Neuer Fan-Club im westlichen Landkreis Regensburg.

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Deuerling1
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 23.05.12, 10:46

Neuer Fan-Club im westlichen Landkreis Regensburg.

Beitrag von Deuerling1 » Fr, 15.06.12, 12:52

Regional geniessen. Deshalb möchte ich vor der neuen Saison einen neuen Fan-Club gründen. Primär sollte dieser Fan-Club Leute im westlichen Landkreis Regensburg ansprechen. Am Mittwoch 4.Juli um 20 Uhr möchte ich in Deuerling im Bräustüberl dazu eine Info-Veranstaltung durchführen.
Wer von den bestehenden Fan-Clubs könnte mich über die Durchführung solch einer Veranstaltung informieren?
Was sollte man bei so einem Plan beachten?
Die Jahn-Geschäftsstelle ist bereits von diesem Plan informiert und hat ihm den Segen gegeben.
Zu erreichen bin ich fast täglich in dem oben genannten Lokal da ich dort tätig bin. Vielleicht kommt mal ein Insider vorbei und informiert mich. Getränke würde natürlich ich ausgeben.
Meine Tel.Nr.: 09498/905015 (ab 16 Uhr)
oder email an : winfried.karls@freenet.de
Zuletzt geändert von Deuerling1 am Mo, 18.06.12, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.

NurDerJahn
Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: So, 06.05.12, 15:56

Re: Neuer Fan-Club im westlichen Landkreis Regensburg.

Beitrag von NurDerJahn » Sa, 16.06.12, 9:02

Deuerling1 hat geschrieben:Regional geniessen. Deshalb möchte ich vor der neuen Saison einen neuen Fan-Club gründen. Primär sollte dieser Fan-Club Leute im westlichen Landkreis Regensburg ansprechen. Am Mittwoch 5.Juli um 20 Uhr möchte ich in Deuerling im Bräustüberl dazu eine Info-Veranstaltung durchführen.
Wer von den bestehenden Fan-Clubs könnte mich über die Durchführung solch einer Veranstaltung informieren?
Was sollte man bei so einem Plan beachten?
Die Jahn-Geschäftsstelle ist bereits von diesem Plan informiert und hat ihm den Segen gegeben.
Zu erreichen bin ich fast täglich in dem oben genannten Lokal da ich dort tätig bin. Vielleicht kommt mal ein Insider vorbei und informiert mich. Getränke würde natürlich ich ausgeben.
Meine Tel.Nr.: 09498/905015 (ab 16 Uhr)
oder email an : winfried.karls@freenet.de
Servus,

ich hab dir mal einige Zeilen in einer Privaten-Nachricht geschrieben, hoffe du kannst damit etwas anfangen.

Für den Rest schmeiße ich einfach mal folgendes in den Raum:

Man könnte im "Bräustüberl" einen Fanstammtisch abhalten. Für den westlichen Landkreis, einmal pro Monat sich gemütlich auf 1-2 Biere treffen, übern Jahn und über Fußball gesamt reden, wenn nach dem 2 und 3 Treffen genug Leute kommen, kann man ja beim Verein einfach mal anfragen ob mal wer vorbeischaut (Spieler, Betreuer usw)...

So lernt man sich kennen, verbringt den einen oder anderen gemütlichen Abend zusammen und evtl. entsteht aus so einem Haufen ein neuer richtiger Fanclub ...

Ein Fanclub sollte meiner Meinung nach ein eingeschworener Haufen sein, am besten von einem Freundes/Bekanntenkreis gegründet werden usw.

Das kann man nicht einfach mal so im Internet machen, aber ich denke so ein Stammtsich wäre ein sinnvoller Vorschlag für alle und vill. entsteht so ein "Haufen" im Laufe der Zeit.

Grüße

Deuerling1
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 23.05.12, 10:46

neuer fan-club

Beitrag von Deuerling1 » So, 17.06.12, 1:50

na klar.
es war eh so gedacht, dass man sich zuerst einige male trifft.
dann schaut man, ob genügend leute im westlichen landkreis interesse haben sich ab und zu mal zu treffen und alles mögliche über den jahn zu bereden.
wenn sich nach einer gewissen zeit ein harter kern gebildet hat, kann man schauen was sich daraus entwickelt.
primär wichtig ist aber, dass man zuerst den anstoss gibt etwas zu machen.
bei einigen netten leute ist bereits eine positive resonanz gekommen.
also dann. schau mer mal.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3975
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Beitrag von Jahnboy » Mi, 11.07.12, 22:41

Du warst doch erst vor kurzem in Antenne Bayern,also dass du den Fanclub gründest und so aber keiner diesem beitritt nicht wahr?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 816
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Berchtesgadener Land

Beitrag von Bronsky » Do, 12.07.12, 17:12

Die beabsichtigte Werbung für dein Stüberl ist dir jedenfalls gelungen...

Deuerling1
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 23.05.12, 10:46

jahn stammtisch-westlicher landkreis

Beitrag von Deuerling1 » Mo, 16.07.12, 15:25

an jedem 1.mittwoch im monat möchte ich zu einem jahn-stammtisch nach deuerling einladen.
leider ist der versuch einer info-veranstaltung über die gründung eines fan-clubs nicht allzu sehr erfreulich erfolgreich gewesen. es waren leider nur 7 leute anwesend. trotz einer erstaunlich weitreichenden presseberichterstattung (die ich nicht erwartet habe) gab es leider kein grösseres interesse.
woran lag der mangelnde besuch?
vielleicht ist die einladung zu einem lockerem stammtisch von mehr erfolg gekrönt.
etliche gäste meinten, wenn ich einen bayern-stammtisch o.ä. initiiert hätte, wäre die bude wohl voll gewesen.
dass dieser versuch mit dem jahn schwierig wird ist mir schon klar.
aber kämpfen gehört bei mir zum leben.
die meinung von bronsky bei diesem thema ich hätte dies nur versucht wegen der werbung für mein lokal ärgert mich jedoch schon sehr.
*erstens funktioniert mein lokal auch ohne diese initiative- eher ärgern sich die bayernfans usw unter meinen gästen.
*zweitens habe ich für die werbung in lokalen mitteilungsblättern usw und die veranstaltungsdurchsagen im radio etc etliches geld ausgegeben.
*drittens wären die ersten getränke von mir sowieso für alle anwesenden ausgegeben worden. dies habe ich auch dem zeitungsreporter gesagt. jedoch bat ich ihn aus verständlichen gründen dies nicht im artikel zu schreiben.
* viertens erfolgte dies ganz abgesehen von der erstaunlichen zeit für die verschiedenen vorbereitenden arbeiten zu dieser versammlung.

also. am mittwoch dem 1.august versuche ich einen jahn-stammtisch bei mir abzuhalten. wer interesse hat soll mal vorbeischauen. es lohnt sich sicher.
Zu bereden gibt es sicher genügend.

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Beitrag von Violence » Mo, 16.07.12, 16:23

7 Leute sind zu wenig?

Hör auf... Was willst du denn? Nen Fan Club mit 300 Leuten?
Nimm die sieben und Fang einfach an, des werden schon mehr, oder weniger. Je nachdem wie ihr das anstellt :ok:
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9286
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 16.07.12, 16:37

So viele passen in sein Stüberl doch gar nicht rein, 7 sind schon ok,
und vor dem Eingang stehen auch noch ein paar Plastic-Stühle mit runden Tischen sehr aus- ähhh einladend.

:kneitinger: Goss-Bier ist so lala, wenn man die Regensburger Biere kennt.

Deuerling1
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 23.05.12, 10:46

im westen was neues

Beitrag von Deuerling1 » Mo, 16.07.12, 22:04

Wer seine Mitmenschen achtet, wird selbst geachtet.
Talmud.

Benutzeravatar
Schabarandy
Benutzer
Beiträge: 863
Registriert: Mo, 27.10.03, 20:32

Beitrag von Schabarandy » Mo, 16.07.12, 23:25

"Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck"
(Unbekannter Verfasser)

War wohl ein bisschen viel Dschingdarassabumm, dass du da veranstaltet hast...da muss man damit leben, dass es kritische Kommentare hagelt.
Wofür brauch ich Radio, Freibier, redaktionelle Presseartikel, wenn ich einen aktiven Fanclub gründen will? Da braucht man Freundschaften, Kontakte, regelmässige Auswärtsfahrten...und vor allem viel Geduld.
Den Fehler haben schon einige verhinderte Fanclubvorsitzende in der Vergangenheit gemacht, dass sie den zweiten Schritt vor dem ersten gemacht haben. Presse, Geschäftsstelle, Fahnen, T-Shirts, Aufkleber...all den Krimskrams braucht man nicht, solang man die Leute nicht hat... Abgesehen davon, muss mir mal einer erklären, warum man beim Aufruf zur Fanclubgründung gleich auch noch mal seinen privaten Senf zur mehr als abgelutschten Gewalt-im-Fussball-Diskussion dazugeben muss?!
Ich wünsch Dir alles Gute bei deinem Unterfangen, aber deine Ansätze kamen bisher ein bisschen unsympathisch rüber.

PS: Ich hoffe, du hast die Chance genutzt und warst vergangenem Samstag beim Sommerfest beim netzwerken...

:wink:
Ausserhalb Bayerns gibt es kein Leben...und wenn doch, dann ist es keins...

[SEKTION NIEDERBAYERN]

Deuerling1
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 23.05.12, 10:46

Beitrag von Deuerling1 » Mi, 18.07.12, 11:50

den fehler den zweiten schritt vor dem ersten zu machen kann man durchdiskutieren.
tatsache ist wohl aber, dass es immer so ist, dass für jede gute idee (und die ist es doch wohl grundsätzlich) ein initiator nötig ist der eine sache anschiebt. dass dieser initiator dann natürlich im mittelpunkt der kritik steht ist auch normal (vor allem wenn nicht alles perfekt läuft).
zu dem sommerfest konnte ich leider nicht kommen da ich samstag ab 13 uhr arbeiten muss (dies ist eine erklärung keine entschuldigung, schabarandy).
egal wie es jetzt mit dem stammtisch weitergeht werde ich in dieser saison möglichst viele heimspiele des jahn besuchen und hoffe, dass ich vielleicht mit dem einen oder anderen von euch diverse punkte konstruktiv durchdiskutieren kann. schaut doch mal bei einem stammtisch vorbei.
last but not least geht es doch in diesem forum nur über einen sinn und zweck .

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Mi, 18.07.12, 14:25

Etz mal ganz ehrlich, der Hauptgrund, warum zu der Veransaltung so wenig Leute gekommen sind, ist doch schlicht die Tatsache, dass der Verein Jahn Regensburg außerhalb den Stadtgrenzen auf sehr wenig bzw. überhaupt kein Interesse stößt. Für den normalen Fußballfan ist Jahn Regensburg kein Verein, den man als zweiten Verein neben seinem Heimatverein als Anhänger verfolgt. Die meisten Fußballfans sind doch Anhänger von ihrem Heimatverein und dann noch von einem weiteren (z.B. 1860 oder Club oder BVB). Und der Jahn ist nun mal auf dieser Bühne der Profivereine schlicht ein Provinz- und Dorfverein. Und ehrlich gesagt von Führung, Infrastruktur und Umfeld war und ist er das auch...

Benutzeravatar
Wolfgang
Benutzer
Beiträge: 414
Registriert: Do, 23.10.03, 12:31

Beitrag von Wolfgang » Fr, 20.07.12, 13:48

Gust79 hat geschrieben: war ... er das auch...
Diese Darstellung ist völlig falsch.
Der Jahn war einmal der Anziehungspunkt schlechthin für den mittel- und ostbayerischen Raum. Die Zuschauer kamen zu Zeiten, als die Mobilität noch wesentlich schwieriger war, von weit her. Der Jahn, der damals kontinuierlich in den höchsten Ligen Deutschland's vertreten war, elektrisierte SEINE Anhänger förmlich. Traurig genug, dass sich viele Fußballfreunde der Region heute eher mit "auswärtigen" Vereinen verbunden fühlen. Auf die Schnelle darf man diesbezüglich keine totale Kehrtwende erwarten. Aber meiner Meinung nach ist der Trend gar nicht so schlecht.

Benutzeravatar
Revolution
Benutzer
Beiträge: 2029
Registriert: Sa, 08.09.07, 9:22
Wohnort: Regensburg - Weichs
Kontaktdaten:

Beitrag von Revolution » Fr, 20.07.12, 15:49

Wolfgang hat geschrieben:
Gust79 hat geschrieben: war ... er das auch...
Diese Darstellung ist völlig falsch.
Der Jahn war einmal der Anziehungspunkt schlechthin für den mittel- und ostbayerischen Raum. Die Zuschauer kamen zu Zeiten, als die Mobilität noch wesentlich schwieriger war, von weit her. Der Jahn, der damals kontinuierlich in den höchsten Ligen Deutschland's vertreten war, elektrisierte SEINE Anhänger förmlich. Traurig genug, dass sich viele Fußballfreunde der Region heute eher mit "auswärtigen" Vereinen verbunden fühlen. Auf die Schnelle darf man diesbezüglich keine totale Kehrtwende erwarten. Aber meiner Meinung nach ist der Trend gar nicht so schlecht.
Ja aber es sind einfach diese Jahre gewesen, in denen der Jahn einfach sagen wir 1-2 Generationen verpasst hat. Aber man merkt ja jetzt: von unten kommt was nach. :) Irgendwann sind wir die alten Trottel...

rocky
Benutzer
Beiträge: 86
Registriert: So, 11.04.10, 12:12

Beitrag von rocky » Sa, 21.07.12, 10:20

in deinem wirtshaus wird es nicht mal nen stammtisch geben. nicht gerade einladend. außerdem mit solchen aüßerungen gewalt hast du bei uns nix verloren. wir sind jahnfans und keine monster.ein wahrer fanclub ist bei jedem spiel auch auswärts ständig dabei zu sein

Benutzeravatar
Rotorhead
Benutzer
Beiträge: 294
Registriert: Fr, 10.08.12, 13:47

Beitrag von Rotorhead » Sa, 11.08.12, 22:24

Finde die Idee gut und weiß nicht was es da zu meckern gibt. Wie war der Stammtisch am 01.08.?

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa