Aktuelle Zeit: Mo, 18.06.18, 4:09




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 15:20 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
also man muss überhaupt nicht anstehen !
Heute z.B. war ich gegen Mittag zuerst alleine dann kamen nach mir zwei weitere Leute.
Alles Stressfrei uns sehr schnell !

Eine andere Frage gibt es den irgendwo die Sitzplatzeinteilung ?
Also mit Block/ Reihe /Sitzplatz ?
Finde da leider irgendwie nix... nur die Blockeinteilung insgesamt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mo, 12.06.17, 15:48 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
rotweiß* hat geschrieben:
also man muss überhaupt nicht anstehen !
Heute z.B. war ich gegen Mittag zuerst alleine dann kamen nach mir zwei weitere Leute.
Alles Stressfrei uns sehr schnell !

Eine andere Frage gibt es den irgendwo die Sitzplatzeinteilung ?
Also mit Block/ Reihe /Sitzplatz ?
Finde da leider irgendwie nix... nur die Blockeinteilung insgesamt.


meinst Du sowas hier:
viewtopic.php?f=10&t=6707&start=2600


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mo, 12.06.17, 16:44 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Ja, genau dass, Danke, habs mittlerweile auch schon gefunden gehabt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Di, 13.06.17, 9:51 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
Lt email kann man Dk erst ab Mitte Juli abholen

Pokalkartenausgabe ist noch offen,hoffe dann auch online für Dk Inhaber

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Do, 22.06.17, 20:37 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 14.08.14, 15:53
Beiträge: 185
Hui, bei den Dauerkartenpreisen sind wir ja ganz schön "gut" mit dabei: Nur zwei andere Clubs verlangen mehr für die billigste Sitzplatz-Dauerkarte:

http://www.liga-zwei.de/2-bundesliga-da ... vergleich/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 23.06.17, 9:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Ist das ned schon immer so, das egal in welcher Liga wir spielen, wir die teuerste Karte haben?

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 23.06.17, 9:17 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Beiträge: 1559
Wohnort: Im Exil: München
Maxvonthane hat geschrieben:
Ist das ned schon immer so, das egal in welcher Liga wir spielen, wir die teuerste Karte haben?


Wir sind ja auch egal in welcher Liga der geilste Verein!?

_________________
Viele Grüße, ein Gutmensch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Di, 27.06.17, 10:32 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27.05.15, 12:44
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
2.300 Dauerkarten sind bereits verkauft :jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Di, 27.06.17, 12:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
chris! hat geschrieben:
2.300 Dauerkarten sind bereits verkauft :jahn3:


was noch dabei steht:
"Den Dauerkartenbesitzern im Stehplatzbereich auf der Hans Jakob Tribüne wird in dieser Saison zudem ein ganz besonderes Highlight geboten. Ihre Karte kommt im individuellen Hans Jakob Tribünen-Design daher - die entsprechende Idee war aus der aktiven Fanszene an den SSV herangetragen und anschließend gemeinsam umgesetzt worden. Das eigene Dauerkarten-Design für die Hans Jakob Tribüne - ideal, um auch im Alltag zu zeigen, dass man Teil der weiß-roten Wand hinter der Jahnelf ist. "

Das klingt doch mal geschmeidig :jahn3:
...wusste ich noch nicht.

Hier ein Bild der künftigen HJT-Dauerkarte:
https://www.ssv-jahn.de/fileadmin/user_ ... _klein.jpg


Zuletzt geändert von onki am Di, 27.06.17, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Di, 27.06.17, 12:53 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Weiß jemand wann die verlängerten Dauerkarten in den Versand gehen?

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Di, 27.06.17, 12:57 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
Maxvonthane hat geschrieben:
Weiß jemand wann die verlängerten Dauerkarten in den Versand gehen?


Lt. Jahnshop werden die genauso erst "Mitte Juli" versendet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 15:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
Dk Verkauf und Buisiness Vk läuft klasse
Bei beiden zeichnen sich Topwerte ab
BUISSINESS fast ausverkauft

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 17:47 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
zabo hat geschrieben:
Dk Verkauf und Buisiness Vk läuft klasse
Bei beiden zeichnen sich Topwerte ab
BUISSINESS fast ausverkauft


Klingt gut.
Ob die Business dann auch immer voll besetzt sein wird, ist fraglich.

Bin mal gespannt, ob einer der HJT Blocks ausverkauft sein wird!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 17:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9032
Wohnort: Naabtal
onki hat geschrieben:
zabo hat geschrieben:
Dk Verkauf und Buisiness Vk läuft klasse
Bei beiden zeichnen sich Topwerte ab
BUISSINESS fast ausverkauft


Klingt gut.
Ob die Business dann auch immer voll besetzt sein wird, ist fraglich.

inside zum Champagner-Vorspiel und Halbzeitpause sicherlich :-D

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 18:24 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
Mike a.R. hat geschrieben:
onki hat geschrieben:
zabo hat geschrieben:
Dk Verkauf und Buisiness Vk läuft klasse
Bei beiden zeichnen sich Topwerte ab
BUISSINESS fast ausverkauft


Klingt gut.
Ob die Business dann auch immer voll besetzt sein wird, ist fraglich.

inside zum Champagner-Vorspiel und Halbzeitpause sicherlich :-D

Dass denen die Shrimps noch 15 min. nach Anpfiff aus den Mundwinkeln hängen ist mir schon klar... Wollte es nur ein bisschen​ wohlwollender formulieren :lol3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 19:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Auch wenn ich sehr wahrscheinlich jetzt mal wieder massiv "Gegenwind" bekomme/bekommen könnte...

Mir würde nie im Leben einfallen mich in deren Richtung derart despektierlich (angesichts der Äußerungen in dem Fall wirklich noch sehr moderat formuliert) zu äußern.

Deren für den Verein doch so dringend benötigtes Geld (schließlich sehr oft auch eine hohe Anzahl starker Geldgeber darunter - nur um mal ein Argument zu nennen) nimmt man doch auch mit Handkuss inkl. der erworbenen DK in dem Bereich. Dann seien ihnen doch gewisse "Annehmlichkeiten" (ihrem Empfinden nach - logisch, sicher nicht jedermanns Sache) doch auch von Herzen und dies ohne spitze Bemerkungen gegönnt, auch wenn ihre Beweggründe sicher nicht immer mit dem Empfinden der Hardcorefans deckungsgleich sind/sein können.
Doch auch logisch und nachvollziehbar.
Naja, erfahrungsgemäß werde ich wohl tatsächlich hier vermutlich relativ alleine mit meiner Ansicht dastehen.
Aber wer meint er hätte das tatsächlich nötig sich wie geschehen in der Art zu äußern - mei, soll er es halt tun, wenn er es nicht lassen kann...Originell is' finde ich was anderes...Meine persönliche Meinung...
Aber gut, jedem seine Meinung dazu...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 21:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9032
Wohnort: Naabtal
Da Beda, fromm frömmer am frömmsten, das war eine kleine Spitze aber doch nicht böse gemeinte Bemerkung zu den vielen nicht besetzten Schalen während des Spiels auf der VIP.
Denke mal, dass da die betroffenen Personen da eher schmunzeln können als scheinbar Du.
Pack deine Goldwaage wieder ein und sehe diese Bemerkung etwas lockerer, wir sind ja hier im Fußball-Forum und nicht in der Kirche, haben eh keinen Prediger mehr in unseren Reihen. :wink:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.17, 21:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Mach ich in der Regel auch nicht, keine Sorge.
Nur, manchmal finde ich macht halt schon auch in gewisser Weise der Ton (die Art und Qualität der Äußerung) die Musik.
Und sicher,über so manches kann, muss auch ich schmunzeln, aber muss man deswegen über alles schmunzeln, was in die Richtung geht?
Definitiv nein, wie ich zumindest finde. Kommt halt schon auch primär u.a. auf die jeweilige Qualität der Aktion bzw. Äußerung an.
Und auch das Klientel hat halt definitiv auch seine Berechtigung einem Spiel beizuwohnen, wie sie das für sich in Ordnung findet.
Und das unterscheidet sich nun mal relativ oft grundsätzlich zu dem wie das der geneigte Fan der so gut wie jedes Mal hinterm Tor in der Kurve steht und sein Team in der Regel dauersupported.
Wie gesagt, wer meint er hat das unbedingt nötig deren Verhalten während des Spiels süffisant kommentieren zu müssen, komm, soll er's doch von mir aus tun...
Gut halt auch, wenn gerade die, die hier meinen kritisieren zu müssen, hoffentlich auch grundsätzlich dazu in der Lage sind sich und ihr Verhalten im Stadion gut reflektieren zu können und vielleicht im Optimalfall evtl. auch in der Lage sind selbst (wohlgemerkt berechtigte) kritische Bemerkungen in ihre Richtung ebenso gut akzeptieren und respektieren zu können. Denn, nur so als nachdenkenswerte Randbemerkung, (natürlich nicht nur auf den Jahn bezogen) auch in anderen Bereichen des Stadions läuft es erfahrungsgemäß nicht immer so wie gewünscht ab, wo sich dann z.B. andere Besucher in anderen Bereichen des Stadions fragen ob es dies oder jenes jetzt unbedingt braucht usw. .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 30.06.17, 9:08 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
DaBeda hat geschrieben:
Auch wenn ich sehr wahrscheinlich jetzt mal wieder massiv "Gegenwind" bekomme/bekommen könnte...

Mir würde nie im Leben einfallen mich in deren Richtung derart despektierlich (angesichts der Äußerungen in dem Fall wirklich noch sehr moderat formuliert) zu äußern.

Deren für den Verein doch so dringend benötigtes Geld (schließlich sehr oft auch eine hohe Anzahl starker Geldgeber darunter - nur um mal ein Argument zu nennen) nimmt man doch auch mit Handkuss inkl. der erworbenen DK in dem Bereich. Dann seien ihnen doch gewisse "Annehmlichkeiten" (ihrem Empfinden nach - logisch, sicher nicht jedermanns Sache) doch auch von Herzen und dies ohne spitze Bemerkungen gegönnt, auch wenn ihre Beweggründe sicher nicht immer mit dem Empfinden der Hardcorefans deckungsgleich sind/sein können.
Doch auch logisch und nachvollziehbar.
Naja, erfahrungsgemäß werde ich wohl tatsächlich hier vermutlich relativ alleine mit meiner Ansicht dastehen.
Aber wer meint er hätte das tatsächlich nötig sich wie geschehen in der Art zu äußern - mei, soll er es halt tun, wenn er es nicht lassen kann...Originell is' finde ich was anderes...Meine persönliche Meinung...
Aber gut, jedem seine Meinung dazu...


Sagst es ja selbst zum Schluss...
Lass den wichtigen Leuten ihre Annehmlichkeiten und den Unwichtigen (die nur laut schreien und Choreos auf- und abrollen) ihre "derart despektierlichen" Sprüche...
So hat dann jeder seins... standesgemäß.

Was war nun eigentlich der Anstoß Deines (dezent unterdrückten) Aufregers?
Die spät oder gar unbelegten Sitze im Bereich der Wichtigen? Oder mein kleiner Stinker mit den "Schrimps"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 30.06.17, 13:42 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:
Auch wenn ich sehr wahrscheinlich jetzt mal wieder massiv "Gegenwind" bekomme/bekommen könnte...

Mir würde nie im Leben einfallen mich in deren Richtung derart despektierlich (angesichts der Äußerungen in dem Fall wirklich noch sehr moderat formuliert) zu äußern.

Deren für den Verein doch so dringend benötigtes Geld (schließlich sehr oft auch eine hohe Anzahl starker Geldgeber darunter - nur um mal ein Argument zu nennen) nimmt man doch auch mit Handkuss inkl. der erworbenen DK in dem Bereich. Dann seien ihnen doch gewisse "Annehmlichkeiten" (ihrem Empfinden nach - logisch, sicher nicht jedermanns Sache) doch auch von Herzen und dies ohne spitze Bemerkungen gegönnt, auch wenn ihre Beweggründe sicher nicht immer mit dem Empfinden der Hardcorefans deckungsgleich sind/sein können.
Doch auch logisch und nachvollziehbar.
Naja, erfahrungsgemäß werde ich wohl tatsächlich hier vermutlich relativ alleine mit meiner Ansicht dastehen.
Aber wer meint er hätte das tatsächlich nötig sich wie geschehen in der Art zu äußern - mei, soll er es halt tun, wenn er es nicht lassen kann...Originell is' finde ich was anderes...Meine persönliche Meinung...
Aber gut, jedem seine Meinung dazu...


Sagst es ja selbst zum Schluss...
Lass den wichtigen Leuten ihre Annehmlichkeiten und den Unwichtigen (die nur laut schreien und Choreos auf- und abrollen) ihre "derart despektierlichen" Sprüche...
So hat dann jeder seins... standesgemäß.

Was war nun eigentlich der Anstoß Deines (dezent unterdrückten) Aufregers?
Die spät oder gar unbelegten Sitze im Bereich der Wichtigen? Oder mein kleiner Stinker mit den "Schrimps"?


Onki, bitte sei doch so gut und unterlasse es zukünftig mir in deiner völlig freien Interpretation meiner Worte irgendetwas komplett Unzutreffendes in den Mund zu legen!
Sprach vergleichend nicht einmal ansatzweise in dem Kontext von "Wichtig" und "Unwichtigen" Personen im Stadion (käme mir nicht einmal ansatzweise in den Sinn, hier jemals solche einschätzenden Prädikate in dem Zusammenhang anzustellen).

Zu deiner abschließenden Frage:
Letztlich die Art der Weise, wie so mancher (nicht nur speziell auf deine Person bezogen) meint, sich gegenüber anderen Besuchern der Heimspiele in mehr als despektierlicher Art grundsätzlich äußern zu müssen, die in ihrem Bereich genauso das Recht haben ein Heimspiel des Jahn so zu verfolgen, wie sie das eben für sich als richtig empfinden.
Ob einen das nun passt/zusagt oder nicht. Denke, im Grunde habe ich es detailliert genug erklärt, wie genau ich es meinte und warum ich mich dazu so äußerte.
Mei, aber wie gesagt, wer meint es unbedingt nötig zu haben, dies so immer wieder in gewissen Abständen tun zu müssen - soll's und wird es auch weiter so machen.
Mir schon klar, dass mein Appell u.a. auch mal zum drüber Nachdenken (wenn es denn wer als solchen verstehen will) gerade bei den Personen die sich hier ruhig angesprochen fühlen dürfen da definitiv wohl auch nix bewirken wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 30.06.17, 15:17 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
DaBeda hat geschrieben:
onki hat geschrieben:
DaBeda hat geschrieben:
Auch wenn ich sehr wahrscheinlich jetzt mal wieder massiv "Gegenwind" bekomme/bekommen könnte...

Mir würde nie im Leben einfallen mich in deren Richtung derart despektierlich (angesichts der Äußerungen in dem Fall wirklich noch sehr moderat formuliert) zu äußern.

Deren für den Verein doch so dringend benötigtes Geld (schließlich sehr oft auch eine hohe Anzahl starker Geldgeber darunter - nur um mal ein Argument zu nennen) nimmt man doch auch mit Handkuss inkl. der erworbenen DK in dem Bereich. Dann seien ihnen doch gewisse "Annehmlichkeiten" (ihrem Empfinden nach - logisch, sicher nicht jedermanns Sache) doch auch von Herzen und dies ohne spitze Bemerkungen gegönnt, auch wenn ihre Beweggründe sicher nicht immer mit dem Empfinden der Hardcorefans deckungsgleich sind/sein können.
Doch auch logisch und nachvollziehbar.
Naja, erfahrungsgemäß werde ich wohl tatsächlich hier vermutlich relativ alleine mit meiner Ansicht dastehen.
Aber wer meint er hätte das tatsächlich nötig sich wie geschehen in der Art zu äußern - mei, soll er es halt tun, wenn er es nicht lassen kann...Originell is' finde ich was anderes...Meine persönliche Meinung...
Aber gut, jedem seine Meinung dazu...


Sagst es ja selbst zum Schluss...
Lass den wichtigen Leuten ihre Annehmlichkeiten und den Unwichtigen (die nur laut schreien und Choreos auf- und abrollen) ihre "derart despektierlichen" Sprüche...
So hat dann jeder seins... standesgemäß.

Was war nun eigentlich der Anstoß Deines (dezent unterdrückten) Aufregers?
Die spät oder gar unbelegten Sitze im Bereich der Wichtigen? Oder mein kleiner Stinker mit den "Schrimps"?


Onki, bitte sei doch so gut und unterlasse es zukünftig mir in deiner völlig freien Interpretation meiner Worte irgendetwas komplett Unzutreffendes in den Mund zu legen!
Sprach vergleichend nicht einmal ansatzweise in dem Kontext von "Wichtig" und "Unwichtigen" Personen im Stadion (käme mir nicht einmal ansatzweise in den Sinn, hier jemals solche einschätzenden Prädikate in dem Zusammenhang anzustellen).

Zu deiner abschließenden Frage:
Letztlich die Art der Weise, wie so mancher (nicht nur speziell auf deine Person bezogen) meint, sich gegenüber anderen Besuchern der Heimspiele in mehr als despektierlicher Art grundsätzlich äußern zu müssen, die in ihrem Bereich genauso das Recht haben ein Heimspiel des Jahn so zu verfolgen, wie sie das eben für sich als richtig empfinden.
Ob einen das nun passt/zusagt oder nicht. Denke, im Grunde habe ich es detailliert genug erklärt, wie genau ich es meinte und warum ich mich dazu so äußerte.
Mei, aber wie gesagt, wer meint es unbedingt nötig zu haben, dies so immer wieder in gewissen Abständen tun zu müssen - soll's und wird es auch weiter so machen.
Mir schon klar, dass mein Appell u.a. auch mal zum drüber Nachdenken (wenn es denn wer als solchen verstehen will) gerade bei den Personen die sich hier ruhig angesprochen fühlen dürfen da definitiv wohl auch nix bewirken wird.


Dein Zitat war "Deren für den Verein doch so dringend benötigtes Geld ....Dann seien ihnen doch gewisse "Annehmlichkeiten" .... doch auch von Herzen und dies ohne spitze Bemerkungen gegönnt".
Genau darauf bezieht sich "meine freie Interpretation" Deiner Worte in Form von "wichtig" und das weißt Du auch...

Über den von Dir letztendlich empfohlenem Umgang mit Unbelehrbaren, die offen und gnadenlos spitze Bemerkungen über diejenigen machen, "deren Geld ja so dringend benötigt wird", bist Du Dir wohl noch nicht ganz einig...

Mal sollen spitze Bemerkungen hierzu nicht erlaubt sein (Verbot) -
dann wiederum sei jedem eine solche Meinung belassen, wenn er es denn nötig hätte...(Erlaubnis) -
aber letztendlich brauchts anscheinend doch wieder einen Peterschen Appell zum Nachdenken (Mahnung)

Ich kenne selbst jemanden, der letzte Saison zeitweise Logenplätze belegte...
Wenn ich mit ihm diesbezüglich darüber scherzte, konnte der herzlich über den Gschmarre lachen und hat lediglich mit einem "wer ko der ko" gekontert... fertig. Bled daher gredt, wie es in Bayern halt praktiziert wird. Da steckt weder Niedertracht noch Missgunst dahinter - auf was auch? Auf Metro-Shrimps ausm Angebot?

Solange unliebsame Meinungen nicht beleidigend, sondern lediglich sarkastisch formuliert daher kommen... bewegen wir uns durchaus im grünen Bereich - solange brauchts auch keinen Appell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 30.06.17, 15:41 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
Wennst partout moanst... :-) :wink:
Jedem seine Meinung, der eine sieht es so, der andere so.
Ganz zusammen werden wir da eh nicht mehr kommen, ist im Prinzip ja auch ned schlimm.
Du hast deinen Standpunkt dargelegt, ich meinen, völlig legitim und ok.
Allerdings ist es halt deine wiederum freie Interpretation meiner Worte (Stichwort: "Mahnung"/"Verbot"/"Erlaubnis"), die belegen, dass auch du mich ganz offensichtlich, entweder zumindest nicht ganz verstanden hast/verstehen willst, um was es mir im eigentlichen Sinne primär hier geht oder es schlichtweg nicht so genau wahrnehmen willst/kannst.
Denn nur mal als Beispiel, wo hab' ich von einem ("Verbot") ist nicht erlaubt explizit gesprochen?
Wir werden hier definitiv keinen Konsens umfänglich mehr finden, muss ja auch nicht zwingend sein:
Ich könnt's (außer du siehst dich veranlasst hier unbedingt darüber weiter diskutieren zu wollen) von mir aus jetzt auch einfach so gut sein lassen bzw. es jetzt so gern stehen lassen.
Denn im Grunde bin ich mir eigentlich ebenso ziemlich sicher, wie du richtig annimmst, dass ich dich schon zumindest bei gewissen Passagen verstanden habe, dass dies im umgekehrten Fall genau so ist!
Liebe und sportliche Grüße an dich onki! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: Fr, 30.06.17, 16:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
DaBeda hat geschrieben:
Wennst partout moanst... :-) :wink:
Jedem seine Meinung, der eine sieht es so, der andere so.
Ganz zusammen werden wir da eh nicht mehr kommen, ist im Prinzip ja auch ned schlimm.
Du hast deinen Standpunkt dargelegt, ich meinen, völlig legitim und ok.
Allerdings ist es halt deine wiederum freie Interpretation meiner Worte (Stichwort: "Mahnung"/"Verbot"/"Erlaubnis"), die belegen, dass auch du mich ganz offensichtlich, entweder nicht verstanden hast/verstehen willst, um was es mir im eigentlichen Sinne primär hier geht oder es schlichtweg nicht so genau wahrnehmen willst/kannst.
Denn nur mal als Beispiel, wo hab' ich von einem ("Verbot") ist nicht erlaubt explizit gesprochen?
Wir werden hier definitiv keinen Konsens umfänglich mehr finden, muss ja auch nicht zwingend sein:
Ich könnt's (außer du siehst dich veranlasst hier unbedingt darüber weiter diskutieren zu wollen) von mir aus jetzt auch einfach so gut sein lassen bzw. es jetzt so gern stehen lassen.
Denn im Grunde bin ich mir eigentlich ebenso ziemlich sicher, wie du richtig annimmst, dass ich dich schon zumindest bei gewissen Passagen verstanden habe, dass dies im umgekehrten Fall genau so ist!
Liebe und sportliche Grüße an dich onki! :-)


Der Konsens kann auch nicht das primäre Ziel eines Diskussionsforums sein.
Ich hoffe schon, dass wir das dann so stehen lassen können, immerhin scheinst Du für Deine Verhältnisse diesmal schon recht angefressen gewesen zu sein...

Nix für ungut!
Auf den kommenden Schabernack äh Jahn-Erfolg! :prost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: So, 02.07.17, 21:13 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 552
Was denkt ihr wird man für jedes Heimspiel ein Tagesticket für die Hans Jakob bekommen ? Hab mal beim Jahn nachgefragt und mir wurde gesagt das man zwar versuchen wolle Karten in den Freien Verkauf zu bekommen aber das aktuell nicht versprechen kann. Dauerkarte rentiert sich bei Schichtarbeit kaum da mir sicher 5-7 Spiele durch die Lappen gehn werden außer es wären 17 Sonntagsspiele was wohl ein Traum bleiben wird.

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dauerkarten
BeitragVerfasst: So, 02.07.17, 21:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.10.03, 17:23
Beiträge: 1826
Wohnort: Regensburg
Hans_Jakob hat geschrieben:
Was denkt ihr wird man für jedes Heimspiel ein Tagesticket für die Hans Jakob bekommen ? Hab mal beim Jahn nachgefragt und mir wurde gesagt das man zwar versuchen wolle Karten in den Freien Verkauf zu bekommen aber das aktuell nicht versprechen kann. Dauerkarte rentiert sich bei Schichtarbeit kaum da mir sicher 5-7 Spiele durch die Lappen gehn werden außer es wären 17 Sonntagsspiele was wohl ein Traum bleiben wird.


Hast du keine Freunde denen du die Karte geben kannst, falls du arbeiten musst? Ich habe das zumindest immer so gehandhabt. Falls ich mal nicht gehen konnte und niemand wollte, habe ich das in der Kategorie finanzielle Unterstützung für den Verein gesehen :-)

Du kannst dir normalerweise auch die Tickets online kaufen, falls du nicht am Stadion anstehen möchtest. Ich gehe schon stark davon aus, dass die Hans Jakob bei den mind. 10 Kracherspielen komplett voll sein wird.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Aktuelle Zeit: Mo, 18.06.18, 4:09


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.