Aktuelle Zeit: Mo, 20.02.17, 8:32




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Di, 21.06.16, 20:10 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4994
1-0 gegen Nordirrland :ok: aber die Chancenverwertung :rolleyes:
Normalerweise muss das Spiel mindestens 5-0 ausgehen.

Heute war es wieder eine andere Mannschaft auf dem Platz.
Müller mit Riesenpech bei seinen vielen Chancen, auch Gomez.
Kimmich für mich der beste Spieler auf dem Platz !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mi, 22.06.16, 8:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2572
Wohnort: Neutraubling
rotweiß* hat geschrieben:
...Kimmich für mich der beste Spieler auf dem Platz !

Ja und gut das im Özil dabei nicht zu sehr im Weg stand. :rolleyes:

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mi, 22.06.16, 19:57 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Moartl hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
...Kimmich für mich der beste Spieler auf dem Platz !

Ja und gut das im Özil dabei nicht zu sehr im Weg stand. :rolleyes:


Kimmich war gestern DER Wahnsinn.
Ich habe bisher selten so einen jungen, talentierten Mann so dermaßen gut spielen sehen. :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mi, 22.06.16, 21:46 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 583
Towerman hat geschrieben:
Moartl hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
...Kimmich für mich der beste Spieler auf dem Platz !

Ja und gut das im Özil dabei nicht zu sehr im Weg stand. :rolleyes:


Kimmich war gestern DER Wahnsinn.
Ich habe bisher selten so einen jungen, talentierten Mann so dermaßen gut spielen sehen. :ok:


Absolut!
Allerdings gilt es diese wirklich hervorragende Leistung jetzt auch von ihm auch zu bestätigen!
Vor allen Dingen, wenn es gegen offensiv stärkere Teams geht, die sich nicht fast ausschließlich auf die Defensive konzentrieren und auf seiner Seite offensiv agieren (die Nordiren wirklich kein Gradmesser und vergleichsweise schwach). Traue ich ihm aber auf jeden Fall zu!
Und bitte: Der ewig (oft auch zu Recht!) stark kritisierte Özil, wie so viele andere im Team auch, mit einer wirklich großen Steigerung zu den ersten beiden Spielen. Derzeit, wenn, fokussiert sich die Kritik meist speziell gerne auf seine Person und eben Mario Götze. Beide fielen gestern definitiv nicht in ihrer Leistung gegenüber den anderen besonders ab, fand ich. Eher Khedira, der gestern nicht so zur Geltung kam. Großer und fast einziger Kritikpunkt: Die halt desaströse Chancenverwertung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mi, 22.06.16, 23:47 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Die Gruppenspiele wurden allesamt ausgetragen, alle 16 Teilnehmer der Achtelfinalbegegnungen stehen fest.

Ein paar Worte zu den für mich größten Überraschungen, sowohl positiver als auch negativer Art...

Die größte positive Überraschung stellt für mich Island dar.
Spitze, dass sich die Isländer hinter Ungarn als Tabellenzweiter behaupten haben können.

Die zweitgrößte positive Überraschung ist m.E. der Gruppensieg von Wales.
Ich gehe davon aus, dass die Waliser mit einem Sieg gegen Nordirland ins Viertelfinale vorrücken werden.

Am größten negativ überrascht haben mich alle 6 Tabellenletzten.

Die größte Enttäuschung war für mich Tschechien.
Dass es schwer werden wird, gegen Spanien und Kroatien zu bestehen, davon war m.E. auszugehen. Dass es am Ende aber nur zu einem Punkt gereicht hat, ist m.E. bedauerlich.
Die Tschechen können kicken. Das wissen wir alle.

---

Meine Prognose bzgl. Ausgang der Achtelfinalspiele
kurz und knackig: 5 x "klarer" Sieger, 2 x hart erarbeitetes Weiterkommen, 1 x eigentlich Unentschieden

Detaillierter...

Die Spiele, die einen klaren Sieger hervor bringen werden:
Kroatien - Portugal
Wales - Nordirland
Ungarn - Belgien
Deutschland - Slowakei
Frankreich - Irland


Die beiden Spiele, mit hart erarbeitetem Weiterkommen:

Schweiz - Polen
England - Island (mit viel Glück)

[Alle Sieger sind in Fettdruck dargestellt.]

Das Spiel, bei dem Du den Sieger genauso gut auswürfeln als durch ein Spiel ermitteln kannst:
Italien - Spanien :arrow: Sieger: :?:

Mir ist bewusst, dass deutlich mehr Leute Italien als Sieger der Partie sehen als dies umgekehrt der Fall ist. Wer jedoch Spanien, auch aufgrund der gestrigen Niederlage gegen Kroatien, im Spiel gegen Italien in der Verliererrolle sieht, macht m.E. einen Fehler. Diese Paarung hat wirklich alles, um sowohl ein Knüller als auch ein Thriller zu werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Do, 23.06.16, 0:18 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 583
Ganz ehrlich:
Hätte nix dagegen gehabt, wenn Polen gegen die Ukraine gestern höher gewonnen und uns damit in der Tabelle der Gruppe C am Ende noch überholt hätte. Gut, wennst Europameister werden willst musst dich eh gegen jedes Team durchsetzen können.
Aber siehe "Achtelfinalbaum": Von der "Papierform" her zumindest die beiden "Zweige" schon sehr unausgewogen, um es einmal vorsichtig auszudrücken. Fast alle der sogenannten großen Nationen (von mir aus auch Turnierfavoriten) treffen (oder würden im weiteren Verlauf) schon vorm Finale aufeinandertreffen. Irgendwie schade eigentlich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Do, 23.06.16, 9:32 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 374
Wohnort: Combat Zone
Towerman hat geschrieben:
Die Gruppenspiele wurden allesamt ausgetragen, alle 16 Teilnehmer der Achtelfinalbegegnungen stehen fest.

Ein paar Worte zu den für mich größten Überraschungen, sowohl positiver als auch negativer Art...

Die größte positive Überraschung stellt für mich Island dar.
Spitze, dass sich die Isländer hinter Ungarn als Tabellenzweiter behaupten haben können.

Die zweitgrößte positive Überraschung ist m.E. der Gruppensieg von Wales.
Ich gehe davon aus, dass die Waliser mit einem Sieg gegen Nordirland ins Viertelfinale vorrücken werden.

Am größten negativ überrascht haben mich alle 6 Tabellenletzten.

Die größte Enttäuschung war für mich Tschechien.
Dass es schwer werden wird, gegen Spanien und Kroatien zu bestehen, davon war m.E. auszugehen. Dass es am Ende aber nur zu einem Punkt gereicht hat, ist m.E. bedauerlich.
Die Tschechen können kicken. Das wissen wir alle.

---

Meine Prognose bzgl. Ausgang der Achtelfinalspiele
kurz und knackig: 5 x "klarer" Sieger, 2 x hart erarbeitetes Weiterkommen, 1 x eigentlich Unentschieden

Detaillierter...

Die Spiele, die einen klaren Sieger hervor bringen werden:
Kroatien - Portugal
Wales - Nordirland
Ungarn - Belgien
Deutschland - Slowakei
Frankreich - Irland


Die beiden Spiele, mit hart erarbeitetem Weiterkommen:

Schweiz - Polen
England - Island (mit viel Glück)

[Alle Sieger sind in Fettdruck dargestellt.]

Das Spiel, bei dem Du den Sieger genauso gut auswürfeln als durch ein Spiel ermitteln kannst:
Italien - Spanien :arrow: Sieger: :?:

Mir ist bewusst, dass deutlich mehr Leute Italien als Sieger der Partie sehen als dies umgekehrt der Fall ist. Wer jedoch Spanien, auch aufgrund der gestrigen Niederlage gegen Kroatien, im Spiel gegen Italien in der Verliererrolle sieht, macht m.E. einen Fehler. Diese Paarung hat wirklich alles, um sowohl ein Knüller als auch ein Thriller zu werden.


Aufgrund dessen, was die Geschichte uns bzgl. Duellen mit Italien bei Turnieren gezeigt hat, kann man nur hoffen, dass wir Spanien im VF erhalten. Sofern wir auch unsere Hausaufgaben machen...

_________________
I will never accept defeat and I will never quit.

KRAV MAGA GLOBAL
Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Sa, 25.06.16, 16:54 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Der 1:1-Ausgleichstreffer von Shaqiri im ersten Achtelfinalspiel Schweiz - Polen war einfach nur geil. :ok:
Vielleicht wird es der schönste Treffer der EM. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Sa, 25.06.16, 20:14 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 374
Wohnort: Combat Zone
Towerman hat geschrieben:
Der 1:1-Ausgleichstreffer von Shaqiri im ersten Achtelfinalspiel Schweiz - Polen war einfach nur geil. :ok:
Vielleicht wird es der schönste Treffer der EM. :wink:


Das gleiche hab ich mir auch gedacht :-)
Das Tor vom Kraftwürfel zu toppen, wird schwer!

_________________
I will never accept defeat and I will never quit.

KRAV MAGA GLOBAL
Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Sa, 25.06.16, 20:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 7896
Wohnort: Naabtal
Xherdan Shaqiri´s Wahnsinnstor :clap:

bessere Bils Qualität (ZDF)---> https://www.youtube.com/watch?v=sHgNRMSbAvw

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: So, 26.06.16, 10:13 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Schade, dass Kroatien gegen Portugal ausgeschieden ist. Da die Südeuropäer den Südwesteuropäern über die gesamte Spielzeit hinweg die bessere Mannschaft waren, hätten sie den Einzug ins Viertelfinale m.E. mehr als verdient gehabt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: So, 26.06.16, 23:13 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4994
Deutschland - Slowakei 3-0 :ok:

Viertelfinaleinzug geschafft Dank eines sehr guten Spiels gegen einen doch in vielen Belangen schwachen Gegner.
Sehr gut haben mir Draxler und die gesamte Abwehrreihe Hector, Kimmich, Hummels und vor allem Boateng gefallen :ok:
IM VF kommt jetzt dann der erste richtige Prüfstein mit Spanien oder Italien.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 8:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2572
Wohnort: Neutraubling
Ja, war sehr gut. Bei Draxler war ich erst skeptisch, aber scheinbar sind die Slowaken im 1:1 so schwach und haben ihm teilweise Geleitschutz gegeben, so das es absolut richtig war ihn auf dem Flügel zu bringen.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 19:59 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Am Ende gab es im Achtelfinalspiel zwischen Italien gegen Spanien doch einen klaren Sieger.

Da lag ich mit meiner Vermutung, dass es eine knappe Kiste werden wird, doch ein großes Stück weit daneben.

Für Deutschland bleibt alles so, wie es vor dem Spiel war: egal, ob Italien oder Spanien. Einzig der Einzug ins Halbfinale zählt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 20:05 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4994
Auch wenn wir die letzten Jahre bei EMs oder WMs sowohl gegen Italien als auch gegen Spanien nicht gut aussahen ist mir dieses mal Italien trotzdem irgendwie lieber.
Ich habe da ein besseres Gefühl als wie wenn Spanien unser Gegner geworden wäre.
Letztlich musst sowieso alle Gegner schlagen wenn man das angestrebte Ziel Europameister erreichen will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 20:35 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Beiträge: 71
Wohnort: Regensburg
Und jetzt heißt's Daumen drücken für Island :prost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 20:36 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 374
Wohnort: Combat Zone
Und jetzt müssen wir den "Turnierfluch" gegen Italien mal besiegen.
Das geht aber nur, wenn wir nicht wieder wie das Kaninchen vor der Schlange (EM 2012) auftreten...

_________________
I will never accept defeat and I will never quit.

KRAV MAGA GLOBAL
Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 20:44 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 583
chris! hat geschrieben:
Und jetzt heißt's Daumen drücken für Island :prost:


Absolut!
Ein Punkt spricht allerdings dagegen :wink: :
Der isländische Reporter würde das wohl nicht überleben... :wink:

Wird für uns, wie eigentlich fast immer speziell bei großen Turnieren, ein unangenehmer Gegner sein die Italiener.
Würd' mich sehr wundern, wenn es diesmal (leider SCHON!) im Viertelfinale anders sein sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 22:02 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Im Interesse der Zuschauer und Fans wäre eine sensationell gut durchdachte Spielplangestaltung sehr wertvoll gewesen.

Schauen wir uns die 6 Gruppen an.

5 der 6 Gruppen enthalten/enthielten jeweils eine "große Fußballnation" (Frankreich, England, Deutschland, Spanien und Italien). Portugal als "große Fußballnation" zu bezeichnen, wäre m.E. arg vermessen. Ein CR7 alleine macht noch keinen Sommer.

Ich hätte folgenden Spielplan gut gefunden:
Bild

---

Deutschland hätte im Achtelfinale mit Portugal einen großen Gegner bezwingen müssen.
Auch wenn es für immer und ewig eine Hypothese bleiben wird: ich bin mir sicher, dass Löw's Mannen die Portugiesen bezwungen hätten.

Die Tatsache, dass die "großen Fußballnationen" nun bereits vor dem Finale das EM-Exit-Tor durchschreiten, während Belgien ziemlich problemlos ins Finale durchwackeln kann, ist m.E. arg bescheiden.

Aber mei: ein Finale Belgien - Deutschland ist doch auch was Schönes.
Zu wem bei diesem (theoretisch) möglichem Finale wohl die Holländer halten würden/werden. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 22:12 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 583
Naja, allein den Spielplan dafür verantwortlich machen zu wollen, macht meiner Ansicht nach relativ wenig Sinn... :-)

Viel hängt halt jetzt an der weiteren Entwicklung des Turniers (bei den direkten Duellen) eben auch in erster Linie davon ab, weil eben jetzt speziell England und Spanien in ihren jeweiligen Gruppen etwas schluderten und "nur" Zweiter wurden.
Mit solchen Unwägbarkeiten während eines großen Turniers ist halt immer wieder einmal zu rechnen, und das hat dann mit "durchdachten" oder "nicht durchdachten" Turnierplänen primär mal erst nix zu tun.
Deswegen u.a. ja auch so viele hochkarätige Duelle schon im Achtel- und Viertelfinale fast ausschließlich auf der einen Seite des "Turnierbaums".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 22:57 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 4758
Wohnort: Riegling
Island = der positive EM 2016-Wahnsinn :dance:

Jetzt dürfen sich die Franzosen ganz warm anziehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo, 27.06.16, 23:10 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2480
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
Towerman hat geschrieben:
Island = der positive EM 2016-Wahnsinn :dance:

Jetzt dürfen sich die Franzosen ganz warm anziehen.



Der Wahnsinn diese Isländer.Auch die Fans erste Sahne.Habs in Paris nach dem Österreichspiel selbst gesehen mit was für ner Freude die dabei sind.Ehrlich gesagt ich würde mich wahnsinnig freuen,wenn Island noch zumindest die eine Überraschung gegen Frankreich schaffen würde.Im Halbfinale ginge es ja dann leider evtl schon gegen uns. :-|

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Di, 28.06.16, 6:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 374
Wohnort: Combat Zone
Jetzt gibt's BREXIT- Witze bis zum abwinken :-)

_________________
I will never accept defeat and I will never quit.

KRAV MAGA GLOBAL
Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Di, 28.06.16, 18:04 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1231
Meinetwegen kann Island den Pott holen - haben es mehr verdient als jedes andere Land.
Ich wünsche denen auch einen Sieg gegen "Die Manschaft".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2016 in Frankreich
BeitragVerfasst: Di, 28.06.16, 20:14 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4994
Meinetwegen dürfen die Isländer auch so weit kommen wie sie wollen aber spätestens gegen uns muss natürlich Schluss sein für die Isländer :-)
So viele Patriotismus hab ich dann schon noch dass ich nicht wegen dem allgemeinen oft schon wieder etwas übertriebenen Island- Hype jetzt denen gegen uns den Sieg wünschen würde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Aktuelle Zeit: Mo, 20.02.17, 8:32


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.