Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Alles, was sonst noch mit dem runden Leder zu tun hat...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Micklas
Benutzer
Beiträge: 1442
Registriert: Do, 28.06.12, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Micklas » Mi, 16.07.14, 19:35

Und in England schreibt man Folgendes...

http://www.mirror.co.uk/sport/football/ ... es-3864278

Und Vio, bei Crvena Zvezda Beograd geht es sicher auch immer absolut PC ab, oder :wink:
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

STOPPT DIESEN WAHNSINN!

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Violence » Mi, 16.07.14, 19:47

Micklas hat geschrieben: Und Vio, bei Crvena Zvezda Beograd geht es sicher auch immer absolut PC ab, oder :wink:
Versteh ich nicht... PC?
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Bene
Benutzer
Beiträge: 1237
Registriert: Do, 01.11.12, 15:49

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Bene » Mi, 16.07.14, 20:15

Violence hat geschrieben:
Micklas hat geschrieben: Und Vio, bei Crvena Zvezda Beograd geht es sicher auch immer absolut PC ab, oder :wink:
Versteh ich nicht... PC?
Political correct?

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Violence » Mi, 16.07.14, 20:49

Bene hat geschrieben:
Violence hat geschrieben:
Micklas hat geschrieben: Und Vio, bei Crvena Zvezda Beograd geht es sicher auch immer absolut PC ab, oder :wink:
Versteh ich nicht... PC?
Political correct?
Aha,danke...
Keine Ahnung, denn 1991 gab es noch kein Twitter oder Facebook. Somit konnten "Politiker" gar nicht posten :dance:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Iarwain
Regensburger im Exil
Beiträge: 2242
Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Wohnort: München

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Iarwain » Do, 17.07.14, 9:54

also beim "gaucho-gate", wer auch immer auf diesen bescheuerten Namen gekommen ist, muss ich auch sagen, dass da mehr Wind drumherum gemacht wird als notwendig.

Iarwain
Regensburger im Exil
Beiträge: 2242
Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Wohnort: München

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Iarwain » Do, 17.07.14, 10:24


Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Towerman » Do, 31.07.14, 10:32

Mats Hummels ist ein Batzi - oder doch nur ein Mann, der sich was traut?...bei 03:47 "erhält" Helene von Mats völlig überraschend einen Klapps auf den Po. :wink:

http://youtu.be/PG_sUUyX4TQ?t=3m44s

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Violence » So, 03.08.14, 20:38

Iarwain hat geschrieben:also beim "gaucho-gate", wer auch immer auf diesen bescheuerten Namen gekommen ist, muss ich auch sagen, dass da mehr Wind drumherum gemacht wird als notwendig.
"Gaucho-Gate" is ja langweilig... Schaut mal was ich auf meinem alten Handy gefunden habe:
http://vimeo.com/102464614
KSC-Gate mit Schweini in Bestform!
Schee war's am Haidplatz, schee war der Aufstieg + Feier :ok:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Maulwurf-RWB
Benutzer
Beiträge: 580
Registriert: Mi, 22.02.06, 8:23
Wohnort: Großgau Scheuer

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Maulwurf-RWB » Di, 05.08.14, 15:55

Da liest man mal wieder im Jahnforum, schaut, was die hiesigen Fans zur WM sagen und langt sich einfach nur noch an den Kopf.
Wiesengrund hier, böse Nazis da.
Früher gings uns allen mal um den Verein und den Sport. Ein Glück musste ich 3,5 Jahre dieses Trauerspiel nicht mit anschauen :rolleyes:

PS: Ein Video von Adorno hier reinzustellen ist aber schon ziemlicher Hohn, oder?
Wenn man wenigstens dazu schreiben würde, um wen es sich da überhaupt handelt, damit andere wissen, von wem solche Aussagen stammen.
Italiener sind keine Europäer!

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 559
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von der dortmunder » Sa, 09.08.14, 11:52

Maulwurf-RWB hat geschrieben:
PS: Ein Video von Adorno hier reinzustellen ist aber schon ziemlicher Hohn, oder?
Wenn man wenigstens dazu schreiben würde, um wen es sich da überhaupt handelt, damit andere wissen, von wem solche Aussagen stammen.
Ich wußte auch nicht wer Adorno ist ,ich hab einfach mal gegoogelt, nun weis ich es .
so einfach ist das

ein sehr interessanter Zeitgenosse :ok:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Maulwurf-RWB
Benutzer
Beiträge: 580
Registriert: Mi, 22.02.06, 8:23
Wohnort: Großgau Scheuer

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Maulwurf-RWB » Sa, 09.08.14, 21:49

Ja, ein sehr interessanter Mülleimer :ok:
Italiener sind keine Europäer!

Iarwain
Regensburger im Exil
Beiträge: 2242
Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Wohnort: München

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Iarwain » Sa, 09.08.14, 22:35

Maulwurf-RWB hat geschrieben:Ja, ein sehr interessanter Mülleimer :ok:
Warum Hohn?

Maulwurf-RWB
Benutzer
Beiträge: 580
Registriert: Mi, 22.02.06, 8:23
Wohnort: Großgau Scheuer

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Maulwurf-RWB » So, 10.08.14, 7:56

"Alles ist eingetreten, was man sich jahrelang gewünscht hat, das Land vermüllt, Millionen von Hansjürgens und Utes tot."

Aber was will man von einem Marxisten auch erwarten, der nur Spalterei betreibt und die höchste Form der Knechtschaft predigt.

Soll sich jeder selbst ein Urteil bilden, nur hoffe ich, daß sich auch richtig informiert wird, damit man nicht auf die Lügen der frankfurter Schule hereinfällt.
Ich frage mich, warum hier so viel kommunistische Propaganda geduldet wird.
Wahrscheinlich, weil durch jahrelange Indoktrination vollkommen in Vergessenheit geraten ist, daß es die imperialistische Weltanschauung schlechthin ist.
Italiener sind keine Europäer!

Ronni
Benutzer
Beiträge: 2752
Registriert: So, 17.04.11, 9:29

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Ronni » So, 10.08.14, 11:01

"Italiener sind keine Europäer". Wenn sich einer einen solchen Slogan anhängt, muss man sich nicht wundern, dass seine sonstige Schreibe dem gleichen Niveau entspringt. Einfach erbärmlich - wo gibt es hier im Forum kommunistische Propaganda? Und Kommunismus die imperialistische Weltanschauung an sich, das kann nur einer schreiben, der immer noch glaubt, die DDR hätte etwas mit dem theoretischen Ansatz des Marxismus zu tun gehabt oder Putin sei ein glühender Verfechter des Kommunismus. :rotfl: Deine Bildung scheint ein Sammelsurium aus Oberflächlichkeit und Vorurteilen zu sein.
Und die Frankfurter Schule mit Adorno als "Marxisten, der nur Spalterei betreibt und die höchste Form der Knechtschaft predigt", zu beschreiben, bedient landauf und landab die Vorurteile der Reaktion, die nicht anders kann als alles zu diffamieren, dass nicht ins eigene Hirnkastl passt. Max Horkheimer einer der führenden Köpfe der FS war Professor für Sozialphilosophie an Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt.
Ach - ja Goethe himself, war ja auch führender Kommunist. :lol:
Rettet den Regenwald

Iarwain
Regensburger im Exil
Beiträge: 2242
Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Wohnort: München

Re: Sonne, Samba, Sieg - Die Fußball WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Iarwain » Mo, 11.08.14, 23:57

Ronni hat geschrieben:"Italiener sind keine Europäer". Wenn sich einer einen solchen Slogan anhängt, muss man sich nicht wundern, dass seine sonstige Schreibe dem gleichen Niveau entspringt. Einfach erbärmlich - wo gibt es hier im Forum kommunistische Propaganda? Und Kommunismus die imperialistische Weltanschauung an sich, das kann nur einer schreiben, der immer noch glaubt, die DDR hätte etwas mit dem theoretischen Ansatz des Marxismus zu tun gehabt oder Putin sei ein glühender Verfechter des Kommunismus. :rotfl: Deine Bildung scheint ein Sammelsurium aus Oberflächlichkeit und Vorurteilen zu sein.
Und die Frankfurter Schule mit Adorno als "Marxisten, der nur Spalterei betreibt und die höchste Form der Knechtschaft predigt", zu beschreiben, bedient landauf und landab die Vorurteile der Reaktion, die nicht anders kann als alles zu diffamieren, dass nicht ins eigene Hirnkastl passt. Max Horkheimer einer der führenden Köpfe der FS war Professor für Sozialphilosophie an Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt.
Ach - ja Goethe himself, war ja auch führender Kommunist. :lol:
:clap:

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa