Schmierereien am Straubinger Eisstadion

Alles, was nichts mit dem Lieblingssport zu tun hat.

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Tigerfan
Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 11.02.12, 10:58
Wohnort: Straubing

Schmierereien am Straubinger Eisstadion

Beitrag von Tigerfan » Sa, 11.02.12, 12:25

Hallo Jahn Fans !

Leider ist es in der vergangenen Nacht zu mehreren Sachbeschädigungen am Straubinger Eisstadion gekommen. Aufschrift : SSV Jahn usw. (siehe Presseartikel)
Ob es es sich überhaupt um jemand aus dem Jahnlager handelt, ist natürlich nicht bewiesen. Ich denke es ist aber auch im Sinne der Jahnfans die Sache aufzuklären. Ich möchte auf diesem Wege bitten, falls jemand irgend etwas weiß bzw. hört, sich bei der Polizei zu melden.


Viele Grüße aus Straubing und weiterhin eine erfolgreiche Saison

Hier der Presseartikel Quelle: www.wochenblatt.de Autor: sw/dc
Schmierereien am Straubinger Eisstadion

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/s ... 1169,94298

Benutzeravatar
DynamiteRedWhite
Benutzer
Beiträge: 1078
Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28

Beitrag von DynamiteRedWhite » Sa, 11.02.12, 17:24

Wenn schon ein eigener Thread, dann wäre dieser im Offtopicbereich wohl besser aufgehoben!

Broker1707
Benutzer
Beiträge: 229
Registriert: Fr, 20.05.11, 20:58
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Broker1707 » Sa, 11.02.12, 18:32

Damit man ihn am Besten nicht sieht oder wie? Lächerliches Verhalten, wenn das alles ist was man dazu zu sagen hat!!

Wie siehts denn mit der Stellungnahme der Gruppierung aus, Dementi, ja? nein? vielleicht? Man ist doch sonst auch immer schnell dabei sich über etwas zu beschweren...
"Die Mutter der Dummen ist leider immer Schwanger..." (arab. Dichter)

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 816
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Berchtesgadener Land

Beitrag von Bronsky » Sa, 11.02.12, 22:23

Broker1707 hat geschrieben: Wie siehts denn mit der Stellungnahme der Gruppierung aus, Dementi, ja? nein? vielleicht? Man ist doch sonst auch immer schnell dabei sich über etwas zu beschweren...
Von welcher "Gruppierung" sprichst du?

Glaub kaum dass sich Jahnfans sonderlich für das Straubinger Eishockey interessieren...

Benutzeravatar
DynamiteRedWhite
Benutzer
Beiträge: 1078
Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28

Beitrag von DynamiteRedWhite » So, 12.02.12, 12:12

Broker1707 hat geschrieben:Damit man ihn am Besten nicht sieht oder wie? Lächerliches Verhalten, wenn das alles ist was man dazu zu sagen hat!!
So wars auch nicht gemeint. Ordnung muss sein, und diese Geschichte passt halt einfach nicht in den "Stadion Thread".
Geht ja nicht um unser Stadion.
Das man es am besten nicht mehr sieht, wie du es sagst, war auch nicht die Absicht!

Das solche Aktionen natürlich nicht sein müssen, dürfte jedem normal denkenden Menschen klar sein. Da brauchen wir nicht drüber reden!

Und mehr gibts von meiner Seite nicht dazu zu sagen, weil alles was man als unbeteiligter dazu sagt, sind reinste vermutungen und haben auch nix mit Fakten zu tun. Sowas bringt keinen weiter!

BW
Benutzer
Beiträge: 2581
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Beitrag von BW » So, 12.02.12, 13:35

Also wenn es tatsächlich Utras vom Jah waren sollten die "Macher" auch zur Rechenschaft gezogen werden, auch finanziell. Ich möchte auch keine Schmierereien an meinem Haus haben.

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Mo, 13.02.12, 12:36

warum sollte jemand anderer als ein tatsächlicher Vertreter dieser Gruppierung solche Inhalte an eine Wand schmieren, um den Verein damit öffentlich in Verruf zu bringen? Ich finde das einfach nur traurig, wenn der Jahn solche "Fans" hat. Das ist schlichtweg kriminell, bitter ist nur, dass die gleichen Kriminellen sich dann über Polizeieinsätze im Stadion beschweren...

bastizzl
Benutzer
Beiträge: 146
Registriert: Fr, 10.10.08, 10:27
Kontaktdaten:

Beitrag von bastizzl » Mo, 13.02.12, 13:02

........
Zuletzt geändert von bastizzl am Mi, 15.02.12, 9:08, insgesamt 2-mal geändert.

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Mo, 13.02.12, 14:29

ich persönlich bin der Meinung, dass diese Tat von einer dem Jahn zugeneigten Gruppe/Person durchgeführt wurde. Das ist meine Meinung!

bastizzl
Benutzer
Beiträge: 146
Registriert: Fr, 10.10.08, 10:27
Kontaktdaten:

Beitrag von bastizzl » Mo, 13.02.12, 15:03

...............
Zuletzt geändert von bastizzl am Mi, 15.02.12, 9:09, insgesamt 1-mal geändert.

stefan13
Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do, 15.04.10, 10:20

Beitrag von stefan13 » Di, 14.02.12, 12:24

Dann würde mich mal deine Meinung interessieren, Bastizzl? So einfach hinnehmen würde ich das als Fangruppierung auch nicht. Augenscheinlich habt Ihr ohnehin genug Probleme mit der Polizei bei den Auswärtsspielen. Da ist so eine Geschichte doch nicht förderlich, oder?

Stefan

bastizzl
Benutzer
Beiträge: 146
Registriert: Fr, 10.10.08, 10:27
Kontaktdaten:

Beitrag von bastizzl » Di, 14.02.12, 14:57

Wer Lust hat kann sich ja am Samstag in Bielefeld gerne ausführlich mit mir darüber unterhalten.
Zuletzt geändert von bastizzl am Mi, 15.02.12, 9:12, insgesamt 1-mal geändert.

BW
Benutzer
Beiträge: 2581
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Beitrag von BW » Di, 14.02.12, 18:39

@ bastizzl

Sehr komische Ansichten, die Du da hast. Was würdest denn sagen, wenn ich heute nacht Dein Auto mit z.B. HSV oder FCB besprühe?

Kiste
Benutzer
Beiträge: 59
Registriert: So, 17.08.08, 16:00

Beitrag von Kiste » Di, 14.02.12, 19:55

stefan13 hat geschrieben:Dann würde mich mal deine Meinung interessieren, Bastizzl? So einfach hinnehmen würde ich das als Fangruppierung auch nicht. Augenscheinlich habt Ihr ohnehin genug Probleme mit der Polizei bei den Auswärtsspielen. Da ist so eine Geschichte doch nicht förderlich, oder?

Stefan

sprach der 0815 otto von neben an :-D :-D
Gegen Willkür !

Gust79
Benutzer
Beiträge: 383
Registriert: Mi, 24.06.09, 16:41

Beitrag von Gust79 » Mi, 15.02.12, 7:33

Ich muss hier BW absolut zustimmen, die Aussagen mancher hier bestärken einmal mehr die Meinung, dass manche eine etwas "skurile" Ansicht darüber haben, was schlichtweg kriminelle Handlungen angeht...

stefan13
Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do, 15.04.10, 10:20

Beitrag von stefan13 » Mi, 15.02.12, 9:23

bastizzl, wieso hast Du nun Deinen durchaus interessanten Text gelöscht?

@Kiste, toller "Konter", trägt aber nicht zur Diskussion bei.

Stefan

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 816
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Berchtesgadener Land

Beitrag von Bronsky » Do, 16.02.12, 18:39

stefan13 scheint mir ein sehr frustriertes Exemplar einer speziellen Internetgattung zu sein. Das kann jeder feststellen der sich in seinem Profil die bisher von ihm gemachten Beiträge durchliest: Kein noch so toller Sieg unseres Jahn, keine ebenso bittere Niederlage, kein fulminanter Saisonverlauf, Spielertransfer oder sonstige Geschehnisse rund um unseren SSV sind ihm auch nur eine einzige Silbe wert. Ausnahmsloß meldet er sich immer nur dann zu Wort und kriecht aus seinem virtuellen Loch hervor, wenn er Gelegenheit wittert mal wieder ein wenig gegen die für ihn so bösen Jahnfans zu stänkern. Für gewöhnlich bezeichnet man so jemanden als Denunzianten.
Bleiben wir lieber bei den Fakten: Niemand inklusive der Polizei (lt. den vorliegenden Berichten) kennt die genauen Hintergründe und Verursacher dieser Schmierereien. Bis etwas konkretes dazu feststeht und bewiesen ist, sollte man mit irgendwelchen Behauptungen und Unterstellungen den Ball also etwas flach halten.
Zuletzt geändert von Bronsky am Do, 16.02.12, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Beitrag von rotweiß* » Do, 16.02.12, 21:50

Also grundsätzlich finde ich solche Schmierereien auch nicht in Ordnung.
Wer hätte so was schon gern an seiner eigenen Hausmauer ?
Aber einfach weil jetzt dort "SSV Jahn" steht es einer Fangruppierung des Jahn zuzuordnen finde ich genauso billig und schlecht.
Ich mein es kann ja jeder gewesen sein.
Ein EVR-Fan,einer aus Burgdorf,ein Straubinger,ein Jahnfan ohne Fangruppierung...
So lange nichts eindeutig nachgewiesen wurde sollte man sich mit Beschuldigungen zurück halten.

stefan13
Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do, 15.04.10, 10:20

Beitrag von stefan13 » Fr, 17.02.12, 11:30

Bronsky hat geschrieben:stefan13 scheint mir ein sehr frustriertes Exemplar einer speziellen Internetgattung zu sein. Das kann jeder feststellen der sich in seinem Profil die bisher von ihm gemachten Beiträge durchliest: Kein noch so toller Sieg unseres Jahn, keine ebenso bittere Niederlage, kein fulminanter Saisonverlauf, Spielertransfer oder sonstige Geschehnisse rund um unseren SSV sind ihm auch nur eine einzige Silbe wert. Ausnahmsloß meldet er sich immer nur dann zu Wort und kriecht aus seinem virtuellen Loch hervor, wenn er Gelegenheit wittert mal wieder ein wenig gegen die für ihn so bösen Jahnfans zu stänkern. Für gewöhnlich bezeichnet man so jemanden als Denunzianten.
Bleiben wir lieber bei den Fakten: Niemand inklusive der Polizei (lt. den vorliegenden Berichten) kennt die genauen Hintergründe und Verursacher dieser Schmierereien. Bis etwas konkretes dazu feststeht und bewiesen ist, sollte man mit irgendwelchen Behauptungen und Unterstellungen den Ball also etwas flach halten.
Ich weiß zwar nicht wo ich hier "gestänkert" habe, aber danke für die Blumen.
Übrigens bin ich generell der selben Meinung wie bastizzl.

Stefan (Der Denunziant)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa