2.Liga

Alles, was sonst noch mit dem runden Leder zu tun hat...

Moderator: Alle Moderatoren

Schokotobi
Benutzer
Beiträge: 1500
Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13

Re: 2.Liga

Beitrag von Schokotobi » Fr, 17.03.17, 23:46

In dem Fall würde ich aber auch gern nach Augsburg :-D

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 621
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 2.Liga

Beitrag von Eigenkapitalist » Sa, 18.03.17, 0:18

Dito. Aber das halte ich leider nicht für ein sehr wahrscheinliches (wenn auch nicht unmögliches) Szenario :)

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » Mo, 10.04.17, 22:16

Nach 28 Spieltagen trennen den Tabellen-7ten Heidenheim (36 Punkte, Tordifferenz: +6) und den Tabellen-17ten FC St. Pauli (29, -5) gerade mal 7 Zähler. Eigentlich (immer diese Weichmacher) sind es ja nur 6 Zähler, da die Braun-Weißen mit -5 eine für den 17. Tabellenplatz einigermaßen erträgliche Tordifferenz aufweisen. Verglichen mit der Tabellenkonstellation der 2. BL ist die sowohl die 1. BL als auch die 3. Liga fast schon langweilig. Gut, was die 3. Liga betrifft, interessiert uns alle bekanntlich nur der Jahn.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... eltag.html

--

Ich könnte mich sehr damit anfreunden, die Rubrik "2. Liga" in der Saison 2017/18 öfters aufzusuchen als dies 2016/17 der Fall war. :wink:

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: 2.Liga

Beitrag von Maxvonthane » Di, 11.04.17, 9:35

Naja, in der dritten Liga sind derzeit 9 Teams von 2 is 11 noch in der Lage aufzusteigen ... find ich gar nicht mal so verkehrt.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9282
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 2.Liga

Beitrag von Mike a.R. » Di, 25.04.17, 15:27

Der KSC verabschiedet sich aus der 2. Liga :wink:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 098953.jpg
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: 2.Liga

Beitrag von Maxvonthane » Di, 25.04.17, 15:56

Nächstes Jahr treten die wohl mit 6 Millionen Etat an, ich glaub damit ist der Gesamtetat gemeint.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: 2.Liga

Beitrag von rotweiß* » Di, 25.04.17, 17:59

Schon irgendwie krass wenn man bedenkt dass der KSC noch in der Saison2014/20145 die Relegation um die 1.Liga spielte und jetzt so ein Absturz.
Ist ja fast so schlimm wie Paderborn wobei die ja evtl. heuer nochmal absteigen.

Aber ich habe den KSC einige male im TV gesehen und dass ist wirklich die schlechteste Mannschaft der 2.Liga, mit abstand.

finkiRG
Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Wohnort: Regensburg

Re: 2.Liga

Beitrag von finkiRG » So, 30.04.17, 16:20

Die 60er heute erneut mit einer Niederlage gegen Braunschweig genauso wie Würzburg in Aue.
Denke, dass bestimmt einer der beiden in die Relegation muss.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » So, 30.04.17, 21:12

finkiRG hat geschrieben:Die 60er heute erneut mit einer Niederlage gegen Braunschweig genauso wie Würzburg in Aue.
Denke, dass bestimmt einer der beiden in die Relegation muss.
Würde mich für die Würzburger Kickers sehr freuen, wenn sie den Klassenerhalt schaffen würden.
Vom mir aus darf gerne die 7. größte Stadt Bayern in der 2. BL vertreten sein.

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 560
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 2.Liga

Beitrag von der dortmunder » Sa, 06.05.17, 18:55

Towerman hat geschrieben:
finkiRG hat geschrieben:Die 60er heute erneut mit einer Niederlage gegen Braunschweig genauso wie Würzburg in Aue.
Denke, dass bestimmt einer der beiden in die Relegation muss.
Würde mich für die Würzburger Kickers sehr freuen, wenn sie den Klassenerhalt schaffen würden.
Vom mir aus darf gerne die 7. größte Stadt Bayern in der 2. BL vertreten sein.
Wenn die 4.größte Stadt Bayern in dir 2.BL aufsteigt hätte ich auch nichts dagegen :jahn2:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: 2.Liga

Beitrag von Maxvonthane » Sa, 06.05.17, 21:58

Wenn die geilste/schönste Stadt in Bayern in die Zweite Liga aufsteigen würde, hätt ich auch nix dagegen ^^
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » Sa, 06.05.17, 22:41

Wenn wir die Gleichung
der dortmunder hat geschrieben:...Wenn die 4.größte Stadt Bayern in dir 2.BL aufsteigt hätte ich auch nichts dagegen :jahn2:
ist gleich
Maxvonthane hat geschrieben:Wenn die geilste/schönste Stadt in Bayern in die Zweite Liga aufsteigen würde, hätt ich auch nix dagegen ^^
aufstellen, wird schnell klar, dass "der dortmunder" und "Maxvonthane" dem gleichen Verein die Daumen drücken. :wink:

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » Sa, 06.05.17, 23:18

Wahnsinn - die Würzburger Kickers fangen sich in der 90. Minute das Gegentor zum Unentschieden
(http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -7283.html) und verlieren dadurch 2 immens wertvolle Zähler im Kampf um den Klassenerhalt.

Das Heimspiel nächste Woche gegen den SV Sandhausen wird enorm schwer, da auch die Sandhäuser vermutlich noch 1 Punkt benötigen, um am Ende der 2. Liga sicher erhalten zu bleiben.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » Mo, 08.05.17, 20:07

Im Kampf um den 2. Tabellenplatz - und damit im Kampf um den Direktaufstieg - werden sich Hannover 96 und Eintracht Braunschweig gegenüber stehen.

Für heute wäre erstmal wichtig, dass die Blau-Gelben ihr Heimspiel gegen Eisern Union mit 2 Toren Unterschied gewinnen. Oder mit 4:3 - damit würden sie sowohl punkte- als Torverhältnis-technisch mit dem (Tabellen)Nachbarn aus Hannover synchron laufen.

--

33. Spieltag
Hannover - Stuttgart :arrow: Mein Tipp: 2:2 (wenn vorsichtig agiert wird: 1:1)
Bielefeld - Braunschweig: :arrow: Mein Tipp: 1:1

34. Spieltag
Sandhausen - Hannover :arrow: mein Tipp: 1:4 (weil die Niedersachsen dank modernster Informationstechnik bzgl. des Spielstandes zwischen Braunschweig und Karlsruhe stets bestens informiert sind)

Braunschweig - Karlsruhe :arrow: mein Tipp: 3:0 (falls es sein muss, wird es ein 4:0 oder 4:1 oder 5:2,...)

--

Auf jeden Fall wird es ein sehr spannender letzter Spieltag. :ok:

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: 2.Liga

Beitrag von rotweiß* » Mo, 08.05.17, 21:02

Top ! Wahnsinsstarke Stimmung in Braunschweig von beiden Fanlagern :ok:
Schade dass nicht beide aufsteigen können würde es sowohl den Eisernen als auch den Löwen gönnen.
Beide Vereine sind mir sehr sympathisch !

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 2.Liga

Beitrag von Jahnboy » Mo, 08.05.17, 21:38

rotweiß* hat geschrieben:Top ! Wahnsinsstarke Stimmung in Braunschweig von beiden Fanlagern :ok:
Schade dass nicht beide aufsteigen können würde es sowohl den Eisernen als auch den Löwen gönnen.
Beide Vereine sind mir sehr sympathisch !

Union hat mit Pauli die beste Stimmung der 2.Liga. Hab 2015 mal ein Heimspiel der Eisernen erlebt einfach ne geile Stimmung und dazu noch ein Stadion mit Stehplätzen auf drei Seiten, welche alle überdacht sind (bessert die Stimmung zusätzlich). Wer die Möglichkeit hat sollte unbedingt mal in der Alten Försterei vorbeischauen - lohnt sich definitiv. :wink:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

BW
Benutzer
Beiträge: 2577
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 2.Liga

Beitrag von BW » Di, 09.05.17, 8:04

Jahnboy hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:Top ! Wahnsinsstarke Stimmung in Braunschweig von beiden Fanlagern :ok:
Schade dass nicht beide aufsteigen können würde es sowohl den Eisernen als auch den Löwen gönnen.
Beide Vereine sind mir sehr sympathisch !

Union hat mit Pauli die beste Stimmung der 2.Liga. Hab 2015 mal ein Heimspiel der Eisernen erlebt einfach ne geile Stimmung und dazu noch ein Stadion mit Stehplätzen auf drei Seiten, welche alle überdacht sind (bessert die Stimmung zusätzlich). Wer die Möglichkeit hat sollte unbedingt mal in der Alten Försterei vorbeischauen - lohnt sich definitiv. :wink:

Hoffen wir mal, dass viele Jahnfans nächste Saison dort hinfahren können :wink:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 2.Liga

Beitrag von Jahnboy » Di, 09.05.17, 8:15

BW hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:Top ! Wahnsinsstarke Stimmung in Braunschweig von beiden Fanlagern :ok:
Schade dass nicht beide aufsteigen können würde es sowohl den Eisernen als auch den Löwen gönnen.
Beide Vereine sind mir sehr sympathisch !

Union hat mit Pauli die beste Stimmung der 2.Liga. Hab 2015 mal ein Heimspiel der Eisernen erlebt einfach ne geile Stimmung und dazu noch ein Stadion mit Stehplätzen auf drei Seiten, welche alle überdacht sind (bessert die Stimmung zusätzlich). Wer die Möglichkeit hat sollte unbedingt mal in der Alten Försterei vorbeischauen - lohnt sich definitiv. :wink:

Hoffen wir mal, dass viele Jahnfans nächste Saison dort hinfahren können :wink:
Das wäre natürlich auch was feines. :-)
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 560
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 2.Liga

Beitrag von der dortmunder » Di, 09.05.17, 15:45

Jahnboy hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:Top ! Wahnsinsstarke Stimmung in Braunschweig von beiden Fanlagern :ok:
Schade dass nicht beide aufsteigen können würde es sowohl den Eisernen als auch den Löwen gönnen.
Beide Vereine sind mir sehr sympathisch !

Union hat mit Pauli die beste Stimmung der 2.Liga. Hab 2015 mal ein Heimspiel der Eisernen erlebt einfach ne geile Stimmung und dazu noch ein Stadion mit Stehplätzen auf drei Seiten, welche alle überdacht sind (bessert die Stimmung zusätzlich). Wer die Möglichkeit hat sollte unbedingt mal in der Alten Försterei vorbeischauen - lohnt sich definitiv. :wink:

Hoffen wir mal, dass viele Jahnfans nächste Saison dort hinfahren können :wink:
Das wäre natürlich auch was feines. :-)
Berlin ist immer eine Reise wert
Berlin Berlin wir fahren nach Berlin :-)
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2.Liga

Beitrag von Towerman » So, 14.05.17, 17:27

Nachdem der 33. Spieltag rum ist, riecht es arg nach dem möglichen Relegationsgegner TSV 1860 München.

Wär scho a feine Sache, da in diesem Fall sicherlich jeder reisewillige Jahnfan einen Eintrittskarte ergattern könnte.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: 2.Liga

Beitrag von HZ » So, 14.05.17, 18:02

Aufstieg in der Allianz Arena

Ein Mega Traum.

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2.Liga

Beitrag von Weigl » Sa, 20.05.17, 20:53

Die 2. Bundesliga gehört endlich auf 20 Vereine aufgestockt.
In Ländern wie Spanien,Italien,Frankreich oder England haben alle Zweite Ligen mindestens 20 Vereine.
In England sogar 24. Dabei haben diese Länder nur 40-60 Mill. Einwohner.
Im kommenden Spieljahr sollten der 17. der Zweiten Liga gegen den 4. der Dritten Liga den 20. Klub der
2. Bundesliga ausspielen.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Benutzeravatar
DaBeda
Benutzer
Beiträge: 1117
Registriert: So, 29.11.15, 3:12

Re: 2.Liga

Beitrag von DaBeda » Sa, 20.05.17, 21:20

Da sprichst du wirklich einen guten, wichtigen Punkt richtig an.
Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter:

Meine Reform der Ligen sähe so aus:

1. Bundesliga: 20 Vereine (drei Absteiger, 17. Relegation)

2. Bundesliga: 20 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. d. 1. BL - drei Absteiger, 17. Relegation)

3. Liga: 22 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. der 2. BL und sechs Fixabsteiger 17.- 22.)
(weiß, da bin ich auch mit mir noch etwas im unklaren, das ist schon happig mit sechs Absteigern, muss ich noch etwas überdenken, ob es da nicht eine noch bessere Lösung gäbe - eine mögliche Aufstiegsrunde vielleicht,die immer wieder einmal ins Spiel gebracht wurde zuletzt :-) )

So, aber jetzt:
Darunter gibt es nicht wie bisher 5 Regionalligen, sondern 6, die wie bisher bestehenden Regionalligen, davon will man ja eh niemals abrücken (allerdings auch mit einer Anzahl von 20 Teams pro Liga) und zusätzlich noch eine mit den bis zum aktuellen Zeitpunkt besten Profireserven/Zweitvertretungen (U23-Teams-ebenfalls insgesamt 20 Mannschaften). Und ganz wichtig, ENDLICH steigen dann nur die jeweiligen Meister auf, und die Ligen (speziell 3.Liga u.die RLen) sind dann zukünftig nicht immer so von den ohnehin so unbeliebten Zweitvertretungen "durchtränkt". Aber wie gesagt, mir gefällt das halt mit der relativ hohen Anzahl mit den Drittligaabsteigern noch nicht.

Wie gesagt, mal so ein erster durchdachter Entwurf meinerseits hier eingebracht bzgl. einer möglichen Reform der jeweiligen Ligen.Sicher nur einer von unendlich vielen Ideen/Vorschlägen die landauf/landab existieren, die diesbezüglich häufig diskutiert werden und im Umlauf sind.

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2.Liga

Beitrag von Weigl » Sa, 20.05.17, 22:19

DaBeda hat geschrieben:Da sprichst du wirklich einen guten, wichtigen Punkt richtig an.
Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter:

Meine Reform der Ligen sähe so aus:

1. Bundesliga: 20 Vereine (drei Absteiger, 17. Relegation)

2. Bundesliga: 20 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. d. 1. BL - drei Absteiger, 17. Relegation)

3. Liga: 22 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. der 2. BL und sechs Fixabsteiger 17.- 22.)
(weiß, da bin ich auch mit mir noch etwas im unklaren, das ist schon happig mit sechs Absteigern, muss ich noch etwas überdenken, ob es da nicht eine noch bessere Lösung gäbe - eine mögliche Aufstiegsrunde vielleicht,die immer wieder einmal ins Spiel gebracht wurde zuletzt :-) )

So, aber jetzt:
Darunter gibt es nicht wie bisher 5 Regionalligen, sondern 6, die wie bisher bestehenden Regionalligen, davon will man ja eh niemals abrücken (allerdings auch mit einer Anzahl von 20 Teams pro Liga) und zusätzlich noch eine mit den bis zum aktuellen Zeitpunkt besten Profireserven/Zweitvertretungen (U23-Teams-ebenfalls insgesamt 20 Mannschaften). Und ganz wichtig, ENDLICH steigen dann nur die jeweiligen Meister auf, und die Ligen (speziell 3.Liga u.die RLen) sind dann zukünftig nicht immer so von den ohnehin so unbeliebten Zweitvertretungen "durchtränkt". Aber wie gesagt, mir gefällt das halt mit der relativ hohen Anzahl mit den Drittligaabsteigern noch nicht.

Wie gesagt, mal so ein erster durchdachter Entwurf meinerseits hier eingebracht bzgl. einer möglichen Reform der jeweiligen Ligen.Sicher nur einer von unendlich vielen Ideen/Vorschlägen die landauf/landab existieren, die diesbezüglich häufig diskutiert werden und im Umlauf sind.
Ich denke auch nicht viel anders. Bin nur meißt recht schreibfaul.
Wenn die 2. Liga auf 20 Vereine aufgestockt wird , können im selben Jahr bei 3 Drittligaabsteigern alle Regionalligameister aufsteigen.
Im Jahr darauf wird dann die Dritte Liga auf 22 Vereine aufgestockt.
Ob die Erste Liga auf 20 Vereine aufgestockt wird da bin ich unentschieden, weil viele Spitzenspieler im Europapokal und in der National-
Mannschaft gefordert sind. Das wären 4 Spieltage mehr.
Über eine Aufstockung der 3. Bundesliga auf 24 Vereine im Dritten Jahr darauf hätte ich keine Bedenken.weil Drittligisten nicht im Europapokal gefordert sind. Außerdem kann die Dritteliga jederzeit während der von mir Schwammerlliga genannten Schampionsliga
am selben Dienstag oder Mittwoch spielen. Die Schwammerlliga verfolge ich erst ab dem Viertelfinale stärker.
So heute habe ich genug gschriem.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2.Liga

Beitrag von Weigl » Sa, 20.05.17, 22:24

Weigl hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:Da sprichst du wirklich einen guten, wichtigen Punkt richtig an.
Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter:

Meine Reform der Ligen sähe so aus:

1. Bundesliga: 20 Vereine (drei Absteiger, 17. Relegation)

2. Bundesliga: 20 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. d. 1. BL - drei Absteiger, 17. Relegation)

3. Liga: 22 Vereine (drei Aufsteiger, 4. Relegation mit dem 17. der 2. BL und sechs Fixabsteiger 17.- 22.)
(weiß, da bin ich auch mit mir noch etwas im unklaren, das ist schon happig mit sechs Absteigern, muss ich noch etwas überdenken, ob es da nicht eine noch bessere Lösung gäbe - eine mögliche Aufstiegsrunde vielleicht,die immer wieder einmal ins Spiel gebracht wurde zuletzt :-) )

So, aber jetzt:
Darunter gibt es nicht wie bisher 5 Regionalligen, sondern 6, die wie bisher bestehenden Regionalligen, davon will man ja eh niemals abrücken (allerdings auch mit einer Anzahl von 20 Teams pro Liga) und zusätzlich noch eine mit den bis zum aktuellen Zeitpunkt besten Profireserven/Zweitvertretungen (U23-Teams-ebenfalls insgesamt 20 Mannschaften). Und ganz wichtig, ENDLICH steigen dann nur die jeweiligen Meister auf, und die Ligen (speziell 3.Liga u.die RLen) sind dann zukünftig nicht immer so von den ohnehin so unbeliebten Zweitvertretungen "durchtränkt". Aber wie gesagt, mir gefällt das halt mit der relativ hohen Anzahl mit den Drittligaabsteigern noch nicht.

Wie gesagt, mal so ein erster durchdachter Entwurf meinerseits hier eingebracht bzgl. einer möglichen Reform der jeweiligen Ligen.Sicher nur einer von unendlich vielen Ideen/Vorschlägen die landauf/landab existieren, die diesbezüglich häufig diskutiert werden und im Umlauf sind.
Ich denke auch nicht viel anders. Bin nur meißt recht schreibfaul.
Wenn die 2. Liga auf 20 Vereine aufgestockt wird , können im selben Jahr bei 3 Drittligaabsteigern alle Regionalligameister aufsteigen.
Im Jahr darauf wird dann die Dritte Liga auf 22 Vereine aufgestockt.
Ob die Erste Liga auf 20 Vereine aufgestockt wird da bin ich unentschieden, weil viele Spitzenspieler im Europapokal und in der National-
Mannschaft gefordert sind. Das wären 4 Spieltage mehr.
Über eine Aufstockung der 3. Bundesliga auf 24 Vereine im Dritten Jahr darauf hätte ich keine Bedenken.weil Drittligisten nicht im Europapokal gefordert sind. Außerdem kann die Dritteliga jederzeit während der von mir Schwammerlliga genannten Schampionsliga
am selben Dienstag oder Mittwoch spielen. Die Schwammerlliga verfolge ich erst ab dem Viertelfinale stärker.
So heute habe ich genug gschriem.
Mist habe jetzt noch vergessen daß bei einer 24er Dritten Liga dann zukünftig 5 Vereine absteigen.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa