Erste Jugendtrainerstation - HILFE!

Alles, was sonst noch mit dem runden Leder zu tun hat...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
davidus
Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Di, 09.12.14, 13:50

Erste Jugendtrainerstation - HILFE!

Beitrag von davidus » Sa, 20.06.15, 15:52

Ich werde in 3 Wochen meine erste Trainerstation einer D-Jugend in der Kreisklasse beginnen. Allerdings habe ich weder Trainererfahrung noch einen Trainerschein und weiß nicht worauf es als Trainer ankommt und worauf ich achten muss. Momentan habe ich schon ein wenig Schiss, dass ich irgendwas falsch mache, bzw. die Jugendliche mich nicht ernst nehmen würden.Ich habe mich schon bisschen schlau gemacht im Internet, was Trainingsinhalte angeht, da findet man ja auch eine große Auswahl (http://www.dfb.de/trainer/d-juniorin/tr ... einheiten/ , http://www.fussballtraining.de , http://www.soccerdrills.de), da habe ich weniger Angst vor. Aber wie muss ich den Jungs gegenüber auftreten? Soll ich eher streng sein am Anfang?
Bitte gebt mir mal bisschen Feedback wie ihr es machen würdet, bzw. gemacht habt, perfekt wäre es natürlich, wenn ihr selber Trainer seid.. :lookaround:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9282
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Erste Jugendtrainerstation - HILFE!

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 20.06.15, 16:43

Du wirst demnach 11 bis 13 jährige Schüler auf dem Trainingsplatz vorfinden.
Wie alt bist du denn selbst?
Mit zunehmenden Alter hat man automatisch eine natürliche Autorität :wink:
Ich würde einen lockeren Umgang mit Spielern dieses Alters empfehlen.
Man sieht ja schon bald ob da Jemand dabei ist, der sich besonders wichtig macht.
Wenn es dem Teamgeist nicht schadet kann man darüber hinweg sehen.
Viel Wert auf die taktische Schulung legen.
Die Laufwege Abwehr-Mittelfeld-Angriff sind wichtig und sollten präzise und ständig geübt werden.
Das Spiel mit dem Ball nicht vernachlässigen und macht ja den Spielern auch am meisten Spaß.
Trainingsinhalte, Übungen die man machen kann, hast du ja schon einige genannt.

Dann mal viel Spaß mit deiner Trainingsarbeit. :ok:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Erste Jugendtrainerstation - HILFE!

Beitrag von Moartl » So, 21.06.15, 11:56

Servus davidus,

aus dem Stand mit einer D-Jugend zu beginnen ist schon nicht ganz so einfach. Diese Alterstufe bezeichnet man gerne als "goldenes Lernalter" in der man die Grundlagen besonders im technischen Bereich legt. Auch koordinative Fähigkeiten werden bereits geschult. Wenn es sich um ein Kleinfeld Team handelt ist es alleine noch machbar, hast du hingegen Großfeld und dementsprechend viele Spieler im Training, dann solltet ihr in jedem Fall zu zweit, noch besser zu dritt im Trainerteam sein.
Was die Unterstützung angeht, dann würde ich zu allererst auf den Jugendleiter im Verein zu gehen und hier um Rat fragen, als nächstes kannst du dich an Kollegen aus den älteren Jugendmannschaften wenden. Wenn du Spass dran hast und ernsthaft in Richtung Trainer gehen willst, dann solltest du dich relativ bald zum ersten Lehrgang für Jugendtrainer anmelden. In Regensburg und Umgebung finden immer wieder solche Schulungen statt, auch hier ist der Jugendleiter im Verein dein erster Ansprechpartner und sollte dich voll unterstützen.
Auch auf die Eltern bist du angewiesen, besonders an Spieltagen brauchst du von dieser Seite Unterstützung was die Fahrten zu den Auswärtsspielen angeht und auch sonstige Hilfe rund um das Spielgeschehen ist immer willkommen.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa