Aktuelle Zeit: Di, 25.07.17, 14:39




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Di, 17.05.16, 20:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5609
Rammstein hat geschrieben:
du täuscht dich nicht..... die haben ne neue bekommen!
warum wieso weshalb weiss keiner!


pervers ist aber was aus den "schätzen" der alten jahntribüne geworden is......




Seltsam..
Nur komisch dass die Presse und die Amberger immer schreiben dass es sich um die Anzeigetafel aus dem alten Jahnstadion handelt :confused:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 8:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2636
Wohnort: Neutraubling
Jahnboy hat geschrieben:
Rammstein hat geschrieben:
pervers ist aber was aus den "schätzen" der alten jahntribüne geworden is......


Was ist denn mit denen geworden?

Du meinst die Gaststätte, oder? Ist das in die Markomannenstrasse umgezogen?

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:03 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Beiträge: 2606
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
soweit meine infos stimmen , ja!!!

auch die alten pokale!!!!

_________________
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:06 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1069
Wie? Was?
Alle Pokale, Urkunden, Wimpel? Alles weg oder wie?
Im Leben nicht, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8353
Wohnort: Naabtal
Markomannenstraße ist doch gleich Continental-Arena ??? oder?
Gibt es denn dort so eine Art "hall of hero" :?:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:12 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Beiträge: 2606
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
also zumindest sämtliche gegenstände aus der tribüne wurden einfach so in baukontainer geschmissen!
was mit den schals und wimpel passiert is ..... weiss bisher keiner so recht!

_________________
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1069
Naja, viel gabs in der Tribüne ja nicht zu retten.
Ausser die Holzvertäfelung, Sitzecken und die Vitrinen; Sau schade darum. :(
Aber wer weiß, vielleicht hätte das Zeugs wieder Verwendung gefunden, in ferner Zukunft einer Jahnkneipe nähe Stadion oder so.
Hätten sie gefragt, ich hätte das Zeugs persönlich abgebaut und eingelagert. Aber man hört ja nichts.
Lieber wirds weggeworfen.... unverständlich....!

Aber die ganzen Schals, Wimpel und Pokale sind hoffentlich nicht entsorgt worden, denn das wär eine rieseige Sauerei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:33 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1286
Gabs da nicht mal eine Versteigerung, bei der man sich die Andenken sichern konnte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:34 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Yorick hat geschrieben:
Gabs da nicht mal eine Versteigerung, bei der man sich die Andenken sichern konnte?



Da wurden aber nicht die Schals und Wimpel versteigert.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.16, 20:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Beiträge: 2606
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Jahnboy hat geschrieben:
Yorick hat geschrieben:
Gabs da nicht mal eine Versteigerung, bei der man sich die Andenken sichern konnte?



Da wurden aber nicht die Schals und Wimpel versteigert.


richtig!

_________________
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Do, 19.05.16, 13:56 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Bei der neuen Anzeigetafel "Sissi" im Amberger Stadion handelt es sich nicht um die alte Anzeigetafel des SSV Jahn Regensburg. Es wurde eine baugleiche Anzeigetafel aus dem Lager des Herstellers installiert.

Wäre das auch geklärt.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 30.05.16, 22:37 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 01.11.12, 16:49
Beiträge: 1235
Diese Bilder entstanden vor fast genau einem Jahr:

http://www.jahnground.de/around-the-gro ... tml#p14093

Nachfolgend nun ein paar Impressionen vom heutigen Tag.
Ein Ort mit Friedhofsstimmung aus einer vergangenen Zeit fernab von "Zurück in der Zukunft"-Floskeln.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Di, 31.05.16, 16:17 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5609
Na ja hätts mir schlimmer vorgestellt.
Soviel ist da anscheinend jetzt in den letzten 10 Monaten nicht mehr passiert bis auf dass das der Rasen zerpflügt wurde.
Trotzdem hast schon recht...ein trostloses Bild...lieber dann gleich ganz weg mit allem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Fr, 19.08.16, 16:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Laut der heutigen Ausgabe der Rundschau bleibt der Turm stehen und wird in die neue Kreuzschule eingebunden. :-)

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 21.09.16, 22:51 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 32838.html

Nächstes Jahr im Mai/Juni wird das Jahnstadion abgerissen.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Do, 02.02.17, 9:49 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 81071.html

Am 20.Februar beginnt der Abriss unserer alten Heimat. :-(

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Do, 02.02.17, 11:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8353
Wohnort: Naabtal
Zitat:
Das alte Jahnstadion soll mit Ausnahme des Jahnturms abgerissen werden. Dafür fallen laut Verwaltung circa 500 000 Euro an Kosten an. Für die Instandsetzung des Jahnturms, der in das Freigelände integriert werden soll und später von der Schule genutzt wird, sind 57 000 Euro eingeplant.

:jahn3:

Na hoffentlich bringen die geplanten 57.000 € für die Sanierung des Jahnturms nicht wieder den Bund der Steuerzahler oder sonstige Neider auf die Palme.

DER TURM IST EIN REGENSBURGER WAHRZEICHEN
und in einer Kulturhauptstadt Regensburg auf alle Fälle erhaltenswert. :ok:

"Blick ich auf den Turm, dann werden in einem Jahnfan wieder viele Erinnerungen wach"

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mi, 08.02.17, 13:17 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 83081.html

Selbst für die OTH hatte das alte Stadion noch nen netten Nutzen.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 12:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8353
Wohnort: Naabtal
TVA - Regensburg: Abschied vom alten Jahnstadion

https://www.tvaktuell.com/regensburg-abschied-vom-alten-jahnstadion-209216/

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!
"Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 19:17 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 01.11.12, 16:49
Beiträge: 1235
Der Traum ist aus...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 19:18 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 01.11.12, 16:49
Beiträge: 1235
Bilder von heute:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 19:57 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 19.10.09, 18:48
Beiträge: 793
Wohnort: 63808 Haibach
Danke Bene, für die Impressionen.
Kann eigentlich gar nicht hinsehen - hat man dort doch die besten Jahre seines Lebens verbracht.
Wenn ich mir überlege, was man alles hätte studiern können, welche Sprachen man hätte lernen können, in den zig hunderten von Stunden, die man an jenem Ort verbracht hat.
Aber man war beim Jahn und das war gut so.
Man könnte viel (und das wurde es ja auch schon) darüber schreiben, was die schönsten Momente und die schlimmsten an der Prüfeninger Straße waren, aber da hat eh jeder so seine speziellen Erinnerungen.
Mein persönliches Highlight: Aufstieg 2000 in die Regionalliga Süd und ich mich vor lauter Freude auf dem Rasen wälzend und mit Gras um mich werfend ... endlich konnte man gegen Traditionsclubs auch außerhalb Bayerns spielen ...
Aber weg mit der Wehmut - wir haben jetzt ein richtig gutes Stadion und wie oft hat man sich z.B. auch ob des fehlenden Daches auf der Gegengeraden geärgert (entweder über Regenschirme "Deats de Schiam weg" oder weil man nachher klatschnass war), oder weil es sowas wie ein Klo praktisch nicht gab. Man darf es wohl nicht zu verklärt sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 20:46 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
War am Samstag vorm Spiel gegen Frankfurt auch nochmal dort.
Irgendwie ists schon arg traurig wie vor allem die Wirtschaft aussah.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 20:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5609
Ja, Merci euch beiden für die Abschiedsbilder.
Ein trauriger Anblick :-(
Unser altehrwürdiges Jahnstadion in Schutt und Asche....
Was ist jetzt eigentlich mitm Turm wird der jetzt auch mit abgerissen ?
Und was wurde aus der Idee bei der Conti Arena außerhalb des Stadionzugangs einen oder den Turm aufzustellen ?
Gab doch sogar auch mal vor einiger Zeit so Planbilder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verabschiedung Jahnstadion
BeitragVerfasst: Mo, 20.02.17, 20:58 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2945
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
rotweiß* hat geschrieben:
Ja, Merci für die Abschiedsbilder.
Ein trauriger Anblick :-(
Unser altehrwürdiges Jahnstadion in Schutt und Asche....
Was ist jetzt eigentlich mitm Turm wird der jetzt auch mit abgerissen ?
Und was wurde aus der Idee bei der Conti Arena außerhalb des Stadionzugangs einen oder den Turm aufzustellen ?
Gab doch sogar auch mal vor einiger Zeit so Planbilder.


Der Turm bleibt stehen und wird in die Außenanlage der Schule integriert.
Vorm neuen Stadion soll irgendwann ein Nachbau entstehen.Wann der aber kommt weiß ich nicht.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Aktuelle Zeit: Di, 25.07.17, 14:39


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.