Aktuelle Zeit: Fr, 22.06.18, 21:05




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Jahnlied
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 9:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Beiträge: 2121
Wohnort: Regensburg City
Da es noch keinen eigenen Bereich zu diesem Thema gibt...

Das neue "Spatzen-Trinker-Jahn" Lied wird ja heute vorgestellt.

Hier kann man schon ein paar "Schnipsel" hören:
http://www.br.de/radio/bayern1/sendungen/mittags-in-niederbayern-und-der-oberpfalz/Domspatz-100.html

Man hört ein bisschen den Chor, dann die Trinker wie sie über den Turm singen und später dann ein bisschen was musikalisches...

Muss schon sagen, hat was! Vorallem ist der geile Wechselgesang ein Bestandteil des Liedes :-)

Ich als Therion-Fan finde es sehr sehr gut

Bin mal auf das Ergebnis gespannt

_________________
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 10:18 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1151
:ok:
Schöne Aktion und wahrscheinlich auch ein gutes Lied.

ABER:

Soll dieses Lied wirklich die Einlaufmusik werden? Die wenigen Ausschnitte die zu hören waren, finde ich gänzlich unpassend als Einlaufmusik. Da sollte man lieber bei der aktuellen Eilnlaufmusik (Fluch der Karibik) bleiben.

Ich würde das Domspatzenlied eher als zweites Jahnlied neben dem Song von Stereogarten (http://www.youtube.com/watch?v=8djwoffK6Tg) sehen.

Das Lied von Stereogarten läuft ja immer direkt nach Schlusspfiff und das sollte man auch so beibehalten.
Das Domspatzenlied sollte man kurz vor Anpfiff spielen, aber nicht als Einlaufmusik!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 11:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2739
Wohnort: Neutraubling
Da ist doch auch der ganze Song, oder?

http://www.br.de/radio/bayern1/sendunge ... g-100.html

Warum nicht zum Einlaufen? Das heizt doch schonmal besser an als das öde "Fluch der Karibik" und im weiteren Verlauf wird dann eh ausgeblendet wenn der Anpfiff erfolgt.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 11:23 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Ich finds gut! Epischer Beginn, Bezug zum Stadion und was zum Mitsingen.

Hätte echt schlimmer sein können und mit dem Domspatzen Bezug auch was wo man innerhalb Bayerns Punkten kann.

:ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9039
Wohnort: Naabtal
Moartl hat geschrieben:
Da ist doch auch der ganze Song, oder?

http://www.br.de/radio/bayern1/sendunge ... g-100.html

Warum nicht zum Einlaufen? Das heizt doch schonmal besser an als das öde "Fluch der Karibik" und im weiteren Verlauf wird dann eh ausgeblendet wenn der Anpfiff erfolgt.


Finde ich auch, wenn dann das "SSV SSV SSV" von den Zuschauern im Stadion verstärkt mitgesungen wird,
dann könnte es schon ein gewisses Gänsehaut-Feeling im Jahnstadion geben.
:jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9039
Wohnort: Naabtal
Zitat:
jahnfanSeit30jahren
Verfasst am: Di, 16.10.12 11:56 Titel: .........

Also seit mir ned bös ich bin nicht einer de nörgelt und schon garkein Grantler, aber so ein Mist wie das da ist ja Steriogaden 100000000 mal besser also sorry auch wenn ich jetzt Schimpfe krieg, aber des is das schlechteste was ich im Rahmen eines Vereinssongs je gehört hab also nein dankeschön echt am Anfang meinst du bist in da Kirch danach auf da Alm ich hab nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:10 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1077
Hier mal das Video zum Jahnsong!

http://www.mittelbayerische.de/index.cf ... 4988387001


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:18 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Mike a.R. hat geschrieben:
Zitat:
jahnfanSeit30jahren
Verfasst am: Di, 16.10.12 11:56 Titel: .........

Also seit mir ned bös ich bin nicht einer de nörgelt und schon garkein Grantler, aber so ein Mist wie das da ist ja Steriogaden 100000000 mal besser also sorry auch wenn ich jetzt Schimpfe krieg, aber des is das schlechteste was ich im Rahmen eines Vereinssongs je gehört hab also nein dankeschön echt am Anfang meinst du bist in da Kirch danach auf da Alm ich hab nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt.


Man kann ja gern eine andere Meinung haben, aber was ist so schlimm an dem Chor?
Wir sind hald einfach in Rgbg und da gehört die Kirche (und damit die Domspatzen) einfach dazu und deswegen muss man sich ned schämen.

Das Alphorn ist mir auch etwas zu direkt, aber das dauert ja ned lang an und danach ist es in meinen Augen ein sehr gutes Stadionlied!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9918
Wohnort: Domstadt
ich kann es leider nicht öffnen,d aher die Frage, sieht man beim Video auch Ausschnitte von Jahnspielen etc. oder was sieht man

bei you tube auch einsehbar?

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 12:41 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Beiträge: 2121
Wohnort: Regensburg City
zabo hat geschrieben:
ich kann es leider nicht öffnen,d aher die Frage, sieht man beim Video auch Ausschnitte von Jahnspielen etc. oder was sieht man

bei you tube auch einsehbar?


Also ich kann es öffnen...
Ja, am Anfang ist eine Sequenz mit den Spielern zu sehen. Ist ein Rondell das immer bei nem anderen Spieler stoppt (Autogramm Karte).

Zum Video selber...
Hmm, etliche Tore zu sehen, auch die Relegationstore :ok:
Aufstiegsfeier mit Pyro :ok:
Die Jungs vom Turm sind öfter zu sehen :ok:

Aber... Die Gesangseinlagen sind schon sehr billig gemacht. Die Trenker im leeren jahnstadion... Ein bisschen rum blödeln, Elfmeter schießen, etc.
Mir persönlich zu sehr "low Budget" like :-(

Wie gesagt, meine Meinung und bezieht sich nur auf das Video.
Das Lied ist trotzdem klasse geworden. Hätte mir nur mehr Chor gewünscht!

Aber das liegt an meiner Vorliebe für epische Heavy Metal Musik ala Therion, Manowar, etc...

_________________
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 13:21 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 24.07.12, 10:36
Beiträge: 280
Wohnort: Rgbg-Kumpfmühl
Also mir persönlich gefällts überhaupt nicht. Finde es zu wenig mitreißend...
Das einzig Schöne ist der Wechselgesang.
Von mir aus kann man es nach Abpfiff spielen, aber bitte nicht zum Einmarschieren. Da gefällt mir das Bisherige (Fluch der Karibik) besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 13:35 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1151
Nachdem ich mir jetzt das ganze Lied angehört, komm ich zu folgender Meinung:

Hätten die Domspatzen das Lied alleine gemacht, wärs wohl besser gewesen.
Wie schon erwähnt, klingt der Teil der Domspatzen sehr episch.

Der Hauptteil des Songs, der vermutlich von Luis Trinkers gesungen wird, gefällt mir dagegen überhaupt nicht.

Der Text ist nicht gerade einfallsreich und auch noch peinlich
"SSV - Du bist a Schau" :-D :-D :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 16:22 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 08.09.07, 9:22
Beiträge: 2029
Wohnort: Regensburg - Weichs
Bis der des Singen angefangen hat fand ich den Song gut. :D

Find den Song aber jetzt auch net schlecht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 17:31 
Offline
Regensburger im Exil

Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Beiträge: 2242
Wohnort: München
ok, jetzt kann man sich a meinung bilden...

ssv du bist a schau???? also bitte, wie billig is das na?? stereogarden x-mal besser!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 18:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9039
Wohnort: Naabtal
In Dresden würde man wohl singen "Dünamoo, du bist ne schow"

"SSV, du bist a Schau" heißt es halt auf bayrisch, finde aber nichts Verwerfliches daran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 19:42 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 15.05.12, 12:32
Beiträge: 258
Wohnort: Deutschland
Ich fand den Anfang sehr geil und dachte mir drauf dass jetzt irgendwie ein mitreissender Gitarrenakkord kommt. Dann kam der Fangesang- fand ich auch gut.
Und dann kam Trenker und der Spaß war vorbei. Da ist kein Bums hinter, der Text ist an blöden Reimen kaum zu überbieten. Ein Stadionlied muss natürlich kein Hort intellektueller Bereicherung, aber ein wenig mehr als
"Ob in der Liga oder im Pokal- des is total egal, ja des is total egal"
"Rot und weiss und immer heiß"
"In guten wie in schlechten Zeiten san wir der zwölfte Mann"
und am schlimmsten ist der Refrain:
"SSV du bist a Schau"

Gehts noch platter? Nur die Turmzeile ist wirklich auf den Jahn gemünzt, der Rest ist einfach komplett austauschbar. Und im Refrain, der einfach zum mitgröhlen sein soll, geht die Energie komplett flöten, keine Steigerung, nix. Vielleicht hätte man da doch einfach coolere, jüngere Bands ranlassen sollen und nicht die doch etwas in die Jahre gekommenen Luis Trenker, die hätten vielleicht auch nicht vierzehntausendmal "ole ole" und "ja der Jahn ist unser Leben" gesungen. Ich hab nicht den Eindruck dass da jemand mit Bindung zum Verein was gemacht hat, sondern einfach sich ein paar Fußballlieder angeguckt und copy/paste gespielt und ne schwache Melodie druntergelegt. Sorry, bis auf den Domspatzenpart ist das nur mit Oropax zu ertragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 19:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1337
Tja, die ersten 30 Sekunden waren ja noch ganz in Ordnung aber der Rest ist einfach wie schon mehrfach erwähnt viel zu plump. Den Trenker oder wer auch immer das war hätte man sich auch sparen können und das ganze einfach komplett den Domspatzen überlassen sollen. Von mir aus auch mit Text in Latein.
Ich hoffe das wird nicht die Einlaufmusik, ausser man möchte die gegnerischen Spieler schon vor dem Spiel etwas einschläfern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 20:05 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 29.06.04, 18:57
Beiträge: 864
Wohnort: Regensburg
finde da auch das von stereogarden um einiges besser...

... hört sich eher so an, wie wenn man auf 10 minuten den text runtergeschrieben hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 20:22 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.04.04, 18:59
Beiträge: 1501
Wohnort: München
Die Aufregung wegen der Domspatzen war absolut unbegründet...

Viel schlimmer finde ich den Rest des Liedes wenn ich ehrlich bin. Und eigentlich finde ich alles wo "SSV Jahn" drin vorkommt ohne es zu hören wunderbar... Aber so einfallslose Textzeilen... Ich finds auch nicht eingängig...

Bleib ma doch bitte einfach beim Stereogarten-Song und beim "Wir lieben den SSV Jahn"

Apropos "Wir lieben den SSV Jahn" - Ich sags euch ganz ehrlich: DAS fänd ich mal Wahnsinn, wenn das die Gegengerade singen würde. Denn DAS ist Kult und klingt bestimmt wahnsinn wenn das mal im Chor laut gesungen würde... Das fänd ich wirklich stark...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 20:23 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.04.04, 18:59
Beiträge: 1501
Wohnort: München
Leo_d84 hat geschrieben:
finde da auch das von stereogarden um einiges besser...

... hört sich eher so an, wie wenn man auf 10 minuten den text runtergeschrieben hat


exakt... "SSV du bist a Schau" - Einfallsloser gehts kaum... :-/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 20:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 08.09.07, 9:22
Beiträge: 2029
Wohnort: Regensburg - Weichs
JahnRudi hat geschrieben:
Apropos "Wir lieben den SSV Jahn" - Ich sags euch ganz ehrlich: DAS fänd ich mal Wahnsinn, wenn das die Gegengerade singen würde. Denn DAS ist Kult und klingt bestimmt wahnsinn wenn das mal im Chor laut gesungen würde... Das fänd ich wirklich stark...


Den Refrein könnte man echt als Fangesang nehmen mit a bissal Klatschen.
Für alle dies net kennen:

"Wir lieben den SSV Jahn. *2x klatschen*
Wir lieben den SSV Jahn.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
immerzu und jederzeit.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
und lieben ihn jeden Tag aufs Neue.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
dem SSV dem SSV hält man die Treue."

Die meisten können das eh. Vorallem die alten kennen den Song auch noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 20:57 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 08.06.04, 12:55
Beiträge: 1631
JahnRudi hat geschrieben:
Leo_d84 hat geschrieben:
finde da auch das von stereogarden um einiges besser...

... hört sich eher so an, wie wenn man auf 10 minuten den text runtergeschrieben hat


exakt... "SSV du bist a Schau" - Einfallsloser gehts kaum... :-/


genau so seh ich es auch.

1. ist es aus Fragmenten arg zusammengezimmert und wirkt nicht wirklich als EIN Song (eigentlich kann man die Domspatzen am Beginn auch allein stehen lassen - Danach die Bläser auch - und dann der Rest vom Song --> somit eigentlich eine Aneinanderreihung von 3 Songs)

2. Der Text ist wirkt schon arg bemüht! SSV du bist a Schau wie mein Vorredner grad auch geschrieben hat ist wirklich sowas von lächerlich....

3. Dann ist das auch im Chorus eigentlich das gleiche Tempo wie in der Strophe. Kein richtiger Dampf dahinter. Ich hab gelesen die wollen als Einlaufmusik nur den Teil der Domspatzen nehmen. Den Rest will ich eigentlich nicht mehr hören. Aber da wird mir wohl nichts übrig bleiben.

Warum holen die eigentlich den Bertl aus Abensberg? Man hätte ja auch mal den Peithner Jockl anhauen können. Der hätte neben einer guten Stimme auch noch ein gutes Songwriting mitgebracht. Aber der der sich das hat einfallen lassen.... na habe die Ehre....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 21:03 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1151
Also ich glaube, dass wir uns mit diesem Song nicht in die Reihe von Hannover (96 - Alte Liebe), Werder Bremen (lebenslang grün-weiß), HSV (Hamburg - meine Perle), etc. einreihen dürfen.

Die von mir genannten Vereinshymnen laden alle zum Mitsingen ein - ganz im Gegensatz zu dem neuen Jahnlied :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 21:04 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.04.04, 18:59
Beiträge: 1501
Wohnort: München
Revolution hat geschrieben:
JahnRudi hat geschrieben:
Apropos "Wir lieben den SSV Jahn" - Ich sags euch ganz ehrlich: DAS fänd ich mal Wahnsinn, wenn das die Gegengerade singen würde. Denn DAS ist Kult und klingt bestimmt wahnsinn wenn das mal im Chor laut gesungen würde... Das fänd ich wirklich stark...


Den Refrein könnte man echt als Fangesang nehmen mit a bissal Klatschen.
Für alle dies net kennen:

"Wir lieben den SSV Jahn. *2x klatschen*
Wir lieben den SSV Jahn.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
immerzu und jederzeit.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
und lieben ihn jeden Tag aufs Neue.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
dem SSV dem SSV hält man die Treue."

Die meisten können das eh. Vorallem die alten kennen den Song auch noch.


JEDER den ich frage fände das wahnsinnig geil, wenn das mal angestimmt würde...

Das sollte allerdings durchaus vom Turm ausgehen... Wenn man das links oder rechts daneben anfängt schauens immer bloß alle wie d´Singerln... Ich hab das schon ein paar mal versucht mit ein paar Freunden...

Ich fänds wirklich super!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.12, 21:04 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 12.05.11, 12:07
Beiträge: 962
Wohnort: Passau
Revolution hat geschrieben:
JahnRudi hat geschrieben:
Apropos "Wir lieben den SSV Jahn" - Ich sags euch ganz ehrlich: DAS fänd ich mal Wahnsinn, wenn das die Gegengerade singen würde. Denn DAS ist Kult und klingt bestimmt wahnsinn wenn das mal im Chor laut gesungen würde... Das fänd ich wirklich stark...


Den Refrein könnte man echt als Fangesang nehmen mit a bissal Klatschen.
Für alle dies net kennen:

"Wir lieben den SSV Jahn. *2x klatschen*
Wir lieben den SSV Jahn.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
immerzu und jederzeit.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
und lieben ihn jeden Tag aufs Neue.
Wir lieben den SSV Jahn, *2x klatschen*
dem SSV dem SSV hält man die Treue."

Die meisten können das eh. Vorallem die alten kennen den Song auch noch.


Absolut Kult!
:jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Aktuelle Zeit: Fr, 22.06.18, 21:05


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.