Aktuelle Zeit: Mo, 24.04.17, 15:24




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 23.01.14, 22:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8022
Wohnort: Naabtal
Am Kaulbachweg soll das neue Nachwuchsleistungszentrum entstehen.
http://www.tvaktuell.com/mediathek/kate ... uGAaxCIXIU

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Fr, 24.01.14, 9:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Ehrgeizige Pläne, aber genau das braucht der Jahn dringendst und ist auch das einzige was dich weiter bringt.

Beim Kunstrasenplatz hat sich der Hr. Walk aber versprochen, oder? Er meinte das wird einer der 1. Generation, da müssten sie ja den Parkdeckbelag vom Weinweg zamm rollen und an den Kaulbachweg fahren! :-D

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Fr, 24.01.14, 16:12 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 25.01.13, 21:11
Beiträge: 74
Klingt gut, aber wer soll es bezahlen? :-|

_________________
"Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." (Josef Hader)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Fr, 24.01.14, 18:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Wie sagt ma so schön, wer o´schaft der zahlt.

Wenn man sich das NLZ und die Infrastruktur von den Öchern (Alemannia Aachen) anschaut, wird schnell klar woher der Haufen Schulden kommen. Und wenn es dort heißt wir sind schuldenfrei, dann nicht weil sie unverhofft zu Geld gekommen sind, sondern weil der Großteil der Gläubiger mit dem Ofenrohr ins nicht vorhandene Gebirge schaut.

Die Jugend trainiert und spielt dort fast ausschließlich auf Kunstrasenplätzen!

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Fr, 24.01.14, 22:06 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 25.01.13, 21:11
Beiträge: 74
Schön und gut, aber welcher Geldgeber ist bereit dem Jahn einen Millionenkredit zu geben? AA hat doch eine ganz andere Infrastruktur wie der Jahn. Außerdem finanzkräftigere Sponsoren. So ein NLZ zahlt sich schließlich erst nach Jahren ab (gute Jugendarbeit)

_________________
"Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." (Josef Hader)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Sa, 25.01.14, 12:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Es geht ja erstmal darum einen Plan zu haben (oder manche haben auch Visionen). Wie sie das finanzieren und auf die Beine stellen müssen sie jetzt beweisen. Ich schreibe bewusst "sie" weil dabei viele gefordert sind und nicht nur ein einzelner. Ich meine das dieser Weg der einzig vernünftige ist und auch die Konsequenz aus dem Stadionbau. Dabei ist ja der Jahn in der überglücklichen Lage keinerlei Vorleistung bringen zu müssen.
Wenn solche Pläne in Aachen funktionieren, dann nur weil dort eine große Akzeptanz in allen Bereichen herrscht. Da muss der Jahn noch hin kommen, da hat die Arbeit erst begonnen. Ich glaube hier sind auch die Fans gefordert diese Akzeptanz zu fördern.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Mo, 27.01.14, 18:30 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 21.08.13, 16:35
Beiträge: 97
Wohnort: Regensburg
Kleiner Bericht mit Impressionen zum Neujahresempfang und zu Kellers Vision auf liga3!

:arrow: http://www.liga3-online.de/jahn-stellt- ... nzept-vor/

_________________

Tobias Braun
liga3-online.de
Stellv. Redaktionsleiter
Redakteur SSV Jahn Regensburg

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Sa, 22.02.14, 12:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Jahn-Pläne ohne "den Wirt" gemacht?
Artikel in der MZ Printausgabe vom 22.2.14

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nachwuchstrainer verpflichtet
BeitragVerfasst: Di, 20.05.14, 13:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Es wurde ja zwischendurch schon kurz erwähnt, aber der Vollständigkeit halber hier nochmal im richtigen Thread.

SSV Jahn verpflichtet Top Nachwuchstrainer

Es tut sich also auch langsam wieder etwas mehr im Nachwuchsbereich, was ja meiner Meinung nach dringend von Nöten war.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Di, 04.08.15, 17:30 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1066
Am Kaulbachweg wird in die Hände gespuckt!
Bagger rollen an und ein neuer Kunstrasenplatz entsteht.

http://www.ssv-jahn.de/home/verein/news/3201


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Di, 04.08.15, 17:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.10.03, 17:23
Beiträge: 1707
Wohnort: Regensburg
Versteh bloß nicht, warum der Focus so auf die Nachwuchsmannschaften gerichtet ist in dem Artikel. Vor allem die erste Mannschaft musste ja in den letzten Jahren immer auf fremden Kunstrasenplätzen trainieren und hat wohl am meisten Bedarf...oder sehe ich das falsch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Mi, 05.08.15, 8:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Servus Bubu,

ich denke es ist schon richtig das in erster Linie der Nachwuchs davon profitiert. Denn die können weniger auf fremde Kunstrasenplätze ausweichen und wenn dann auch nur auf das grün gestrichene Parkdeck am Weinweg. Hier profitieren sogar noch die Amateurmannschaften, denn die Auslastung der Bezirkssportanlage stößt gerade in den Herbst- und Wintermonaten an seine Grenzen.

Klar sollte das Profiteam nicht außen vor bleiben, aber sie trainieren ja eh schon auf Kunstrasen. Ich meine der Nachwuchs verdient viel größere Beachtung als das bisher der Fall war, denn nur hier liegt eine dauerhaft erfolgreiche Zukunft des Jahn.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 26.11.15, 9:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Sehr gut, das Ding ist fertig!

http://www.ssv-jahn.de/jahnschmiede/news/4510

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 13:36 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21
Beiträge: 675
Moartl hat geschrieben:
Sehr gut, das Ding ist fertig!

http://www.ssv-jahn.de/jahnschmiede/news/4510


Schön und gut für die Zukunft, das Geld hätte aber -noch vor dem Abstieg und von Anfang an- ins Team gehört. Und es kann nur Keller schaffen, den Kunstrasenplatz im wärmsten November oder Dezember aller Zeiten zu eröffnen. Diesen Winter hätten wir auch noch ohne trainieren können. Er hat -neben seiner Unfähigkeit- einfach die Sch.... am Hals.

_________________
Eine Stadt - Ein Traum - Keller raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 14:27 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 686
Was erlaube Keller, dass er mit der Planung und der Umsetzung dieses Projekts nicht in aller Weitsicht erst die nächste Eiszeit abgewartet hat... Welch weitere, unverzeihlich fatale Fehlplanung seinerseits, denn mit diesen klimatisch vergleichsweise milden Bedingungen in unseren Breiten um diese Jahreszeit war ja schon zwingend zu rechnen und führt natürlich nun das Ganze über Jahre hinweg völlig ad absurdum und ist sicher auch die nächsten Jahrzehnte sportlich total unwirksam und kontraproduktiv. Gerade ihm als weltweit anerkannten Meteorologen, der ja wie wir wissen dank seiner Funktion unmittelbar das Wetter mitbestimmt und beeinflusst, darf einfach ein solcher Fehler nicht unterlaufen. :wink: Ironiemodus aus!

Also ich finde, man kann es einfach auch irgendwann mal übertreiben. Und erreichen tut man damit im Prinzip auch nix - eher meiner Meinung noch das Gegenteil, als das was man mit solchen oder ähnlich einzuordnenden Kommentaren eigentlich zumeist im Sinn hat und sich im Grunde genommen in letzter Konsequenz davon erhofft.
Eine meiner Ansicht nach sehr naiv wirkende und rückständige Ansicht zu glauben, um so heftiger und nachdrücklicher (oft eben auch über's Ziel hinausschiessend) die Kritikpunkte an Keller, desto schneller könnte man bewirken, dass er nicht mehr in verantwortlicher Position beim Jahn agiert. Da haben erfahrungsgemäß die Argumente sehr vieler anderer verantwortlichen Protagonisten innerhalb des Vereins vergleichsweise aber noch wesentlich mehr Gewicht. Aus Sicht sehr vieler Jahnfans und der überwiegend hier über ihn vorgetragenen Meinung wohl leider!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 15:09 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 19.10.09, 18:48
Beiträge: 777
Wohnort: 63808 Haibach
Es ist doch ganz einfach:
Er hat in uns fast zwei Jahre lang ununterbrochen ausschließlich Kopfzerbrechen, Wehmut, Traurigkeit, Frust und Ärger ausgelöst.
Und das kann man, nein das muss man äußern dürfen, wann immer einem danach ist.
Und tut mir leid, da nützen jetzt halt auch keine Kunstrasenplätze was.
Bitte nicht wieder falsch verstehen, natürlich ist ein Nachwuchsleistungszentrum eine tolle Sache.
Aber was in 20 Jahren ist weiß ich nicht. CK hat aktuell beim Jahn eine Misere ausgelöst und ich lebe nun mal im Hier und Jetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 15:46 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 686
Verstehe ich natürlich aus eurer Sicht schon irgendwie - is' doch klar...
Aber bitte, was bringt es denn letztendlich (außer des scheinbar unendlich vorhandenen Gefühls des Frustabbaus).
Ändern wird's trotzdem relativ wenig und den Jahn entscheidend sportlich voranbringen oder gar die Situation grundlegend wie gewünscht in eine andere Richtung lenken wird es definitiv nicht. Und Unruhe im und im Umfeld des Vereins ist ohnehin fast permanent vorhanden und wird sich auch dadurch sicher nicht im Sinne des sportlichen Erfolges beheben lassen.
Viel eher doch das Gegenteil. Kommt ja auch meiner Ansicht nach sehr auf die Inhalte der Kritik an. Ist diese sachlich fundiert oder halt einfach auch mal wie im vorherigen Beispiel (gefühlt) sehr weit hergeholt und konstruiert, dann wirkt das halt manchmal auch sehr schnell mal unglaubwürdig und "ausgelutscht", nach dem Motto: Egal was im Verein geschieht oder als negativ empfunden wird, der einzig dafür Verantwortliche und Schuldige steht von vornherein für viele eh schon fest.
Und Nein - ich stelle mich keineswegs hinter das Wirken Kellers - stehe da eigentlich völlig unaufgeregt, neutral und sachlich dem Geschehen gegenüber. Vermutlich ein sehr entscheidender und entgegengesetzter Faktor zu den anderen Fans, den man sicher in dem Zusammenhang auch mit berücksichtigen sollte, weil eben da oft auch noch wesentlich MEHR Herzblut mit eine ganz entscheidende Rolle spielt wie zugegebenermaßen bei mir. Also insofern.
Aber ich bin halt grundsätzlich der Meinung, dass man es einfach am allerbesten damit schafft, wenn man absoluten Zusammenhalt anstrebt und eine offene Kommunikation aller Beteiligten möglich ist. Scheint beim Jahn nicht immer der Fall zu sein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 16:16 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 19.10.09, 18:48
Beiträge: 777
Wohnort: 63808 Haibach
Ich denke darauf können wir uns einigen.
Und natürlich ist das reiner Frustabbau. Was soll man anderes machen?
Als "Normalo" hat man zwei Möglichkeiten, und die nutze ich: Kritik und Lob im Netz sowie bei möglichst vielen Heim- und Auswärtsspielen an Ort und Stelle seine Freude und seine Sorgen über den Jahn äußern.
Du führst sachlich richtig Dinge an, das kann nicht bezweifelt werden. Klar kann CK nichts für das Wetter.
Bavarianhillybilly gab zum Ausdruck - und ich kann das halt auch nachvollziehen - dass irgendwie alles, was CK in Angriff nimmt, nicht richtig läuft: Sei es der Umgang mit den Fans, das Finden eines Trainers, die Motivation der Mannschaft (Sprüche in der Kabine :rotfl: ), das Richtfest für Leute, die an einem Wochentag (!) vormittags kommen können, Nikolausaktionen zu Unterrichtszeiten für Schüler und und und. Die Liste kann beliebig fortgeführt werden.
Mir ist nicht ganz klar, aus welcher Perspektive Du den SSV Jahn wahrnimmst. Und ich spreche Dir auch kein persönliches Interesse am Verein ab.
Ich kann nur sagen: Leute wie Bavarianhillybilly oder auch ich lieben den SSV - nicht mehr und nicht weniger.
Wir haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten tausende Euro/DM, tausende Stunden für anstrengende Fahrten und ca. eine Million Gefühle (und damit auch so manch daraus verursachten Familienkrach) in die Sache reingesteckt.
Du kannst nicht erwarten, dass wir "nüchtern" an eine Herzensangelegenheit rangehen.
Sorry, hat wieder mal nichts mit dem Thema im eigentlichen Sinn zu tun, aber irgendwie auch doch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 16:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 686
Meine Sichtweise und wie ich zum Jahn stehe habe ich doch wiederholt beschrieben (bzgl. Perspektive/Wahrnehmung zum Jahn).
Wurde sogar schon einmal in einem Thread unverhältnismäßig kritisch hinterfragt bzw. angemerkt, dass ich dies in einigen wenigen Posts explizit erwähnte.
Ansonsten kann ich deinem ersten Satz nur beipflichten.
Mir geht es halt u.a. auch darum, es zumindest auch manchmal zu versuchen, viele Dinge auch mal zu relativieren und u.a. vielleicht auch mal eine etwas andere Sichtweise in die jeweilige Diskussion miteinzubringen. Solch manchmal auch kontroverse Standpunkte können ja durchaus auch einmal für die Diskussion in den jeweiligen Threads belebend sein/wirken und sogar sehr konstruktiv sein. Find ich... :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Do, 17.12.15, 17:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2584
Wohnort: Neutraubling
Mit dem Bau des Kunstrasenplatz lag man gefühlte Lichtjahre hinter anderen Vereinen zurück mit denen man sich messen möchte. So eine Trainingsgelegenheit wirkt sich sofort und unmittelbar auf alle Mannschaften des Vereins aus. Im erweiterten Stadtgebiet waren 4 Vereine ebenfalls Jahre früher dran und haben so einen Trainingsplatz geschaffen. Was war beim Jahn? Null Komma Null. Man belegte Jahr für Jahr das grün angestrichene Parkdeck namens Kunstrasen des städtischen Sportgeländes am Weinweg und reduzierte zu deren Leidwesen die Trainingszeiten der Breitensport- und Amateurvereine und das als Profiverein!
Wie man aus dem erfolgreichen Projekt jetzt einen Seitenhieb basteln kann ist mir einerseits total schleierhaft, aber andererseits auch wieder klar.

P.S: Achtung, Thema hier Nachwuchsleistungszentrum und Bau eines Kunstrasenplatzes.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM
BeitragVerfasst: Mi, 05.10.16, 20:40 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2645
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Ich schreib mal hier rein.
Weiß irgendjemand von euch wieso beim Kaulbachweg auf der Tribüne,dass hingesprayte "SSV Jahn" weggemacht wurde?Mir gefiel das immer recht gut und wenns jetzt auf Dauer nur weiß bleibt schauts auch irgendwie fad aus.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: Mo, 24.04.17, 15:24


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.