Aktuelle Zeit: So, 22.04.18, 18:33




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 461 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 03.04.17, 9:20 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Schaut doch momentan von der Tabelle her ganz gut aus :-D
Audi 17. und Puppenkiste 16.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 03.04.17, 10:01 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
rotweiß* hat geschrieben:
Schaut doch momentan von der Tabelle her ganz gut aus :-D
Audi 17. und Puppenkiste 16.


Das wären quasi 6 bayerische Gegner nächste Saison in der 2. Liga :dance:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 03.04.17, 12:37 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Wenn die 3.Liga sowas wie eine kleine Ossi- Liga ist wäre die 2.Liga dann eine kleine Bayernliga :wink:
Und wenn noch ein siebter bayerischer Vertreter in der 2.Liga dazu kommen würde wäre traumhaft :-)
Ich glaube da hätte man nächstes Jahr oftmals ausverkauftes Haus !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 04.04.17, 21:57 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
Sch ...
Der Ausgleich lag in der Luft und wäte mehr als vetdient,aber sollte heute nicht sein
Aber war klar vor Real versucht man es 45 im
Schongang

Schade ,dass der Volld... aus Dortmund wieder ein Tor mehr als Levi geschossen hat.

Aber Meister wird der Fcb!

Auch wenn es euch alle ärgert!

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 05.04.17, 12:05 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 594
Wohnort: Düsseldorf
Ich glaube es dürfte allen so ziemlich egal sein ob Bayern Meister wird. Inklusive den Bayernfans. Feiern Bayernfans überhaupt noch aufrichtig die Meisterschaft? Im Prinzip steht und fällt der Erfolg einer Saison doch nur mit dem Gewinn oder Nichtgewinn der Champions League.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 05.04.17, 12:45 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
Ich freue mich über jede Meisterschaft und Pokal
Cl ist Tagesform Und von Verletzungen abhängig
Solange wir hier nicht gegen den Bvb verlieren , ist es mir egal
Aber bis Vf sollte es immer gehen

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 05.04.17, 12:52 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 594
Wohnort: Düsseldorf
Bist du etwa Bayernfan? Also sich als Bayernfan über eine Meisterschaft freuen ist irgendwie ein bisschen so als wenn ich mich freuen würde, eine Schlägerei gegen einen Haufen Drittklässler gewonnen zu haben :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 05.04.17, 14:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
Merkst du nicht wie sauer ich trotz jahnsieg gestern war
Von mir aus gewinnen sie immer wie gegen Fca

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Do, 06.04.17, 10:22 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 594
Wohnort: Düsseldorf
Warum sauer? Weil man dann am Ende nur mit 15 Punkten Vorsprung statt 20 Meister wird? Hegemonie schadet langfristig am Ende auch den Hegemonisten. Wenn ich noch Bayernfan wäre (als Kind war ich es) wäre es mir lieber in einer starken Knallerliga 2. oder 3. zu werden als in einer Fallobstliga 1.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Do, 06.04.17, 10:35 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
So verständlich ist die Meisterschaft für Bayern nun auch wieder nicht. Hoffenheim hat bewiesen das man Bayern schlagen kann. Aber bei den meisten Vereinen heißt es wenn es gegen die Bayern geht "Hauptsache nicht mehr als 3 Tore bekommen"....
Dann werden teilweise auch noch deren besseren Spieler geschont, um gegen Mannschaften auf Augenhöhe besser bestehen zu können

Bestes Beispiel hierfür ist Manuel Baum, der vor dem Spiel seine Augsburger hingewiesen hat, mit den Fouls gegen Bayern vorsichtig zu sein, um nicht noch gegen das gestrige Spiel gegen Ingolstadt gesperrt zu werden...Jetzt hat man halt beide Spiele verloren :ok:

In meinen Augen wird es den Bayern auch deshalb schon zu einfach gemacht und es muss sich deshalb auch keiner wundern, wenn eine Meisterschaft vor dem 30. Spieltag gewonnen wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Do, 06.04.17, 17:44 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Hätte beim Spiel Mainz -Leipzig gestern der Schiri gepfiffen der Hofrath in Duisburg vom Platz gestellt hat hätte es 5-6 Rote Karten gegeben :rolleyes: Der Schiri gestern gab Gelb oder gar nichts für ähnliche Fouls bzw. Aktionen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 07.04.17, 2:28 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Eigenkapitalist hat geschrieben:
Warum sauer? Weil man dann am Ende nur mit 15 Punkten Vorsprung statt 20 Meister wird? Hegemonie schadet langfristig am Ende auch den Hegemonisten. Wenn ich noch Bayernfan wäre (als Kind war ich es) wäre es mir lieber in einer starken Knallerliga 2. oder 3. zu werden als in einer Fallobstliga 1.


Die nachweislich nicht nur europaweit qualitativ wohl (mit)beste/stärkste Fußball-Liga in dem Zusammenhang als "Fallobstliga" zu bezeichnen finde ich ehrlich gesagt ziemlich unpassend als Einschätzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 07.04.17, 10:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2728
Wohnort: Neutraubling
Wow, die Bundesliga ist scheinbar die Regionalliga Europas.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Fr, 07.04.17, 14:07 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
zabo hat geschrieben:
Auch wenn es euch alle ärgert!


Mich nicht, zabo :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.17, 0:41 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1331
DaBeda hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:
Warum sauer? Weil man dann am Ende nur mit 15 Punkten Vorsprung statt 20 Meister wird? Hegemonie schadet langfristig am Ende auch den Hegemonisten. Wenn ich noch Bayernfan wäre (als Kind war ich es) wäre es mir lieber in einer starken Knallerliga 2. oder 3. zu werden als in einer Fallobstliga 1.


Die nachweislich nicht nur europaweit qualitativ wohl (mit)beste/stärkste Fußball-Liga in dem Zusammenhang als "Fallobstliga" zu bezeichnen finde ich ehrlich gesagt ziemlich unpassend als Einschätzung.


Nachweislich? Bitte um Quellen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.17, 1:39 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Warum? Bist du etwa nicht dieser Ansicht? Und die deutsche Bundesliga in dem Zusammenhang als "Fallobstliga" zu bezeichnen ist ja nun wirklich mehr als despektierlich (vorsichtig formuliert!). Wundert mich, dass das dich nicht wesentlich mehr "stört", wenn diese als solche bezeichnet wird und du hier vielmehr glaubst irgendwelche Quellennachweise einfordern zu können/müssen. :confused: Absurd, schau dich doch bitte einmal um und bilanziere/vergleiche die letzten Jahrzehnte die Vereinserfolge in den diversen europäischen Klubwettbewerben der einzelnen Länder.

Schau doch bitte mal über den "Tellerrand" raus und beantworte mir lieber die Frage, wer denn deiner Ansicht nach dann in Europa wesentlich qualitativ bessere erste Ligen zu bieten hat als wir in Deutschland!??

Nicht das ich einen Nachweis jetzt zwingend erbringen müsste in dem Zusammenhang, aber allein die mehr als transparente, und die Leistungen exakt widerspiegelnde UEFA-Rangliste und der seit Jahren, inzwischen jahrzehntelang vergleichsweise enorm hohe Koeffizientwert des deutschen Vereinsfussball bei der UEFA weist dies wohl mehr als deutlich (eben nachweislich!) aus! Das allein schon ausschlaggebend genug und dürfte als Antwort mehr als genügen.

In Europa sind die drei Topligen für mich nach wie vor seit langer Zeit beheimatet in:
Spanien, Deutschland und England, dann mit einigem Abstand wohl Frankreich und Italien.
Zum momentanen Zeitpunkt vermutlich sogar in der Reihenfolge.

Und nebenbei in dem Zusammenhang bemerkt:
Wenn schon - dann informiere dich doch bitte regelmäßig die Thematik betreffend in den diversen Medien/Sportportalen, gerade auch in anderen Ländern Europas (sehr empfehlenswert, neben den sonstigen Informationen auch dem Fussball in deren Ländern einigermaßen regelmäßig mitzuverfolgen - auch da kann man sich mitunter ganz gut sein eigenes Urteil bilden) - der deutsche Fussball genießt nicht nur europaweit ein derart enorm hohes Ansehen und hat auch dort meist einen solch hohen Stellenwert was das Interesse anbetrifft, nicht nur bei den Fachleuten (Sport, speziell eben Fussball), sondern zumeist auch bei der sportbegeisterten Bevölkerung der jeweiligen Länder.
Und das in vielerlei Hinsicht, ob das nun rein das Sportliche anbetrifft, die Stimmung in den Stadien wird hervorgehoben, die vergleichsweise modernen Stadien selber, die immer gleichbleibend hohen Besucherzahlen bei uns usw. usf. (nur um mal einige Punkte zu erwähnen, die oft in den Vordergrund gestellt werden).
Auch wenn man sich vor Ort mit Menschen in den Ländern darüber unterhält, wie ich es in den vergangenen Jahren/Jahrzehnten immer wieder einmal tun durfte (beispielsweise in den oben bereits genannten Ländern - aber nicht nur da, obwohl die ja selbst über sehr gute Ligen verfügen), ist der fast einhellige Tenor, das Thema betreffend, so gut wie immer positiv, moderat ausgedrückt, vielmals sogar überschwänglich zu nennen meiner Erfahrung nach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 11.04.17, 10:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8933
Wohnort: Naabtal
Fix: Großkreutz unterschreibt in Darmstadt
Bereits am Montagabend war die Meldung über einen wahrscheinlichen Wechsel von Kevin Großkreutz zu Darmstadt 98 zu lesen, nun ist er vom Verein bestätigt. Der 28-Jährige unterschrieb bei den Lilien einen Vertrag ab der kommenden Saison bis zum 30. Juni 2019.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/675423/artikel_fix_grosskreutz-unterschreibt-in-darmstadt.html

Denke da passt er noch am Besten hin.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 11.04.17, 12:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Also ich weiß nicht... was soll der Transfer von Großkreutz jetzt bringen ?
Darmstadt ist sicherer Absteiger da wird auch kein Großkreutz mehr was dran ändern.
Nächstes Jahr wird Darmstadt mit Sicherheit nicht um den Aufstieg mitspielen weil anders wie letztes Jahr beim VFB und Hannover ein großer Umbruch sattfindet.
Und ob sich Großkreutz dann mit einem Mittelfeldplatz oder Abstiegskampf zufrieden gibt ?
Meiner Meinung nach ein komischer und nicht durchdachter Transfer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Di, 11.04.17, 19:45 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
rotweiß* hat geschrieben:
Also ich weiß nicht... was soll der Transfer von Großkreutz jetzt bringen ?
Darmstadt ist sicherer Absteiger da wird auch kein Großkreutz mehr was dran ändern. ......


Weiß jetzt nicht, ob du das so registriert hast in dem Zusammenhang, offenbar nicht, wenn ich die ersten Zeilen deines Posts lese.

Großkreutz definitiv erst ab kommender Spielzeit beim designierten Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 9:39 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Naja...aber der Rest stimmt ja schon irgendwie.
Ich glaube auch das Darmstadt eher in der zweiten Liga unten mitspielt und mich würde ein ähnliches Schicksal wie Paderborn auch nicht wundern.

Man muss ja nur mal dran denken wo Darmstadt eigentlich her kommt und das die ohne die Offenbacher Insolvenz gutmöglich in der RL versauern würden.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 11:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
So wie ich Darmstadt einschätze haben, versuchen die aber keine 1. Liga Strukturen in der 2. Liga zu halten nach dem Motto "der Mäzen zahlt scho".

Die haben die Einnahmen genommen um sich zu sanieren und wissen glaube ich schon noch, wo sie herkommen.

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 11:12 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Das bezweilfe ich auch gar nicht, aber trotz allem ist deren Kader - auch wenn es gut geklappt hat - ein Kader voller ehemaliger Erstligaspieler. Die gehen denk ich nicht einfach so in die zweite Liga ... und dann heißts kompletter Neuaufbau.

Mit was willst du da Spieler locken? Mit dem Stadion und der Infrastruktur? Auch der Etat dürfte am Ende der Zweiten Liga anzusiedeln sein.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 11:42 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
Jo das stimmt. Ist auch gut möglich, dass die bis zur dritten Liga durchgereicht werden. Allerdings glaub ich nicht mit den (finanziellen) Konsequenzen wie sie in Paderborn oder Frankfurt der Fall sind.

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 12:26 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Ich dachte tatsächlich dass Großkerutz ab sofort bei den Lilien kickt und nicht erst ab nächster Saison.
Dann finde ich die riesige Medienpräsentation von Großkreutz jetzt schon durchzuführen ja noch mehr daneben. Wollen die dann mir der namhaften Neuverpflichtung schon für die neue Saison werben und Zuschauer anlocken ?
Hätte doch eigentlich gereicht wenn die den Großkreutz nach der Saison präsentiert hätten.

Ich bleib dabei für mich ein falscher Transfer weil die Lilien den größten teil ihrer jetzigen Mannschaft abgeben werden und ein Neuaufbau beginnt und da werden die eher gegen den Abstieg als Aufstieg spielen. Ich weiß nicht ob Großkreutz dass so ganz umrissen hat. Denke er ist nur deswegen in Darmstadt untergekommen weil ihn wahrscheinlich sonst kein Erstligist oder eine Mannschaft der 2.Liga ,die momentan unter den ersten Vier stehen, haben wollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Liga
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.17, 13:44 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1474
Naja, die Medien haben das Gerücht schon vorher vermeldet und hätten auch von der Unterschrift erfahren. Die Großkreutz-Verpflichtung geheim zu halten, wäre nicht gegangen. Von daher ist die jetzige, öffentliche Präsentation das kleinere Übel. Es wären ständig Nachfragen gekommen - und ganz ehrlich, am Ende wäre es Großkreutz rausgerutscht. Er ist nicht der Intelligenteste, den muss man schon vorbeugen.

Nichtsdestotrotz halte ich ihn für eine Bereicherung jeder Mannschaft. Er hat, allen "Skandalen" zum Trotz, das Herz am richtigen Fleck, er ist einer, der alles für den Verein tut. Allein deswegen hätte ich ihn auch mit Kusshand hier empfangen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 461 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Aktuelle Zeit: So, 22.04.18, 18:33


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.