Ticketvergabe

Eintrittspreise, Technische Anlagen, Stimmung, Bierpreise...

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 21:38

Re: Ticketvergabe

Beitrag von rotweiß* » Mo, 07.08.17, 13:26

Ich finde es waren gestern halt auch aufgrund des Gegners etliche "Neutrale Zuschauer" aus der Oberpfalz und Niederbayern die ein Zweitligaspiel zwischen dem Jahn und Club sehen wollten.
Etliche von denen die gestern da waren werden wir wohl nicht oft in dieser Saison sehen.
Von daher wäre mir es lieber gewesen jedes Mitglied und jeder DK-Besitzer hätten 5 Karten im VVK erhalten. So gabs halt leider einige Jahnfans die das Spiel nicht sehen konnten aber dafür etliche Clubfans und "neutrale" Stadiontouristen die in den Genuss kamen...

Fireball
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Fireball » Mo, 07.08.17, 14:30

Bei 10 % gästekarten und freiem Verkauf von Topspielen über das Internet 5 Karten für jedermann wirst du bei allen großen Vereinen die eine hohe Auswärtsfshrer Gemeinde haben immer die Blöcke w4/w5 mit sehr hoher fremdfanquote haben. Wenn das Stadion nicht ausverkauft ist akzeptabel bringt Geld für den Jahn, so wie gegen Nürnberg bei ausverkauften Haus allerdings unnötig.

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 21:38

Re: Ticketvergabe

Beitrag von rotweiß* » Mo, 07.08.17, 16:51

Fireball hat geschrieben:Bei 10 % gästekarten und freiem Verkauf von Topspielen über das Internet 5 Karten für jedermann wirst du bei allen großen Vereinen die eine hohe Auswärtsfshrer Gemeinde haben immer die Blöcke w4/w5 mit sehr hoher fremdfanquote haben. Wenn das Stadion nicht ausverkauft ist akzeptabel bringt Geld für den Jahn, so wie gegen Nürnberg bei ausverkauften Haus allerdings unnötig.
Also wenn jeder DK Besitzer und jedes Mitglied 5 Karten bekommen hätte dann wären vermutlich gerade mal in W5 ein paar Clubfans gesessen. Mehr nicht. Gegen Sechzig hat man doch gesehen was für eine gute Stimmung war und da waren auch in den W-Blöcken bis auf ganz hinten in W5 nur vereinzelt Blaue.
Dies muss beim nächsten mal dringend wieder geändert werden !

Fireball
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Fireball » Mo, 07.08.17, 18:38

Nichts anderes habe ich ja gesagt, dk/Mitglieder vergeben zum größten Teil nicht an fremdfans.
Wenn dann nicht ausverkauft ist können gerne die auswärtigen die Ränge füllen, bringt Geld für uns.
Aber das clubberer Karten kaufen und Regensburger keine bekommen kann nicht im Sinne des Vereins sein.
Auch wertet es eine Dauerkarte auf, möglichst viele Dk Besitzer kann ja auch nur im Sinne des Vereins sein.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9226
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 07.08.17, 19:18

So ist es!
Für das Relegationsspiel gg 60 habe ich zwei zusätzliche Karten besorgt und Freunden (davon ist einer ein Inder) gegeben, die sich nicht so für Fußball interessieren.
Zum Spiel habe ich Beide mit einem meiner Jahn-Schals ausgestattet und wir haben gemeinsam im Stadion Stimmung gemacht. Beide wollen sich in dieser Saison öfters mal selber Karten besorgen.

Für das 1. Punktspiel gegen den FCN habe ich keine zusätzliche Karten gekauft. Hätte auch ein paar Leute gekannt die gern dabei gewesen wären, ...die aber garantiert für den FCN supportet hätten.
Will ich nicht und brauch ich nicht, dann lieber allein dabei sein.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

HZ
Benutzer
Beiträge: 2676
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von HZ » Mo, 07.08.17, 19:55

Dauerkarte und Mitglied=kein weiteres Ticket im bevorzugten VV
Wer soll das verstehen?

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 634
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Hans_Jakob » Di, 08.08.17, 9:45

HZ hat geschrieben:Dauerkarte und Mitglied=kein weiteres Ticket im bevorzugten VV
Wer soll das verstehen?
Ich verstehs und finds sehr gut !!
Schön hier zu sein :)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Jahnboy » Di, 08.08.17, 9:49

Hans_Jakob hat geschrieben:
HZ hat geschrieben:Dauerkarte und Mitglied=kein weiteres Ticket im bevorzugten VV
Wer soll das verstehen?
Ich verstehs und finds sehr gut !!
Wie kann man es gut finden wenn in zwei W-Blöcke FCN-Fans die Mehrheit stellen?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
onki
Benutzer
Beiträge: 746
Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Wohnort: Schierling

Re: Ticketvergabe

Beitrag von onki » Mi, 09.08.17, 10:13

Der VVK für Tickets für das Ingolstadt-Spiel ist online gestartet.
Sichtbar nach Shop-Login, sofern man Mitglied/Dauerkartenbesitzer ist.

2 Karten dürfen dann bestellt werden (mehr lässt das System nicht zu).

Klappt wunderbar! Weiter so!
(spar ich mir so das lästige Hinfahren/Anstehen-Theater)

Benutzeravatar
JahnRGBG
Benutzer
Beiträge: 431
Registriert: Mo, 03.09.07, 20:37
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von JahnRGBG » Mi, 09.08.17, 10:27

Bei mir heißt es Zugriff verweigert. Und das als Mitglied und DK-Besitzer.

Benutzeravatar
julistfan
Benutzer
Beiträge: 1562
Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Wohnort: Im Exil: München

Re: Ticketvergabe

Beitrag von julistfan » Mi, 09.08.17, 10:30

JahnRGBG hat geschrieben:Bei mir heißt es Zugriff verweigert. Und das als Mitglied und DK-Besitzer.
Dito!
Viele Grüße, ein Gutmensch

Benutzeravatar
chris!
Benutzer
Beiträge: 216
Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von chris! » Mi, 09.08.17, 10:37

julistfan hat geschrieben:
JahnRGBG hat geschrieben:Bei mir heißt es Zugriff verweigert. Und das als Mitglied und DK-Besitzer.
Dito!
Man darf nicht direkt auf das Bild klicken. Einfach mit der Maus auf den Betrag gehen und direkt auf das Warenkorbsymbol klicken

Benutzeravatar
julistfan
Benutzer
Beiträge: 1562
Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Wohnort: Im Exil: München

Re: Ticketvergabe

Beitrag von julistfan » Mi, 09.08.17, 10:56

chris! hat geschrieben:
julistfan hat geschrieben:
JahnRGBG hat geschrieben:Bei mir heißt es Zugriff verweigert. Und das als Mitglied und DK-Besitzer.
Dito!
Man darf nicht direkt auf das Bild klicken. Einfach mit der Maus auf den Betrag gehen und direkt auf das Warenkorbsymbol klicken
Danke :ok:
Viele Grüße, ein Gutmensch

HZ
Benutzer
Beiträge: 2676
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von HZ » Mi, 09.08.17, 13:26

Hans_Jakob hat geschrieben:
HZ hat geschrieben:Dauerkarte und Mitglied=kein weiteres Ticket im bevorzugten VV
Wer soll das verstehen?
Ich verstehs und finds sehr gut !!
Dann erklärs mir: wo bleibt die Motivation Mitglied zu werden oder sich eine DK zu erwerben?
Ich sah auf der Tribüne viele Menschen, die sonst nie da sind.
Die kommen einmal und vielleicht nie wieder.
Aber Freunde, die 8-10x pro Saison kommen, kommen an keine Tickets.
Nicht jeder kann sich an Wochentagen stundenlang anstellen oder so einfach zur Arena hochkommen.

Fireball
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Fireball » Mi, 09.08.17, 17:40

erklär mir doch mal laut Satzung vom SSv den Unterschied zwischen Mitgliedern und wo in der ßsatzung dies verankert sein soll dass verschiedene Mitglieder verschiedene Rechte eingeräumt werden.

BW
Benutzer
Beiträge: 2570
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von BW » Mi, 09.08.17, 18:06

HZ hat geschrieben:
Hans_Jakob hat geschrieben:
HZ hat geschrieben:Dauerkarte und Mitglied=kein weiteres Ticket im bevorzugten VV
Wer soll das verstehen?
Ich verstehs und finds sehr gut !!
Dann erklärs mir: wo bleibt die Motivation Mitglied zu werden oder sich eine DK zu erwerben?
Ich sah auf der Tribüne viele Menschen, die sonst nie da sind.
Die kommen einmal und vielleicht nie wieder.
Aber Freunde, die 8-10x pro Saison kommen, kommen an keine Tickets.
Nicht jeder kann sich an Wochentagen stundenlang anstellen oder so einfach zur Arena hochkommen.

Meine Güte, es gibt genügend Möglichkeiten, sich Spiele vom SSV anzuschauen. Nur weil jetzt nicht jeder der wollte, Karten gegen 60 oder den Club bekommen haben, muss man doch nicht alles in Frage stellen. Jedes Mitglied und jeder DK Inhaber konnte die Spiele sehen. Warum dass ausgerechnet deine Freunde, die 8-10 mal kommen, keine Karten im freien Verkauf bekommen haben und andere, die deiner Mn nur selten kommen, schon welche bekommen haben, würde mich schon mal interessieren. Da hat im freien Verkauf jeder die gleichen Chancen.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2676
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von HZ » Do, 10.08.17, 14:09

Fireball hat geschrieben:erklär mir doch mal laut Satzung vom SSv den Unterschied zwischen Mitgliedern und wo in der ßsatzung dies verankert sein soll dass verschiedene Mitglieder verschiedene Rechte eingeräumt werden.
hä? versteh ich nicht!

Fireball
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Fireball » Do, 10.08.17, 15:25

Nun im Vereinsrecht ist folgendes verankert : Nach den maßgeblichen Bestimmungen haben alle Vereinsmitglieder gleiche Rechte und Pflichten.
Eine Unterscheidung kann es geben sofern in der Satzung des Vereins verankert wie z.b aktive passive Mitglieder etc.
Mich würde natürlich jetzt brennend interessieren warum der Jahn eine Unterscheidung zwischen Mitgliedern mit und ohne Dauerkarte macht und auf welcher Basis dies geschieht.

Mir als Vereinsmitglied wird ein recht verwehrt welches ein anderes Mitglied eingeräumt bekommt, nämlich z.b 2 Karten für das Ingolstadt Spiel zu erwerben. Ein Recht das aus der Dauerkarte (bezahlter Vertrag) entsteht kann m.M nach nicht gegen ein Recht eines Vereinsmitgliedes aufgerechnet werden.

Man könnte argumentieren dass das Mitglied die Dauerkarte vergünstigt bekommen hat, dies steht aber jedem Mitglied frei somit Gleichbehandlung aller Mitglieder. Wenn ein Mitglied ein Angebot nicht nutzt ist dies eine Willenserklärung, mir wird diese aber im Ingolstadtfall als Mitglied nicht eingeräumt.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2676
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Ticketvergabe

Beitrag von HZ » Do, 10.08.17, 19:01

Fireball hat geschrieben:Nun im Vereinsrecht ist folgendes verankert : Nach den maßgeblichen Bestimmungen haben alle Vereinsmitglieder gleiche Rechte und Pflichten.
Eine Unterscheidung kann es geben sofern in der Satzung des Vereins verankert wie z.b aktive passive Mitglieder etc.
Mich würde natürlich jetzt brennend interessieren warum der Jahn eine Unterscheidung zwischen Mitgliedern mit und ohne Dauerkarte macht und auf welcher Basis dies geschieht.

Mir als Vereinsmitglied wird ein recht verwehrt welches ein anderes Mitglied eingeräumt bekommt, nämlich z.b 2 Karten für das Ingolstadt Spiel zu erwerben. Ein Recht das aus der Dauerkarte (bezahlter Vertrag) entsteht kann m.M nach nicht gegen ein Recht eines Vereinsmitgliedes aufgerechnet werden.

Man könnte argumentieren dass das Mitglied die Dauerkarte vergünstigt bekommen hat, dies steht aber jedem Mitglied frei somit Gleichbehandlung aller Mitglieder. Wenn ein Mitglied ein Angebot nicht nutzt ist dies eine Willenserklärung, mir wird diese aber im Ingolstadtfall als Mitglied nicht eingeräumt.
Fireball. jetzt weiß ich was Du meinst- danke

Benutzeravatar
julistfan
Benutzer
Beiträge: 1562
Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Wohnort: Im Exil: München

Re: Ticketvergabe

Beitrag von julistfan » Fr, 11.08.17, 7:25

Fireball hat geschrieben:Nun im Vereinsrecht ist folgendes verankert : Nach den maßgeblichen Bestimmungen haben alle Vereinsmitglieder gleiche Rechte und Pflichten.
Eine Unterscheidung kann es geben sofern in der Satzung des Vereins verankert wie z.b aktive passive Mitglieder etc.
Mich würde natürlich jetzt brennend interessieren warum der Jahn eine Unterscheidung zwischen Mitgliedern mit und ohne Dauerkarte macht und auf welcher Basis dies geschieht.

Mir als Vereinsmitglied wird ein recht verwehrt welches ein anderes Mitglied eingeräumt bekommt, nämlich z.b 2 Karten für das Ingolstadt Spiel zu erwerben. Ein Recht das aus der Dauerkarte (bezahlter Vertrag) entsteht kann m.M nach nicht gegen ein Recht eines Vereinsmitgliedes aufgerechnet werden.

Man könnte argumentieren dass das Mitglied die Dauerkarte vergünstigt bekommen hat, dies steht aber jedem Mitglied frei somit Gleichbehandlung aller Mitglieder. Wenn ein Mitglied ein Angebot nicht nutzt ist dies eine Willenserklärung, mir wird diese aber im Ingolstadtfall als Mitglied nicht eingeräumt.
Jedes Mitglied hat aber das Recht sich eine Dauerkarte zu kaufen. Das steht jedem frei! Deswegen sehe ich keine Ungleichbehandlung.
Die Dauerkarte wird damit beworben, dass es Vorkaufsrechte für best. Spiele gibt. Wenn sich ein Mitglied bewusst gegen eine Dauerkarte entscheidet, kann es dann nicht beschweren, dass ihn diese besonderen Rechte verwehrt werden.
Viele Grüße, ein Gutmensch

Fireball
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Fireball » Sa, 12.08.17, 22:44

Bitte ????
Das musst mir erklären was du da schreibst. Es ist doch eben so das der der sich für eine DK entscheidet schlechter gestellt wird als ein Mitglied ohne DK und nicht umgekehrt...

Benutzeravatar
julistfan
Benutzer
Beiträge: 1562
Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Wohnort: Im Exil: München

Re: Ticketvergabe

Beitrag von julistfan » Mo, 14.08.17, 13:23

Fireball hat geschrieben:Bitte ????
Das musst mir erklären was du da schreibst. Es ist doch eben so das der der sich für eine DK entscheidet schlechter gestellt wird als ein Mitglied ohne DK und nicht umgekehrt...
Ich glaube wir reden aneinander vorbei. :prost:
Erklärst du deinen Standpunkt bitte nochmal?
Viele Grüße, ein Gutmensch

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Moartl » Mi, 16.08.17, 8:15

julistfan hat geschrieben:Jedes Mitglied hat aber das Recht sich eine Dauerkarte zu kaufen. Das steht jedem frei! Deswegen sehe ich keine Ungleichbehandlung.
Die Dauerkarte wird damit beworben, dass es Vorkaufsrechte für best. Spiele gibt. Wenn sich ein Mitglied bewusst gegen eine Dauerkarte entscheidet, kann es dann nicht beschweren, dass ihn diese besonderen Rechte verwehrt werden.
Ja, so sehe ich das auch.

Ausgangszustand bei den Rechten ist ja das Mitglied an sich. Ob der sich eine DK kauft oder nicht das bleibt jedem selbst überlassen. Denn andersrum wären ja die jenigen im Nachteil die sich die Dauerkarte nicht kaufen.

Der mit der Dauerkarte hat ja bereits 1 Karte (quasi bevorzugt bekommen) und würde dann bevorzugt noch eine weitere Karte bekommen, während das "einfache" Mitglied überhaut keine Karte bevorzugt bekommt.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 634
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Ticketvergabe

Beitrag von Hans_Jakob » Do, 17.08.17, 13:07

Ich würde Mitgliedern und Dk bei Sonderspielen nur eine Karte für sich selbst geben mehr halte ich für eine Frechheit. Beim rest würde ich Punkte Sammeln, wie beim Real Markt eine Heftchen aufkleber rein oder Stempel und wer bei den so genannten normalen Spielen da war kommt auch bei den Sonderspielen als erstes dran je mehr Stempel desto mehr Karten oder desto exklusiver das Vorverkaufsrecht.
Das Prinzip kann man natürlich noch verfeinern war jetzt nur mal ein Vorschlag in eine grobe Richtung.
Schön hier zu sein :)

KLP
Benutzer
Beiträge: 755
Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Wohnort: Prüfeninger Str
Kontaktdaten:

Re: Ticketvergabe

Beitrag von KLP » Do, 17.08.17, 13:22

Würde zu viel organisatorischen Aufwand bedeuten.

Antworten