9. Spietag SSV Jahn II - TSV Kottern 4:1

Alles über die Amateur-Mannschaften...

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
.Checker
Benutzer
Beiträge: 1567
Registriert: Mi, 08.02.06, 12:10
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

9. Spietag SSV Jahn II - TSV Kottern 4:1

Beitrag von .Checker » Mo, 20.08.12, 0:00

www.regensburg1889.de Regensburger Kurven- und Stadtfotografie

Benutzeravatar
Alfons
Benutzer
Beiträge: 3232
Registriert: Sa, 30.08.03, 23:20
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfons » Mo, 03.09.12, 13:17

Und schon wieder sind 3 Punkte weg! Wieder am grünen Tisch. Und wieder wegen eines "kleinen" Fehlers... http://www.fupa.net/berichte/jahn-ii-vo ... 31170.html Aber egal, unsre 2. Mannschaft ist ja unwichtig. Wir brauchen keinen sportlich Unterbau in der höchstmöglichen Liga... Was in Schierling begann setzt sich fort und fort und fort. Der 4. Punktabzug...
http://www.ratisbonafanatica.de Bild

Pinguine sind Vögel die nur fliegen, wenn man sie schmeißt.

Benutzeravatar
Schwalbenkönig
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Sa, 25.06.11, 13:47

Beitrag von Schwalbenkönig » Mo, 03.09.12, 13:28

Wie selten blöd kann ma eigentlich sein. Des san etz scho wieder 6 Punkte, die fehlen. Freilich absteigen werden wir wahrsch ned und aufsteigen auch ned, aber oben mispielen halte ich schon für möglich. Und etz krebsen wir schon jetzt im Niemandsland der Tabelle rum. Sowas passiert schon bei einem Stammtischverein in der Freizeitliga selten, aber beim Jahngehört des anscheinend mit dazu, in aller Regelmäßigkeit auf diese Weise gewonnene Spiele herzuschenken.

Gilardino
Benutzer
Beiträge: 801
Registriert: Mi, 14.09.05, 16:22
Wohnort: K4

Beitrag von Gilardino » Mo, 03.09.12, 13:37

Ich würd den betreffenden Mitarbeiter, der die Daten für den Spielberichtsbogen bereitstellt, mal abmahnen. Dann passiert das nicht mehr, denn mit Dummheit hat das nix zu tun, sondern eher damit, dass man seine Arbeit nicht ernst nimmt.

Auf meinem Mitgliedsausweis ist übrigens sowohl Vor- als auch Nachname falsch geschrieben. Typisch Jahn!

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Mo, 03.09.12, 13:56

des is einfach nur der helle Wahnsinn...

Benutzeravatar
Franz
Benutzer
Beiträge: 754
Registriert: Di, 28.10.03, 20:07
Wohnort: Stegaurach

Beitrag von Franz » Mo, 03.09.12, 15:06

Einmal kann das ja noch passieren, aber es passiert leider immer wieder! Da kannst echt nur noch den Kopf schütteln...

BW
Benutzer
Beiträge: 2582
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Beitrag von BW » Mo, 03.09.12, 17:26

Dümmer geht´s nimmer!

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Di, 04.09.12, 7:10

Ich würde als Spieler kein einziges Spiel unter der sportlichen Leitung mehr machen. Die Leute trainieren bestimmt viermal in der woche und werden dann so verarscht! Wahnsinn!

Korbi
Benutzer
Beiträge: 123
Registriert: Di, 21.11.06, 9:52
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Korbi » Di, 04.09.12, 9:07

Man sollte den Spielern, die sich für den Jahn entscheiden, etwas professionelles bieten, und nicht den schlimmsten Diletantismus, den man im europäischen Fussball findet. Es ist einfach traurig, dass solche Fehler einfach keine Folgen haben. :-(
Ich liebe meine Stadt und meinen Verein!
Für immer SSV Jahn Regensburg!

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Di, 04.09.12, 9:16

heute steht in der Zeitung, dass nicht nur die drei Punkte gegen Kottern weg sind, sondern sogar eine zusätzliche Strafe in Form von Punktabzug wahrscheinlich ist, weil Jahn Wiederholungstäter ist. Sollte das tatsächlich passieren, muss die sportliche Leitung der U23 sofort fristlos entlassen werden.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2769
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Beitrag von Moartl » Di, 04.09.12, 11:09

Ich denke da gibt es nix zu entlassen, sofern dort in erster Linie ehrenamtliche am Werk sind, wovon ich stark ausgehe.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Di, 04.09.12, 11:19

ich glaube nicht dass Trainer und Co-Trainer ehrenamtlich am Werk sind. Und jeder Trainer schaut vor dem Spiel doch den Spielbericht an, allein schon um die Aufstellung des Gegners zu sehen. Deshalb hätte es denen auch auffallen müsssen. Und selbst wenn wirklich nur ehrenamtliche am Werk sind in solchen Funktionen, dann gehören sie raus geworfen. Es gibt sicher viele Ehrenamtliche, die auch zuverlässig arbeiten. Da wären ja alle anderen Vereine in Bayernliga oder darunter blöd. Da arbeiten sicher auch nur Ehrenamtliche, aber die können zumindest den Spielbericht richtig ausfüllen!
Ganz ehrlich, ich verstehe überhaupt nicht, dass sich auch nur einer hier darüber beschwert, wenn der Jahn in der breiten Öffentlichkeit das Image eines Bezirksligavereins hat. Das ist kein Image, das ist die Realität! Der Jahn hat nur Bezirksliganiveau in vielen Bereichen, weil die handelnden Personen kein höheres Niveau haben!

Benutzeravatar
Alfons
Benutzer
Beiträge: 3232
Registriert: Sa, 30.08.03, 23:20
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfons » Mi, 05.09.12, 20:36

Nicht Spieler und Trainer sind ehrenamtlich am Werk. Die Punktabzüge 2010 und 2012 sind nicht vom Trainer verursacht. Die Einhaltung der Regeln muss jemand anderes im Auge haben. Diese Position ist ehrenamtlich besetzt. Was aber kein Freibrief für Fehler ist. Und kein Provinz- oder Dorfverein macht sich derart lächerlich. Schon gar kein Profiverein.
http://www.ratisbonafanatica.de Bild

Pinguine sind Vögel die nur fliegen, wenn man sie schmeißt.

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Rammstein » Mi, 05.09.12, 21:11

dieser HERR , der saison für saison sich einen Fehler nach den anderen leistet hat anscheinend einen Freibrief beim Jahn....
in meinen Augen wird sich eh viel zu wenig um Jahn 2 und co gekümmert!

und dieser eine Herr hat wohl die ganze sache langsam nicht mehr unter Kontrolle!

Fehler passieren ÜBERALL!!!!! aber nicht am laufenden Band.... denn das wird irgendwann mal gestoppt.... nur nicht bei uns!
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
Willywic
Benutzer
Beiträge: 549
Registriert: So, 09.11.03, 14:35

Beitrag von Willywic » Do, 06.09.12, 7:39

Laut gestriger MZ hat er jetzt seinen Rücktritt angeboten. Hoffe sehr, der Jahn ist nicht so blöd sein Gesuch abzulehnen. Zeit wird´s....

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Do, 06.09.12, 7:46

Allein schon diese Tatsache ist traurig, dass der erst seinen Rücktritt anbieten muss.
Der Verein muss handeln!

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Rammstein » Do, 06.09.12, 19:26

Gust79 hat geschrieben:Allein schon diese Tatsache ist traurig, dass der erst seinen Rücktritt anbieten muss.
Der Verein muss handeln!
richtig!!!!!
aber gleichzeitig muss der jahn auch dann was dafür tun, das nich eine einzel person sich um den spielbetrieb von U23 bis U8 kümmern muss !
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
Leo_d84
Benutzer
Beiträge: 864
Registriert: Di, 29.06.04, 18:57
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Leo_d84 » Do, 06.09.12, 22:25

Rammstein hat geschrieben:
Gust79 hat geschrieben:Allein schon diese Tatsache ist traurig, dass der erst seinen Rücktritt anbieten muss.
Der Verein muss handeln!
richtig!!!!!
aber gleichzeitig muss der jahn auch dann was dafür tun, das nich eine einzel person sich um den spielbetrieb von U23 bis U8 kümmern muss !
Nicht das der Kialka bald in der f-Jugend torschützenkönig wird und ihm dann der Titel aberkannt wird, da er über 8 jahre ist :-D

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Rammstein » Do, 06.09.12, 22:29

ich würde gerne lachen! aber jeder , der den jahn auch neben der ersten verfolgt kann das nicht mehr tun!!!!!!


entweder der herr nimmt seinen hut alleine .... oder wird ihn nehmen müssen!
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

MrTimo
Benutzer
Beiträge: 169
Registriert: Mo, 21.05.12, 23:53

Beitrag von MrTimo » Fr, 07.09.12, 0:07

Hab heute mit jemandem geredet der alle Hintergründe kennt und das Problem ist wohl, dass es niemanden gibt der den Job machen will...
Andererseits muss es doch ein so, ich schreib jetzt mal "aufwändiger", sein, dass es von keinem "einfach" übernommen werden kann.

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Fr, 07.09.12, 8:33

Sorry, aber dass es keinen gibt, der Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (ich sag mal U17-U23) eines Zweitligisten werden möchte, glaub ich im Leben nicht!!!

MrTimo
Benutzer
Beiträge: 169
Registriert: Mo, 21.05.12, 23:53

Beitrag von MrTimo » Fr, 07.09.12, 9:47

Naja wollt es jetzt nicht so direkt schreiben, aber vernünftig leben kann man wohl nicht von dem Job...

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Fr, 07.09.12, 9:55

Warum soll man davon vernüftig leben können? Muss man ja nicht. Es gibt doch genug kompetente Leute, die das als Zweitjob machen können...
Nur weil jemand das ehrenamtlich macht, ist das doch kein Freibrief dafür, dass er nur Mist baut.
Ich behaupte mal, dass es in der gesamten Liga, in der die U23 spielt, keinen hauptamtlichen sportlichen Leiter gibt!
Und die schaffen es trotzdem, den Spielbericht richtig auszufüllen!

MrTimo
Benutzer
Beiträge: 169
Registriert: Mo, 21.05.12, 23:53

Beitrag von MrTimo » Fr, 07.09.12, 10:18

Wenn es dir gut geht bei dem Job dann findest du nen haufen kompetente Leute die den Job gerne machen, ganz einfach.
Wenn das nur ein Nebenjob ist wirds mit Sicherheit wesentlich weniger Kandidaten geben.
Will jetzt eigentlich keine abgedroschene Phrase bringen, aber
Geld regiert die Welt!

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Fr, 07.09.12, 10:51

An dieser Stelle ist dieses Argument "Geld regiert die Welt" völlig fehl am Platz. Denn genau hier könnte der Verein (also die GmbH, weil dort die U23 angesiedelt ist) mit wenig oder gar kein Geld viel bewirken. Die Verantwortlichen müssten einfach "Zeit" investieren für die Suche nach einem kompetenten Mann!! Ich bin mir sicher, es gibt viele junge, kompetente Leute, sie quasi zum Nulltarif das machen würden, nur um die Chance für dieses Sprungbrett zu bekommen.
Statt dessen schaut der Verein untätig zu, wie das Image weiter durch den Dreck gezogen wird.
Und auch das Argument, dass jeder mal einen Fehler macht, zieht längst nicht mehr. Diese Saison zweimal schon, in der vorletzten Saison den Aufstieg damit verspielt, oder noch weiter zurück, ich erinnere mich an die Juniorenbundesliga, als er einen gelbgesperrten Spieler eingesetzt hat. Am Ende musste die Mannschaft absteigen...

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa