Spielerkader 2018/19

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Bernhardswalder
Benutzer
Beiträge: 138
Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Bernhardswalder » Di, 13.03.18, 14:54

Kampffisch hat geschrieben: Ich würde mit keinem Spieler verlängern, der heuer nicht zum Stammpersonal zählt.
Einspruch, und zwar zum Thema "Palionis":

Man muss davon ausgehen dass nicht alle (oder im schlimmsten Fall gar keiner...) Leihspieler gehalten werden können, siehe Erik Thommy. Ferner hat der Jahn mit seinem gigantischen Erfolg mit dem zweitkleinsten Etat der Liga die Aufmerksamkeit von ganz Fußball-Deutschland erregt - vor allem Leute wie Knoll, Lais oder Grüttner...und auch unser Trainer Beierlorzer. Wie viele Bundesligisten würden einen Supertrainer wie Beierlorzer mit Handschlag haben wollen? Ich befürchte: Nicht wenige! Siehe auch Heiko Herrlich, der mit Leverkusen auf Platz 2/3/4 steht. Ich würde drauf wetten dass Beierlorzer schon auf einer Kandidatenliste bei Vereinen wie dem 1.FC Köln oder beim HSV steht, egal ob sie absteigen oder nicht...

Es besteht also durchaus die Gefahr dass unser Jahn in der zweiten Saison in Liga 2 mehr oder weniger ausgemästet wird. :-| Und dann brauchen wir Mannsbilder wie unseren Ex-Kapitätn Palionis, die uns schon mehrmals in schlechteren Tagen treu beigestanden haben. Es besteht auch die Gefahr dass wir 18/19 in die 3.Liga absteigen (siehe oben), und auch dann brauchen wir Spieler wie Palionis.

Wir sollten hier nicht nur kühl wirtschaftlich kalkulieren. Palionis war einer der wenigen die uns nach dem Abstieg in die RL Bayern nicht verlassen haben.
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 703
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von herbert1963 » Di, 13.03.18, 17:41

Hätte ihn wenn dann als Leitwolf für die 2 Mannschaft gesehen. Klar brauchen wir 4 Innenverteidiger nur glaube ich nicht das Palionis
noch dauerhaft die Qualität für die 2 Liga. hat.Zudem hat er fast 1 1/2 Jahre fast nicht gespielt.
Als Leitwolf in der 2 Liga sehe ich auch die Spieler wie Grüttner Knoll Pentke an.
Und wir sollten und müssen für das 2 Jahr die Qualität im Kader erhöhen, wenn ich an die wahrscheinlichen Absteiger wie Köln, HSV
und an die Aufsteiger wie Paderborn und Magdeburg denke.

Und jetzt schon an einen möglichen Abstieg in der Saison 2018/19 denken ist der für mich falsche Weg.
Dann können wir ja gleich noch Hesse, Hofrath, Hyseni und Odabas behalten .

Zudem sind die Leihspieler auch offen, die Frage wie es dort weitergeht. Denke das wir max 2 halten können.
Das bedeutet das wir da mind. 3 Positionen offen haben, und wir dazu noch 3-4 weitere Spieler für die ersten 15-16 Spieler
brauchen.

Persönlich ist es für Palionis sicher schön das wir verlängert haben.

lg Herbert

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Di, 13.03.18, 18:01

Auch ich sehe es kritisch, dass Palionis weiterhin bei uns bleibt. Das zweite Jahr 2. Liga wird meistens schwieriger und noch ist nicht abzusehen wie viele der Leihspieler gehen und ob Knoll, Adamyan etc. auch wirklich gehalten werden können. Deshalb muss der Jahn frühzeitig anfangen zu planen und den ein oder anderen ablösefreien Spieler mit Potenzial verpflichten. Ein Palionis und Hesse helfen uns hierzu nicht wirklich weiter. Aber!!! Wenn er wie beschrieben ein absoluter Führungsspieler innerhalb der Mannschaft ist und als Motivator sowohl im Training als auch während der Spiele agiert, ist es evtl. gar nicht schlecht wenn er bei uns bleibt. Dennoch werden wir die ein oder andere Verstärkung benötigen um auf Lange Sicht in der zweiten Liga bestehen zu können.

Bingo
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Di, 18.11.14, 12:43

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Bingo » Mi, 14.03.18, 9:14

Sollten wir die Klasse halten wo von ich ausgehe, hab ich das Gefühl, uns wird heuer kein Spieler und Trainer verlassen.
Alle Spieler die beim Jahn sind haben sich bei anderen Vereinen nicht so richtig durchsetzen können, erst in der Jahnfamilie hast geklappt.
Denke die Spieler haben das im Kopf und wissen es zu schätzen, es gibt ja genug Beispiele, dass jüngste ist in Heidenheim, außer Fink in Düsseldorf
und Ziereis in Hamburg sind Alle in der Versenkung verschwunden.
Natürlich würde ich gerne die Leihspieler nächste Saison wieder beim sehen, schätze man wird alles versuchen von der Jahnseite.

:jahn1: :jahn1: :jahn1:

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 624
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » So, 18.03.18, 14:37

Bingo hat geschrieben:Sollten wir die Klasse halten wo von ich ausgehe, hab ich das Gefühl, uns wird heuer kein Spieler und Trainer verlassen.
Alle Spieler die beim Jahn sind haben sich bei anderen Vereinen nicht so richtig durchsetzen können, erst in der Jahnfamilie hast geklappt.
Denke die Spieler haben das im Kopf und wissen es zu schätzen, es gibt ja genug Beispiele, dass jüngste ist in Heidenheim, außer Fink in Düsseldorf
und Ziereis in Hamburg sind Alle in der Versenkung verschwunden.
Natürlich würde ich gerne die Leihspieler nächste Saison wieder beim sehen, schätze man wird alles versuchen von der Jahnseite.

:jahn1: :jahn1: :jahn1:
Ich sehe die Sache mit den Leihspielern so, dass eigentlich nur Gimber sich Hoffnung auf die Bundesliga machen kann. Und da würde er wohl mehr Ergänzungsspieler sein als Stammspieler.
Folglich muss sich auch Gimer fragen, was ihm lieber ist: Stammspieler in der zweiten Liga oder Mitläufer in Liga 1.
Bei Stolze, Mees und Sörensen habe ich keine Bedenken, dass diese von einem Bundesligisten heiss umworben werden. Die spielen eine sehr passable Zweitligasaison, sind aber auch nicht so alles überragend, als dass sie sich bei einem Bundesligisten zwingend aufdrängen.
Bleibt Weiss. Ein guter Torhüter, dessen Verpflichtung mit dem wahrscheinlichen Abstieg von Kaiserslautern nicht schwieriger wird.
Ich denke, Christian Keller ist bei der Planung für die nächste Zweitligasaison gar nicht auf der schlechten Seite.

Philipp9696
Benutzer
Beiträge: 453
Registriert: Di, 10.04.12, 14:53

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Philipp9696 » Fr, 13.04.18, 8:46

Laut dem Wochenblatt ist Freiburg an Marc Lais interessiert. Gut das er noch Vertrag hat

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Fr, 13.04.18, 9:40

Philipp9696 hat geschrieben:Laut dem Wochenblatt ist Freiburg an Marc Lais interessiert. Gut das er noch Vertrag hat

Gibts auch irgendeine verlinkte Quelle zu diesem Gerücht?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

jahnler2004
Benutzer
Beiträge: 1383
Registriert: Di, 22.06.04, 13:43
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von jahnler2004 » Fr, 13.04.18, 9:44


momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Fr, 13.04.18, 10:08

jahnler2004 hat geschrieben:Hier die Quelle...

https://www.wochenblatt.de/sport/regens ... s-ssv-jahn

Schwer vorstellbar, da die mit Kammerbauer und den zur kommenden Saison Wiedergenesenen Abrashi gute Alternativen haben! Und wenn nicht dann sollte CK 1-2 Mio verlangen

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Fr, 13.04.18, 10:10

momei hat geschrieben:
jahnler2004 hat geschrieben:Hier die Quelle...

https://www.wochenblatt.de/sport/regens ... s-ssv-jahn

Schwer vorstellbar, da die mit Kammerbauer und den zur kommenden Saison Wiedergenesenen Abrashi gute Alternativen haben! Und wenn nicht dann sollte CK 1-2 Mio verlangen
Glaub auch eher, dass Lais bei einem Abstieg des SCF eine realistische Chance hätte auf Spiele zu kommen, da bei einem Abstieg sicher einige Spieler Freiburg verlassen würden. Bei einem Klassenerhalt des SC glaub ich nicht wirklich dran, dass Lais ein ernsthafter Kandidat dort ist.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 624
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » Fr, 13.04.18, 10:23

Erstens sehe ich das wie Jahnboy und zweitens brauchen uns Gerüchte wirklich nicht zu beunruhigen.
Das ist um diese Zeit völlig normal, dass die Gerüchteküche brodelt.
Der Jahn ist allenfalls bei den Leihspielern im Zugzwang.
Diese spielen eine recht ordentliche Zweitligasaison.
Und da schaut es so aus, dass sich ausser Gimber niemand für die erste Liga zwingend anbietet.
Selbst Gimber wird es bei einem Erstligisten schwer haben.

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Sa, 21.04.18, 12:44

Laut Keller (Sky Interview) hat einer unserer Leihspieler schon langfristig bei uns unterschrieben. Bei den anderen wird es schwer meinte Keller. Mein Tipp Andre Weis wird aufgrund des Abstieges von Kaiserslautern ablösefrei zu uns wechseln.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2017/18

Beitrag von Jahnboy » Di, 24.04.18, 12:17

Vertragslaufzeiten:

Bis 2021:
Benedikt Saller

Bis 2020:
Andreas Geipl
Marvin Knoll
Hamadi Al Ghaddioui
Sebastian Nachreiner
Kevin Hoffmann
Markus Palionis
Oliver Hein

Bis 2019 (auslaufende Verträge):
Alexander Nandzik
Jann George
Bastian Lerch
Sven Kopp
Marc Lais
Sargis Adamyan
Jonas Nietfeld
Albion Vrenezi
Philipp Pentke
Sebastian Freis
Marco Grüttner
Ali Odabas
Haris Hyseni


Kader nach den Positionen für die Saison 2018/2019:
Tor:
Philipp Pentke, Bastian Lerch

Abwehr:
Alexander Nandzik, Marvin Knoll, Sven Kopp, Sebastian Nachreiner, Ali Odabas, Benedikt Saller, Markus Palionis, Oliver Hein

Mittelfeld:
Andreas Geipl, Kevin Hoffmann, Marc Lais

Sturm/Offensive:
Jann George, Marco Grüttner, Sargis Adamyan, Jonas Nietfeld, Albion Vrenezi, Sebastian Freis, Hamadi Al Ghaddioui, Haris Hyseni

Zugänge:
Haris Hyseni (SV Meppen / Leihende), Ali Odabas (FSV Zwickau / Leihende)

Abgänge:
André Weis (1.FC Kaiserslautern / Leihende), Benedikt Gimber (TSG Hoffenheim / Leihende), Asger Sörensen (RB Salzburg / Leihende), Joshua Mees (TSG Hoffenheim / Leihende), Sebastian Stolze (VfL Wolfsburg / Leihende)



offen:
Marcel Hofrath
Uwe Hesse
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Di, 24.04.18, 12:17

Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Mike a.R. » Di, 24.04.18, 14:23

kicker - Urgestein feierte am Wochenende sein Comeback
Hein verlängert beim Jahn bis 2020
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -2020.html

MZ - Oliver Hein hält dem Jahn die Treue
https://www.mittelbayerische.de/sport/r ... 40837.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 624
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » Di, 24.04.18, 17:48

Die Verlängerung von Oli Hein freut mich aufrichtig !
Es gibt offensichtlich neben Geld auch noch andere Werte !

Froonk-Riberdadschi
Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: So, 26.08.07, 22:32
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Froonk-Riberdadschi » Di, 24.04.18, 18:48

Westtribühne hat geschrieben:Die Verlängerung von Oli Hein freut mich aufrichtig !
Es gibt offensichtlich neben Geld auch noch andere Werte !
Oli ist 28. Ein guter Spieler für die 2. Liga. Selbst erste Liga als Auswechsler i.O. Solange er körperlich fit ist.
Mit ihm zu Verlängern ist absolut richtig, fußballerisch und menschlich. Und ich glaube, der Vertrag (gehaltsmässig) wird entsprechend sein.
Ohne Mittelalter, hätten wir mehr Eibenbäume ...

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Fr, 27.04.18, 14:51

Aufgrund der langfristigen Ausfälle von Wastl und Oli müssen wir trotz der Rückkehr Odabas zwei Innenverteidiger holen und auch als Ersatz für Hein und als Backup für Saller brauchen wir einen neuen Rechtsverteidiger. Insgesamt brauchen wir wohl um die neun Neuzugänge. Solange nichts anderes verkündet wird gehe ich mal davon aus, dass kein Leihspieler bleibt und auch Hofrath und Hesse gehen. Dann ergeben sich auf folgenden Positionen Handlungsbedarf:
Im Tor brauchen wir wieder einen Ersatztorwart, wobei die Frage ist ob man Lerch als zweiten Torwart einplant oder wie mit Weis eine neue Nummer 2 holen will. Wie gesagt in der Defensive brauchen wir einen Rechtsverteidiger und zwei Innenverteidiger. Da ich mit einem Abgang Hofraths rechne brauchen wir auch für ihn einen Ersatz. Auf der Sechserposition brauchen wir auch einen oder zwei neue Spieler. Offensiv müssen wir auf den Positionen des Rechts- und Linksaußen aktiv werden, da ja Stolze und Mees uns verlassen.
Falls uns ein Spieler zudem unerwarteter Weise noch verlassen sollte brauchen wir selbstverständlich weiteren Ersatz.
Auf Keller kommt somit viel Arbeit zu, da wir laut meiner Rechnung neun Neuzugänge brauchen um die Abgänge und Verletzungsausfälle kompensieren zu können.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Bernhardswalder
Benutzer
Beiträge: 138
Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Bernhardswalder » Fr, 27.04.18, 22:29

Ich glaube dass 1-2 Leihspieler übernommen werden könnten. Problematisch sehe ich Marvin Knoll, ich wette meinen Hintern drauf dass den Typen viele Vereine in Liga 1 und Liga 2 auf der Liste haben - er war diese Saison einfach zu gut(!), und zwar nicht nur bei den Freistößen.

Ich hoffe, dass unsere Mannschaft nicht ausgeweidet wird. Denn wenn das passiert spielen wir nächste Saison wirklich gegen den Abstieg, und zwar ohne Überraschungseffekt nach oben. :-|
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D

Philipp9696
Benutzer
Beiträge: 453
Registriert: Di, 10.04.12, 14:53

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Philipp9696 » Sa, 28.04.18, 15:27

Bernhardswalder hat geschrieben:Ich glaube dass 1-2 Leihspieler übernommen werden könnten. Problematisch sehe ich Marvin Knoll, ich wette meinen Hintern drauf dass den Typen viele Vereine in Liga 1 und Liga 2 auf der Liste haben - er war diese Saison einfach zu gut(!), und zwar nicht nur bei den Freistößen.

Ich hoffe, dass unsere Mannschaft nicht ausgeweidet wird. Denn wenn das passiert spielen wir nächste Saison wirklich gegen den Abstieg, und zwar ohne Überraschungseffekt nach oben. :-|
Ja schön das ihn welche Auf'm Zettel haben. Er hat Vertrag bis 2020 und somit nicht ablösefrei

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Mo, 07.05.18, 16:30

Verlässt Sympathieträger Marvin Knoll den SSV Jahn Regensburg? http://mitt.li/5R6
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 191
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von finzelberg » Mo, 07.05.18, 16:46

Vorausgesetzt wir hätten keine Abgänge der Leihspieler , sähe ich folgende Verstärkungsnotwendigkeiten :
Pentke , XY, Weis
Saller , XY,Hein
Sörensen, Nachreiner , Knoll ,Palionis, XY ,
Gimber, Lais, Geipl , XY
George , Stolze ,XY
Mees, Adamyan , Vrenezi
Grüttner, Nietfeld , Hamadi, XY

Apropos : RBL ist auch erst nach der zweiten Zweitligasaison aufgestiegen :lol3:

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 634
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Hans_Jakob » Mo, 07.05.18, 18:05

Jahnboy hat geschrieben:Verlässt Sympathieträger Marvin Knoll den SSV Jahn Regensburg? http://mitt.li/5R6
Ich möchte mal eine Antwort von Marvin in dem Interview zitieren.....


"Es muss deshalb nicht unbedingt Berlin sein. Klar, ich bin Berliner, Berlin wird immer meine Heimat sein. Aber ich fühle mich mit meiner Familie auch in Regensburg super wohl. Ich hab’ hier viele Freunde gefunden und so viele schöne Sachen erlebt. Ich liebe die Menschen hier, wir haben eine geile Mannschaft mit geilen Typen. Als ich nach einer schweren Zeit hierhergekommen bin, hatte ich große Unterstützung. Das zeigt, dass beim Jahn tolle Menschen am Werk sind. Es ist wirklich etwas Besonderes hier!"



Marvin kam wirklich als ers als Fußballer sehr schwer hatte der Jahn und sein Umfeld haben ihm sehr sehr viel gegeben jetzt wos wieder läuft denke ich sollte und wird er uns auch was wiedergeben und nicht wechseln wobei man schon zwischen den Zeilen lesen kann was er denkt.
Schön hier zu sein :)

baluu1709
Benutzer
Beiträge: 501
Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von baluu1709 » Mo, 07.05.18, 19:04

Hans_Jakob hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:Verlässt Sympathieträger Marvin Knoll den SSV Jahn Regensburg? http://mitt.li/5R6
Ich möchte mal eine Antwort von Marvin in dem Interview zitieren.....


"Es muss deshalb nicht unbedingt Berlin sein. Klar, ich bin Berliner, Berlin wird immer meine Heimat sein. Aber ich fühle mich mit meiner Familie auch in Regensburg super wohl. Ich hab’ hier viele Freunde gefunden und so viele schöne Sachen erlebt. Ich liebe die Menschen hier, wir haben eine geile Mannschaft mit geilen Typen. Als ich nach einer schweren Zeit hierhergekommen bin, hatte ich große Unterstützung. Das zeigt, dass beim Jahn tolle Menschen am Werk sind. Es ist wirklich etwas Besonderes hier!"



Marvin kam wirklich als ers als Fußballer sehr schwer hatte der Jahn und sein Umfeld haben ihm sehr sehr viel gegeben jetzt wos wieder läuft denke ich sollte und wird er uns auch was wiedergeben und nicht wechseln wobei man schon zwischen den Zeilen lesen kann was er denkt.
Ich glaube nicht das uns Marvin erhalten bleibt. Ambitionierte 2.Ligisten oder der eine oder andere Erstligist wird zugreifen. Im heutigen Fußball interessieren auch keine Verträge mehr.
Wir sind nicht der FC Köln wo die Spieler mit runter gehen.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Für mich is Knolle die Identifikationsfigur und meiner Meinung der Chef u das C am Platz.

Insgesamt dürfen wir hoffen keinen Ausverkauf zu erleben.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3921
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnboy » Mo, 07.05.18, 19:25

baluu1709 hat geschrieben:
Hans_Jakob hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:Verlässt Sympathieträger Marvin Knoll den SSV Jahn Regensburg? http://mitt.li/5R6
Ich möchte mal eine Antwort von Marvin in dem Interview zitieren.....


"Es muss deshalb nicht unbedingt Berlin sein. Klar, ich bin Berliner, Berlin wird immer meine Heimat sein. Aber ich fühle mich mit meiner Familie auch in Regensburg super wohl. Ich hab’ hier viele Freunde gefunden und so viele schöne Sachen erlebt. Ich liebe die Menschen hier, wir haben eine geile Mannschaft mit geilen Typen. Als ich nach einer schweren Zeit hierhergekommen bin, hatte ich große Unterstützung. Das zeigt, dass beim Jahn tolle Menschen am Werk sind. Es ist wirklich etwas Besonderes hier!"



Marvin kam wirklich als ers als Fußballer sehr schwer hatte der Jahn und sein Umfeld haben ihm sehr sehr viel gegeben jetzt wos wieder läuft denke ich sollte und wird er uns auch was wiedergeben und nicht wechseln wobei man schon zwischen den Zeilen lesen kann was er denkt.
Ich glaube nicht das uns Marvin erhalten bleibt. Ambitionierte 2.Ligisten oder der eine oder andere Erstligist wird zugreifen. Im heutigen Fußball interessieren auch keine Verträge mehr.
Wir sind nicht der FC Köln wo die Spieler mit runter gehen.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Für mich is Knolle die Identifikationsfigur und meiner Meinung der Chef u das C am Platz.

Insgesamt dürfen wir hoffen keinen Ausverkauf zu erleben.
Wer außer Knoll käme denn noch als Wechselkandidat in Frage?
Höchstens noch Lais und Adamyan wobei letzterer in letzter Zeit auch nicht mehr so überragend spielte.
Von den Stammspielern die uns gehören besteht nur bei Knoll und Lais die Gefahr eines Wechsels mMn.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Antworten