Neues Jahnlied

Eintrittspreise, Technische Anlagen, Stimmung, Bierpreise...

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Rammstein » Do, 18.10.12, 18:02

ein stern, der deinen namen trägt :-D
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
vegasvicky
Benutzer
Beiträge: 646
Registriert: Fr, 07.11.03, 20:55
Wohnort: 5 km westl. von Abbach

Beitrag von vegasvicky » Do, 18.10.12, 19:35

Violence hat geschrieben: Aber es dann so extrem schlecht reden und das auch noch öffentlich?!? Des ist nicht so klug gewesen, meiner Meinung nach.
Da geb ich Dir vollkommen Recht!
Ich hab das Lied auch bereits gehört. Aber mit meinem Sempft halte ich bis nach dem Köln-Spiel hinterm Berg. Ich will´s erstmal im Stadion hören.

Man muss nicht immer alles kommentieren und schon gar nicht immer schlecht machen!!!

Ja ja, ich weiß.....freie Meinungsäußerung....
(I.A.A.F.C.B.I.A.N.B.A.A.)

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Beitrag von Moartl » Do, 18.10.12, 20:35

Violence hat geschrieben:...
Tut mir halt für den SSV leid...
Ja da muß ich dir beipflichten Violence, es ist halt wie immer schwer viele Geschmäcker zu befriedigen. Ich bezweifle auch das da anderweitig auf die Schnelle etwas besseres rauskommen würde. Ein guter Sänger und ein paar Audioschnipsel geben nicht automatisch einen tollen Jahnsong.
Wie schon erwähnt, Kritik ist ok, aber m.M. dann gezielt und nicht einen pauschal rauslassen auf die Art, Wäääääh ist das ein Scheibenkleister.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

SSV100
Benutzer
Beiträge: 769
Registriert: Sa, 05.05.12, 23:44

Beitrag von SSV100 » Fr, 19.10.12, 17:45

find das lied ziemlich kacke ehrlich gesagt.

hätten wir lieber das alte behalten!

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Beitrag von Moartl » Fr, 19.10.12, 17:54

Tomaten finde ich auch kacke. Ehrlich gesagt.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Rot-Weiss
Benutzer
Beiträge: 1164
Registriert: Di, 26.08.03, 0:59

Beitrag von Rot-Weiss » Sa, 20.10.12, 16:41

Bitte, das neue Jahn-Lied nie wieder im Jahnstadion spielen.

Auf der Gegengerade konnte man Dank der guten Beschallungsanlage nicht mal den Text des Liedes verstehen. Das liegt zwar nicht am Lied. Nichtsdestotrotz ist das neue Lied um einiges schlechter als das alte Jahnlied von Stereogarten!

Und als Einlaufmusik eignet sich dieses Lied wirklich gar nicht. Das sollte doch jeder kapiert haben. Nach dem 20-Sekunden-Domspatzen-Gesang dann noch abschließend das Alphorn und ein Gitarrensolo? Sowas kann man doch nicht als Einlaufmusik verwenden!!!

Außerdem regt mich bei jedem Spiel der Stadionsprecher ziemlich auf! Nachdem die Einlaufmusik gespielt wurde, muss er immer noch seinen Senf dazu geben à la "Jetzt Gehts los: Der Jahn gegen Köln" oder so ähnlich. Das kann man sich sparen und lieber die Einlaufmusik (aber eine andere als heute!!!) unmittelbar bis zum Anpfiff laufen lassen. Wird fast überall so gehandhabt!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9923
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Beitrag von zabo » Sa, 20.10.12, 16:44

Ja,domspatzen top,der rest ist keine richtige hymde,hier muß man mitsingen können
Leider versteht man kaum den gesang
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
vegasvicky
Benutzer
Beiträge: 646
Registriert: Fr, 07.11.03, 20:55
Wohnort: 5 km westl. von Abbach

Beitrag von vegasvicky » So, 21.10.12, 10:42

vegasvicky hat geschrieben: Ich hab das Lied auch bereits gehört. Aber mit meinem Sempft halte ich bis nach dem Köln-Spiel hinterm Berg. Ich will´s erstmal im Stadion hören.
Tja, das Köln-Spiel ist nun vorbei. Dann will ich Euch mit meiner Rezension nicht unnötig lang warten lassen :-P

Vorher hab ich dem Lied ne 6 auf ner 10er-Skala gegeben. Nach dem Spiel kriegts ne 8.
Das liegt zum einen an der Stadionstimmung und zum anderen am "Gewöhneffekt" (weil man´s halt immer öfter hört und weil´s deshalb eingängiger wird).
(I.A.A.F.C.B.I.A.N.B.A.A.)

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Beitrag von HZ » So, 21.10.12, 23:16

Nochmal: im Stadion war das ganze Gesangl hoffnungslos übersteuert.
Und: mit des Spatzen Gnaden gabs gleich ein emotionales mega-stress-down-Erlebnis.
Kein guter Draht nach oben. :-D
(ja manche glauben daran)

Mein Vorschlag: schont unsere Ohren und lasst den Jahn in Ruhe.
Singt im Dom, da gehen nur die hin, die dises Geträllere auch freiwillig hören wollen.
Und im Stadion: spielt die "alte" Jahn Hymne- Jahn Regensburg, wir werden immer zu Dir stehen...!
Jawoll.

bender2110
Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: Mo, 25.06.12, 19:56

Beitrag von bender2110 » Mi, 07.11.12, 14:25

Find die Domspatzen total super. Allerdings viel zu kurz. sollte man noch etwas länger laufen lassen und wär echt ne sehr gute Einlaufmusik. Allerdings singen die immer im Chor dreimal "SSV", wär cool wenn sie immer viermal singen würden und dann je ein "SSV" akkustisch von einer Ecke des Stadions eingespielt werden würde und dann das "Jahn Regensburg" von allen Lautsprechern. Das noch vielleicht 1min als reine Einlaufmusik ohne das andere Geträllere und es ist für mich echt Gänsehaut pur. Stellt euch das mal im neuen Stadion mit besserer Akkustik vor. Danach könnten dann die verschiedenen Blöcke im dualen "SSV" (wie in dem Lied) einstimmen. So werden wir unserem Namen als "Domstädter" gerecht. Gut für die Identität des Vereins und die Gegner erstarren "ehrfurchtsvoll" vorm Jahn ;-)

Benutzeravatar
Rot-Weiss
Benutzer
Beiträge: 1164
Registriert: Di, 26.08.03, 0:59

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Rot-Weiss » So, 25.11.12, 21:07

Wann werden den nun endlich von diesem Jahnlied (gemeint ist das Lied von Luis Trinkers & Domspatzen) endlich erlöst?
Das Lied wurde ja gegen Köln vorgestellt und ist seitdem auch die Einmarschmusik.

Seitdem geht es mit dem Jahn nur noch bergab. Anscheinend liegt ein Fluch auf diesem Lied! :wink:


Aber jetzt mal im Ernst: Warum hat es eigentlich von den Verantwortlichen noch keiner kapiert, dass dieses Lied zum einen schlecht ist (gut, darüber kann man streiten), und zum anderen völlig untauglich als Einmarschmusik ist. Wenn der Domspatzen-Part länger andauern würde, dann wärs in Ordnung. Aber momentan läuft das Lied ja bis zum Trompeten und Gitarren-Solo und das hört äußerst lächerlich an und ist völlig unpassend als Einlaufmusik. Noch peinlicher finde ich aber, dass dann im Anschluss auch noch die offizielle Bundesliga-Hymne gespielt. (Übrigens auch vor dem Anpfiff zur 2. Halbzeit)
Was soll das denn bitte? Gibts in keinem anderen Stadion!

Also, falls hier die Verantwortlichen mitlesen:
Such bitte endlich mal ein Lied, dass als Einlaufmusik taugt und das lang genug ist, um es fast unmittelbar bis zum Anpfiff laufen lassen zu können!

jahnfan11
Benutzer
Beiträge: 169
Registriert: Mo, 05.12.11, 9:20
Wohnort: Regensburg

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von jahnfan11 » Mo, 17.12.12, 21:43

Ich hätte da ein Lied, bzw. eine musikalische Einlaufmusik die manch einem Gänsehaut über
den Rücken laufen lassen würde... ist natülich Geschmackssache...
Aber wenn etwas motivierend auf unsere Spieler wirken könnte, dann dieses hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ejO0EngxwTk" target="_blank

Hier noch die Domspatzen einbauen und ich wäre zufrieden :-D

Auch wenn es unterschiedliche Vorurteile dieser Band gegenüber gibt, bitte ich, dieses Thema nicht anzusprechen
- schließlich geht es ja hier um die Einlaufmusik :wink:

Auch wenn uns mit dem Jahn schwere Zeiten bevorstehen (mal wieder), und man eigentlich das Augenmerk auf andere Dinge legen muss,
wollte ich mal meinen Senf zu dieser Debate dazu geben :jahn1:

Bei einem Flutlichtspiel wenn der erste Schlag der Musik ertönt, man den Jahn aus der Kabine schreit und Stimmung macht, wäre diese nur zu genial... bei einem geregelten Ablauf kann man sogar abstimmen, wann die Spieler aufs Feld gehen und die Musik schon etwas davor laufen lassen!

ist halt etwas moderner und Tradition wäre nur vorhanden, wenn man die Domspatzen einbaut was für mich persönlich ein kinderspiel mit dem vorhandenen Material wäre :-D

Benutzeravatar
Rot-Weiss
Benutzer
Beiträge: 1164
Registriert: Di, 26.08.03, 0:59

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Rot-Weiss » Fr, 21.12.12, 11:03

Ich habe jetzt das optimale Einlauflied für den Jahn gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=zIlT0wkW9Vg
Spiel mir das Lied vom Tod!

Ich finde es nicht nur aus Galgenhumor passend. :-D
Bei einem Flutlichtspiel kommt damit sicherheit Gänsehautfeeling auf.
Zudem ist es lang genug, nicht so wieder der jetzige 20-Sekunden-Ausschnitt aus dem neuen Jahnlied, an dem dann immer noch die Bundesliga-Hymne dran gehängt werden muss.

Benutzeravatar
vegasvicky
Benutzer
Beiträge: 646
Registriert: Fr, 07.11.03, 20:55
Wohnort: 5 km westl. von Abbach

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von vegasvicky » Fr, 21.12.12, 14:38

jahnfan11 hat geschrieben:Ich hätte da ein Lied, bzw. eine musikalische Einlaufmusik die manch einem Gänsehaut über
den Rücken laufen lassen würde... ist natülich Geschmackssache...
Aber wenn etwas motivierend auf unsere Spieler wirken könnte, dann dieses hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ejO0EngxwTk" target="_blank
Ich hab dieses Intro auf der damaligen Tour selber live miterlebt. Das ist wirklich der pure Wahnsinn!
Aber eines sollte man bedenken: die Onkelz hatten ne leckere Soundanlage mit drölferneinzgtausend Watt.
Und im Jahnstadion sind 8 Schalltrichter verteilt mit der Qualität eines Nachkriegsgrammophons.
Nicht-BO-Fans werden bei den Klängen denken, dass das Tribünengebälk knarzt und bald einstürzt.
(I.A.A.F.C.B.I.A.N.B.A.A.)

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Maxvonthane » Fr, 21.12.12, 22:19

BO geht einfach gar nicht...aber das würde jetzt wieder eine Ellenlange Diskussion nach sich ziehen.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Micklas
Benutzer
Beiträge: 1442
Registriert: Do, 28.06.12, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Micklas » Fr, 21.12.12, 22:28

Maxvonthane hat geschrieben:BO geht einfach gar nicht...aber das würde jetzt wieder eine Ellenlange Diskussion nach sich ziehen.
:jahn3:
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

STOPPT DIESEN WAHNSINN!

jahnfan11
Benutzer
Beiträge: 169
Registriert: Mo, 05.12.11, 9:20
Wohnort: Regensburg

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von jahnfan11 » Fr, 21.12.12, 23:11

es geht auch nicht um BO sondern lediglich um das intro was wirklich gelungen ist. Damit wollte ich lediglich ein beispiel liefern, wie eine einzugsmusik aussehen sollte. Beispiel st pauli: gongschläge hells bells geht auch unter die haut, auch wenn ich die band nicht mag! Ich will auch nicht über onkelz reden und mir vielleicht irgendwas vorwerfen lassen müssen was nicht stimmt. Ich hab nur über eine einzugsmusik gesprochen und sogar darum gebeten das man sich das mal anhören sollte aber nicht über die band diskutieren soll! Mir geht es nur darum ich welche richtung es auch mal gehen könnte statt; ssv du bist ne schau... Danke ;-)

Micklas
Benutzer
Beiträge: 1442
Registriert: Do, 28.06.12, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Micklas » Sa, 22.12.12, 16:44

Prinzipiell ist Spiel mir das Lied vom Tod keine schlechte Idee, so lange es nicht von den BO ist

Mein Favorit wäre Survivor mit Eye of the Tiger
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

STOPPT DIESEN WAHNSINN!

Benutzeravatar
vegasvicky
Benutzer
Beiträge: 646
Registriert: Fr, 07.11.03, 20:55
Wohnort: 5 km westl. von Abbach

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von vegasvicky » Sa, 22.12.12, 17:50

Maxvonthane hat geschrieben:BO geht einfach gar nicht...aber das würde jetzt wieder eine Ellenlange Diskussion nach sich ziehen.
Mit Deinen ersten 5 Wörtern hast DU bereits die Diskussion eröffnet!

Jahnfan11 hat nicht nach Meinungen ZUR BAND gefragt, sondern konkret ein Musikstück in den Raum gestellt, welches er für ne gute Einlaufmusik hält. Du hingegen beziehst Dich nicht auf die Musik. sondern auf die Musiker.
Und "blockierst" aber dann im zweiten Halbsatz jegliche anderen Meinungen.
(I.A.A.F.C.B.I.A.N.B.A.A.)

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Maxvonthane » Sa, 22.12.12, 19:17

Wo blockiere ich eine Meinung?

Hier ist Platz zum Posten bis zum St. Nimmerleinstag, ich werd mich aber über mein Statement hinaus sicher nicht an diesen Posts beteiligen.

BO gehen nicht - Punkt - Aus!
..es ist mir recht egal ob es nur um den Song ging! Der Song wird mit der Band in Verbindung gebracht und geht somit auch nicht.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

brasstube
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Fr, 17.08.12, 8:48

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von brasstube » Fr, 28.12.12, 20:51


Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Rammstein » Fr, 28.12.12, 21:29

brasstube hat geschrieben:http://youtu.be/wV0wPBYDQ6Y

klassiker ....
auch metallica benutzen es als intro....
http://www.youtube.com/watch?v=6sV0n27iDjM
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
da_beda
Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: Di, 31.03.09, 16:29
Wohnort: Rengschburg

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von da_beda » Sa, 06.04.13, 0:41

Nach einem Gespräch mit FG wird heute gegen Frankfurt das Lied wohl nicht mehr als Einlaufmusik gespielt werden. Und auch sonst nicht zu hören sein.
Wenns ned hilft, was hat man zu verlieren!!!

Danke nochmal an FG!!!!
:jahn3: Einmal Jahnfan, immer Jahnfan!!! :jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3961
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von Jahnboy » Sa, 06.04.13, 0:46

da_beda hat geschrieben:Nach einem Gespräch mit FG wird heute gegen Frankfurt das Lied wohl nicht mehr als Einlaufmusik gespielt werden. Und auch sonst nicht zu hören sein.
Wenns ned hilft, was hat man zu verlieren!!!

Danke nochmal an FG!!!!

Hat er dir das wirklich versichert?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
da_beda
Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: Di, 31.03.09, 16:29
Wohnort: Rengschburg

Re: Neues Jahnlied

Beitrag von da_beda » Sa, 06.04.13, 0:48

Ja, des is so sicher wie des SSV! :wink:
:jahn3: Einmal Jahnfan, immer Jahnfan!!! :jahn3:

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa