14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wie wird das Spiel gegen den großen FC St. Pauli laufen?

Wir schicken die Kiezkicker mit 0 Punkten zurück ans Millerntor
15
75%
Zur Abwechslung mal wieder ein Unentschieden
4
20%
Eine Niederlage, die kein Beinbruch sein würde
1
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 629
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Westtribühne » So, 25.11.18, 18:54

Wenn das Foul an Grüttner so ein Halbblinder wie ich sieht, muss es der Schiri erst recht sehen !

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Mike a.R. » So, 25.11.18, 19:09

:arrow: PRESSEKONFERENZ nach dem Spiel

Kommentare div. Spieler nach dem Match (von der St. Pauli-Page)
https://www.fcstpauli.com/news/stimmen- ... burg-1819/

:arrow: VIDEO vom Spiel

Was für ein tolles Spiel unserer Mannschaft, wenn auch "nur" ein 1:1 heraus kam, war meine Freude größer als noch nach dem Magdeburg -Spiel :dance:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Weigl » So, 25.11.18, 20:30

Die Leistung der Mannschaft war sehr gut.
War ich froh als der Ausgleich geschafft war.
Jetzt einfach noch genügend Punkte bis zur Winterpause einfahren.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Benutzeravatar
rolando
Benutzer
Beiträge: 984
Registriert: So, 04.01.04, 17:30

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von rolando » So, 25.11.18, 20:45

Hmmm. Mit dem Herz, mit dem Aufwand und v.a. den Torchancen stehen wir deshalb im Mittelfeld, weil wir einfach vor dem Tor zu wenig abgebrüht, fahrlässig oder zu umständlich sind. Für meinen Geschmack auch zu wenig über die Aussen und zu viel über die Mitte, obwohl von den guten Schusschancen mal einer reingehen darf. Soll keine größere Kritik sein. Ich weiß auch wo wir herkommen.
Der Kommentator mal wieder Sky-üblich mit einer haarscharfen Bemerkung: zum glasklaren Foul an Grüttner im Strafraum hat er was gefaselt wie "das war nicht ganz astrein...".
Vielleicht wäre das mal eine Aktion für die HJT, wenn alle zusammenlegen für eine gute Pulle Zielwasser an dieMannschaft, z. B. einen guten Single Malt. Glendronach 12 oder von mir aus 18...

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Jahnboy » So, 25.11.18, 21:07

Leider sah man bei der Sky-Zusammenfassung das Foul nicht, weshalb ich es nicht klar beurteilen kann.
Ansonsten ein sehr gutes Spiel unsererseits gegen einen sehr schwachen Gegner. Wobei hab diese Saison noch keine solch schwache Mannschaft wie Pauli gesehen. Machen aus gefühlt insgesamt zwei Chancen ein Tor. Unverdient aber eben leider effizient. Daran können wir uns eine Scheibe abschneiden. Zum Glück ging am Ende ihre Einigelungstaktik nicht auf und sie bekamen am Ende zumindest noch das 1:1 eingeschenkt. Auch über einen Sieg unserseits hätten sich die Hamburger nicht beschweren dürfen. Aber Wahnsinn wie sich das Team immer reinhängt und bis zum Ende alles gibt. :jahn3:
Was mich in Hinblick auf das Köln-Spiel positiv stimmt ist, dass wir auch vor den großen Namen kaum Respekt haben und unser Spiel durchziehen wollen. Hamburg hat das leidvoll erfahren müssen und auch Berlin und heute Pauli können mit dem Remis zufrieden sein. Wenn wir so wie heute auch gegen Köln spielen trau ich uns zumindest einen Punkt zu.
Wer mir heute bei uns am besten gefielen waren Saller, Geipl, Nandzik und auch Al Ghaddioui. Geipl wie immer ein unermüdlicher Fighter, welcher sich immer rein hängte und zwei Großchancen hatte. Auch Saller mit einem guten Auftritt und guten Flanken. Nandzik machte seine Sache als Föhrenbach-Vertreter auch gut, wobei er manchmal etwas risikoreich spielte aber kennt man von ihm. Auch Al Ghaddioui gefiel mir abgesehen von seinem Schussverhalten recht gut. Hatte gute Ideen und Ballweitergaben. Auch technisch mit dem Ball am Fuß ein guter Auftritt von ihm. Ob es in Aue erneut zur Startelf reicht wird AB entscheiden.
Fein in der ersten HZ mit einem guten Auftritt, baute allerdings dafür in der Zweiten zunehmend ab. Würde in Aue wirklich gerne mal wieder Lais in der Startelf sehen, welcher nochmal Schwung reinbrachte und sich nach seinen letzten Einwechslungen auch mal wieder die Startelf verdient hätte. Auch Stolze mit einem guten Auftritt und dem benötigten Schwung für die Schlussphase und dem Glück dass Himmelmann seinen Schuss ins Tor lenkte. Unsere IV gefiel mir heute im großen und ganzen auch, wobei mir Correias Ausflüge nach vorne immer wieder Schweißperlen auf die Stirn trieb. Bei einer Ecke kann er ruhig vorgehen, aber seine Ausflüge nach vorne hätten auch ins Auge gehen können. George tauchte für mich heute oftmals ab, wobei er gegen Mitte der 2.HZ zu einem Aktivposten wurde und viel probierte. Grüttner offensiv heute auch etwas glücklos, wobei er oft Bälle gut weitergab, aber irgendwie fehlte ihm heute etwas der Sprit. Auch Adamyan sah ich heute schwächer als zuletzt. Lag wohl an den Länderspielen. Oftmals glücklos bei seinen Aktionen und am Ende wirkte er auch etwas platt.
Alles in allem bin ich froh über den Punkt, den ich vor dem Spiel sofort unterschrieben hätte. Nach dem Spiel wäre freilich ein Dreier verdient gewesen.
Für die letzten 4 Spiele des Jahres erhoffe ich mir zumindest 4 Punkte, da man mit 25 Punkten nach 18 Spielen absolut im Soll wäre. In Aue hoff und setze ich allerdings auf einen Sieg, welcher mit der Leistung von heute definitiv drin ist.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
BlindGuardian
Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Di, 22.08.17, 11:30

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von BlindGuardian » So, 25.11.18, 21:23

Ein packendes Spiel, mit dem glücklichen Ausgleich kurz vor Schluss, das wir aber über 90min betrachtet gewinnen können. Wir waren zeitweise präzise und zielstrebig, dann wieder sehr fahrlässig mit den Chancen (z.B. Hamadi, gutes Spiel, aber die Monsterchance am langen Pfosten muss drin sein), unglücklich in der Entscheidungsfindung, hektisch bei den Flanken (z.B. ca 20.min, Adamyan mit ewig viel Platz und Zeit, an der Grundlinie, 2 Mann in der Box, Flanke ins Nirgendwo).

Freilich kann man sich insgesamt ärgern, weil ein Sieg möglich und verdient gewesen wäre. Genauso kann sich FCSP ärgern, dass sie effizient spielen, uns zwar den Ball lassen aber meist konzentriert verteidigen, und kurz vor Schluss das 1-1 bekommen. Und genauso dürfen wir niemals in Magdeburg gewinnen, nicht mit einer Ecke und einem dilettantisch verteidigten Konter.

Sehr sportlich fand ich den Trikottausch zwischen Grüttes und Knoll. Sehr unsportlich fand ich die sch...-St-Pauli-Gesänge - sorry, den ach so sympathischen Kultklub mag ich auch nicht besonders, doch da gibts wohl deutlich ätzendere Vereine.

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Jahnfan84 » Mo, 26.11.18, 20:19

Beim letzten "Song" die letzten Minuten auf der HJ
sind die Leute mal richtig abgegangen :dance:
Offensichtlich konnten wir das voll auf die Mannschaft übertragen.
Weiss nimmer wie der hieß :crying:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 26.11.18, 20:22

Verabschiedungsvideo von Marvin Knoll
https://www.youtube.com/watch?v=LlIW0PEhg8g

Interview mit Jann George nach St. Pauli
https://www.youtube.com/watch?v=fWG66F5w1I0

Interview mit Bene Saller nach St. Pauli
https://www.youtube.com/watch?v=05t0rinqgfA

Joker Stolze holt späten Punkt | Jahn Regensburg - FC St. Pauli 1:1 | Highlights
https://www.youtube.com/watch?v=rmURhEFza1Q

Hamburger Abendblatt - St.-Pauli-Profi übergibt sich – und spielt trotzdem durch
https://www.abendblatt.de/sport/fussbal ... durch.html
Knoll von Regensburg-Fans ausgepfiffen
Im Blickpunkt stand bei den Anhängern beider Clubs Marvin Knoll, der im Sommer vom SSV Jahn zum FC St. Pauli gewechselt war. Bei seinem ersten Freistoß wurde er von etlichen Jahn-Fans ausgepfiffen. Dies nahm der Mittelfeldspieler später sehr gelassen. „Das ist während des Spiels normal. Nach dem Abpfiff haben sie mich freundlich verabschiedet“, berichtete der 27-Jährige, der sich das Trikot von seinem Regensburger Kumpel Marco Grüttner gesichert hatte.

"Das ist während des Spiels normal" und recht hat er der Knolle.
Dass wir ihn immer noch ein bisschen lieb haben zeigt ja die Verabschiedung (siehe VIDEO oben)

SZ - Dreikampfstark
https://www.sueddeutsche.de/sport/ssv-j ... -1.4227610
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

finkiRG
Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Wohnort: Regensburg

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von finkiRG » Di, 27.11.18, 0:13

Jahnfan84 hat geschrieben:
Mo, 26.11.18, 20:19
Beim letzten "Song" die letzten Minuten auf der HJ
sind die Leute mal richtig abgegangen :dance:
Offensichtlich konnten wir das voll auf die Mannschaft übertragen.
Weiss nimmer wie der hieß :crying:
Ich glaub so: "Eieijaja SSV Jahn Rengschburg, wir singen und tanzen auf jedem Fußballplatz, ein Schuss ein Tor, die Jahn 11 die Jahn 11 !

Ich war so froh, als in der 87 Minute noch der Treffer viel, wobei wir eigentlich klar die bessere Mannschaft waren. Unter Sprich bin ich aber froh um den Punkt, da Pauli auch noch die Chance auf das 2 zu 0 hatte als Pentke stark mit dem Fuß parriert hat.
Al ghaddioui muss das Tor machen als er frei vorm Kasten steht. Wie man auf bayrisch schön sagt: "A Pfloadsch".
Insgesamt hat er mir aber ganz gut gefallen, vielleicht braucht er noch ein bissl mehr Selbstvertrauen, dann macht er auch die Bude. Auf der anderen Seite finde ich Nietfeld aber auch klasse, hoffentlich kriegt er mal wieder seine Chance.
Endlich konnten wir trotz ausverkauften Haus mal einen geilen Nachmittag genießen. Stimmung war auch gut, vorallem während unserer Drangphasen. Besonders gut fand ich Saller, Geipl und George. Wie Saller und George harmoniert haben war einwandfrei. Auf der linken Seite sahs da ein weniger schwächer aus. Oft stand dort jemand alleine und suchte vergebliche eine Anspielstation.
Insgesamt aber wieder eine tolle Leistung der Jahn 11 und super Werbung für alle die im Stadion waren.
Und der neue Banner der HJT sieht super aus :jahn3:

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Nico1985 » Di, 27.11.18, 8:15

Aber das Lied singen doch die Bayern immer oder? "Ein Schuss, kein Tor, die Bayern", oder so ähnlich.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 18
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Walderbachfan » Di, 27.11.18, 19:09

Zu Beginn des Jahres hatte ich große Bedenken, ob die Mannschaft nach dem Abgang von Knoll und Gimber noch zweitligareif sei.
Nach der Niederlage in Leipzig schwante mir Böses.
Doch ich habe mich - Gott sei Dank - gründlich getäuscht.
Die Mannschaft ist sogar noch kompakter geworden. Correia hätte ich diese souveräne Leistung nicht zugetraut. Ich habe seine Spiele in Lautern verfolgt und war nicht überzeugt von ihm. Doch dieser Verein holt anscheinend das Beste aus jedem Spieler heraus. Ein großes Lob an Achim Beierlorzer!
Im letzten Jahr erschienen mir manche gute Ergebnisse noch teilweise dem Glück geschuldet.
Heuer hat man immer das Gefühl, dass in jedem Spiel eine gute Leistung abgerufen werden kann.
Sie sind selbstsicherer geworden.
Das konnte man auch in diesem Spiel gegen Pauli sehen.
Der Jahn war sogar die bessere Mannschaft, der Punktgewinn hochverdient.

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 713
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von herbert1963 » Di, 27.11.18, 19:31

Spät aber doch,
noch mein Kommentar zum Spiel.

Denke der Punkt ist mehr als verdient.
Leider haben wir unsere Möglichkeiten nicht genutzt.
Vor allen George und Geipl in HZ 1 und in HZ2 Al Ghaddioui, wo er leider 10 cm zu nah am Tor stand.

Andererseits haltten wir Glück das Veerman nicht das 0:2 macht. Klasse Parade von Pentke.

Beim 0:1 war es wieder eine Fehlerkette von uns.

Correia treibt den Ball nach vorne, und spielt einen ungenauen Ball in den 16 von Pauli.
Der Ball landet beim Gegner Nandzik bleibt leider wieder auf der Mittellinie stehen, und ist dadurch 5 Meter hinter
Daehli , kommt nicht mehr nach. Auch Geipl kann ihn nicht mehr stören ,und zum Schluß trifft Sörensen den Ball nicht.

Leider nicht die ersten Fehler von Nandzik und Sörensen.

In HZ 2 waren wir optisch wieder überlegen, hatten aber bis auf den Schuss von Geipl und die 100% von Al Ghaddioui
keine klaren Möglichkeiten.
Beim Tor hatten wir nach den Pfostenschuss von Grüttner, und der Parade von Himmelmann das Glück, das Stolze den
Torwart saftig trifft, und der Ball ins Tor geht.

Beste Spieler waren Saller, mit tollen Flanken ,Al Ghaddioui und in HZ 1 Fein.
Dazu Pentke der uns wieder mit einer 1:1Parade im Spiel hielt.
Die Auswechslung von Fein(für mich der beste 6er den wir haben), konnte ich nicht nachvollziehen.
Geipl und auch Lais waren wesentlich schwächer. Beide mit vielen Fehlpässen.
Dazu Nandzik mit seinen sinnlosen Läufen nach vorne. Hier sieht man halt das wir mit Föhrenbach kompakter stehen.

Trotzdem ein absolut verdienter Punkt für uns.

Zu Knoll: finde seine Leistung solide, für mich war Ziereis einen Tick stärker.
Aus seine Standards waren nicht gut. Leider waren unsere auch nicht besser.
Haben wir keine besseren Schützen wie Sörensen und Geipl??


Stimmung bis auf 10 Min,.in Hz 2 auch super. Danke auch an die Ordner, die die Treppe frei hielten.

Und schon mehr als die halbe Miete für eine weitere Saison in Liga 2.

am Freitag auf nach Aue, da haben wir noch Rechnungen offen.

Tolle Woche

Herbert

Stoile9
Benutzer
Beiträge: 230
Registriert: Di, 26.07.11, 12:02

Re: 14. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - FC ST. PAULI

Beitrag von Stoile9 » Mi, 28.11.18, 12:09

Ich fand wir haben wieder mal eine klasse Leistung abgeliefert. 90 Min klar überlegen, leider haben wir uns wieder nicht mit dem 3er belohnt. Von daher möchte ich gar nix kritisieren. Nur eines: wir spielen uns sooft saustark über die Flügel durch in richtig gute Positionen, nur leider sind die Flanken fast durchweg ne Katastrophe. Entweder viel zu weit, zu hoch zu flach. Das ist enorm ärgerlich, weil es eigentlich viel schwieriger ist erstmal in die Position zu kommen als ne vernünftige Flanke hinzubekommen. Da war uns Pauli voraus, der Pass stimmte genau. Ähnlich ist es leider bei Ecken. Kannst alle in der Pfeife rauchen.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa