Verabschiedung Jahnstadion

Eintrittspreise, Technische Anlagen, Stimmung, Bierpreise...

Moderator: Alle Moderatoren

André Pfeiffer
Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: So, 16.11.14, 21:04

Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von André Pfeiffer » Mo, 17.11.14, 12:21

Liebe Leute,
im nächsten Jahr steht ja nicht nur die Eröffnung der Continental Arena auf dem Programm, sonder auch die Verabschiedung des altehrwürdigen Jahnstadions.
Wie stellt ihr euch die "Verabschiedungs-Zeremonie" vor?
Big Party? Abschiedsspiel? Live-Konzert? Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie?
Oder etwas völlig Anderes?

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von HZ » Mo, 17.11.14, 17:51

Eine große Verabschiedung von Keller.
Und dann Freibier!

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Rammstein » Mo, 17.11.14, 21:15

sowas wie ne abrissparty wie vor kurzen bei rapid wien wird es nicht geben!
und wenn doch, tauchen wieder nur die 50 üblichen auf!

die region um regensburg is einfach faul und solche aktionen ziehen bei uns nicht!

die aktive szene wird vielleicht noch versuchen was auf die beine zu stellen, was aber dann auch wieder nur die aktiven interessieren wir....
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Mike a.R. » So, 14.12.14, 13:24

TVA - Servus Jahn-Stadion!
Ein Buch, dass allen Jahn-Liebhabern eine Zeitreise durch die vergangenen 90 Jahre des Stadions ermöglicht.

http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... n-stadion/
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Jahn1987
Benutzer
Beiträge: 685
Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Wohnort: Castra Regina

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Jahn1987 » So, 14.12.14, 14:23

Habs seit Donnerstag daheim - ein muss für jeden Fan. Sehr zu empfehlen!
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!

Benutzeravatar
Michl 3000
Benutzer
Beiträge: 440
Registriert: So, 14.06.09, 19:17
Wohnort: Regensburg

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Michl 3000 » Mo, 15.12.14, 16:23

Ich habe mir natürlich auch das Buch " Servus Jahnstadion" zugelegt, schreibe hier aber nicht von einem fettgedruckten "muss", das sollte wohl
jedem selbst überlassen sein :wink:
Zum eigentlichen Werk, bin sehr positiv überascht, die Produzenten haben wirklich gute Arbeit geleistet, tolle Bilder, hervorragende Artikel von
Gerd und Wolfgang Otto, ehemaliger Spieler und Fans, darüber hinaus macht es auch optisch was Her.
Das einzige was mich massiv störte war das Auftreten von Christian Keller in diesem Buch, nicht nur dass es in diesem Werk um das Stadion gehen
soll und vorallem auf die Vergangenheit geblickt wird, muss Keller auch noch den Text "Der Jahn-Fußball im Jahr 2020" ,der mir eher wie eine
Propaganda-Schrift vorkam, in dieses hinein quetschen, weil das noch nicht reicht muss natürlich noch eine detaillierte "mini"-Biographie von Keller
rein. Was nicht ganz so schwerwiegend schlimmes, waren die Grüße von Bundesligaklubs, den Standardtext von Martin Kind hätte es m. M. n.
nicht gebraucht.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von HZ » Mo, 15.12.14, 16:35

Wenn Keller so viel Raum im Buch hat, kauf ich es mir nicht.
Ich will sein Gesicht nicht mehr sehen.

Benutzeravatar
Isotopen-Toni
Benutzer
Beiträge: 944
Registriert: Mi, 17.12.03, 13:25
Wohnort: Im Münchener Exil

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Isotopen-Toni » Do, 18.12.14, 14:40

HZ hat geschrieben:Wenn Keller so viel Raum im Buch hat, kauf ich es mir nicht.
Ich will sein Gesicht nicht mehr sehen.
Wollte es mir zwischen den Feiertagen zulegen, überlege jetzt aber auch nochmal.
Möchte unseren Herrn "Allzu-keck, liegt-bald-im-Dreck" (wenn ein Sprichwort schon mal passt)
nicht in meinem Regal verewigt wissen.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2767
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Moartl » Fr, 19.12.14, 11:43

Der Mensch, der Ball und das Stadion.
Das Theater läuft zum Abpfiff auf.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Revolution
Benutzer
Beiträge: 2029
Registriert: Sa, 08.09.07, 9:22
Wohnort: Regensburg - Weichs
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Revolution » Sa, 07.02.15, 8:01

Ich wäre für ne Party beim alten Stadion mit nem feierlichen Umzug zum Neuen.

Der OB hat sicher nix dagegen. :clap:

Schön, wenn auch nicht durchführbar: Eröffnungsspiel 1. Hz im alten Stadion und 2.Hz im Neuen. :jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Mike a.R. » Di, 24.02.15, 20:32

TVA - über das alte Jahnstadion

Servus Jahnstadion! Teil 1
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... der-reihe/

Servus Jahnstadion! Teil 2
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on7XcS9S0Q

Servus Jahnstadion! Teil 3
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-3/

Servus Jahnstadion! Teil 4
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-4/
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 08.04.15, 11:38

Mit Gratis-Kick ist jetzt Schluss
In der Regensburger Heitzerstraße 10 waren die höchsten Privat-Logen des ostbayerischen Fußballs.
Nach 47 Jahren ist Schluss.


http://www.mittelbayerische.de/topstory ... 15069.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Bene
Benutzer
Beiträge: 1237
Registriert: Do, 01.11.12, 15:49

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Bene » Fr, 10.04.15, 16:36

Mike a.R. hat geschrieben:TVA - über das alte Jahnstadion

Servus Jahnstadion! Teil 1
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... der-reihe/

Servus Jahnstadion! Teil 2
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on7XcS9S0Q

Servus Jahnstadion! Teil 3
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-3/

Servus Jahnstadion! Teil 4
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-4/
Hier gibt es den fünften Teil:

http://www.tvaktuell.com/mediathek/vide ... on-teil-5/

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 22.04.15, 16:31

Bene hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:TVA - über das alte Jahnstadion

Servus Jahnstadion! Teil 1
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... der-reihe/

Servus Jahnstadion! Teil 2
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on7XcS9S0Q

Servus Jahnstadion! Teil 3
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-3/

Servus Jahnstadion! Teil 4
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... on-teil-4/
Hier gibt es den fünften Teil:

http://www.tvaktuell.com/mediathek/vide ... 5/[/quote]

...und jetzt noch den Teil 6 mit sehr interessanten Interview von Markus Weinzierl.

http://www.tvaktuell.com/mediathek/vide ... on-teil-6/
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
bavarianhillbilly
Benutzer
Beiträge: 708
Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von bavarianhillbilly » Sa, 09.05.15, 18:38

Ich habe heute nach Abpfiff nochmal 'ne halbe Runde ums 'Altehrwürdige' gedreht und 'nen Absacker in der Jahntribüne getrunken. Bei genauerer Ansicht der alten Tribüne fiel mir wieder die Ähnlichkeit zur Avus-Tribüne vor Berlin auf. Diese steht unter Denkmalschutz! Da Tretzel angeblich an Keller festhält und der OB auch auf den Versager schwört, werde ich Montag gleich mal einen Antrag an die Denkmalschutzbehörde schicken. Wenn die mich ärgern, ärgere ich einfach zurück! Andererseits könnten sie ja noch handeln, da mich eine Verabschiedung von Keller die Denkmalschutzbedenken vergessen lassen könnte. :lol3:
Alternativ könnte man beim letzen Heimspiel ein, vom Aussterben bedrohtes Froschpärchen auswildern und den Abriss aus Umweltschutzgründen verhindern. Ich sollte also noch einen weitern Brief an die Umweltschutzbehörden vorbereiten. Mehr Anträge / Briefe bedeuten dabei automatisch mehr Aufsehen. :lol3:
Eine Stadt - Ein Traum - Alle raus?

Benutzeravatar
dauerfan
Benutzer
Beiträge: 1034
Registriert: Sa, 10.11.07, 8:56

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von dauerfan » Sa, 09.05.15, 19:58

Besser als Frösche wären Kellerasseln!

Benutzeravatar
pik0r
Benutzer
Beiträge: 765
Registriert: Sa, 01.11.03, 11:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von pik0r » Sa, 09.05.15, 21:42

bavarianhillbilly hat geschrieben:Ich habe heute nach Abpfiff nochmal 'ne halbe Runde ums 'Altehrwürdige' gedreht und 'nen Absacker in der Jahntribüne getrunken. Bei genauerer Ansicht der alten Tribüne fiel mir wieder die Ähnlichkeit zur Avus-Tribüne vor Berlin auf. Diese steht unter Denkmalschutz! Da Tretzel angeblich an Keller festhält und der OB auch auf den Versager schwört, werde ich Montag gleich mal einen Antrag an die Denkmalschutzbehörde schicken. Wenn die mich ärgern, ärgere ich einfach zurück! Andererseits könnten sie ja noch handeln, da mich eine Verabschiedung von Keller die Denkmalschutzbedenken vergessen lassen könnte. :lol3:
Alternativ könnte man beim letzen Heimspiel ein, vom Aussterben bedrohtes Froschpärchen auswildern und den Abriss aus Umweltschutzgründen verhindern. Ich sollte also noch einen weitern Brief an die Umweltschutzbehörden vorbereiten. Mehr Anträge / Briefe bedeuten dabei automatisch mehr Aufsehen. :lol3:
http://www.augsburger-allgemeine.de/aug ... 92012.html
Zuschauertippspiel:
https://tipp.rokip.net

Benutzeravatar
bavarianhillbilly
Benutzer
Beiträge: 708
Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von bavarianhillbilly » Di, 12.05.15, 20:45

pik0r hat geschrieben:
bavarianhillbilly hat geschrieben:Ich habe heute nach Abpfiff nochmal 'ne halbe Runde ums 'Altehrwürdige' gedreht und 'nen Absacker in der Jahntribüne getrunken. Bei genauerer Ansicht der alten Tribüne fiel mir wieder die Ähnlichkeit zur Avus-Tribüne vor Berlin auf. Diese steht unter Denkmalschutz! Da Tretzel angeblich an Keller festhält und der OB auch auf den Versager schwört, werde ich Montag gleich mal einen Antrag an die Denkmalschutzbehörde schicken. Wenn die mich ärgern, ärgere ich einfach zurück! Andererseits könnten sie ja noch handeln, da mich eine Verabschiedung von Keller die Denkmalschutzbedenken vergessen lassen könnte. :lol3:
Alternativ könnte man beim letzen Heimspiel ein, vom Aussterben bedrohtes Froschpärchen auswildern und den Abriss aus Umweltschutzgründen verhindern. Ich sollte also noch einen weitern Brief an die Umweltschutzbehörden vorbereiten. Mehr Anträge / Briefe bedeuten dabei automatisch mehr Aufsehen. :lol3:
http://www.augsburger-allgemeine.de/aug ... 92012.html
Hat jemand eine römische Münze, eine mittelalterliche Urkunde oder ein altrömisches Öllämpchen günstig abzugeben? Gerne auch ein Faksimile oder eine Nachbildung, da es eh ewig dauert bis sie es raus finden (vor allem wenn Keller auch hier vorgibt sich auszukennen). :lol3:
Eine Stadt - Ein Traum - Alle raus?

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9923
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von zabo » Mi, 13.05.15, 10:11

bin gespannt, wieviel tage es dauert, bis die abrißbirne kommt
eigentlich müßten wir ja utensilien aus dem stadion mitnehmen dürfen
rasen etc.
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
bavarianhillbilly
Benutzer
Beiträge: 708
Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von bavarianhillbilly » So, 17.05.15, 11:04

zabo hat geschrieben:bin gespannt, wieviel tage es dauert, bis die abrißbirne kommt
eigentlich müßten wir ja utensilien aus dem stadion mitnehmen dürfen
rasen etc.
Lass ja alles altrömisch anmutende liegen. :-D
Ich kann leider nicht vor Ort sein, hätte aber so gerne ein Stück Abstiegsrasen oder eine Keller-Reliquie (natürlich nur eine sekundäre Reliquie, z.B. ein Stück Motivationsposter oder so). :love:
Eine Stadt - Ein Traum - Alle raus?

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Mike a.R. » Di, 19.05.15, 17:56

Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2767
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Moartl » Di, 26.05.15, 10:08

Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Rammstein » Di, 26.05.15, 17:03

die vortribüne is bereits abgebaut!!!!
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von rotweiß* » Do, 28.05.15, 19:12

Rammstein hat geschrieben:die vortribüne is bereits abgebaut!!!!
Ja und so sieht das ganze jetzt aus
http://www.ssv-jahn.de/home/verein/news/2937
:-(

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung Jahnstadion

Beitrag von Rammstein » Do, 28.05.15, 19:21

ach da werden kindheitserinnerungen wach!!!

denn dort, unter der tribüne stand damals schon mein dad, der mich mit 6-7 jahren woche für woche mitgeschleppt hat gegen meinen willen!
mit 8-9 jahren hab ich mich daran gewöhnt!
und ab 10 jahren hab ich irgendwie ein eigenleben entwickelt!
bis ich mit 12-13 langsam richtung turm gewandert bin ....

HERRLICH :ok: :-D
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa