Bambini Trainer - worauf soll man achten?

Alles, was sonst noch mit dem runden Leder zu tun hat...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
davidus
Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Di, 09.12.14, 13:50

Bambini Trainer - worauf soll man achten?

Beitrag von davidus » Mo, 23.11.15, 9:39

Mein kleinster hat gerade angefangen bei uns im Heimatverein bei den Bambinis Fußball zu spielen.
Da der Trainer zeitlich etwas eingespannt ist und sie wissen, dass ich früher auch mal aktiv Fußball gespielt habe, wurde ich jetzt gefragt, ob ich bei Bedarf mal aushelfen könnte.
Allerdings ist Bambini schon was anderes als eine B oder A-Jugend wo es wirklich schon um Leistung geht, dort geht es ja wirklich nur darum den Jungs und Mädels Spaß am Kicken zu vermitteln.
Gibt es dort genauso Konzepte, die man beachten sollte wie im Leistungsbereich?
Im Internet findet man nicht viel, es wird immer nur geschrieben, man soll Spaß vermitteln und versuchen, dass sie weiter Fußball spielen wollen.
Auf http://www.fussballtraining.de/allgemei ... il-1/19299 wird etwas mehr darauf eingegangen, aber es wird auch nicht richtig auf Trainingsinhalte eingegangen.

Kann mir jemand helfen??

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Re: Bambini Trainer - worauf soll man achten?

Beitrag von Violence » Mo, 23.11.15, 10:50

davidus hat geschrieben:Mein kleinster hat gerade angefangen bei uns im Heimatverein bei den Bambinis Fußball zu spielen.
Da der Trainer zeitlich etwas eingespannt ist und sie wissen, dass ich früher auch mal aktiv Fußball gespielt habe, wurde ich jetzt gefragt, ob ich bei Bedarf mal aushelfen könnte.
Allerdings ist Bambini schon was anderes als eine B oder A-Jugend wo es wirklich schon um Leistung geht, dort geht es ja wirklich nur darum den Jungs und Mädels Spaß am Kicken zu vermitteln.
Gibt es dort genauso Konzepte, die man beachten sollte wie im Leistungsbereich?
Im Internet findet man nicht viel, es wird immer nur geschrieben, man soll Spaß vermitteln und versuchen, dass sie weiter Fußball spielen wollen.
Auf http://www.fussballtraining.de/allgemei ... il-1/19299 wird etwas mehr darauf eingegangen, aber es wird auch nicht richtig auf Trainingsinhalte eingegangen.

Kann mir jemand helfen??
Redest du von der G2 (2010er)?
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Bambini Trainer - worauf soll man achten?

Beitrag von Moartl » Mo, 23.11.15, 10:57

Servus davidus,

in erster Linie sollte dein Ansprechpartner erst einmal beim Verein selbst sein, also der Jugendleiter bzw. sportliche Leiter der Jugend, wenn es denn so eine Position gibt.

Sehr umfangreiche Infos und auch Angebote zu Schulungen gibt der DFB, auch hier sollte das der Jugendleiter des Vereins wissen.

Im Internet bietet der DFB viele komplette Trainingseinheiten unter "Training online" für die jeweiligen Altersklassen.

http://www.dfb.de/trainer/
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa