19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Endlich wieder Punkte einfahren?

Umfrage endete am So, 16.01.22, 11:33

Sieg
9
41%
Remis
6
27%
Niederlage
7
32%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 10.01.22, 11:27

Am Sonntag den 16. Januar, dem ersten und 19. Spieltag der Saison, starten wir
beim SV Sandhausen in die Rückrunde 2022
Mal schauen was es über den SVS im Netz zu finden gibt.

Tim Kister und Julius Biada sind wohl wegen Verletzung nicht mit dabei.
Auf die Verletzung von Kister hat man bereits reagiert und als IV Dumic von Twente Enschede verpflichtet. In Darmstadt war Dumic immer gesetzt und und wurde damals als bester IV gefeiert.
Aus Fürth hat man Nils Seufert ausgeliehen. Der 24-jährige soll das Zentrum der Sandhäuser verstärken.
Wie es aussieht stehen dem Trainer Alois Schwartz bis auf die beiden Verletzten, für die Ersatz geholt wurde, alle Spieler zur Verfügung.
Mit Pascal Testroet hat man einen guten Stürmer in den Reihen, der im Hinspiel nicht mit dabei war.

Die Bilanz in der 2. Liga gegen den SVS sieht so aus:
11 Spiele: 5x gewonnen 3x Remis 3x verloren 16:14 Tore
davon auswärts: 5 Spiele 1x gewonnen 2x Remis 2x verloren und 4:7 Tore
Es sieht also gar nicht soooooo schlecht aus in Sandhausen etwas zu holen!
Tore sind bei den Begegnungen in der 2. Liga eher wenig gefallen.
Nun heißt es: Bitte die Auswärtsbilanz ausgleichen, damit künftig ein 2G+2R+2V da steht.
...das hat jetzt nichts mit einer neuen Corona-Variante zu tun.
„Die sollen gefälligst nicht verlieren und möglichste gewinnen damit die Bilanz ausgeglichen wird. :yes:

Was macht unser Jahn?
Der letzte Test gegen den SVD98 ist ja von einigen Fans :nada: eingestuft worden.
Da kann es ja im Punktspiel gegen Sandhausen nur mehr besser werden, oder?
Die Sandhäuser müssen mehr oder weniger gewinnen, wir sollten dagegenhalten, möglichst nicht verlieren ...schon deshalb, um einen mental Breakdown bei einigen Fans zu verhindern.

Wer wird wegen Verletzung oder Sperre bei uns fehlen?
Da sehe ich einzig bei David Otto eine rote Karte, also auf alle Fälle ohne Otto.
Mersad hat noch eine ganze volle Woche Zeit die beste Mannschaft nach Trainingsleistungen heraus zu kitzeln. Im Sturm weiß man ja nicht so genau was er immer vor hat. Da lässt sich im Defensivbereich schon eher spekulieren, wen er denn aufstellen wird.
Im Tor: wohl Meyer, weil er immer spielt, auch wenn ihn Kirschbaum bestens vertreten kann.
Die Abwehrkette: Saller - Breitkreuz – Kennedy - Wekesser oder Guwara
auf der Sechs: Gimber und Besuschkow? ...da wird uns hoffentlich am Dienstag unser sportlicher Leiter Roger Stilz mehr dazu sagen können.
und offensiv: Beste – Singh – Albers – und/oder Caliskaner/Makridis/Yildirim/Zwarts???

Schau´n mer mal was die Trainingswoche und das TVA-Gespräch morgen mit Roger Stilz noch so bringt!
Gewinnen können Wir – Gewinnen sollten Wir
:jahn1: Ein Sieg brächte uns einen gewaltigen Schritt
näher zum Klassenerhalt!
:jahn1:
Gab es da nicht früher mal so einen Spruch: "Einer für Alle, Alle für ein Ziel" und man ist dann mit so einer Scheißhausfliegen-Mentalität ins Spiel gegangen?
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6361
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Mo, 10.01.22, 11:42

Paar Statistiken zum Auswärtsspiel beim SV Sandhausen:

*Jahn:
-letztes Spiel: Jahn 0:2 Darmstadt
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 1 Sieg, 0 Remis, 4 Pleiten (6:13-Tore) → Platz 17
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 3 Siege, 2 Remis, 5 Pleiten (17:20-Tore) → Platz 12
-letzter Auswärtssieg: 3:0 in Ingolstadt (31.10.21)
-letzte Auswärtspleite: 0:3 in Heidenheim (05.12.21)
-Auswärtsbilanz: 3 S / 2 U / 3 N bei 11:11-Toren → Platz 12
-Rückrundentabelle: 0 S / 0 U / 1 N bei 0:2-Toren → Platz 15
→ der Jahn besitzt mit 35 Toren nach Darmstadt (41 Tore) und St.Pauli (37 Tore) die drittbeste Offensive der Liga
→ der Jahn verlor 5 seiner letzten 6 Ligaspiele (1 Sieg, 5 Pleiten bei 8:16-Toren)
→ der Jahn blieb nur in 1 seiner letzten 16 Spielen ohne Gegentor
→ der Jahn erzielte bereits 8 Kopfballtore in dieser Saison (Ligabestwert // Sandhausen: 2 Tore (Platz 16))
→ der Jahn hat nach Aue (4 Pleiten am Stück) die zweitlängste Niederlagenserie der 2.Liga (3 Pleiten am Stück)
→ der Jahn kassierte gemeinsam mit Nürnberg (je 8 Gegentore) die zweitwenigsten Gegentore der 1.Halbzeit



*Sandhausen:
-letztes Spiel: Düsseldorf 0:1 Sandhausen
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 1 Sieg, 2 Remis, 2 Pleiten (7:10-Tore) → Platz 13
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 2 Siege, 4 Remis, 4 Pleiten (13:22-Tore) → Platz 15
-letzter Heimsieg: 2:0 gegen den Jahn (16.05.21)
-letzte Heimpleite: 1:2 gegen Nürnberg (19.11.21)
-Heimbilanz: 0 S / 3 U / 5 N bei 6:18-Toren → Platz 18
-Rückrundentabelle: 1 S / 0 U / 0 N bei 1:0-Toren → Platz 7
→ Sandhausen ist der einzige Verein der ersten drei Profiligen, der noch ohne Heimsieg in dieser Saison ist
→ Sandhausen schoss gemeinsam mit Hannover (je 6 Tore) die wenigsten Heimtore der 2.Liga
→ Sandhausen verlor erst ein Heimspiel gegen den Jahn nämlich am 25.09.2012 (1:2)
→ Sandhausen verlor diese Saison nach einem Auswärtssieg immer das nächste Heimspiel (3 Mal der Fall)
→ Sandhausen kassierte bereits 24 Gegentore in der 2.Halbzeit (Liganegativwert)
→ Sandhausen schoss gemeinsam mit Dresden die wenigsten Tore der 1.Halbzeit (je 5 Stück)



*Bilanz:
-21 Spiele: 7 Siege, 7 Remis, 7 Niederlagen bei 26:28-Toren aus Jahnsicht
-letztes Aufeinandertreffen (Hinrunde): SSV 3:0 SVS
-Auswärtsbilanz (10 Spiele): 1 Sieg, 3 Remis, 6 Pleiten bei 8:17-Toren aus Jahnsicht
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1592
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Nico1985 » Mo, 10.01.22, 19:26

Also ich sehe das ganze nicht so schwarz wie einige Schreiberlinge hier im Forum.

Aber Fakt ist auch, dass uns die restlichen Punkte die wir für den Klassenerhalt brauchen nicht von alleine zugeflogen kommen. Also ein bissl was werden wir schon noch tun müssen.

Und Sandhausen ist nun mal ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt, also sollte man dort gewinnen. Oder zumindest nicht verlieren um den Abstand zu wahren.

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 988
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Di, 11.01.22, 12:00

Nico1985 hat geschrieben:
Mo, 10.01.22, 19:26
Und Sandhausen ist nun mal ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt, also sollte man dort gewinnen. Oder zumindest nicht verlieren um den Abstand zu wahren.
Genau darum geht es !!!
Das ist nicht nur dasx zweite Spiel der Rückrunde, sondern richtungsweisend !!!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10927
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Di, 11.01.22, 12:08

gibt es News zu Beste? bei einem Zweitligisten natürlich zuviel verlangt, lieber Gerüchte aufkommen lassen
aber dies wird sich hier nie ändern
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 854
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Di, 11.01.22, 16:48

Egal wen MS aufstellt bzw aufstellen kann , ich will 16 total jahnsinnige Fighter sehen , die mutig u clever nach vorne spielen ab Minute eins .
Verlieren verboten !
Tipp 1-1 :jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10927
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von zabo » Mi, 12.01.22, 13:02

Mein Tipp

Meyer - Saller, Breitkreuz, Kennedy oder Elvedi, Wekesser - Besuschkow, Gimber - Singh, Yildirim - Albers, Makridis

Bank: Nachrainer,Guawara,Moritz?,Caliskaner,Faber,Becker
im Sturm also wenig zum nachlegen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 12.01.22, 17:05

Der SV Sandhausen hat sich mit dem Ex-Schalker Kutucu noch einen Offensiv-Spieler auf Leihbasis geholt.
https://www.kicker.de/sandhausen-leiht- ... 93/artikel

Schlecht informiert!
Selbst auf der Jahnpage wird im Interview mit Elvedi behauptet:
"Der Jahn hätte noch nie in Sandhausen gewonnen"
https://www.ssv-jahn.de/alle-neuigkeite ... c1e1047c87

Am 7. Spieltag der Saison 2012/13 hat der Jahn in Sandhausen mit 1:2 gewonnen!
Jim-Patrick Müller hat in der 45 Minute mit Kopfball durch Vorbereitung von Djuricin das 1:1 gemacht
und Wießmeier nach Vorbereitung durch Hein in der 90. Minute den 1:2 Sieg perfekt gemacht.
...eine offizielle Vereinspage sollte das wissen.

Kann gern wieder so sein: Ende 1.HZ 1:0 Albers und Ende 2.HZ Yildirim 2:0
von mir aus noch in der 94. Minute der 1:2 Gegentreffer durch Neuzugang Kutucu Bild
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 485
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von JAHN11 » Do, 13.01.22, 18:00

Der Max Besuschkow hat scheinbar die " Nase voll "
So klangs beim TVA Interview am Trainingsplatz.
Rein gesundheitlich natürlich. :lol:
Hoffe er fällt am Sonntag nicht mit nem Mordsschnupfen aus.
Glaub es gibt noch Schnupfen ohne Corona...
:jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6361
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Fr, 14.01.22, 20:22

Übermorgen gilts also wieder für den Jahn den Bock umzustoßen, um mit einem guten Gefühl ins neue Jahr zu starten.
Auch wenn Sandhausen zuletzt öfter punktete als wir sind sie keinesfalls unschlagbar und auch nicht so gut wie ihre letzten Punktgewinnen sie vllt. machen mögen. In Düsseldorf hatten sie puren Dusel und Glück, dass die Fortuna ihre Chancen nicht machte. Auch in Kiel fand ich sie nicht überragend und gegen Paderborn hatten sie auch das nötige Quäntchen Glück, dass uns in den letzten Spielen abging, welches wir aber auch wieder erzwingen können.
Aufpassen müssen wir natürlich, da der SVS mit Testroet, Soukou, Ajdini und auch Esswein gute Offensivspieler besitzt die ein Spiel alleine entscheiden können. Mit Drewes haben sie zudem einen sehr guten Keeper und mit Dumic ihre eh schon massive Innenverteidigung weiter verstärkt. Trotzdem ist Sandhausens Spiel recht simpel. Schnelle Vorstöße und hinten sicher stehen. Heißt für uns selbst hinten endlich mal wieder sicher zu stehen und vor allem keine Böcke schießen. Offensiv müssen wir unsererseits Sandhausen stressen und schnell umschalten, wobei ohne Beste eben andere Spieler in die Bresche springen müssen. Auch von Singh erwarte ich mir wieder mehr.
In der Abwehr hoffe ich, dass Kennedy neben Breitkreuz spielt. Zudem würde ich Wekesser als LV aufstellen, da er für die Offensive mehr Impulse setzen kann als Guwara. Auf der Sechs wie gewohnt Gimber und Besuschkow.
Offensiv würde ich Yildirim von Beginn an bringen, genauso wie Singh. Auf der Zehn trotz zuletzt schwächerer Spiele Boukhalfa und im Sturm Albers, wobei wir dort ohne Zwarts und Otto auch kaum Alternativen haben.
Trotzdem traue ich uns einen Sieg zu, da der Druck bei Sandhausen liegt. Wenn wir in Führung gehen müssen wir sie weiter bearbeiten und dürfen sie nicht kommen lassen. In Rückstand sollten wir nicht geraten, da es uns dann so wie Düsseldorf ergehen könnte.
Ich tippe aber mal auf einen 2:1-Sieg für uns womit sich auch die Gemüter hfftl. endlich mal wieder beruhigen.


Aufstellung:

..............................Meyer...............................
...Saller......Breitkreuz............Kennedy.....Wekesser..
.................Gimber.............Besuschkow...............
..Yildirim................Boukhalfa..................Singh....
..............................Albers..............................

Bank: Kirschbaum, Wastl, Elvedi, Guwara, Zempelin, Faber, Makridis, Caliskaner, Becker

Tipp:
Sandhausen 1:2 Jahn
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

BW
Benutzer
Beiträge: 3441
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Fr, 14.01.22, 20:46

Ich glaube, unser schlechter Lauf geht weiter. Tipp 2:0

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 152
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Kintaro » Fr, 14.01.22, 21:20

BW hat geschrieben:
Fr, 14.01.22, 20:46
Ich glaube, unser schlechter Lauf geht weiter. Tipp 2:0
Ich tippe leider auch auf 2:0 für Sandhausen :/

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 14.01.22, 22:02

Warum sollte ausgerechnet der Jahn die erste Mannschaft 2021/22 sein, die den Sandhäusern den ersten Heimsieg bescheren würde.?
In der Heim-Tabelle steht Sandhausen auf dem letzten Tabellenplatz mit 3 Punkten. (0S-3U-5N)
Daniel Keita-Ruel und Anas Ouahim werden nicht dabei sein, sie sollen den SVS verlassen.
Die RN-Zeitung spekuliert mit dieser Aufstellung:
So könnten sie spielen: Drewes - Diekmeier, Dumic, Zhirov, Okoroji - Zenga, Ritzmaier - Ajdini, Seufert, Sicker - Testroet.
Seufert und Kutucu sind noch nicht so lange dabei, könnten aber lt. Schwartz spielen. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass die Beiden groß helfen können, denen fehlt noch die Bindung ins Team.
https://www.rnz.de/sport/regionalsport_ ... 04406.html
:arrow: PRESSEKONFERENZ JAHN
Es wird ein richtungsweisendes Spiel und traue unserm Team schon zu Punkt/Punkte mitzunehmen, wenn auch unsere Umfrage nur 50:50 auf Sieg/Niederlage steht.
Man sollte das Testspiel in Darmstadt nicht zu sehr als Maßstab sehen.
Lieber sich nochmal dieses :arrow: VIDEO ansehen.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 485
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von JAHN11 » Sa, 15.01.22, 12:54

Mike a.R. hat geschrieben:
Fr, 14.01.22, 22:02
Warum sollte ausgerechnet der Jahn die erste Mannschaft 2021/22 sein, die den Sandhäusern den ersten Heimsieg bescheren würde.?
In der Heim-Tabelle steht Sandhausen auf dem letzten Tabellenplatz mit 3 Punkten. (0S-3U-5N)
Daniel Keita-Ruel und Anas Ouahim werden nicht dabei sein, sie sollen den SVS verlassen.
Die RN-Zeitung spekuliert mit dieser Aufstellung:
So könnten sie spielen: Drewes - Diekmeier, Dumic, Zhirov, Okoroji - Zenga, Ritzmaier - Ajdini, Seufert, Sicker - Testroet.
Seufert und Kutucu sind noch nicht so lange dabei, könnten aber lt. Schwartz spielen. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass die Beiden groß helfen können, denen fehlt noch die Bindung ins Team.
https://www.rnz.de/sport/regionalsport_ ... 04406.html
:arrow: PRESSEKONFERENZ JAHN
Es wird ein richtungsweisendes Spiel und traue unserm Team schon zu Punkt/Punkte mitzunehmen, wenn auch unsere Umfrage nur 50:50 auf Sieg/Niederlage steht.
Man sollte das Testspiel in Darmstadt nicht zu sehr als Maßstab sehen.
Lieber sich nochmal dieses :arrow: VIDEO ansehen.
Ja da waren wir noch 110% konsequent und spielerisch top.
Zuletzt nur Alibianlaufen und dann schau mer mal.
Normal sollten die Jungs morgen explodieren wenn man sie auf den Platz lässt...was man so hört.
Hoffe sie beweisens uns und gewinnen 3:2
Ich freu mich auf morgen.
:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 15.01.22, 13:29

Positives Denken ist angesagt :!: Bei den Fans wie bei der Mannschaft :!:
Wenn man mit ohjeh ohjeh ins Spiel gehen würde kommt auch ein ohjeh ohjeh dabei heraus.
Genau so wie Wekesser es sieht :arrow: (Trainingsvideo Minute 1:50) muss man ins Spiel gehen, dann holt man auch was :!:
Hoffentlich darf er auch ran (wegen des gelben Übungstrikot das er übergezogen hat :wink: ) so dass evtl. Guwara aufgestellt sein wird. Mehr Offensive auf der linken Seite wäre mir aber lieber.
UND
Hallo Erik, das stimmt ja garnicht dass wir in Sandhausen in Liga 2 noch nie gewonnen hätten :!:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 313
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Sherlock » Sa, 15.01.22, 15:23

So Winterpause wieder vorbei.

Meine Vorfreude auf den Start und mein Optimismus fürs Spiel halten sich in Grenzen. :lookaround:
Ich rechne eigentlich mit einer Niederlage. Leider.

Mit einem Unentschieden wäre ich zufrieden.
Einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg auf Distanz gehalten.
Eine Niederlage und wir müssen definitiv nach unten schauen, weil dann wären es nur noch 8 Punkte auf den Relegationsplatz 16.

Aue scheint heut auch bei St. Pauli zu gewinnen :surprised:
Ist auch suboptimal...

Doch noch der Ausgleich für St. Pauli
Zuletzt geändert von Sherlock am Sa, 15.01.22, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.

Towerman
Moderator
Beiträge: 6053
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Towerman » Sa, 15.01.22, 15:27

Sherlock hat geschrieben:
Sa, 15.01.22, 15:23
...Aue scheint heut auch bei St. Pauli zu gewinnen :surprised:
Ist auch suboptimal...
Ned ganz. Auf die Braun-Weißen aus dem Norden ist diese Saison Verlass. :wink:

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Umland Süd » Sa, 15.01.22, 19:25

Es wurde ja sehr viel spekuliert wieso und warum die Ergebnisse nicht mehr so stimmen seit dem Heidenheim Spiel, meiner Meinung nach is nach der Verletzung von Scott Kennedy in der Innenverteidigung eine richtige Lücke entstanden,Breitkreuz und Scott Kennedy die beiden haben einfach super zusammengepasst meiner Meinung nach.Das war wie eine Wand.Und dann zu allem Glück is uns noch unser Mega Flügelfltzer ausgefallen,diese beiden Ausfälle tun uns dann schon weh,die kann man nicht so leicht ersetzen meine Meinung oder sieht des jemand anders?

Lass mich gerne eines besseren belehren.Ich bin für morgen positiv gestimmt,weil sonst können wir uns den Weg nach Sandhausen gleich sparen und die 3 Punkte mit der Post nach Sandhausen schicken.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1592
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Nico1985 » Sa, 15.01.22, 20:59

Ich hoffe die Mannschaft ist morgen motivierter als ich. Komm irgendwie stimmungsmäßig noch nicht aus der Winterpause. Hab auch überhaupt kein gutes Gefühl für morgen.

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Chancentod » Sa, 15.01.22, 23:48

Ich bin positiv gestimmt und glaube dass in Sandhausen 3 Punkte drin sind und der Jahn mit 3:1 gewinnt, durch Tore von Breitkreuz, Albers und Singh.

Rechne mit folgender Aufstellung:

..............................Meyer...............................
...Saller......Breitkreuz............Elvedi….....Wekesser..
.................Gimber.............Besuschkow...............
..Faber…................Caliskaner......……........Singh....
..............................Albers..............................

Max klang noch etwas verschnupft im Interview, darum würde ich Boukhalfa auf der Bank als Backup haben, gerade weil Moritz auch noch nicht fit ist. Erik an Stelle von Leon weil ich links lieber etwas offensiver agieren würde um Soukou, den gefährlichsten Vorbereiter der Sandhäuser, mehr in der Defensive zu beschäftigen. Zudem wäre Leon auch als Einwechselspieler auch im defensiven Mittelfeld denkbar. Eigentlich sehe ich Scotty lieber in der IV, aber wegen der anstehenden Länderspielreisen von Scotty würde ich in den nächsten Wochen auf eine eingespielte Abwehr bauen. Jan hat hier auch schon gute Spiele gezeigt. Kaan hat mich zuletzt am meisten in der zentralen Position überzeugt. Er kann die langen Bälle immer besser festmachen und ich erwarte, das bei ihm nun der Knoten platzt und er auch mehr Torgefahr ausstrahlt. Aygün und Babis auf der Bank zum Nachlegen falls es an Durchschlagskraft in der Offensive fehlt.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » So, 16.01.22, 10:25

Noch ein Wort zu den Testspielen
TEST Dynamo Dresden vs Erzgebirge Aue 5:0 ... PUNKTSPIEL St.Pauli vs Aue = 2:2 ... na sowas?
Auch die Dresdner haben gut gespielt und gegen den großen HSV und ebenfalls ein Remis 1:1 geholt.
Die TEST-Ergebnisse vom SSV und SVS waren nicht gut, aber das sagt für das heutige Punktspiel nichts aus.
Ein Tor wie das 1:4 kann gar nicht passieren, weil Nachreiner auf der Bank sitzt :wink:
Und Alex Meyer hat seinen Torwartfehler auch hinter sich und wird/muss wieder eine starke Leistung zeigen als "Nummer 1"
Die Karten sind neu gemischt und wenn die Einstellung stimmt, dann gibt es auch die Punkte!
:jahn1:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6361
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » So, 16.01.22, 10:28

Schiedsrichter heute Nachmittag ist Florian Heft aus Neuenkirchen (Niedersachsen).

Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2013: Jahn 0:0 Heidenheim
-2014: Jahn 1:1 Cottbus
-2015: Jahn 1:0 Erfurt
-2017: St.Pauli 2:2 Jahn
-2020: St.Pauli 1:1 Jahn
-2020: Jahn 2:1 Würzburg
-2021: Jahn 1:1 Darmstadt
-2021: Jahn 1:1 Hamburg
→ Gesamtbilanz unter ihm (8 Spiele): 2 Siege, 6 Remis
→ Auswärtsbilanz unter ihm (2 Spiele): 2 Remis

SVS-Spiele unter seiner Leitung:
-2016: Sandhausen 1:0 Paderborn
-2016: Bielefeld 1:0 Sandhausen
-2017: Sandhausen 0:1 Nürnberg
-2017: Sandhausen 1:2 Düsseldorf
-2018: Sandhausen 0:2 Nürnberg
-2018: Sandhausen 0:1 Magdeburg
-2019: Sandhausen 3:1 Dresden
→ Gesamtbilanz unter ihm (7 Spiele): 2 Siege, 6 Niederlagen
→ Heimbilanz unter ihm (6 Spiele): 2 Siege, 5 Niederlagen


*Spiele die er heuer pfiff:
+2.Bundesliga:
-Aue 0:0 St.Pauli 3x :yellowcard:
-Düsseldorf 2:2 Kiel 4x :yellowcard:
-Heidenheim 2:1 Darmstadt 4x :yellowcard:
-Kiel 2:1 Dresden 4x :yellowcard:
-Ingolstadt 3:0 Dresden 4x :yellowcard:
→ Durchschnittsnote: 3,30

+3.Liga:
-Mannheim 0:2 Magdeburg 8x :yellowcard:
-Kaiserslautern 0:0 Mannheim 9x :yellowcard: und 2x :redcard:
-Halle 2:3 Saarbrücken 4x :yellowcard:
-Braunschweig 2:0 Türkgücü 4x :yellowcard:
-Zwickau 1:2 Saarbrücken 2x :yellowcard: 1x :redcard:
→ Durchschnittsnote: 3,60
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 618
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Walderbachfan » So, 16.01.22, 10:33

Meiner Meinung nach wird in diesem Spiel zweier ziemlich gleichwertiger Mannschaften wird wohl der gewinnen, der den Sieg mehr will als sein Gegner.
Und ich fürchte, das könnte Sandhausen sein - schon auf Grund seiner Tabellensituation.

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 955
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von herbert1963 » So, 16.01.22, 11:40

So ab heute gilt es wieder.

Das Testspiel gegen Darmstadt vergessen, und mit Zweikampfhärte und mit
positiver Einstellung ins Spiel gehen. Nach den vielen leichten Fehler von A. Meyer würde ich
gerne Kirschbaum im Tor sehen wollen, um auch ein Zeichen zu setzen. Wird leider nicht so sein.
Dazu hoffe ich das Scott in der IV spielt. Außen ist mir Guwara defensiv sicherer als Wekesser.
Faber mit Saller als Fuo, und Faber ist mal ein schneller Spieler in 1:1.

Sing auf der 10 wäre sicher auch mal eine Option.

....................................... Kirchbaum..........................................................


Saller........................Breitkreuz...................... Kennedy,,,,,,,,,,,,,,,,,,, Guwara


................................ Gimber........................Besuschkow.........................,,
.................................................Singh...................................................

Faber.........................................................................................Yildirim

.................................................Albers..................................................

Tipp 1:1 Hoffe auf ein 1:2

Lg Herbert

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 10584
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: SV SANDHAUSEN - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » So, 16.01.22, 14:21

Sehr ruhig hier...sind alle mental Breakdown Gefährdeten Testspiel-Analysten etwa geschockt
:dance: :jahn2: HALLO DER JAHN FÜHRT 2:0
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa