Diskussionen rund um unser Forum

Wie der Name schon sagt...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Walderbachfan » Fr, 15.03.19, 9:58

Nico1985 hat geschrieben:
Do, 14.03.19, 17:56
Walderbachfan hat geschrieben:
Do, 14.03.19, 15:58


Und hier ist auch nicht mehr oder weniger los als im anderen Forum. Ist halt so, unser Verein ist nicht der aller größte, und wenn sich dann auch noch die Fangemeinde in zwei Foren aufteilt, ist es eben so wie es jetzt ist.

Wir sind nicht Bayern oder der bvb, die locker Dutzende Foren voll machen können.

Ich war lange Zeit in einem Forum des 1. FC Kaiserslautern - und ich lese heute immer noch in diesen Foren mit.

Lautern spielt jetzt in Liga 3, aber über den Daumen gepeilt: Es gibt mindestens 20mal so viel Beiträge als in den Jahnforen.
Und in diesen Foren geht es ab.
Da werden Meinungen geäußert, die hier wohl sofort zur Suspendierung führen würden. Doch gerade durch die oft extremen Ansichten wird das Schreiben befeuert.
Ich selbst habe mich dann zurückgezogen, weil mir die persönlichen Angriffe zu viel wurden.

Aber was dort zu heftig ist, ist meiner Meinung nach hier zu brav.
Es gibt hier wenig kontroverse Statements, die Gegenmeinungen herausfordern.
Im Gegenteil, fast mit allen Beiträgen lag ich auf einer Linie.
Das ist schön und gemütlich, aber auch ein bisschen langweilig.
Zu den politischen Ansichten:
ich habe auch eine klare politische Meinung, brauche die aber hier nicht detailliert zum Besten geben. Dazu gibt es andere Gelegenheiten.
Aber wenn jemand sachlich seine eigene politische Ansicht darstellt und begründet, hätte ich genügend Toleranz, um das zu respektieren.

Um zum Thema zurück zu kommen: ich frage mich schon, warum hier in den Foren so wenig diskutiert wird.
Der Jahn ist so im Aufstieg begriffen, ich bin so begeistert, was in diesem Verein gerade geschafft wird - warum sind die Mitglieder so wenig zu begeistern?
Die Aufbruchstimmung müsste doch auch in den Foren zu spüren sein!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Fr, 15.03.19, 10:10

Also erstens, der 1.FC Kaiserslautern ist immernoch ein ganz anderes Kaliber als der Jahn, sowas muss sich nicht in der Zugehörigkeit einer Liga spiegeln.

Zweitens, du gibst dir viele Antworten ja selbst. Schau mal in Threads rein wo unser Spiel verloren ging und wir grottig gespielt haben. Die Diskussionen sind um ein Vielfaches größer als wenn wir irgendeinen "Pflichtsieg" eingefahren haben.
Generell gibt es in Zeiten, in denen es voll bergab geht, viel mehr Streit und Diskussionen in einem Forum, als wenn es super läuft.

Und in Kaiserslautern brennt der Baum lichterloh in den letzten Jahren.

Du schreibst ja selbst, dass es dir sogar zu viel geworden ist. Und hier ist es jetzt zu brav. Also es wird schwer sein genau das richtige Maß zu finden.

Und für mich persönlich ist es politisch eben nicht mehr sachlich, wenn immer bestimmte User rauskommen, um irgendjemanden den sie hier nicht leiden können, praktisch das Wort im Mund umzudrehen. Und dann noch mit fünf Ausrufezeichen dahinter. Wo ist das sachlich?

Aber bitte zerschießen wir den Thread nicht weiter. Wir können gerne in einem anderen, passenden Thema darüber diskutieren, in dem du auch gerne und jeder Zeit einen Thread eröffnen darfst, wenn er sachlich ist. :wink:

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Walderbachfan » Fr, 15.03.19, 10:24

Lieber Nico, ich bin ja wirklich kein Mensch, der zur Konfrontation neigt.
Und ich möchte auch wirklich nicht bestimmen, wie ihr euer Forum zu führen habt.
Das steht mir in keiner Weise zu - schon gar nicht, weil ich hier so ziemlich neu bin.
Aber warum kann man die Diskussion nicht fortführen?
Ist es wirklich so entscheidend, in welchem Thread sie abläuft?
Und vielleicht ist diese Diskussion sogar wichtiger als die Frage, ob jetzt Nandzig oder Föhrenbach spielen.

Vielleicht darf ich als mehr oder weniger Neuankömmling sagen, was mir aufgefallen ist:
Hier schreiben wenige Leute - und wenn, dann stehen die Beiträge oft ziemlich beziehungslos nebeneinander.
Da wird kaum aufeinander eingegangen.
Befürchtet man vielleicht, dass man ins Streiten kommen könnte?
Und ist nicht eine gepflegte Streitkultur auch sehr wichtig - gerade in unserer heutigen Gesellschaft?

Natürlich ist es wichtig, Respekt vor einander zu haben und Rücksicht zu nehmen. Und bei persönlichen Beleidigungen muss man auch einschreiten.
Aber ich bitte euch: Würgt doch nicht so schnell ab, wenn Meinungen noch tolerierbar sind.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Fr, 15.03.19, 10:40

Also es ist schon entscheidend in welchen Thread die Diskussion stattfindet. Und das war in denen Foren, in denen ich so unterwegs war, überall so. Das ist ja nichts schlimmes, es geht nur um die Übersicht. Hier dreht sich eben alles um unseren SSV und wie er in den Medien stattfindet. Und in welchen Medien.

Ich kann mit dir gerne stundenlang darüber diskutieren, und es dürfen sich auch gerne andere daran beteiligen. Aber wir zerschießen damit eben ein Thema, in dem es um was völlig anderes geht. Ich stimme dir ja teilweise zu, ich bin auch dafür Dinge auszudiskutieren.

Aber um welches geht es dir jetzt speziell? Unser Forum, in dem deiner Meinung nach zu wenig diskutiert wird, oder das politische?

Für ersteres gerne und jeder Zeit.

Aber das politische wurde hier einfach verbannt. Darüber kann man nicht sachlich reden, egal in welcher Gesellschaft. Und hier geht es eben um unseren Jahn. Also darüber werden wir hier nicht mehr diskutieren.

Ich sitz jetzt grad am iPad. Da ist alles sehr fummelig. Aber ich kann spät abends, wenn ich mal von der Arbeit heimkomme, gerne unsere Beiträge verschieben, in einem Thread, in dem auch jeder Außenstehende gleich weiß worum es da geht, und sich daran beteiligen kann.

Aber wenn SSV in den Medien darüber steht, brauchst du dich nicht wundern wenn sich niemand beteiligt, weil es eben in diesem Thread eigentlich um völlig andere Dinge geht.

Bist du damit einverstanden?

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Fr, 15.03.19, 10:45

Und du darfst gerne und jeder Zeit, während ich in der Arbeit schuffte, einen Thread erstellen. Zum Beispiel in Off Topic, oder Fragen zum Forum usw. Vllt gibt es auch schon ein passendes Thema. Weiß ich jetzt nicht auswendig. Und ich verschiebe dann die Beiträge abends von hier.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Walderbachfan » Fr, 15.03.19, 10:48

Ich bin einverstanden, natürlich.
Warum es mir geht:
Ich würde mir wünschen, dass noch viel mehr zum Thema Jahn diskutiert wird.
Weil ich so begeistert bin - von der Vereinsführung und von dieser einmaligen Mannschaft.

Und wenn diese Diskussion dadurch erweitert werden kann, dass man ein bisschen mehr anderweitige - auch persönliche - Meinungen einfließen lässt, dann würde ich das begrüßen.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Fr, 15.03.19, 21:31

Um andere Threads nicht zu zerschießen, mache ich mal einen Thread auf, in dem jeder gerne seine SACHLICHE Meinung äußern darf, wenn einem was nicht so gefällt, zb zu wenig los, keine oder schlechte Diskussionen usw.. Ich versuche dann im Rahmen meines Wissens darauf einzugehen. Sollte es aber aus irgendeinem Grund ausarten, muss ich hier wieder dicht machen.

Es gibt einen ähnlichen Thread wie ich gesehen habe, der aber das Thema nicht genau trifft und uralt ist.
Ich versuche einige Beiträge von SSV in den Medien hierher zu verschieben, so wie ich es Walderbachfan versprochen habe.

Ich erwähne es trotztdem nochmal: Das Thema Politik ist hier unerwünscht!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Fr, 15.03.19, 21:47

Walderbachfan hat geschrieben:
Fr, 15.03.19, 10:48
Ich bin einverstanden, natürlich.
Warum es mir geht:
Ich würde mir wünschen, dass noch viel mehr zum Thema Jahn diskutiert wird.
Weil ich so begeistert bin - von der Vereinsführung und von dieser einmaligen Mannschaft.

Und wenn diese Diskussion dadurch erweitert werden kann, dass man ein bisschen mehr anderweitige - auch persönliche - Meinungen einfließen lässt, dann würde ich das begrüßen.
Es sind in diesem Forum sehr viele User angemeldet. Auch schauen immer mal wieder altgediente User hier wieder rein, warum die jetzt nicht mehr alle aktiv an Diskussionen teilnehmen, weiß ich nicht. Vllt kommt das Alter langsam, Familie usw. Auch melden sich nach wie vor User an, was ich sehr begrüße. Mich würde auch freuen wenn sich der ein oder andere auch vorstellen würde, in unserem Thread den wir dafür haben, und dann danach auch fleissig mitschreiben. http://jahnfans.de/viewtopic.php?f=9&t=6973
Aber erzwingen kann man es eben nicht.

Aber ich kann mir vorstellen, dass der ein oder andere auch abgeschreckt wird, wenn er so ein Theater wie heute mitlesen muss.

Und wir sind hier wohl alle begeistert wie es die letzten Jahre mit dem Jahn bergauf ging, aber einige sehen sowas wohl als Selbstverständlich an in der 2. Bundesliga zu spielen und melden sich dann eher wieder zu Wort, wenn es mal wieder richtig bergab geht.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Walderbachfan » Sa, 16.03.19, 13:19

Also ich verstehe es ehrlich gesagt nicht, dass die Foren vom doppelten Aufstieg des Jahn nicht mehr profitieren.
Das, was in den letzten Jahren in diesem Verein passiert ist, müsste doch geradezu einen Hype entfachen, von dem hier kaum etwas zu spüren ist.
Ich war früher - als der Jahn in unteren Ligen herumgekrebst ist, zwar immer ein Sympathisant, der dann und wann auch ein Spiel im Stadion angeschaut hat, aber das hat mich nicht vom Hocker gerissen.
Aber die Aufstiegsspiele gegen die 60er haben bei mir eine Welle der Begeisterung ausgelöst.
Und wenn ich diese Mannschaft spielen sehe, bin ich aufs Neue davon angetan.
Diese Leidenschaft, diese Einstellung, immer gewinnen zu wollen, ist in dieser Liga fast einmalig.
Dazu kommt, dass der Jahn zur Zeit die beste Leistung seiner Geschichte bringt ( die er wohl leider auf Dauer kaum halten kann).

Ich glaube allerdings kaum, dass kleine Frotzeleien oder auch Kontroversen der Auslöser sein können, sich nicht an den Gesprächen zu beteiligen oder sich gar zurückzuziehen.
Da habe ich andere Kaliber von Beleidigungen in einem anderen Forum erlebt.
Mich würde interessieren, warum man hier in der Oberpfalz so zurückhaltend ist.
Ich habe hier im Forum zuletzt sehr gute, sachlich fundierte Beiträge gelesen - warum aber wird nicht mehr diskutiert?
Deshalb, liebe Jahnfreunde: Genießt die derzeitige Erfolgswelle unseres Verein und tut das ruhig auch kund.
Wer weiß, wie lange das noch so geht.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 4249
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Jahnboy » Sa, 16.03.19, 13:48

@Walderbachfan ein Grunde dürften auch die sozialen Medien sein. Viele junge Menschen gründen lieber Facebook- oder WhatsApp-Gruppen und unterhalten sich dort über den Jahn. Kenne zwei Facebookgruppen übern Jahn, welche zusammen beinahe 2.900 Mitglieder haben. Für viele Jüngere scheint ein Fanforum nicht das Maß der Dinge zu sein, da man auf Facebook oder WhatsApp schneller kommunizieren kann.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » Sa, 16.03.19, 14:00

Das hab ich mir auch schon gedacht. Wenn man überlegt, solche Fanforen gibt es ja schon ewig. Alles verändert sich mit der Zeit. Und das wird auch die Foren irgendwann treffen. Und wie gesagt, der Boom ist ja auch noch da. Brauchst dir nur neben der Mitglieder Anzahl im Forum die letzten Neuanmeldungen anschauen.

Nur die meisten melden sich kaum oder garnicht zu Wort. Ich denke da wollen sich viele in erster Linie über manche Dinge informieren.

Und heiße Diskussionen werden in vielen Foren teilweise schon als unerwünscht angesehen, den Eindruck habe ich auch wenn ich so in Bundesliga Foren rumstöber. Da gebe ich dir recht. Teilweise ist es so, dass Querdenker, die auch mal Dinge kritisch hinterfragen, von mehreren Leuten die sich verbünden richtig niedergemacht werden.

Hier ist es aber ausdrücklich erwünscht heiße Diskussionen zu führen, natürlich ohne Beleidigungen oder eben jemanden ständig das Wort im Mund umzudrehen, nur weil man evtl bei einem einzelnen Begriff eine Verschwörung wittert. Oder den jemanden dann gleich in ein bestimmtes Eck stellt.

Kann auch möglich sein, dass viele Angst haben was zu schreiben, weil man befürchtet was falsches von sich zu geben.

finkiRG
Benutzer
Beiträge: 313
Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von finkiRG » So, 17.03.19, 0:31

Man müsste halt einfach mal Werbung für das Forum machen, dort wo sich potentielle neue Mitglieder befinden.
Sprich auf Facebook, Instagram und sonst wo. Denn ansonsten stößt man ja nur durch Zufall auf das Forum und das passiert gefühlt auch immer weniger.
Außerdem könnte man (falls es das noch nicht gibt) jedem Neuanmelder die Nachricht übermitteln, er möge sich im Thread "Neue Mitglieder", am besten mit Link dorthin, vorstellen.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1219
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussionen rund um unser Forum

Beitrag von Nico1985 » So, 17.03.19, 9:17

finkiRG hat geschrieben:
So, 17.03.19, 0:31
Man müsste halt einfach mal Werbung für das Forum machen, dort wo sich potentielle neue Mitglieder befinden.
Sprich auf Facebook, Instagram und sonst wo. Denn ansonsten stößt man ja nur durch Zufall auf das Forum und das passiert gefühlt auch immer weniger.
Außerdem könnte man (falls es das noch nicht gibt) jedem Neuanmelder die Nachricht übermitteln, er möge sich im Thread "Neue Mitglieder", am besten mit Link dorthin, vorstellen.
Bei jedem hab ich es nicht gemacht, aber bei einigen :-D . Keine Ahnung ob sowas auch automatisch geht.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa