U21 - Saison 2019/20

Alles über die Amateur-Mannschaften...

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1481
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: U21 - Saison 2018/19

Beitrag von Rgbg-Patriot » Mo, 03.12.18, 14:12

Brutal starke Hinrunder unserer U21. Vor allem wenn man bedenkt, dass dies nahezu ohne Profi-Unterstützung zustande gekommen ist. Ohne die Internas zu kennen, fand hier wohl seitens der Offiziellen ein Umdenken statt, das ich im Übrigen auch für richtig halte. Setzte man in den ersten Spielen teilweise noch 4-5 Profis ein, spielten im restlichen Verlauf eigtl. nur noch Weidinger, Kopp und Hyseni aus der Ersten mit. Wobei diese drei sicherlich von Anfang an nur für die U21 geplant waren, auch wenn sie offiziell im Profikader sind. Die jungen Talente konnten sich somit auf Bayernliga-Niveau beweisen und machten ihre Sache hervorragend.

Mit ein bißchen Glück könnten wir sogar diese Saison schon um den Aufstieg in die RL Bayern mitspielen. Nächstes Jahr kommt dann noch der sehr starke 2000er Jahrgang hinzu, da sehe ich einen möglichen Aufstieg sportlich als durchaus möglich. Die Frage ist nur, ob man das zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt will? Kennt hier einer die interne Marschroute? Würde mich echt interessieren. RL Bayern würde ja einen erheblichen finanziellen Mehraufwand bedeuten, sowohl was die Finanzierung der Mannschaft, als auch der Infrastruktur anbelangt. Der Kaulbachweg müsste erstmal RL-tauglich gemacht werden, mit eigenem Gästeblock etc.

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 119
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07
Wohnort: R-Südost

Re: U21 - Saison 2018/19

Beitrag von Kasernenviertler » Mo, 03.12.18, 19:47

Rgbg-Patriot, ich stimm dir in allem zu. Die Zielsetzung einer U21 sollte auch nicht sein, als Auffangbecken der Profis zu fungieren, sondern vor allem, als letzte Stufe der Jahnschmiede den Übergang in den Profibereich zu gewährleisten. Insofern alles richtig gemacht und es klappt auch richtig gut derzeit!

Kenne auch nicht die interne Marschroute, aber wenn sich der Profikader weiterhin in der 2. Liga etabliert, musst du mit der U21 eigentlich über kurz oder lang auch in die Regionalliga gehen, um den Talenten auch ein gutes Sprungbrett zu bieten bzw. sie auch in Regensburg zu halten. Ich glaube schon, dass bei der derzeitigen Umgestaltung des Kaulbachwegs es schon in Betracht gezogen wird, dass man auch mal Regionalliga dort spielen kann. Die Gefahr dabei wäre halt auch immer, dass die U21 aus der Regionalliga absteigen müsste, wenn es wieder in die 3. Liga ginge.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9626
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: U21 - Saison 2018/19

Beitrag von Mike a.R. » Di, 05.02.19, 18:05

FuPa - Lehrstunde beim SSV Jahn Regensburg II
Bei der Zweitliga-Reserve setzte es für den 1. FC Bad Kötzting im ersten Testspiel eine „sehr lehrreiche“ 1:8-Niederlage.
https://www.fupa.net/berichte/1-fc-bad- ... 88000.html
Dann nahm das Unheil seinen Lauf, binnen zehn Minuten stellte der Jahn auf 4:0. Herausragender Akteur war Zweitligaprofi Andre Dej, der mit seinem Schuss in den Winkel den Auftakt machte (20.)
denn die bärenstarken Dej und Omer machten noch vor der Pause das halbe Dutzend voll und die Lehrstunde für die Badstädter in den ersten 45 Minuten perfekt.
Den Andre Dej würde ich jetzt aber schon mal gern, zumindest auf der Einwechselbank, sehen wollen.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1481
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: U21 - Saison 2018/19

Beitrag von Rgbg-Patriot » So, 17.02.19, 16:56

Rgbg-Patriot hat geschrieben:
Mo, 03.12.18, 14:12
Die Frage ist nur, ob man das zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt will? Kennt hier einer die interne Marschroute? Würde mich echt interessieren. RL Bayern würde ja einen erheblichen finanziellen Mehraufwand bedeuten, sowohl was die Finanzierung der Mannschaft, als auch der Infrastruktur anbelangt. Der Kaulbachweg müsste erstmal RL-tauglich gemacht werden, mit eigenem Gästeblock etc.
Hiemrit wäre meine Frage von vor ein paar Monaten beantwortet: Die U21 will hoch in die RL.

https://www.idowa.de/inhalt.u21-trainer ... b86b2.html

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 29.05.19, 20:02

Bisher steht noch nicht fest, ob unsere zweite Mannschaft nächste Saison in der Bayernliga Nord oder Süd spielen wird. Alles hängt vom Ausgang der Relegationsspiele zu Regionalliga Bayern ab.

https://www.fupa.net/berichte/djk-vilzi ... 05676.html
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Sa, 08.06.19, 19:07

Unsere Zweite spielt auch in der nächsten Saison in der Bayernliga Süd und trifft dabei auf folgende Teams:

SV Pullach, TSV 1865 Dachau, TSV 1874 Kottern, TSV Schwabmünchen, TSV 1861 Nördlingen, TSV 1860 München II, SV Kirchanschöring, TSV Schwaben Augsburg, SpVgg Hankofen-Hailing, FC Ismaning, FC Pipinsried, FC Ingolstadt 04 II, TSV 1880 Wasserburg, TSV 1882 Landsberg, SV Donaustauf, FC Deisenhofen, Türkspor Augsburg 1972
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 19.06.19, 17:58

Johannes Kraus wechselt in die 3.Liga nach Würzburg.

https://www.liga3-online.de/wuerzburger ... r-vertrag/
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

momei
Benutzer
Beiträge: 2285
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von momei » Mi, 19.06.19, 19:38

Jahnboy hat geschrieben:
Mi, 19.06.19, 17:58
Johannes Kraus wechselt in die 3.Liga nach Würzburg.

https://www.liga3-online.de/wuerzburger ... r-vertrag/
Einer der besten letzte Saison. Dachte er schafft vielleicht in naher Zukunft den Sprung zu unserer ersten.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 26.06.19, 14:13

Infos zur U21 für die kommende Saison.

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... a334ae1d08
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Isotopen-Toni
Benutzer
Beiträge: 953
Registriert: Mi, 17.12.03, 13:25
Wohnort: Im Münchener Exil

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Isotopen-Toni » So, 25.08.19, 22:26

Und was ist mit der 2ten los?
4. Niederlage am Stück, trotz Weis und Knipping, sowie einer 2:0 Führung, und im Moment Vorletzter.
https://www.fupa.net/spielberichte/ssv- ... 40412.html

Towerman
Moderator
Beiträge: 5436
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Towerman » Mo, 26.08.19, 21:32

Isotopen-Toni hat geschrieben:
So, 25.08.19, 22:26
Und was ist mit der 2ten los?
4. Niederlage am Stück, trotz Weis und Knipping, sowie einer 2:0 Führung, und im Moment Vorletzter.
https://www.fupa.net/spielberichte/ssv- ... 40412.html

Gute Frage, nächste Frage... :rolleyes:

Eine win-win-"Situation" könnte eventuell - und hoffentlich zugleich - damit herbei geführt werden, in dem die Jahn-Verantwortlichen der jungen (Altersdurchschnitt des 19 Mann-Kaders lt. transfermarkt.de: 20,5 Jahre) Jahn II-Mannschaft mit Markus Palionis einen sehr erfahrenen Spieler zur Seite stellt.

Gemeinsam mit M. Palionis könnten sich die Jahn-"Youngsters" durch fleißige Punktehamstern in der Tabelle nach oben kämpfen.

Markus selbst wäre im Wettkampfmodus/-rhythmus und könnte somit bei der 1. Mannschaft aushelfen, sofern - ohne es herbei schreien zu wollen - Not am Mann ist.

Benutzeravatar
Isotopen-Toni
Benutzer
Beiträge: 953
Registriert: Mi, 17.12.03, 13:25
Wohnort: Im Münchener Exil

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Isotopen-Toni » So, 01.09.19, 18:47

Gute Nachrichten auch von der 2ten: 5:1-Auswärtssieg in Nördlingen mit 2 Treffern von Nicolas Wähling. Auch Tom Baack war in der Elf.
https://www.fupa.net/berichte/ssv-jahn- ... 62297.html

Am Rande: Beim Schützen des einzigen Gegentores handelt es sich tatsächlich um unseren Ex-Spieler Marco Haller, der wohl mit 35 Jahren seine Karriere bei seinem Heimatverein ausklingen lässt.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 04.09.19, 22:06

Die Zweite verspielt spät eine 2:0-Führung. :-(

https://www.idowa.de/inhalt.bayernliga- ... 5-SOsOPDO4
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mo, 09.09.19, 9:07

Die Zweite schiebt sich durch einen 3:2-Heimsieg gegen Schwaben Augsburg auf Platz 10.

https://www.fupa.net/berichte/ssv-jahn- ... 71553.html
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 11.09.19, 20:59

Die Zweite wurde heute mit 0:6 von Ingolstadt II deklassiert. :-(

https://www.bfv.de/spiele/027E9L2PVK000 ... B4VTN21JC6
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9984
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von zabo » Do, 12.09.19, 9:24

ohne Profis ist das Team heuer m.e nur mittelprächtig
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 119
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07
Wohnort: R-Südost

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Kasernenviertler » So, 15.09.19, 17:36

zabo hat geschrieben:
Do, 12.09.19, 9:24
ohne Profis ist das Team heuer m.e nur mittelprächtig
Das sehe ich anders. Heute, am Tag der Jahnschmiede übrigens, spielen mit Weis, Heister, Knipping, Gimber, Baack und Wähling sage und schreibe sechs (!) Profis mit. Derzeit steht es 0:1 für den Gast aus Landsberg...

Es liegt an anderen Faktoren: Ich finde die Bayernliga Süd dieses Jahr einfach unheimlich stark. Die Aufsteiger sind sehr gut dabei, dazu kommen mit Ingolstadt II und Pipinsried Teams, die wieder in die Regionalliga hoch wollen.
Wir haben wichtige Spieler verloren und fast nur Leute dazu bekommen, die im ersten Jahr Herrenfußball spielen. Da ist klar, dass die sich erst dran gewöhnen müssen, auch wenn da talentierte Jungs dabei sind. Das muss sich einspielen.

Klar muss man irgendwann mal mit der U21 in die Regionalliga, wenn wir dauerhaft Zweitligist bleiben sollten. Aber im Jugendfußball dauern die Prozesse lange. Ingolstadt z.B. als vergleichbarer Standort ist da mit seinem NLZ einfach ein paar Jahre voraus. Ich sehe den Jahn dennoch auf einem guten Weg. Wir sind jetzt zertifiziertes NLZ und die Anlage am Kaulbachweg wird Stück für Stück erneuert.
Vielleicht wird auch in fünf Jahren noch keiner aus der Jahnschmiede à la Oli oder Wastl in der ersten Mannschaft spielen. Aber es muss Ziel sein, dass die besten Jungs aus Ostbayern beim Jahn spielen. Dafür werden die Weichen gerade gestellt bzw. werden es seit zwei, drei Jahren.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4493
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von Jahnboy » So, 15.09.19, 18:03

Kasernenviertler hat geschrieben:
So, 15.09.19, 17:36
zabo hat geschrieben:
Do, 12.09.19, 9:24
ohne Profis ist das Team heuer m.e nur mittelprächtig
Das sehe ich anders. Heute, am Tag der Jahnschmiede übrigens, spielen mit Weis, Heister, Knipping, Gimber, Baack und Wähling sage und schreibe sechs (!) Profis mit. Derzeit steht es 0:1 für den Gast aus Landsberg...

Es liegt an anderen Faktoren: Ich finde die Bayernliga Süd dieses Jahr einfach unheimlich stark. Die Aufsteiger sind sehr gut dabei, dazu kommen mit Ingolstadt II und Pipinsried Teams, die wieder in die Regionalliga hoch wollen.
Wir haben wichtige Spieler verloren und fast nur Leute dazu bekommen, die im ersten Jahr Herrenfußball spielen. Da ist klar, dass die sich erst dran gewöhnen müssen, auch wenn da talentierte Jungs dabei sind. Das muss sich einspielen.

Klar muss man irgendwann mal mit der U21 in die Regionalliga, wenn wir dauerhaft Zweitligist bleiben sollten. Aber im Jugendfußball dauern die Prozesse lange. Ingolstadt z.B. als vergleichbarer Standort ist da mit seinem NLZ einfach ein paar Jahre voraus. Ich sehe den Jahn dennoch auf einem guten Weg. Wir sind jetzt zertifiziertes NLZ und die Anlage am Kaulbachweg wird Stück für Stück erneuert.
Vielleicht wird auch in fünf Jahren noch keiner aus der Jahnschmiede à la Oli oder Wastl in der ersten Mannschaft spielen. Aber es muss Ziel sein, dass die besten Jungs aus Ostbayern beim Jahn spielen. Dafür werden die Weichen gerade gestellt bzw. werden es seit zwei, drei Jahren.
Leider hat die Zweite am Ende auch mit 0:1 verloren. :-(
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 353
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: U21 - Saison 2019/20

Beitrag von finzelberg » Mo, 16.09.19, 17:01

Sorry , in der Profibesetzung ist das blamabel und völlig inakzeptabel ! Null Verständnis !

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa