Aktuelle Zeit: So, 26.03.17, 19:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Sa, 20.12.14, 18:24 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9463
Wohnort: Domstadt
Und der evr siegt und siegt und wird dann die sponsorengelder bekommen
Wobei aufsteigen dürfte gegen die übermacht aus dem westen nicht gelingen,gut so

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: So, 21.12.14, 23:40 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1066
Ich war heute beim EVR und es war ein gutes und spannendes Eishockeyspiel!
Hat sich allemal gelohnt! Wegen mir sollen sie gerne Aufsteigen, sie hätten es sich bis jetzt wahrlich verdient so wie die in der Liga aufspielen! :ok:
Und generell würde ich keinem Regensburger Verein was schlechtes wünschen!

zabo hat geschrieben:
Und der evr siegt und siegt und wird dann die sponsorengelder bekommen
Wobei aufsteigen dürfte gegen die übermacht aus dem westen nicht gelingen,gut so


Wäre ich Raab, würde ich die Pfui Kelle aufklappen! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: So, 21.12.14, 23:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5089
zabo hat geschrieben:
Und der evr siegt und siegt und wird dann die sponsorengelder bekommen
Wobei aufsteigen dürfte gegen die übermacht aus dem westen nicht gelingen,gut so


Genau diese Einstellung ist m.M. nach eines der Hauptprobleme warum in RBG im Vergleich zu anderen bayerischen Städten wie Ingolstadt, Augsburg oder Nürnberg sportlich gar nichts vorwärts geht !
Jeder ist dem anderen um alles neidig, jeder hat Angst davor der jeweils andere Verein könnte irgendwelche Sponsoren wegnehmen.

Dabei würden beide Vereine nur voneinander profitieren wenn es auch dem anderen gut geht.

Ich würd dem EVR jeden Erfolg gönnen auch wenn ich selber nicht zum Eishockey gehe.
Es wäre gut und förderend für das ganze (sportliche) Regensburg !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 22.12.14, 10:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9463
Wohnort: Domstadt
du hast schon recht, aber wenn du in der familie jemanden hast, der leidenschaftlicher evr fan ist und zum jahn net geht, dann kann ich nichz objektiv sein

evr und jahn in der 2.liga wird nie gehen, dafür ist kein geld da

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 22.12.14, 15:26 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 09.11.03, 15:35
Beiträge: 543
zabo hat geschrieben:
evr und jahn in der 2.liga wird nie gehen, dafür ist kein geld da


Gab es schon...leider hat es der Jahn damals verdummt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 22:24 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2553
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
http://www.eishockeynews.de/artikel/201 ... -del2.html

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: So, 01.01.17, 18:40 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5089
http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 70014.html
Was da seit einiger Zeit beim EVR abgeht ist schon heftig und da sind die aktuellen Berichte nicht die einzigen Vorfälle.
Ich kenne einige Leute die seit längerer Zeit nicht mehr zum EVR gehen da dort unter den eigenen Fans im Fanblock oftmals eine aggressive Stimmung herrscht.
Aber als "Fans" dem eigenen Verein Schläger zu klauen ist schon der Gipfel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.17, 13:42 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9463
Wohnort: Domstadt
Aktuell wird diskutiert dass die 2500 Zuschsuer beim Evr auch eher wenig waren

Ich denke dies ist ein Problem in Rgb.
Nur wenn du oben stehst kommt der Fan

Ossis ticken da anders.Da fahren 1000 aus Zwickau nach R und dies unter der Woche

Auch die 1200 aus Osnabrück überraschen mich

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.17, 14:00 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2553
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
zabo hat geschrieben:
Aktuell wird diskutiert dass die 2500 Zuschsuer beim Evr auch eher wenig waren

Ich denke dies ist ein Problem in Rgb.
Nur wenn du oben stehst kommt der Fan

Ossis ticken da anders.Da fahren 1000 aus Zwickau nach R und dies unter der Woche

Auch die 1200 aus Osnabrück überraschen mich



Naja bei Zwickau musst aber auch bedenken,dass erstens etliche Dresden-Fans mit dabei waren (Fanfreundschaft) und das in Bayern und vor allem eben auch in Ostbayern etliche Ossis leben (alleine wenn ich nachdenke wie viele Arbeitskollegen meines Vaters bei der BMW aus Ostdeutschland kommen)Da haben manche einen relativ kurzen Anreiseweg gehabt.Denke ohne die Dresdener und in Bayern lebende Ossis wären direkt aus Zwickau auch nur maximal um die 500 gekommen.
Auch die 1200 aus Osnabrück kommen nur aus einem bestimmten Grund,weil es eine Sonderzugfahrt gibt und gleichzeitig Spenden gesammelt werden für ein ein Kind.Also fahren viel mehr mit um zum guten Zweck zu helfen.Denke ohne die Aktion und den Sonderzug würden definitv auch nicht mehr als 1000 Osnabrücker kommen.

http://www.violetcrew.de/sonderzug-tick ... teigerung/

Beim EVR lag das Problem an den niedrigen Zuschauerzahlen aber auch an den Preisen,so wie ich das mitbekam nichtsdestotrotz stimme ich zu,dass es allgemein betrachtet ein Problem in der Stadt gibt und viele sich einfach nicht aufraffen wollen/können die heimischen Vereine zu unterstützen.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.17, 15:27 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5089
Jahnboy hat geschrieben:
zabo hat geschrieben:
Aktuell wird diskutiert dass die 2500 Zuschsuer beim Evr auch eher wenig waren

Ich denke dies ist ein Problem in Rgb.
Nur wenn du oben stehst kommt der Fan

Ossis ticken da anders.Da fahren 1000 aus Zwickau nach R und dies unter der Woche

Auch die 1200 aus Osnabrück überraschen mich



Naja bei Zwickau musst aber auch bedenken,dass erstens etliche Dresden-Fans mit dabei waren (Fanfreundschaft) und das in Bayern und vor allem eben auch in Ostbayern etliche Ossis leben (alleine wenn ich nachdenke wie viele Arbeitskollegen meines Vaters bei der BMW aus Ostdeutschland kommen)Da haben manche einen relativ kurzen Anreiseweg gehabt.Denke ohne die Dresdener und in Bayern lebende Ossis wären direkt aus Zwickau auch nur maximal um die 500 gekommen.
Auch die 1200 aus Osnabrück kommen nur aus einem bestimmten Grund,weil es eine Sonderzugfahrt gibt und gleichzeitig Spenden gesammelt werden für ein ein Kind.Also fahren viel mehr mit um zum guten Zweck zu helfen.Denke ohne die Aktion und den Sonderzug würden definitv auch nicht mehr als 1000 Osnabrücker kommen.

http://www.violetcrew.de/sonderzug-tick ... teigerung/

Beim EVR lag das Problem an den niedrigen Zuschauerzahlen aber auch an den Preisen,so wie ich das mitbekam nichtsdestotrotz stimme ich zu,dass es allgemein betrachtet ein Problem in der Stadt gibt und viele sich einfach nicht aufraffen wollen/können die heimischen Vereine zu unterstützen.



So schauts aus.
Habe ich im Spieltags Thread zu Zwickau ja auch schon ausführlich reingeschrieben.
Direkt aus Zwickau wären es Maximum 200 -300 gewesen.
Alle anderen Zwickauer/Dresdner wohnen/leben hier.
Ich kenne sogar ein paar Leute aus dem Osten die gehen zu jedem Ostteam die bei uns spielen in den Gästeblock...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.17, 15:49 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Beiträge: 77
Wohnort: Regensburg
Ich glaube das ein weiterer Grund der ist, dass man einfach zu häufig z. B. gegen Weiden, Selb, Landshut etc. gespielt hat. Die Play-Off's hätten bestimmt nochmals ein paar Zuschauer mehr in die DA gezogen, aber das ist ja jetzt hinfällig.

Aber ich würde eh das Geld lieber für den Jahn ausgeben :jahn3:

Gerade gesehen:

http://www.evregensburg1962.de/index.ph ... Itemid=101


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.17, 20:21 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 19.10.09, 18:48
Beiträge: 769
Wohnort: 63808 Haibach
Wenn "der Jahn" (und damit meine ich den VEREIN, NICHT die Fanclubs - die machen wahrlich genug -) halt endlich auch mal einen Sonderzug auf die Reihe bringen würde wären genauso 1200 Regensburger bei einem entscheidenen Spiel auswärts mit dabei.
Ich warte seit 26 Jahren und 5 Monaten auf so eine Aktion.
Man hat gesehen, was möglich wäre: 2003 sind bei der einzigen von den Verantwortlichen des SSV organisierten Fahrt (,an die ich mich erinnern kann) nach Haching 16 Busse gefahren.
Sorry, Off Topic. Aber so heißt ja auch der Thread. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 8:35 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9463
Wohnort: Domstadt
Doch der sonderzug zum 1860 spiel
Aber der war auch vom fanclub oder?

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 10:31 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 554
Wohnort: Prüfeninger Str
Da gabs nen Sonderzug? Kann mich an einen völlig überfüllten Alex erinnern :D

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 18:03 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5089
Jahnfan aus AB hat geschrieben:
Wenn "der Jahn" (und damit meine ich den VEREIN, NICHT die Fanclubs - die machen wahrlich genug -) halt endlich auch mal einen Sonderzug auf die Reihe bringen würde wären genauso 1200 Regensburger bei einem entscheidenen Spiel auswärts mit dabei.
Ich warte seit 26 Jahren und 5 Monaten auf so eine Aktion.
Man hat gesehen, was möglich wäre: 2003 sind bei der einzigen von den Verantwortlichen des SSV organisierten Fahrt (,an die ich mich erinnern kann) nach Haching 16 Busse gefahren.
Sorry, Off Topic. Aber so heißt ja auch der Thread. :-)


Das war eine der Eindrucksvollsten Auswärtsfahrten !
Die Hachinger Ordner und Zuschauer haben damals den Mund nicht mehr zu bekommen als sie die Jahn- Bus Armada und zusätzlich unzählige Autos aus Regensburg einfuhren sahen.
Leider wurde das Spitzenspiel damals verloren weil wir sehr gute Torchancen z.B. durch Yildirim nicht nutzten...
Es ist zwar jedes Spiel in Haching ein Heimspiel für den Jahn aber dass damals war Zuschauer- und Anfeuerungsmäßig schon nochmal eine Nummer besser.
So was wird's so schnell nicht mehr geben außer es steigt ein zusätzlicher bayerischer Verein wieder mal in die 3.Liga auf oder aus der Zweiten Liga ab und es würde in der 3.Liga wieder zu einem bayerischen Spitzenspiel kommen.
Oder der Jahn steigt in die Zweite Liga auf :wink: Dann gegen 1860, Nürnberg, Fürth und vielleicht Ingolstadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 18:37 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2553
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
rotweiß* hat geschrieben:
Oder der Jahn steigt in die Zweite Liga auf :wink: Dann gegen 1860, Nürnberg, Fürth und vielleicht Ingolstadt.


Rechnest mit einem Würzburger Abstieg? :wink:
Also ich fänds geil,wenn wir aufsteigen würden und gleichzeitig aus der Ersten Ingolstadt und Augsburg runter müssten und kein bayerischer Verein aus der Zweiten absteigen würde.
Dann wären neben den Jahn mit Sechzig,Nürnberg,Fürth,Ingolstadt,Würzburg und Augsburg sechs weitere bayerische Mannschaften dabei.Gäbe schöne gut besuchte Spiele,volle Auswärtsblöcke wenn der Jahn bei den anderen bayerischen Vereinen gastiert und ein starkes bayerisches Bild auf der Zweiligakarte.^^

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 18:55 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5089
Jahnboy hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:
Oder der Jahn steigt in die Zweite Liga auf :wink: Dann gegen 1860, Nürnberg, Fürth und vielleicht Ingolstadt.


Rechnest mit einem Würzburger Abstieg? :wink:
Also ich fänds geil,wenn wir aufsteigen würden und gleichzeitig aus der Ersten Ingolstadt und Augsburg runter müssten und kein bayerischer Verein aus der Zweiten absteigen würde.
Dann wären neben den Jahn mit Sechzig,Nürnberg,Fürth,Ingolstadt,Würzburg und Augsburg sechs weitere bayerische Mannschaften dabei.Gäbe schöne gut besuchte Spiele,volle Auswärtsblöcke wenn der Jahn bei den anderen bayerischen Vereinen gastiert und ein starkes bayerisches Bild auf der Zweiligakarte.^^


Ja ein Abstieg von Ingolstadt und Augsburg in die 2.Liga wäre ein Traum :-)
Ingolstadt ist auf einem guten Weg :wink:
Schade dass Darmstadt schon abgeschlagen Letzter und sicherer Absteiger ist.
Hoffentlich kriegt Augsburg mal eine richtige Krise und landet noch auf Platz 16 :ok:

Würzburg wäre mir relativ egal die dürfen auch gerne Inder Zweiten Liga bleiben. Die denke ich wären obwohl auch bayerischer Verein kein großer Zuschauer Magnet egal ob in der 2. oder 3.Liga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 19:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2553
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
rotweiß* hat geschrieben:
Würzburg wäre mir relativ egal die dürfen auch gerne Inder Zweiten Liga bleiben. Die denke ich wären obwohl auch bayerischer Verein kein großer Zuschauer Magnet egal ob in der 2. oder 3.Liga



Aber zumindest eine nahe Auswärtsfahrt. :wink:

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EVR - TOPIC (Eishockey)
BeitragVerfasst: Di, 21.03.17, 19:31 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 641
Naja, so gesehen:

Darmstadt wäre ja ebenso wie Würzburg regional gesehen ähnlich "nah"... :-)

Gehöre eigentlich auch eher zu den Vertretern, die grundsätzlich gesehen keinem Verein einen Abstieg unbedingt "wünscht" (nebenbei bemerkt).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Aktuelle Zeit: So, 26.03.17, 19:03


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.