12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wie endet das Spiel gegen die Eisernen?

Wir schmelzen das Eisen
14
70%
Das vierte Unentschieden in Folge
6
30%
Null Punkte und Blick nach unten
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » Mi, 31.10.18, 10:34

Und weiter gehts! Endlich wieder Heimspiel.

Am Sonntag um 13.30 gibt es den nächsten Kracher gegen Union Berlin. Wird eine ganz harte Nuss zu knacken.

Union hat mit 7 Gegentoren mit Abstand die beste Defensive der Liga. Allerdings hab ich grad im Kicker gelesen, dass sie seit einem Monat kein Feldspieler Tor mehr geschossen haben, das letzte Tor hat deren Torwart geschossen :-D . Mit 14 geschossen Toren sind die auch nur Mittelmaß der Liga.

Ein weiterer Vorteil ist sicher auch, dass die heute Abend in Dortmund mit Sicherheit alles raushauen werden/müssen, während wir uns gemütlich anschauen können wie die sich die Köpfe einschlagen. Auch wenn uns der Pokal auch noch ganz gut getan hätte.

Es gab immerhin schon insgesamt 9 aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen.

Zwei mal dritte Liga, ein mal Pokal und sechs mal zweite Bundesliga. Die Bilanz ist grausam:

Ein Sieg, drei Unentschieden und fünf Niederlagen :-( . Zeit diese Bilanz zu verbessern! :jahn3:

Derstroff fand ich stark gegen Bochum, vllt mal für George bringen. Hamadi hat das Vertrauen gleich mal zurückgezahlt, bitte wieder neben Grüttner. Links wieder Adamyan. Auf der 6 könnte man Lais mal wieder bringen, daneben auf jeden Fall wieder Fein. Hinten darf man natürlich nicht wieder Geschenke verteilen. Aber sowas passiert Sörensen sicher nicht mehr!

Auf gehts! :jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 31.10.18, 11:39

Wir werden das Eisen nicht nur schmelzen, wir werden es auch schmieden Bild
EISERN 3. Platz ... 14 zu 7 Tore ... 19 Punkte
JAHN 9. Platz ... 20 zu 17 Tore ... 16 Punkte
Wie kann man den Tabellendritten überholen :?:
Indem man 2 Tore macht und kein Tor zulässt :!:

Den Tabellendritten (Union) und den Tabellenvierzehnten (Bielefeld) trennen gerade mal 7 Punkte.
Das kennen wir doch noch aus der Saison 2017/18 ... die 2. Bundesliga wie sie leibt und lebt.
Bist du in einer (englischen) Woche erfolgreich, dann stehst du ganz oben, bzw. umgekehrt schnell wieder unten.
Man sollte also in der Vorrunde so viele Punkte als möglich sammeln, damit man die Rückrunde etwas sorgenfreier genießen kann. (oan 5er ins Schweinderl)

Nun kommen die Unioner in unser Stadion, wie eisern sie sind, werden wir dann sehen.
Noch sind die Berliner das einzige Team der Liga, das noch kein Spiel verloren hat.
Mit 7 Remis sind sie auch die Remis-Könige der Liga ... und das reichte bisher "nur" zu Platz 3.

Es wird also Zeit, dass unsere MM´s einen weiteren Eintrag ins Zweitligabuch der Saison 2018/19 tätigen.
Der könnte dann lauten: "Am 12. Spieltag hat es die Berliner erwischt. Die erste Saison-Niederlage."
Warum nicht? Eins der treffsichersten Teams (+20 Tore) trifft zuhause auf das beste Defensiv-Team (-7 Tore).
Da könnte mein TIPP 2:0 Heimsieg doch hinhauen!?

Meine Wunschaufstellung da wäre:
***PENTKE***
***SALLER***SÖRENSEN***CORREIA***FÖRENBACH/NANDZIK***
***GEIPL***FEIN***
***DERSTROFF***ADAMYAN***
***GRÜTTNER***AL GADDIOUI***

Es wäre erstrebenswert, auch für Saller auf der rechten AV-Seite wieder einen gleichwertigen Konkurrenten zu haben ...man wartet ja auf Oli Hein, der hoffentlich bald mit guter Form sich zurück melden kann.
Lais, George und Stolze stehen bereit, um in der letzten halben Stunde in HZ2 frischen Wind ins Spiel zu bringen.

Ein 2:0 und wir klopfen ganz oben an ... zumindest würden wir dann vor Union Berlin stehen.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 713
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von herbert1963 » Mi, 31.10.18, 13:10

So das Spiel gegen Bochum langsam verdaut,
und die Vorfreude auf Sonntag steigt.

Ich würde gerne sowohl Hamadi Al Ghaddioui als auch Derstroff mal in der Startelf sehen.
Auch Lais hat sich wieder als Alternative zu Geipl/Fein angeboten.

Meine Wunschaufstellung für Union:

..........................................Pentke

Saller .............................Sörensen/Volkmer ............... Correia......... Föhrenbach


Derstroff........................... Geipl.......................... Fein.................Adamyan

.......................................Grüttner.............Hamadi

Bank: Weis Nandzik Volkmer Lais, Nietfeld George Stolze Thalhammer

Und vielleicht mal 1 normales Spiel, der Jahnsinn ist schon krass.
Dazu 3 Punkte mit einen 2:1
Zuschauer knapp 10.000 .
Bisher wurden ja nicht so viele karten verkauft. Hängt auch davon ab, wie viele Eiserne kommen.

lg und bis Sonntag

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 200
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von finzelberg » Mi, 31.10.18, 17:15

Die Eisernen sind jetzt für Ihre erste Saisonniederlage fällig .
Sie werden gegen uns zwar endlich mal wieder ein Tor durch einen Feldspieler schießen , aber der Jahn wird endlich auch zuhause mal mehr als 2 Tore schießen . Ich hab so das Gefühl, wir werden wieder sechs Tore sehen , nur diesmal 4 für uns :jahn3:
Mein etwas kühner Tipp gegen die bislang beste Abwehr 4-2 :dance:
al-Ghaddioui , Grüttner, Sörensen , Derstroff
Vielleicht läßt AB so anfangen :
Pentke
Saller Sörensen Correia Föhrenbach
Geipl Fein
George Adamyan
Grüttner Al-Ghaddioui
....weil, es wird Zeit für die drei nächsten Siege am Stück :lol3:

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Hans_Jakob » Mi, 31.10.18, 23:08

Puh wenn ich mir Union heut so gegen Dortmund angeschaut habe dan wird das wirklich ein heißer Tanz. Sehr mutig hoch stehend mit viel Herz und Mentalität und Spielerisch sind sie wirkich gut.
Wenn wir die am We daheim schlagen dan weis ich nicht wo die Reise noch hin geht diese Saison.
Schön hier zu sein :)

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 629
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Westtribühne » Do, 01.11.18, 9:27

Hans_Jakob hat geschrieben:
Mi, 31.10.18, 23:08
Puh wenn ich mir Union heut so gegen Dortmund angeschaut habe dan wird das wirklich ein heißer Tanz. Sehr mutig hoch stehend mit viel Herz und Mentalität und Spielerisch sind sie wirkich gut.
Die Frage ist nur, ob Union diese tolle Leistung gegen uns wiederholen kann.
Glaube eher nicht; daher halte ich einen Sieg des Jahn für möglich.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » Do, 01.11.18, 13:08

Polter, Andersson, Redondo, Hedlund, Zulj, der kleine Kroos, auch Mees, dazu Gikiewicz im Tor. Berlin hat in meinen Augen eine hochkarätige Mannschaft, welche gegen uns Favorit ist. Aber genau das könnte uns liegen, dass sie mehr zu verlieren haben als wir. Dass sie gestern bis in die VL ran mussten gegen den BVB sehe ich durchaus als Vorteil für uns. 120 Minuten mehr in den Beinen als wir, dazu noch der späte Nackenschlag sowas muss man dann erstmal verdauen. Nichtsdestotrotz wird es gegen die Eisernen schwierig etwas zu holen, würde zwar auch gerne lesen "Jahn fügt Union die erste Saisonpleite zu", aber kann auch mit einem Remis leben, wenngleich und fortwährend Remis nicht wirklich voranbringen. Aus den nächsten beiden Spielen sollten es zumindest vier Punkte werden, damit könnte ich gut leben. So passiv wie in Bochum dürfen wir aber nicht agieren, dass würde Berlin sicher besser bestrafen als der VfL.
Defensiv würd ich die gleiche Mannschaft auflaufen lassen, höchsten auf der LV könnte man über einen Wechsel nachdenken, je nachdem wie weit Föhrenbach wieder fit ist. Auf der Sechs bin ich zwiegespalten. Geipl würde ich definitiv wieder bringen, alleine schon weil mir seine Flanken in Bochum gut gefielen. Ob man ihm Lais oder Fein an die Seite stellt will ich nicht beantworten. Gefallen mir beide aber tendiere dieses Mal bissl Richtung Lais. Offensiv hätte ich wieder zwei Varianten im Kopf. Entweder George/Stolze und Derstroff als Außen und Sargis und Grüttner im Sturm. Oder eben George/Stolze als RA und Sargis als LA, womit dann im Sturm Hamadi und Grüttner spielen würden. Könnte hierbei mit beiden Möglichkeiten leben.
Tippe mal wieder auf ein Remis, wobei mit der Leistung der letzten 20 Minuten in Bochum und unserer Moral auch ein Sieg drin ist.


Aufstellung 1:

........................Pentke.................................
...Saller.....Sörensen......Correia.....Föhre/Nandzik..
................Geipl........Lais/Fein........................
.George/Stolze.............................Derstroff.......
..............Grüttner.......Adamyan.......................

Bank: Weis, Föhrenbach / Nandzik, Volkmer, Thalhammer / Dej, Lais / Fein, Vrenezi / Nietfeld, Al Ghaddioui

oder

Aufstellung 2:

........................Pentke.................................
...Saller.....Sörensen......Correia.....Föhre/Nandzik..
................Geipl........Lais/Fein........................
.George/Stolze.............................Adamyan.......
..............Grüttner.......Hamadi.........................

Bank: Weis, Föhrenbach / Nandzik, Volkmer, Thalhammer / Dej, Lais / Fein, Derstroff / Vrenezi, Nietfeld


Tipp:
Jahn 1:1 Berlin vor 10.000+ Zuschauer

_____________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________


Hier noch der Blick in die Berliner Spieltagsthread:

https://www.unionforum.de/forum/index.p ... /&pageNo=1

https://www.transfermarkt.de/12-spielta ... ad_id/4894
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
rolando
Benutzer
Beiträge: 984
Registriert: So, 04.01.04, 17:30

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von rolando » Do, 01.11.18, 13:34

Uiuiui, hoffentlich rettet Union die eigene Courage nicht rüber in den Liga-Alltag und spürt nur die müden Beine...
Passt mir auf den Polter auf. Ich erwarte eine seriöse Leistung mit Augenmerk auf Slapstick-Vermeidung.
Deshalb glaube ich auch nicht an ein Tor-Spektakel. Wunsch = 2:1 / Realistisch = 1:1
Ich kenne ja den User "Delay" im Unioner Forum (mit Regensburger Ursprung) nicht, aber der/die macht mit den Beiträgen (auch schon letztes Mal in Berlin) einen vernünftigen Eindruck - obwohl hier im Forum gesperrt. Mods, vielleicht denkt ihr mal darüber nach, den wieder zu entsperren...

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Kasernenviertler » Do, 01.11.18, 14:49

Union wird müde sein vom Pokalspiel. Und zweitens fällt ihnen die Rückkehr in den Zweitligaalltag gegen das kleine Regensburg schwer. Dennoch sind sie klarer Favorit und haben natürlich die Qualität zu rotieren. Unter ihrem neuen Trainer stehen sie zudem sehr stabil.

Auf seiten der Jahnelf sehe ich wenig Grund für Veränderung. Top, dass die Leute von der Bank so brennen. Derstroff, Lais und Hamadi waren genau die Spieler, die in Bochum das Unentschieden erzwangen.

Wird ein enges Spiel, vielleicht 2-2. Tippe auf mindestens ein Tor von Mees gegen uns. Und Andi Geipl schießt wieder nen Elfer, aber diesmal drin :-D

Unter 10.000 Zuschauer wäre schwach. Eigentlich immer noch unglaublich, dass der Jahn gegen Union Berlin spielt. Aber Hauptsache, gegen die Mannschaft mit dem Totenkopf ist die Hütte voll.

Zum User "Delay": So respektlos wie er sich im Unionforum über die Regensburger Foren auslässt, kann ich mir gut vorstellen, dass er gesperrt wurde. Aber wenn ihm so viel an Regensburg und dem Jahn liegt, kann er sich ja hier unter neuem Namen anmelden und konstruktiv diskutieren (oder weiterhin die längsten Beiträge in seinem Ein-Satz-Forum schreiben).

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » Do, 01.11.18, 15:46

Das haben wir ja schon oft gesehen dass es nichts heißt wenn einer unserer Gegner ein riesen Spiel gegen einen topfavoriten gemacht hat, so wie Union gestern in Dortmund.
Das wird am Sonntag ein ganz anderes Spiel und wir werden die Unioner nicht mehr wieder erkennen im Vergleich zum BVB Spiel.

Außerdem war es für Dortmund auch eine kopfsache sich gegen Union voll zu motivieren. Neben einer großen Rotation haben die auch nur das nötigste gemacht.

Also, nur Mut.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » Do, 01.11.18, 16:55

Schiedsrichter ist Sascha Stegemann aus Niederkassel.

*Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2011: Jena 0:1 Jahn
-2012: Bielefeld 1:1 Jahn
-2012: Jahn 0:1 Cottbus
-2017: Münster 0:1 Jahn
→ Gesamtbilanz unter ihm (4 Spiele): 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage
→ Heimbilanz unter ihm (1 Spiel): 1 Niederlage


*Union-Spiele unter seiner Leitung:
-2014: Berlin 2:0 Frankfurt
-2014: Bochum 1:1 Berlin
-2015: Braunschweig 2:1 Berlin
-2017: St.Pauli 1:2 Berlin
-2017: Ingolstadt 0:1 Berlin
→ Gesamtbilanz unter ihm (5 Spiele): 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage
→ Auswärtsbilanz unter ihm (4 Spiele): 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage


*Spiele die er heuer pfiff:
+Bundesliga:
-Schalke 0:2 Berlin 2x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Wolfsburg 1:3 Freiburg 3x :yellowcard:
-Hannover 3:1 Stuttgart 3x :yellowcard:
-Dortmund 2:2 Berlin 5x :yellowcard:

+2.Bundesliga:
-Fürth 0:0 Hamburg 3x :yellowcard:

+3.Liga:
-Lotte 0:0 Meppen keine Karten

+DFB-Pokal:
-1860 München 1:3 Kiel keine Karten

______________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________

Noch paar Statistiken vor dem Spiel am Sonntag, welche wir hfftl. etwas aufpolieren werden:

*Jahn:
-seit drei Spielen sieglos: 3 U
-Bilanz der letzten 4 Heimspiele: 1 S / 2 U / 1 N
-letzter Heimsieg: 26.09.18 (2:1 gegen Heidenheim)
-Formtabelle (letzte 5 Spiele): Rang 2 (2 S / 3 U / 10:7-Tore)

*Berlin:
-seit drei Spielen sieglos: 3 U
-Bilanz aller 5 Auswärtsspiele diese Saison: 1 S / 4 U
-letzter Auswärtssieg: 01.10.18 (2:1 in Ingolstadt)
-Formtabelle (letzte 5 Spiele): Rang 3 (2 S / 3 U / 5:2-Tore)

*Bilanz:
-9 Spiele: 1 Jahnsieg / 3 Remis / 5 Berlin-Siege / 11:17-Tore
-letzter Heimsieg gegen Berlin: 21.03.2004 (3:1)
-letztes Heimspiel gegen Berlin: 0:2 am 15.10.2017
-Bilanz aller Heimspiele gegen Berlin: 1 S / 1 U / 3 N (7:10-Tore)
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » Fr, 02.11.18, 11:27

Ja, wäre schon mal wieder ganz nett zu gewinnen.

BW
Benutzer
Beiträge: 2576
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von BW » Fr, 02.11.18, 11:45

Am Sonntag ist es soweit, da sind die Eisernen fällig. 3:1 mein Tipp.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 02.11.18, 16:32

Mal was anderes... :-D
...aus dem Union-Forum:
https://www.unionforum.de/forum/index.p ... /&pageNo=3

Die Älteren hier werden ihn noch kennen, den @delay aus Berlin.
In Regensburg "bekannt als BLURT".
Er war in beiden Regensburger Foren jahnfans.de und jahnground.de aktiv und ist/war/wurde bekannt durch seine umfassenden Berichte, die er meist korpulent den mitlesenden und mitschreibenden Usern zur Verwertung gestellt hat.
Immer noch grade heraus in seinem Schreibstil, drall und füllig und dem Ratschlag "verschluckt euch bloß nicht daran".
Das Nachbarforum hat er sogar mitbegründet wie er selbst vermerkt.
Zitat:
This is BLURT.
(jahnfans.de) Der wird sich sicher nicht mit anderem Namen bei euch anmelden.
Euer Harmonieterror ist von gestern und wird von mir nicht bedient.

Aber noch unerträglicher ist inzwischen der" jahnground.de", den ich mal mitbegründet hatte. Da bleibt die gegenseitige Bauchpinselei im Namen eines billigen "Antirassismus", mit dem man sich gefälligst pauschal und gemeinsam wohlzufühlen hat, das weltfremde Programm , für das dort der Fußball intrumentalisiert wird. Dementsprechend ein Gutmenschenforum, betrieben zur vorsorglichen Diffamierung geringfügig Andersdenkender.
Er hat also fertig, sowohl mit den anmutig Melodischen, wie auch mit den nivellierenden homophonen Egalisierern. BLURT sagt was der gerade denkt, das mag ersprießlich sein, kann aber auch bei so manchen Usern zu Missdeutungen führen. Ein deliziöser Eintrag muss ich schon sagen.
Soviel off topic muss sein, wenn ein EX-Regensburger sich meldet.

Noch etwas zu deinen Empfehlungen für Speis und Trank.
Ich bin ein Burglengenfelder und habe mich gefragt, wo du den guten Sauerbraten wohl verspeist hast? War wohl im "Gasthaus Drei Kronen" neben dem Rathaus. Die haben eine gut bürgerliche bayerische Küche, wo Preis und Leistung passen. Unsere Metzgereien sind meist alle gut.
Da in Regensburg die Kneipendichte doch weit umfangreicher ist, sollte man vielleicht gleich dort in Reichweite zum Stadion speisen.

Nun zum Wichtigen, dem Spiel am Sonntag JAHN-UNION...da leih ich mir mal den Schal aus dem Union-Forum und winke mir einen Jahn-Sieg. Bild
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 02.11.18, 17:09

„WOLLEN WIEDER PUNKTEN“
TRAININGSBERICHT VOR UNION BERLIN (H)
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 3850d47e06

:arrow: PRESSEKONFERENZ - Jahn

:arrow: Pressekonferenz - Union

WB - Polizei gibt strenge Regeln für Hochsicherheitsspiel Jahn gegen Union Berlin bekannt
https://www.wochenblatt.de/sport/regens ... in-bekannt
Hochsicherheit? ist bisher doch immer freundschaftlich abgelaufen.

Liga2.de - Jahn Regensburg gegen 1. FC Union Berlin
Analyse, Aufstellung & Quoten zum Spiel am 04.11.2018
https://www.liga-zwei.de/vorschau/jahn- ... on-berlin/
...die Wetten stehen fifty - fifty


UNION

BZ - Union-Coach Fischer: „Wir haben nicht groß über Dortmund gesprochen“
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/u ... gesprochen
...ohne Felix Kroos und Marc Torrejon aber mit 1.000 Unionern in Regensburg

Berliner Kurier - Achtung Union! Jahns Sargis trifft sagenhaft
https://www.berliner-kurier.de/sport/1- ... t-31532520
...Vor Sargis wird gewarnt, dann halt Andere Bild

Kenny Prince Redondo UNION BERLIN vor dem Spiel gegen Regensburg
https://www.youtube.com/watch?v=o3PRsAU0PEs
...wenn auf der Anzeigetafel 3:1 stehen würde wäre ich damit einverstanden.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » Sa, 03.11.18, 19:06

Wunschergebnisse für morgen nach den bisherigen Spielen:
-ein Sieg von uns gegen Berlin
-ein Sieg Aues in Heidenheim
-ein Sieg der Arminen gegen Pauli

Dann hätten wir 10 Punkte Vorsprung auf Magdeburg, Sandhausen und Duisburg und die letzten Vier würden unten schon drin hängen.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » So, 04.11.18, 10:05

Starker Gegner, klar. Aber die Chancen stehen gut sich abzusetzen von unten, so wie es Jahnboy schon beschrieben hat.
Also das Selbstvertrauen sollte jeder haben um zu sagen, wir wollen das Ding gewinnen.

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 559
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 04.11.18, 14:02

Oh Mann, gibt's den da keinen der Elfmeter kann?
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnfan84 » So, 04.11.18, 14:17

George :dance:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » So, 04.11.18, 14:26

der dortmunder hat geschrieben:
So, 04.11.18, 14:02
Oh Mann, gibt's den da keinen der Elfmeter kann?
Ich versteh einfach nicht wieso nicht mal Grüttner schießt.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnfan84 » So, 04.11.18, 14:26

Jahnboy hat geschrieben:
So, 04.11.18, 14:26
der dortmunder hat geschrieben:
So, 04.11.18, 14:02
Oh Mann, gibt's den da keinen der Elfmeter kann?
Ich versteh einfach nicht wieso nicht mal Grüttner schießt.
Dasselbe diskutieren wir hier seit 2 Spieltagen :argue:

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Jahnfan84 » So, 04.11.18, 15:01

Einmal ned im stadion .
Der sky reporter sagt in jedem 2. Satz "Polter"

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » So, 04.11.18, 15:28

Muss man mitnehmen. Hätte man gewinnen, genauso wie verlieren können.

Das Tor von Union war absolut korrekt, da haben wir richtig Schwein gehabt.

Das Stolze diesen Elfer schießen darf ist unfassbar, hab mir schon gedacht dass das in die Hose geht. Generell halte ich von stolze zur Zeit nicht all zu viel. Er ist schnell, aber alles was er macht geht irgendwie schief.
Verstehe nicht, warum Derstroff da nicht mal eher bzw von Anfang an ran darf. Oder warum Hamadi nach zuletzt starker Leistungen nicht von Anfang an spielt und Adamyan auf links geht.

Ansonsten sind es Kleinigkeiten. Wir spielen es super hinten raus, aber vorne dann kommt der letzte Pass nicht oder Flanken werden völlig unbedrängt ins aus geschlagen oder auf den Torwart gespielt.

Der Punkt ist ok, jetzt muss aber mal wieder gewonnen werden.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 200
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von finzelberg » So, 04.11.18, 15:32

Gegen einen absoluten Aufstiegsfavoriten mit viel Herz einen Punkt erbeierlorzert !
Wenn nächstes WE in Madgeburg ein Dreier folgt , sind wir weiter oben gut dabei .
Warum bei uns niemand souverän Elfmeter kann verstehe ich nicht .
Sowas müßte ein Feinmotoriker wie Fein doch können ?
In manchen Szenen sind wir einfach noch zu naiv.
Union hatte 3-4 CHANCEN inklusive des nicht gegebenen 1-2 im ganzen Spiel .
Grandios , aber das 0-1 ( Geipl :nada: ) wieder bochumesk .
Dennoch 7 Spiele ohne Pleite , das ist grandios :jahn2:

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 559
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 04.11.18, 15:45

Super Leistung gegen gegen Berlin, klar man hätte gewinnen können aber auch verlieren
Wie hoch die Leistung einzuschätzen ist sieht man am Ergebnis der Berliner gegen Dortmund .
Der BVB hat in der regulären Spielzeit auch nur ein 2: 2 geschafft.
Weiter so SSV das nächste Spiel gewinnt ihr :clap: :clap: :clap:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa