2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 800
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von Jahnfan84 » So, 22.10.17, 17:19

Ich hab heute abgewartet :tongue2:

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 618
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von Eigenkapitalist » So, 22.10.17, 17:22

momei hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:Man hätte vielleicht ein Fazit erst nach 11 Spieltagen oder gar nach dem 13. Spieltag machen sollen.
Aber schon jetzt kann man sagen:
Wir sind seit dem Saisonstart deutlich schlechter geworden.
Das heute war ein unbeholfener Rumpelfußball.
Man hat mit Adamyan und Vrenezi eigenlich zwei Flügelstürmer auf dem Platz, aber schnelle Flankenläufe waren Fehlanzeige!
Wenn man gegen 10 Mann spielt, dann sollte man meinen, dass man schnell über die Außen spielen sollte man man...
Wenn sich der Trend so fortsetzt, werden wir bald von Platz 18 aus mit dabei sein.
Nein, eine Karte für das Pokalspiel habe ich mir noch nicht gekauft und habe momentan auch keinen Bock eine zu kaufen. :evil:

Punkteschnitt nach dem 11. Spieltag: = 0,82

Jetzt muss man 2 Spiele gewinnen um auf die überlebensnotwendigen 1,2 Punkte zu kommen.
Volle Zustimmung! Nur ich Idiot habe mir schon Karten für Mittwoch gekauft :wut:
Aber echt...nur Deppen stehen ihrer Mannschaft auch in miesen Zeiten bei und feuern sie an...

BW
Benutzer
Beiträge: 2570
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von BW » So, 22.10.17, 18:19

Eigenkapitalist hat geschrieben:
momei hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:Man hätte vielleicht ein Fazit erst nach 11 Spieltagen oder gar nach dem 13. Spieltag machen sollen.
Aber schon jetzt kann man sagen:
Wir sind seit dem Saisonstart deutlich schlechter geworden.
Das heute war ein unbeholfener Rumpelfußball.
Man hat mit Adamyan und Vrenezi eigenlich zwei Flügelstürmer auf dem Platz, aber schnelle Flankenläufe waren Fehlanzeige!
Wenn man gegen 10 Mann spielt, dann sollte man meinen, dass man schnell über die Außen spielen sollte man man...
Wenn sich der Trend so fortsetzt, werden wir bald von Platz 18 aus mit dabei sein.
Nein, eine Karte für das Pokalspiel habe ich mir noch nicht gekauft und habe momentan auch keinen Bock eine zu kaufen. :evil:

Punkteschnitt nach dem 11. Spieltag: = 0,82

Jetzt muss man 2 Spiele gewinnen um auf die überlebensnotwendigen 1,2 Punkte zu kommen.
Volle Zustimmung! Nur ich Idiot habe mir schon Karten für Mittwoch gekauft :wut:
Aber echt...nur Deppen stehen ihrer Mannschaft auch in miesen Zeiten bei und feuern sie an...
Ich habe seit Wochen meine Karte und freue mich auf Mittwoch!!!!....und ich war heute in Aue.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2678
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von HZ » Fr, 27.10.17, 18:11

Ich schau mir seit fast 40 Jahren jedes Heimspiel des Jahn an und bin auch ab und zu auswärts dabei.
Also keine Eintagsfliege und auch kein Erfolgsfan.
Ich sag nur eins: wenn sich nichts Gravierendes ändert, steigen wir genauso ab wie die letzten beiden Male in Liga 2!
Da können die Daueroptimisten ihr Pfeifen im Walde noch steigern.

Mit dem Kader hast Du kaum Chancen.
Und eine Weiterentwicklung der Mannschaft durch AB sehe ich auch nicht.

Was sagt das über CK? Über unsere Potentiale?

Grundsätzlich kann ich auch gut mit Liga 3 leben.
Aber da waren wir nach den beiden Abstiegen jeweils nicht lange.

Ich bin pessimistisch?
Ich denke realistisch.

Ich bin gespannt ob was passiert und wenn was.

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von SSVFCB » Sa, 28.10.17, 11:17

leider ist es immer so, dass die pessimisten sagen, sie seien realisten.
/"ich bin kein pessimist, sondern nur realist")
und dann kommt das wort "daueroptimisten" ins spiel...
("wenn die mannschaft wirklich alles gibt, dann kann sie bayern münchen locker schlagen")

beides hilft niemandem was.
wenns mal schlecht läuft, sind die pessimisten dran, wenns gut läuft, dann die optimisten.
und immer zeigt die seite, die momentan dran ist, dabei mit dem finger auf die jeweils andere seite.

sowas ist mittlerweile echt schwer zu ertragen.

fakt ist, dass wir alle ein gemeinsames ziel haben sollten (klassenerhalt), an dem wir glauben.
wenn der glaube fehlt, dann ist man echt fehl am platz. (..."und wir geben nicht auf...")
für manche ist das schwerer, man kanns ja auch verstehen, aber mal ganz im ernst: nur meckern oder überschwänglich etwas loben, hilft niemandem was.
unmöglich ist nichts

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9237
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von Mike a.R. » Do, 16.11.17, 11:50

TVA - SSV Jahn: Die Bilanz vier Spiele vor der Winterpause
Der SSV Jahn Regensburg hat noch vier Spiele bis zur Winterpause zu absolvieren. Wir schauen uns heute die verschiedenen Ketten im Einzelnen an und ziehen Bilanz.
https://www.tvaktuell.com/mediathek/vid ... nterpause/
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3922
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von Jahnboy » Mo, 27.11.17, 21:43

Dresden 3:0 vorne nach 10(!) Minuten in Düsseldorf!
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
sisan75
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 09.06.17, 12:14

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von sisan75 » Di, 28.11.17, 9:24

Zwischen Platz 6 und 16 sind es nur 5 Punkte und den 8. und 16. trennt nur 1 Dreier....
Was für eine Saison. Jetzt erst sieht man, wie wichtig das Duisburg-Spiel war. Wir wären sonst auf dem Rel.platz und nicht auf dem 9.

Schorschis, wir werden noch Nerven brauchen...

Weigl
Benutzer
Beiträge: 340
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2. Bundesliga 2017/18 ---> Fazit nach 10 Spieltagen

Beitrag von Weigl » Di, 28.11.17, 9:51

In dieser Liga kann jeder gegen jeden punkten.
Nur Kiel und Ingolstadt scheinen zur Zeit stabiler zu sein.
Mit der Leistung des :jahn1: können wir wirklich bestens zufrieden sein..
Aber es wird jeder Punkt gebraucht um das Klassenziel zu erreichen.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Antworten