Fan-Forum des SSV Jahn Regensburg, Jahnforum
http://jahnfans.de/

2.Liga
http://jahnfans.de/viewtopic.php?f=5&t=8891
Seite 5 von 5

Autor:  DaBeda [ Sa, 20.05.17, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Auch eine mögliche weitere sehr gute Variante, die mir mindestens genauso gut zusagt wie meine vorher. :ok:

Autor:  finkiRG [ So, 21.05.17, 16:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Zeitglich schießt 60 das 1 zu 0 gegen Heidenheim und Dynamo macht das 1 zu 0 gegen Bielefeld !
Sieht wohl sehr danach aus als müssten wir gegen Bielefeld ran !
Schade wegen dem langen Anreiseweg an einem Dienstag aber na ja, vielleicht passiert ja noch was :jahn3:

Autor:  Towerman [ So, 21.05.17, 16:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Schade, der TSV 1860 München macht sich mit der 1:0-Führung in Heidenheim (und zeitgleichem 0:0 der Bielefeld in Dresden) zur Minute als Relegationsgegner aus dem Staub. Schön geht anders, da Arminia Bielefeld m.E. der deutlich unangenehmere Relegations-Gegner wäre.

:support: Auf geht's Heidenheimer, macht ein Tor.

Autor:  rotweiß* [ So, 21.05.17, 17:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Towerman hat geschrieben:
Schade, der TSV 1860 München macht sich mit der 1:0-Führung in Heidenheim (und zeitgleichem 0:0 der Bielefeld in Dresden) zur Minute als Relegationsgegner aus dem Staub. Schön geht anders, da Arminia Bielefeld m.E. der deutlich unangenehmere Relegations-Gegner wäre.

:support: Auf geht's Heidenheimer, macht ein Tor.


Dein Wunsch wurde erhört, Towerman :wink:
Ich persönlich hätte mir lieber Düsseldorf oder Würzburg gewunschen.
Ich glaube 1860 ist fast der schwerste Gegner den wir erwischen konnten....

Autor:  Yorick [ So, 21.05.17, 17:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

rotweiß* hat geschrieben:
Towerman hat geschrieben:
Schade, der TSV 1860 München macht sich mit der 1:0-Führung in Heidenheim (und zeitgleichem 0:0 der Bielefeld in Dresden) zur Minute als Relegationsgegner aus dem Staub. Schön geht anders, da Arminia Bielefeld m.E. der deutlich unangenehmere Relegations-Gegner wäre.

:support: Auf geht's Heidenheimer, macht ein Tor.


Dein Wunsch wurde erhört, Towerman :wink:
Ich persönlich hätte mir lieber Düsseldorf oder Würzburg gewunschen.
Ich glaube 1860 ist fast der schwerste Gegner den wir erwischen konnten....


Sehe es ähnlich.
Aber 1860 kann man auch schlagen. Wir müssen nur unbequem spielen und die Zweikämpfe gewinnen. Genau das mögen die nicht und deshalb steigt 60 auch ab.
Sie haben die deutlicht besseren Einzelspieler aber kein Team und ein schlechtes Zweikampfverhalten.

Autor:  Maxvonthane [ So, 21.05.17, 17:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

60ig finde ich tatsächlich am einfachsten ... das soll aber nicht heißen das es einfach wird.

Bielefeld sind so schlecht nicht und kennen die dritte Liga einfach auch. Ich glaub die würde eher wissen wie man gegen uns spielen muss wie die 60er.
Selbst Aue hätte den Kampf von Anfang an angenommen.

Wenn ich da an das 60ig-Relegationsspiel gegen Kiel denke, wo die mit dem Gewaltschuss in letzter Sekunde drinnen bleiben nachdem die 180 Minuten lang eine unterirdische Leistung abgeliefert haben, dann wird mir das nicht bange.

Autor:  rotweiß* [ So, 21.05.17, 18:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Ich halte davon immer nichts wenn gesagt wird ein Verein "kennt die 3.Liga schon" oder " kann Abstiegskampf,da schon gespielt"

Es sind im Regelfall ja sowieso jede Saison immer wieder andere Spieler die neu zum Verein kommen , andere Trainer/Trainerteams und andere taktische Systeme.
Von dem her glaube icht dass solche Aussagen stimmen auch wenn man sie immer wieder hört

Autor:  Maxvonthane [ So, 21.05.17, 18:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Naja, aber der Sermon mit der individuellen Qualität im Kader ist doch genauso ein alter Hut.
Wären die Qualität da, dann würde man nicht da unten stehen.

Ich glaube schon das Selbstverständnis einen gewichtigen Anteil am Ausgang solcher Spiele hat

Autor:  rotweiß* [ Mo, 22.05.17, 21:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Hollerbach bei Kickers Würzburg entlassen
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... zburg.html

Wahnsinn der Absturz von den Kickers und Hollerbach !
Wer hätte nach Ende der Hinrunde an einen Abstieg und die Entlassung von Hollerbach gewettet ?
Platz 6 in der Winterpause ! Platz 17 in der Rückrunde !
Wahrscheinlich kein Mensch in Deutschland

Autor:  Maxvonthane [ Di, 23.05.17, 0:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

rotweiß* hat geschrieben:
Hollerbach bei Kickers Würzburg entlassen
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... zburg.html

Wahnsinn der Absturz von den Kickers und Hollerbach !
Wer hätte nach Ende der Hinrunde an einen Abstieg und die Entlassung von Hollerbach gewettet ?
Platz 6 in der Winterpause ! Platz 17 in der Rückrunde !
Wahrscheinlich kein Mensch in Deutschland


Bitte mal lesen...der wurde nicht entlassen, sondern ist selber gegangen.

Autor:  DaBeda [ Di, 23.05.17, 10:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Maxvonthane hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
Hollerbach bei Kickers Würzburg entlassen
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... zburg.html

Wahnsinn der Absturz von den Kickers und Hollerbach !
Wer hätte nach Ende der Hinrunde an einen Abstieg und die Entlassung von Hollerbach gewettet ?
Platz 6 in der Winterpause ! Platz 17 in der Rückrunde !
Wahrscheinlich kein Mensch in Deutschland


Bitte mal lesen...der wurde nicht entlassen, sondern ist selber gegangen.


Seinen eigenen Angaben zufolge bei der gestrigen PK wäre seine Entscheidung auch so gewesen, wenn Würzburg in der 2. Bundesliga geblieben wäre.

Autor:  Maxvonthane [ Di, 23.05.17, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Wurde glaub ich am SA bei Heute im Stadion auch so bestätigt, das Hollerbach in Würzburg alleine entscheidet ob er weitermacht oder nicht - was auch tatsächlich eher so klang, als wäre sein Mitspracherecht in Würzburg etwas größer als das, eines normalen Trainers.

Autor:  rotweiß* [ Di, 23.05.17, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Maxvonthane hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
Hollerbach bei Kickers Würzburg entlassen
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... zburg.html

Wahnsinn der Absturz von den Kickers und Hollerbach !
Wer hätte nach Ende der Hinrunde an einen Abstieg und die Entlassung von Hollerbach gewettet ?
Platz 6 in der Winterpause ! Platz 17 in der Rückrunde !
Wahrscheinlich kein Mensch in Deutschland


Bitte mal lesen...der wurde nicht entlassen, sondern ist selber gegangen.


Ja hast Recht laut kicker ist er von sich aus zurückgetreten.
Wie auch immer...er ist trotzdem weg und dies doch etwas überraschend nach der tollen Hinrunde und der Machtstellung die Hollerbach anscheinend bei den Kickers hatte.
Aber wahrscheinlich haben ihn die letzten drei anstrengenden Jahre schon ganz schön mitgenommen und mit dem Abstieg hat er wohl selbst nicht mehr gerechnet nach Hinrunden Platz 6 was ihn zusätzlich sehr mitgenommen haben dürfte.

Autor:  Maxvonthane [ Di, 23.05.17, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Als Trainer fragst dich hald auch was du falsch gemacht hast nach 15 Spielen, ich glaub das nach der Hinrunde langsam die Gewissheit gestiegen ist das er in Würzburg nimmer mehr erreichen kann.

Autor:  Moartl [ Mi, 24.05.17, 11:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2.Liga

Ich glaube der sportliche Erfolg war einfach zu schnell und hat die restliche Entwicklung des Vereins etwas hinter sich gelassen. Ich sehe es aber nicht so das man in Würzburg noch mehr erreichen sollte. Ein Bernd Hollerbach als Trainer könnte doch auch in der 3. Liga erfolgreich arbeiten. Ursprünglich hatten sie ja mit 3+3 Jahren geplant und das ja offenbar mit Hollerbach als Trainer.

Seite 5 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/