, könnte jetzt mit Bremen in der Bundesliga spielen … so kämpft er sich erstmal ganz langsam auf den Platz zurück.
Wenns Alternativen gibt,warum hol ich ihn dann?
Damit er die Mannschaft verstärkt.Das tut er aktuell eben nicht.Also seh ich das schon als Risiko weil man nicht absehen kann wann er bei einer nur kurzen Leihe für uns wertvoll sein wird aber trotzdem einen Kaderplatz belegt.Denke die finanziellen Details sind Dir auch nicht bekannt,wenn doch würds mich auch interessieren,steht aber nicht im Vordergrund.
:jahn3:
Die finanziellen Details kann man sich denken, weil er aktuell wie ein normaler Arbeitnehmer lediglich Krankengeld kriegen wird, weil er ja nicht erst seit gestern ausfällt.
… genau, schon länger als sechs Wochen, d.h. das Krankengeld kommt von der Krankenkasse, nicht vom Verein. Der Kader des Jahn ist mit der Kleinste, in der 2. Liga gibt es auch keine maximal erlaubte Kadergröße, somit nimmt er maximal in der Umkleide einen Platz weg. Christian Keller wird da aber schon groß genug genug geplant haben, in der Kabine am Kaulbachweg. Vielleicht geht es auch nicht um “wertvoll”, sondern vielleicht steht so eine Leihe auch für eine Philosophie und vielleicht hilft das andere Spieler zu überzeugen zum Jahn zu wechseln. Nicht heute, oder morgen, aber langfristig. So wie ich das Interview interpretiere hat Singh hier um eine Chance angefragt, zumindest sagt er ich habe den Trainer und Roger kontaktiert. Wenn es so ist, finde ich es gut. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es evtl. ein Vorkaufsrecht gibt, oder andere Klauseln.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Fr, 12.08.22, 21:36

Chancentod hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 20:28
Jahnboy hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 19:53
JAHN11 hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 19:49
Chancentod hat geschrieben:
Fr, 12.08.22, 18:53
JAHN11 hat geschrieben:
Do, 11.08.22, 21:52
Genau das Risiko der Verpflichtung habe ich gemeint wo viele user geschrieben haben" er hilft uns auf jeden Fall weiter..."
Ich wünsch ihm nur das Allerbeste,dass er seine Karriere möglichst bei uns auf hohem Niveau fortsetzen kann!! :ok:
:jahn3:
Welches Risiko? Auf seiner Position gibt es Alternativen. Solange er nicht einsatzfähig ist sollte er den Jahn finanziell nicht belasten. Er kostet also Zeit die man mit ihm verbringt um ihn wieder aufzubauen, das sehe ich nicht als Risiko. Natürlich ist er gebrochen, könnte jetzt mit Bremen in der Bundesliga spielen … so kämpft er sich erstmal ganz langsam auf den Platz zurück.
Wenns Alternativen gibt,warum hol ich ihn dann?
Damit er die Mannschaft verstärkt.Das tut er aktuell eben nicht.Also seh ich das schon als Risiko weil man nicht absehen kann wann er bei einer nur kurzen Leihe für uns wertvoll sein wird aber trotzdem einen Kaderplatz belegt.Denke die finanziellen Details sind Dir auch nicht bekannt,wenn doch würds mich auch interessieren,steht aber nicht im Vordergrund.
:jahn3:
Die finanziellen Details kann man sich denken, weil er aktuell wie ein normaler Arbeitnehmer lediglich Krankengeld kriegen wird, weil er ja nicht erst seit gestern ausfällt.
… genau, schon länger als sechs Wochen, d.h. das Krankengeld kommt von der Krankenkasse, nicht vom Verein. Der Kader des Jahn ist mit der Kleinste, in der 2. Liga gibt es auch keine maximal erlaubte Kadergröße, somit nimmt er maximal in der Umkleide einen Platz weg. Christian Keller wird da aber schon groß genug genug geplant haben, in der Kabine am Kaulbachweg. Vielleicht geht es auch nicht um “wertvoll”, sondern vielleicht steht so eine Leihe auch für eine Philosophie und vielleicht hilft das andere Spieler zu überzeugen zum Jahn zu wechseln. Nicht heute, oder morgen, aber langfristig. So wie ich das Interview interpretiere hat Singh hier um eine Chance angefragt, zumindest sagt er ich habe den Trainer und Roger kontaktiert. Wenn es so ist, finde ich es gut. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es evtl. ein Vorkaufsrecht gibt, oder andere Klauseln.
Deswegen habe ich auch einst geschrieben, dass eine Festverpflichtung von Singh mit 2-3 Jahresvertrag Sinn machen würde .Es gäbe beiden Seiten eine gewisse Sicherheit und dürfte in der aktuellen Situation finanziell
in Absprache mit den Bayern durchaus machbar sein.
Auch wenn er dem Jahn aktuell nichts kostet,was ich nicht zu 100% unterschreiben würde,ändert sich meine Meinung zu der kurzen Leihe
nicht im Geringsten.

:jahn3:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Sa, 13.08.22, 15:09

Nagelsmann sucht eine Leihstation für Vidovic ,Kapitän der Bayern U23 in
einer höheren Liga.
Da könnte man mal nachfragen.Wäre ein sehr intressanter Spieler,der sich durchsetzen will.
:jahn3:

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1125
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von finzelberg » Sa, 13.08.22, 15:28

Vielleicht könnten wir uns als Premiumpartner der Roten Münchner etablieren ? :jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6670
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Jahnboy » Sa, 13.08.22, 17:15

JAHN11 hat geschrieben:
Sa, 13.08.22, 15:09
Nagelsmann sucht eine Leihstation für Vidovic ,Kapitän der Bayern U23 in
einer höheren Liga.
Da könnte man mal nachfragen.Wäre ein sehr intressanter Spieler,der sich durchsetzen will.
:jahn3:
Bayern will ihn laut Kicker aber innerhalb der Bundesliga verleihen ergo wären wir keine Option.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Sa, 13.08.22, 18:40

Jahnboy hat geschrieben:
Sa, 13.08.22, 17:15
JAHN11 hat geschrieben:
Sa, 13.08.22, 15:09
Nagelsmann sucht eine Leihstation für Vidovic ,Kapitän der Bayern U23 in
einer höheren Liga.
Da könnte man mal nachfragen.Wäre ein sehr intressanter Spieler,der sich durchsetzen will.
:jahn3:
Bayern will ihn laut Kicker aber innerhalb der Bundesliga verleihen ergo wären wir keine Option.
Ob er bei einer Leihe von einem Regionalligisten zu einem anderen Bundesligisten überhaupt Spielzeit bekäme sehe ich sehr,sehr skeptisch.
Da hätte er z.B. bei uns deutlich mehr Chancen und der Sprung wäre nicht so groß.Mal schauen wo er landet und wie oft er spielt.
Is auf jeden Fall ein sehr,sehr guter Fussballer mit Perspektive für die Bayernprofimannschaft.
:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11109
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 13.08.22, 20:07

Huseinbasic hat heute in der Zweiten des FC KÖLN gegen RW Oberhausen RL West 4:1 gespielt und 2 Tore gemacht ... wäre auch gut bei uns aufgehoben nachdem ihn Baumgart wohl doch nicht bei den Profis bringt.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » Sa, 13.08.22, 20:18

Bis wann geht die Wechselphase?
:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11109
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 13.08.22, 21:32

Bis Montag den 01. September 2022 um 18:00 Uhr.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Spielerkader 2022/2023

Beitrag von JAHN11 » So, 14.08.22, 9:44

Mike a.R. hat geschrieben:
Sa, 13.08.22, 21:32
Bis Montag den 01. September 2022 um 18:00 Uhr.
Ok,danke Mike.
Mal schaun ob sich bei uns noch was tut.
:jahn3:

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa