Aktuelle Zeit: Mo, 25.09.17, 13:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 439 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Sa, 12.12.15, 13:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8583
Wohnort: Naabtal
Zitat:
Dank der Analyse konnten die WWU-Forscher ableiten, dass ein »4-1-0-Punktesystem« (vier Punkte für einen Sieg, ein Punkt für ein Remis, kein Punkt bei einer Niederlage) notwendig wäre, damit Gewinnen attraktiver als das Nichtverlieren wird. »Erst damit würden psychologische Anreize zu einer übermäßigen Spielsicherung abgebaut«, sagte Strauß.


Damit würden gute Stürmer für finanzschwächere Vereine unbezahlbar werden.

Für die Trainerphilosophie von Stratos wäre es gut, mit seinen so gut wie nie Remis spielen.
Da wäre er mit seinem BFC Dynamo jetzt klarer Tabellenführer :wink:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"
...manchmal erkennt man sie aber auch schon an ihren Worten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 14.12.15, 14:23 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5855
Dass Lasogga mit so einem üblen Foul gegen Dante mit Gelb davon kommt ist schon lächerlich zumal der Linienrichter direkt daneben stand.
Dass er aber dann im Interview auch noch von sich gibt dass das niemals Rot war und wir ja schließlich nicht beim Schach sind lässt doch an fehlender Gehirnmasse vermuten... :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 14.12.15, 15:00 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Beiträge: 2558
Wohnort: Regensburg
Was auffällt:
in der BL wurde für das Hawk Eye sehr viel Geld ausgegeben.
Ein gutes Geschäft für einige.
Die Fehlentscheidungen werden aber nicht weniger.
Wann brauchte es die letzten Spieltag schon mal das Hawk Eye?
Klar, dass Entscheidungen mit der Frage: hat der Ball die Linie überschritten immer stark diskutiert werden.
Die meisten Fehler resultieren aber aus falschen Abseitsentscheidungen und Fehlern beim Erkennen und Bewerten von Fouls
Was heißt das für mich: bitte nicht noch mehr Technik!
Fehler sind eh nicht abzustellen.
Und bei zusätzlichen Unterbrechungen droht der Werbspot!
Im Stadion und auf dem Bildschirm.
Grässliche Vorstellung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 14.12.15, 18:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
rotweiß* hat geschrieben:
Dass Lasogga mit so einem üblen Foul gegen Dante mit Gelb davon kommt ist schon lächerlich zumal der Linienrichter direkt daneben stand.
Dass er aber dann im Interview auch noch von sich gibt dass das niemals Rot war und wir ja schließlich nicht beim Schach sind lässt doch an fehlender Gehirnmasse vermuten... :rolleyes:

Absolute Zustimmung - fürchterlich brutale Aktion, die schon Richtung Körperverletzung ging. Dass Dante nachher weiterspielen konnte ein absoluter Glücksfall. Über seine völlig deplatzierten Äußerungen nur noch so viel: Noch sehr moderat ausgedrückt von rotweiß.
HZ hat geschrieben:
Was auffällt:
in der BL wurde für das Hawk Eye sehr viel Geld ausgegeben.
Ein gutes Geschäft für einige.
Die Fehlentscheidungen werden aber nicht weniger.
Wann brauchte es die letzten Spieltag schon mal das Hawk Eye?
Klar, dass Entscheidungen mit der Frage: hat der Ball die Linie überschritten immer stark diskutiert werden.
Die meisten Fehler resultieren aber aus falschen Abseitsentscheidungen und Fehlern beim Erkennen und Bewerten von Fouls
Was heißt das für mich: bitte nicht noch mehr Technik!
Fehler sind eh nicht abzustellen.
Und bei zusätzlichen Unterbrechungen droht der Werbspot!
Im Stadion und auf dem Bildschirm.
Grässliche Vorstellung!

