Umzug steht vor der Tür - entrümpel?

Alles, was nichts mit dem Lieblingssport zu tun hat.

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Nigelo
Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 01.02.13, 16:55

Umzug steht vor der Tür - entrümpel?

Beitrag von Nigelo » Do, 08.08.13, 12:00

Guten Tag,

Ich ziehe in 2 Monaten um und bin schon dabei die ersten Sachen vorzubereiten.
Die Woche habe ich angefangen den Keller aufzuräumen und dabei sind mir so einige Sachen zwischen die Finger gekommen, bei denen es sich lohnen könnte, diese zu verkaufen. Ab und zu sehe ich bei Galileo das Sammler oft bereit sind ordentlich etwas auf den Tisch zu legen für einige "alte Sachen".

Ich habe im Keller eine Kiste mit alten Spielzeugautos gefunden und eine mit alten Wrestler-Karten (Brad Hart, Giant.. und wie sie alle heißen). Auch eine kleine Schatulle mit Schmuck von meiner verstorbenen Oma ist wieder aufgetaucht.. Kann man solche Sachen im Internet irgendwo verkaufen?
Dabei geht es mir gar nicht darum viel Geld zu machen (höchstes mit dem Schmuck). Ich würde die Karten und Spielzeugautos auch verschenken, aber vorher würde ich gerne mal Checken ob dort nicht doch ein kleiner verborgener Schatz drunter ist (ist ja blöd wenn ich das verschenke und sich jmd. anderes eine Golde Nase damit verdient..).
Oder ist das alles ein Fall für den Flohmarkt? Habe auch schon mal überlegt zum Pfandleiher zu gehen, wegen dem Schmuck.. Aber im TV zeigen die ständi Beiträge das man bei solchen Ankäufern doch vorsichtig sein sollte..

Für Anregungen und Anlaufstellen bin ich äußerst Dankbar.. :prost:

Benutzeravatar
Isotopen-Toni
Benutzer
Beiträge: 944
Registriert: Mi, 17.12.03, 13:25
Wohnort: Im Münchener Exil

Re: Umzug steht vor der Tür - entrümpel?

Beitrag von Isotopen-Toni » Do, 08.08.13, 15:01

Zum Feststellen ob und wieviel etwas wert ist bietet sich ein Vergleich im Internet an. Und da gibt es nicht nur ebay sondern auch verschiedene online-Flohmärkte wie
http://www.flohmarktmuenchen.com/online-flohmaerkte/
oder einfach nach anderen Flohmärkten googlen.
In den dubiosen Gold und Schmuck-An/Verkäuferläden, die es nicht nur in München in Bahnhofsnähe im Dutzend gibt wird man wohl wirklich gern übers Ohr gehauen, wie ich auch schon gehört habe.
Wenn dann auf jeden Fall bei mehreren solchen Läden anfragen.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa