Aktuelle Zeit: Fr, 23.06.17, 12:28




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 10.10.16, 13:36 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 878
Denke auch, dass sich die ganze Problematik wesentlich komplexer darstellt.

Folgende alternative Idee zur Modifizierung des Ligensystems in Deutschland:

1. Bundesliga: 18 Vereine
2. Bundesliga: 18 Vereine
3. Bundesliga: 18 Vereine
----------------------------------
4. Liga Nord und Süd mit jeweils 18 Vereinen
----------------------------------
6 Regionalligen (jeweils auch 18 Vereine) bestehend aus Nord, Nordost, West, Südwest, Bayern (wie bisher) und einer zusätzlichen Liga aus den derzeit in den Ligen bestplatzierten Profizweitvertretungen, die sich zukünftig unterhalb der beiden 4. Ligen prinzipiell nur noch mit-/untereinander sportlich messen sollten. Aber ebenso wie die anderen fünf Meister der anderen 5 Regionalligen
1., direkt aufsteigen können und 2., im Gegensatz zu den anderen Klubs allerdings max. bis zur 3. Bundesliga spielen dürfen.
-----------------------------------
Alle sechs Meister der Regionalligen steigen dann automatisch regional unterteilt in die Nordstaffel und Südstaffel der 4. Liga auf. Dementsprechend auch die Absteiger aus den beiden 4.- Ligastaffeln (je drei).
-----------------------------------
Aufstiegsregelungen zwischen den ersten drei Ligen könnte man m.E. erst einmal so wie bisher belassen (mit den zwei Fix-Ab-und Aufsteigern sowie den Relegationspartien der jeweils Dritten bzw. Drittletzten.
-----------------------------------
Die beiden Meister der 4. Ligen steigen in die 3. Bundesliga auf und die beiden Zweiten der 4. Liga (Nord und Süd) und der 16. der 3. Bundesliga spielen in sechs Partien aus wer in der nächsten Saison in der 3. Bundesliga spielt.
-----------------------------------
Fazit:
Klingt im ersten Augenblick möglicherweise etwas komplizierter.
Aber meines Erachtens entzerrt es das etwas für die Vereine, schafft letztendlich vor allen Dingen mehr Gerechtigkeit in den Aufstiegsfragen. Zudem kommt das für meinen Geschmack beiden Vertretern (den Profizweitvertretungen und den anderen Vereinen) entgegen. Die "Übergänge" denke ich wären, wenn man das so sagen will, etwas "fließender" und besser für die Vereine zu bewältigen. Eine bessere und etwas gerechtere Abstufung der Gelder wie bisher natürlich wünschenswert und mit eingeschlossen.
Und bei der ganzen Thematik darf man nicht außer Acht lassen, dass bei einer Reduzierung der Ligen (mein Vorschlag geht ja in die gegenteilige Richtung) zu beachten ist, dass wir unterhalb der 3.Liga derzeit rund 90 Vereine in den momentan fünf Regionalligen untergebracht haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10.10.16, 16:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Beiträge: 2456
Wohnort: Regensburg
Das bringt alles nichts so lange Leute wie Koch nicht gesprächsbereit für Veränderungen sind. Kein Direktaufstieg für Meister ist unsportlich und inakzeptabel für jeden Fan.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10.10.16, 19:07 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 878
Absolut richtig.
Und genau das ist das an und für sich traurige und ärgerliche daran.
Es gäbe so unendlich viele sportlich bessere und fairere Alternativen zum derzeitigen Status quo, die landauf/landab bei den betroffenen Vereinen auch ständig thematisiert und in die Diskussion miteingebracht werden.
Aber daran wird sich, befürchte auch ich, leider auch die nächsten Jahre nix dran ändern.
Wie schon gesagt wurde:
Das Ärgernis bleibt weiterhin - und es bleibt inständig zu hoffen, dass sich der SSV Jahn auch zukünftig mit dieser Problematik NIE mehr auseinanderzusetzen hat.

Die derzeitige Regelung war, ist und wird vermutlich noch lange Zeit dieses ständig heiß diskutierte (unsportliche) Unding bleiben. Der Starrsinn der dafür Verantwortlichen (die das letztendlich zu verantworten und zu entscheiden haben - aber auch in der Lage wären dies wie gewünscht zu reformieren) dahingehend spottet jeglicher Beschreibung und macht jeden Fussballfan fassungslos angesichts dieser sportlich irrwitzigen Relegation zwischen den Meistern (und dem 2. der RL SW) der fünf Regionalligen.

Meister müssen, wenn sie sich die ganze Saison über in ihrer Staffel sportlich durchsetzen, definitiv ohne Wenn und Aber aufsteigen. Darüber kann und darf es keine zwei Meinungen geben.

.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11.10.16, 21:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Beiträge: 268
Wohnort: Tettenagger
Wenn alle 5 Regionalligameister direkt aufsteigen sollten, braucht man eine zweigeteilte Dritte Liga.
Ich hätte kein Problem damit.
Es könnten Traditionsvereine wie z.B. Waldhof,Saarbrücken,Offenbach,Essen und viele mehr in die 3 Liga stoßen.
Aber das scheitert daran, daß eine einteilige 3. Liga besser vermarktbar ist.

_________________
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 8:40 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Beiträge: 1470
Wohnort: Im Exil: München
Weigl hat geschrieben:
Wenn alle 5 Regionalligameister direkt aufsteigen sollten, braucht man eine zweigeteilte Dritte Liga.
Ich hätte kein Problem damit.
Es könnten Traditionsvereine wie z.B. Waldhof,Saarbrücken,Offenbach,Essen und viele mehr in die 3 Liga stoßen.
Aber das scheitert daran, daß eine einteilige 3. Liga besser vermarktbar ist.


2-geteilte 3. Liga? Du wünscht dir also wieder Zeiten mit Pfullendorf, Oggersheim und Nöttingen mit uns in einer Liga zurück?

_________________
Wir singen auch bei Niederlagen,
denn es kommen wieder bessre Tage;
sind sowieso moralische Sieger.

Wir ertrinken unsren Frust,
beim verlieren und bei Punktverlust
STEHEN AUF UND KOMMEN WIEDER


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 9:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2617
Wohnort: Neutraubling
Stimmt, denn das in dem Fall automatisch die "Wunsch Traditionsvereine" aufsteigen wird nicht der Fall sein, auch mehrere U21 Teams von Bundesligisten wirst du dann dabei haben. Da ist die aktuelle dritte Liga schon deutlich attraktiver.
Auch die Vermarktung ändert sich, sprich die eh nicht gerade üppigen Fernsehgelder werden noch weniger.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 9:55 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3065
Wohnort: Ratisbona
Außerdem wird der DFB, der grade sieht dass die dritte Liga langsam finanzierbar und konkurrenzfähig wird diese sicher nicht durch eine Teilung wieder unattraktiv machen.

Für mich ist das ein klarer Fall: 4 Regionalligen und im besten Fall die ganzen Reservemannschaften wie früher in eine eigene Reserveliga. Allgemein hätte ich auch kein Problem damit wenn die ganzen U23/U21 Teams gar nicht mehr da wären und es nur noch A-Jugend-Ligen gäbe.

Bei den Regionalligen muss man hald aufpassen das die Verteilung stimmt. Früher war das Problem glaube ich, das die Nord und die Nordost im Gegensatz zur Süd und zur West viel zu schwach waren. Weiß nicht wie das heute wäre.

Was ich auch ganz charmant fände wäre eine zweigleisige 4.Liga.

_________________
**************************
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
**************************


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 10:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2617
Wohnort: Neutraubling
Maxvonthane hat geschrieben:
....Was ich auch ganz charmant fände wäre eine zweigleisige 4.Liga.

Ja, wobei das glaube ich die Vereine wieder vor das Problem der Finanzierung stellen würde.

Der Übergang vom "Amateurfußball" der Verbände in den Profibereich ist glaube ich nicht so einfach und wenn du in andere Länder schaust haben die auch noch keine wirklich tolle Lösung gefunden, oder?

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 14:18 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3065
Wohnort: Ratisbona
Das Problem sehe ich auch. Auf der anderen Seite wäre eine Übergangsliga zwischen RL und 3.Liga aber evtl auch die Lösung für das Problem .... i don't know

_________________
**************************
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
**************************


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.16, 17:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1265
Aufteilung in vier Regionalligen - Nord, West, Ost und Süd. damit vier Aufsteiger und alles wäre ganz einfach und fair.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 13.10.16, 8:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2617
Wohnort: Neutraubling
Eventuell ja :cool:

Ich glaube da gibt es noch einen Aspekt, der den Fans zwar ziemlich wurscht ist, aber vor allem den Verbänden nicht. Denn durch die Relegationsspiele bleibt glaube ich schon noch finanziell "etwas hängen".
Zumindest ganz "unten" auf Amateurebene ist das so das der Verband da die Hand aufmacht und ich denke das ist auch in den Regionalligen so.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26.10.16, 16:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8229
Wohnort: Naabtal
Code:
16/17   Regionalliga Bayern   SpVgg Unterhaching   14 Spiele   16 Tore   3 Vorlagen


Die Bilanz eines Regionalliga-Spielers aus Zwiesel.
Bayrischer Wald also auch ein Spieler der Kategorie "mia spuil fuer eich"
Er wäre zu haben gewesen, ein echter Goalgetter, aber leider in UH gelandet.
Ein Spieler, der uns sehr gut getan hätte, von Jahn-Fans empfohlen worden.
Wenigsten hat man damals auf uns gehört und Jann Georges geholt.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 12.11.16, 18:51 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
Ui. Burghausen hat nicht nur 0-1 bei Greuther Fürth verloren sondern der Salzach Sturm auch seine Zaunfahne. Zumindest wurde sie heute vorgeführt.
http://www.fupa.net/galerie/spvgg-greut ... oto73.html

und Schalding mit einem beachtlichen 4-3 Erfolg, nach 2-3 Rückstand gegen den 1.FC Nürnberg II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13.11.16, 15:56 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
und Haching führt heute mal ganz locker nach 46 Minuten beim starken Aufsteiger Garching mit 5-0 !
3 Tore durch Hain ! 2 Tore durch Steinherr und noch fast 45 Minuten zu spielen.

Ich bin fest davon überzeugt dass Haching der nächste Bayerische Drittligist sein wird.
Da müsste schon das Verletzungspech bei Hain oder im großen Stiele zuschlagen dass die in der Relegation scheitern würden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13.11.16, 16:46 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Beiträge: 2456
Wohnort: Regensburg
Der Mist ist ja, dass die Relegation unsportlich ist.
Ungerecht und auch zufallsabhängig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13.11.16, 16:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8229
Wohnort: Naabtal
Inzwischen eine 8:1 Führung mit 4 Hain-Toren.
Denke mal, dass Haching auch in der 3. Liga vorn mit dabei wäre.
Schade dass man Hain nicht nach Regensburg geholt hat, er wäre ja zu haben gewesen.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 14.11.16, 8:41 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Beiträge: 2373
Wohnort: Regensburg
Mike a.R. hat geschrieben:
Inzwischen eine 8:1 Führung mit 4 Hain-Toren.
Denke mal, dass Haching auch in der 3. Liga vorn mit dabei wäre.
Schade dass man Hain nicht nach Regensburg geholt hat, er wäre ja zu haben gewesen.



Und da sieht man auch mal, was möglich ist, wenn man jedes Wochenende Bock auf Erfolg hat! Beim Jahn wurde letztes Jahr von Brand ab Oktober alles schön geredet und viele Spieler sich in der Komfortzone gesuhlt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 14.11.16, 10:32 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
Na ja nicht nur bei Brand. Auch heuer ist wieder erkennbar das einige Spieler anscheinend nicht immer gewillt sind, vor allem gegen die hinteren der Tabelle, 100% zu geben.
Vielleicht liegt es ja auch einen teil weit mit am Wetter denn es ist schon auch zu beobachten dass wenn es nicht mehr schön warm ist, wie letzte Saison auch, anscheinend manche keinen so richtig Bock auf Fußball haben bzw. sich nicht mehr so bewegen wollen. Also sogenannte Schönwetterfussballer.
Und diese Einstellung von einigen Spielern konnte leider auch Herrlich nicht austreiben. Von daher hat mich Herrlich bisher nicht 100 % überzeugt.
Gegen Wiesbaden muss auf alle Fälle gewonnen werden. Ohne wenn und Aber.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 20.11.16, 20:17 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
Schon witzig die Kinder aus Burghausen mit ihrem gebastelten Bettlacken :-D
"Sch.... Römer..."
sind ja schon zwei Widersprüche in sich... weder sind wir Römer noch gibt es irgendwelche Freundschaften zu Augsburg ( mal abgesehen vom Eröffnungsspiel der Conti Arena dass ja auch wegen unseres Ex- Trainergespanns Weinzierl & Co zuliebe gemacht wurde).

http://www.fupa.net/galerie/fc-augsburg ... foto2.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 20.11.16, 21:23 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 210
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21.11.16, 11:34 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Beiträge: 2373
Wohnort: Regensburg
Rasky hat geschrieben:
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:



Nur gut, dass der Jahn bzw. die "Zündler" genauso so blöd sind! Was hat der "Spaß" in Zwickau gleich wieder gekostet?....hab was von € 4.500 in Erinnerung. Vielleicht sollten sich die "Schlauen" beider Lager irgendwo auf der grünen Wiese treffen und sich die Kindsköpfe einhauen. Das Ganze ist vielleicht was pubertierende Teenager, aber nichts für erwachsene Menschen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21.11.16, 14:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
BW hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:



Nur gut, dass der Jahn bzw. die "Zündler" genauso so blöd sind! Was hat der "Spaß" in Zwickau gleich wieder gekostet?....hab was von € 4.500 in Erinnerung. Vielleicht sollten sich die "Schlauen" beider Lager irgendwo auf der grünen Wiese treffen und sich die Kindsköpfe einhauen. Das Ganze ist vielleicht was pubertierende Teenager, aber nichts für erwachsene Menschen.


was meinst du jetzt genau ist nichts für erwachsene Menschen :?:
und wegen was sollen sie sich die Köpfe einhauen ? :rolleyes:

Bei den Bengalos wirst du von Liga 1- RL bei allen Vereinen Fans finden die sowas machen und in jedem Stadion sowas sehen. Man denkt ja jetzt gerade darüber nach Bengalos in bestimmten Fanzonen zu erlauben ( Kurzer Bericht in der Sportschau vom Samstag)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21.11.16, 15:43 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3065
Wohnort: Ratisbona
rotweiß* hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:



Nur gut, dass der Jahn bzw. die "Zündler" genauso so blöd sind! Was hat der "Spaß" in Zwickau gleich wieder gekostet?....hab was von € 4.500 in Erinnerung. Vielleicht sollten sich die "Schlauen" beider Lager irgendwo auf der grünen Wiese treffen und sich die Kindsköpfe einhauen. Das Ganze ist vielleicht was pubertierende Teenager, aber nichts für erwachsene Menschen.


was meinst du jetzt genau ist nichts für erwachsene Menschen :?:
und wegen was sollen sie sich die Köpfe einhauen ? :rolleyes:

Bei den Bengalos wirst du von Liga 1- RL bei allen Vereinen Fans finden die sowas machen und in jedem Stadion sowas sehen. Man denkt ja jetzt gerade darüber nach Bengalos in bestimmten Fanzonen zu erlauben ( Kurzer Bericht in der Sportschau vom Samstag)


Meiner Meinung nach die einzig richtige Entscheidung! Man kriegt die Bengalos eh nicht in den Griff, dann lieber erlauben und kontrollieren.

_________________
**************************
Mia ham koan Schnee, mia ham a Göld, mia worn da geilste Verein da Wöld!

Herr Rothammer, ich bin ein Freund von Franz Gerber!

BRANDursache bekämpfen!
**************************


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21.11.16, 16:11 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Beiträge: 2373
Wohnort: Regensburg
rotweiß* hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:



Nur gut, dass der Jahn bzw. die "Zündler" genauso so blöd sind! Was hat der "Spaß" in Zwickau gleich wieder gekostet?....hab was von € 4.500 in Erinnerung. Vielleicht sollten sich die "Schlauen" beider Lager irgendwo auf der grünen Wiese treffen und sich die Kindsköpfe einhauen. Das Ganze ist vielleicht was pubertierende Teenager, aber nichts für erwachsene Menschen.


was meinst du jetzt genau ist nichts für erwachsene Menschen :?:
und wegen was sollen sie sich die Köpfe einhauen ? :rolleyes:

Bei den Bengalos wirst du von Liga 1- RL bei allen Vereinen Fans finden die sowas machen und in jedem Stadion sowas sehen. Man denkt ja jetzt gerade darüber nach Bengalos in bestimmten Fanzonen zu erlauben ( Kurzer Bericht in der Sportschau vom Samstag)


Dieses "Burghausen/Jahn Hass Gehabe" ist in meinen Augen kindisch und eher was für pubertierende Teenager, die können sich wegen mir auf der grünen Wiese die Köpfe einhauen. Und wenn mit dem Finger auf andere gezeigt wird, obwohl in den eigenen Reihen genauso Geldstrafen wegen gleicher Vergehen erzeugt werden....dann kann ich echt nur darüber lächeln.

Bzgl. Legitimation von Bengalos: Wenn es in bestimmten Bereichen erlaubt wird und entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, kann dies evtl. eine gute Lösung sein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21.11.16, 16:29 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5465
BW hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
Kann es sein das die uns nicht besonders mögen? :rotfl: Die Zündelei wird wieder mal teuer :clap: Nicht besonders schlau,die Burschen.Irgendwann bekommm ich für die Geldstrafenkohle nen guten Spieler und werd am ende sogar noch 2ter in der Tabelle !! 2028/29 oder so :tongue2: :rotfl:



Nur gut, dass der Jahn bzw. die "Zündler" genauso so blöd sind! Was hat der "Spaß" in Zwickau gleich wieder gekostet?....hab was von € 4.500 in Erinnerung. Vielleicht sollten sich die "Schlauen" beider Lager irgendwo auf der grünen Wiese treffen und sich die Kindsköpfe einhauen. Das Ganze ist vielleicht was pubertierende Teenager, aber nichts für erwachsene Menschen.


was meinst du jetzt genau ist nichts für erwachsene Menschen :?:
und wegen was sollen sie sich die Köpfe einhauen ? :rolleyes:

Bei den Bengalos wirst du von Liga 1- RL bei allen Vereinen Fans finden die sowas machen und in jedem Stadion sowas sehen. Man denkt ja jetzt gerade darüber nach Bengalos in bestimmten Fanzonen zu erlauben ( Kurzer Bericht in der Sportschau vom Samstag)


Dieses "Burghausen/Jahn Hass Gehabe" ist in meinen Augen kindisch und eher was für pubertierende Teenager, die können sich wegen mir auf der grünen Wiese die Köpfe einhauen. Und wenn mit dem Finger auf andere gezeigt wird, obwohl in den eigenen Reihen genauso Geldstrafen wegen gleicher Vergehen erzeugt werden....dann kann ich echt nur darüber lächeln.

Bzgl. Legitimation von Bengalos: Wenn es in bestimmten Bereichen erlaubt wird und entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, kann dies evtl. eine gute Lösung sein.


Also ich ich kenne fast nur Leute die Burghausen hassen egal welchen Alters und mit wem man spricht.
Vielleicht sind einige Aktionen von manchen Fangruppierungen als "Teenagerübermotivation" einzustufen aber grundsätzlich finde ich eine Abneigung gegen einen anderen Verein jetzt nichts besonderes und auch nicht schlimm. Das gabs schon immer und wird's immer geben egal in welcher Liga.
Da muss jetzt auch bei uns kein besonders Thema daraus gemacht werden wenn es so ist.

Und ich finds trotzdem besser wenn Schmähgesänge oder Plakataktionen gegen gegnerische Vereine/Fans gemacht werden als wie dein Vorschlag dass sich die Fans die "Köpfe einhauen" sollten :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Aktuelle Zeit: Fr, 23.06.17, 12:28


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.