Aktuelle Zeit: Fr, 17.08.18, 23:18




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 30.09.15, 10:34 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.12.14, 14:50
Beiträge: 12
Ich habe 3x die Woche Training und 1x Spiel am Wochenende und würde jetzt zusätzlich noch gern ab und zu ins Fitnessstudio um was für mein Oberkörper zu machen.
Aber würde ich mein Körper damit nicht überstrapazieren? Mein Fitnesstrainer im Studio meinte ich sollte mindestens 2-3 Ruhetage in der Woche haben, allerdings habe ich oftmals im Internet gelesen, dass es sogar förderlich sei, nebenbei noch was für den Oberkörper zu machen, wie z.B. https://www.teamsportbedarf.de/fragen/i ... vereinbar/
Sollte ich das machen mit dem Fitnessstudio?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30.09.15, 11:49 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
Wenn du da nur die bereiche des Körpers trainierst, die im Training nicht beansprucht werden, sehe ich da kein Problem.

Spalte die "Ruhetage" für einzelne Körperbereiche auf und dann kommst du auch locker auf die Tage.

Allerdings solltest du es trotzdem langsam angehen und deinen Körper an die Belastung heranführen.
Einen Tag in der Woche solltest du aber auf jeden Fall gar nichts tun :)

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: Fr, 17.08.18, 23:18


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.