Prinzipiell hast bei den diversen Punkten ned ganz unrecht damit.
Hawk Eye kam vergangenes WE allerdings einmal in der 1. BL und einmal in der 2. BL zum Einsatz.
Glaube mich zu erinnern, dass ich vor ca. zwei Wochen gelesen habe, dass bei rund gut 300 Begegnungen bis dahin (1. u. 2. BL) das Hawk Eye in bisher 25 oder 26 Fällen Anwendung fand. Weiß nimmer genau wo's zu lesen war und wie genau bzw. verlässlich die Quelle war. Kann man sicher geteilter Meinung sein, ob dies nun ein vergleichsweise hoher oder niedriger Anteil in Relation gesehen ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 15.12.15, 14:24 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Beiträge: 2558
Wohnort: Regensburg
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... fbLikePost

Kommt wieder ein Grundsatzurteil?
Gilt das Teilzeit-und Befristungsgesetz auch für Sportler?

Es klagt unser ehemaliger Torhüter Heinz Müller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 23.02.16, 10:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2689
Wohnort: Neutraubling
Wieder mal die Schiedsrichter .... oder doch die Spieler und Trainer?

Kommentar von Heinz Gläser MZ:

http://www.presseportal.de/pm/62544/3258408

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 23.02.16, 10:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8583
Wohnort: Naabtal
Manche Schiedsrichter sagen das Fehlverhalten des Trainers einem direkt ins Gesicht, das finde ich besser weil der indirekte Weg, besonders in diesem Fall, zusätzliche Arroganz ausstrahlt.
Trainer und sportlicher Leiter müssen natürlich schlucken was die Tatsachenentscheidungen des Schieris angeht.
In diesem speziellen Fall kommt noch erschwerend dazu, das Felix Zwayer einen klaren Handelfmeter gegen den BVB nicht gegeben hat. so steigt der Kamm doppelt hoch.

Übrigens auch im Spiel BVB gegen Ingolstadt ist der Gegner vom BVB extrem benachteiligt worden!
Die Dortmunder haben scheinbar einen Bonus bei den Schieris ...möchte man fast meinen.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"
...manchmal erkennt man sie aber auch schon an ihren Worten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 23.02.16, 20:28 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1450
Das Problem ist, dass Schmidt sein Fehlverhalten durchaus klar war. Zweyer persönlich an die Seitenauslinie zu pfeifen quasi wäre nichts weiter als Provokation gewesen. Bin daher finde ich gut, dass sich Zweyer nicht auf der Nase rum tanzen lässt. Ein Schiedsrichter ist und bleibt einfach Autoritätsperson. Die angebliche Arroganz ist einfach eine Schutzfunktion, die notwendig ist. Platzverweise für Spieler werden auch nicht erklärt, die Rote Karte kommt und fertig. Wenn wir jetzt anfangen, jede Entscheidung persönlich zu diskutieren oder erklären, gehen wir in die falsche Richtung. Der offizielle Weg ist Schiri -> Kapitän -> Dritte und der wurde gegangen. Die Weigerung zu gehen und die Forderung, Zweyer möge es ihm persönlich erklären, ist nichts als Kindergarten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 23.02.16, 23:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Schokotobi hat geschrieben:
Das Problem ist, dass Schmidt sein Fehlverhalten durchaus klar war. Zweyer persönlich an die Seitenauslinie zu pfeifen quasi wäre nichts weiter als Provokation gewesen. Bin daher finde ich gut, dass sich Zweyer nicht auf der Nase rum tanzen lässt. Ein Schiedsrichter ist und bleibt einfach Autoritätsperson. Die angebliche Arroganz ist einfach eine Schutzfunktion, die notwendig ist. Platzverweise für Spieler werden auch nicht erklärt, die Rote Karte kommt und fertig. Wenn wir jetzt anfangen, jede Entscheidung persönlich zu diskutieren oder erklären, gehen wir in die falsche Richtung. Der offizielle Weg ist Schiri -> Kapitän -> Dritte und der wurde gegangen. Die Weigerung zu gehen und die Forderung, Zweyer möge es ihm persönlich erklären, ist nichts als Kindergarten.

Gutes Statement! :ok:
Da stimme ich dir absolut zu, Schokotobi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Do, 25.02.16, 21:00 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Naja, das Problem ist doch gar ned das er RS vom Platz gestellt hat und es mag ja sein das ein Schiri einen Trainer auch ohne Erklärung auf die Tribüne schicken kann, aber als Schiri geh ich doch ned den Weg über den Kapitän.
Da geh ich hin und sag des dem Trainer und fertig.
Kann des RS schon verstehen das er sich leicht verarscht vorkommt wenn sein eigener Spieler ihm vom Schiri ausrichten muss das er auf die Tribüne darf.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.16, 13:03 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
Er hat es ihm klar und deutlich angezeigt. Der Roger hat es auch verstanden, wollte ihn aber wie ein Hund herzitieren.
Ich hätt ihm auch was geschissen.

Bild

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.16, 13:09 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1450
Maxvonthane hat geschrieben:
Naja, das Problem ist doch gar ned das er RS vom Platz gestellt hat und es mag ja sein das ein Schiri einen Trainer auch ohne Erklärung auf die Tribüne schicken kann, aber als Schiri geh ich doch ned den Weg über den Kapitän.
Da geh ich hin und sag des dem Trainer und fertig.
Kann des RS schon verstehen das er sich leicht verarscht vorkommt wenn sein eigener Spieler ihm vom Schiri ausrichten muss das er auf die Tribüne darf.


Der Weg über den Kapitän ist aber der eigentlich einzig richtige. Dass die Schiris selbst zu den Trainer gehen ist läuft halt immer abseits des Protokolls, Stichwort Fingerspitzengefühl. Aber zu Roger Schmidt: Zweyer war bereits zwei mal vorher bei ihm und hat ihm gesagt, dass er sich zurückhalten soll. Dass er nun an die Linie zitiert (wie gut in Roberts Video zu sehen) wurde, ist nicht anderes als Provokation und Respektlosigkeit. Er wusste genau, wie der Hase läuft.

Richtige Entscheidung vom Schiri!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.16, 20:08 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
OK ihr habt recht, ich hatte das nicht so im Detail verfolgt.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Do, 10.03.16, 8:55 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 08.03.16, 10:37
Beiträge: 2
Der Schiri muss es nicht erklären, aber ich denke, wenn man die Emotionen herausnehmen will sollte er die Möglichkeit dazu nutzen. Andererseits sollten sich Trainer und Spieler mal an die eigene Nase fassen und sich fragen, was so manches rumgemeckere für einen Sinn hat. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn man sich als Übungsleiter auf der Tribüne wiederfindet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Sa, 12.03.16, 17:26 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
In Hannover brennt aktuell (0:1 gegen den 1. FC Köln) nur noch ein Klassenerhalts-Hoffnungsfunzel.

Es wäre m.E. gigantisch schade, wenn der VfL Wolfsburg nächste Saison der einzige 1. BL-Vertreter aus Niedersachsen wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Sa, 12.03.16, 18:00 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5855
Auf Wolfsburg kann ich sehr gerne verzichten.
da wäre mir viel lieber wenn Hannover drin bleiben würde.
Aber es sieht dunkelschwarz aus für Hannover....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 10.04.16, 20:08 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Schön, dass "die Knappen" dem BVB sportlich die Stirn geboten haben.
Wer weiß, für was bzw. wie viel der heute erkämpfte Punkt im Kampf um den Einzug ins internationale Geschäft wert ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 10.04.16, 20:51 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Towerman hat geschrieben:
Schön, dass "die Knappen" dem BVB sportlich die Stirn geboten haben.
Wer weiß, für was bzw. wie viel der heute erkämpfte Punkt im Kampf um den Einzug ins internationale Geschäft wert ist?


Gebe ich dir recht, Towerman.
Allerdings einschränkend dazu sei in dem Zusammenhang schon erwähnt, dass der BVB (ohne viele sonstige Leistungsträger - acht Wechsel zum EL-Spiel gegen Liverpool) personell stark verändert in die Partie ging.
Insgesamt ein völlig leistungsgerechtes Unentschieden.
Wird man am Donnerstag an der Anfield-Road sehen, ob es für die Tuchel-Elf wirklich von Vorteil war so viele Leistungsträger im Revierderby zu schonen.
Der dort im Übrigen nach der erfolgreichen Klopp-Ära in vielerlei Hinsicht einen ganz hervorragenden Job macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 10.04.16, 21:46 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Bzgl. Abstiegskampf schickt sich die Konkurrenz dahin gehend an, als dass die finale Vergabe des 16. Platzes erst am 34. und letzten Spieltag entschieden wird.

Hier die Abschlusstabelle, welche sich nach Eingabe meiner Tipps für alle ausstehenden Spiele in den Tabellenrechner von kicker.de ergeben hat.

Bild

--

Zugegebenermaßen "musste" ich den Darmstädtern einen "zusätzlichen" Punkt zukommen lassen (habe aus einer knappen Niederlage ein Unentschieden) gebastelt, damit sie am Ende besser als Platz 16 platziert waren. Der Aufsteiger hat m.E. bisher so toll gekämpft, dass er es verdient hat, der Liga auf jeden Fall erhalten zu bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 11.04.16, 14:14 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5855
Mein persönlicher Tipp ist:
16. Frankfurt
17.Darmstadt
18.Hannover
Bei aller Euphorie und derzeit guten Ergebnissen glaube ich trotzdem dass es Darmstadt letztlich noch erwischen wird.

Wenn gleich ich mir viel lieber folgende Vereine an den hinteren drei Rängen wünschen würde:

16. Augsburg
17. Ingolstadt
18.Hoffenheim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 24.04.16, 20:35 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Frankfurt ist anscheinend stärker als ich vermutet hatte. Sowohl Mainz als auch Bremen sind vermutlich schwächer als ich gedacht hatte.

Der Abstiegskampf schickt sich schön langsam an, zum Krimi zu werden.

Bremen, Frankfurt, Stuttgart, Hoffenheim und Darmstadt sind die potentiellen Kandidaten für Platz 17.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 08.05.16, 8:59 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Wahnsinn - in Stuttgart ist das 1. BL - Licht bereits exorbitant gedimmt. :-(

Für Augsburg, Darmstadt, Ingolstadt freut es mich sehr, dass der Klassenerhalt bereits gesichert ist. :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: So, 08.05.16, 13:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Towerman hat geschrieben:
Wahnsinn - in Stuttgart ist das 1. BL - Licht bereits exorbitant gedimmt. :-(

Für Augsburg, Darmstadt, Ingolstadt freut es mich sehr, dass der Klassenerhalt bereits gesichert ist. :ok:


:ok: Bzgl. Augsburg, Darmstadt und Ingolstadt:
Absolute Zustimmung ! Geht's mir genauso wie dir.
Mei, und wegen dem VfB...
Zuletzt 40 Jahre durchgehend in der 1. BL, jetzt erwischt es sie halt wahrscheinlich wirklich mal.
Werden, wenn es so kommt, den Weg nach oben auch wieder schaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Sa, 14.05.16, 16:15 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Hm, der letzte Spieltag ist m.E. viel langweiliger als erhofft.

Stuttgart ist bereits nach der 1. Halbzeit "definitiv" abgestiegen.

Die einzige Spannung liegt darin, ob am Ende die Bremer oder aber die Frankfurter in die Relegation müssen. Ich drücke den Bremern die Daumen, dass sie heute gewinnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Sa, 14.05.16, 17:15 
Offline
Moderator

Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Beiträge: 5110
Wohnort: Riegling
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, 1:0 für Bremen - geil. :ok:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 439 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 18  Nächste

Aktuelle Zeit: Mo, 25.09.17, 13:35


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.