9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Nimmt das jahnsinnige Punktehamstern bereits gegen die Kleeblätt(l)er seine Fortsetzung?

Umfrage endete am Sa, 06.10.18, 22:36

Ja, wenn's laaft, dann laaft's - der JAHNSINN eben
10
63%
naja, immerhin: besser 1 Punkt als kein Punkt
6
38%
Der erste Fürther Sieg gegen den SSV Jahn nach fast genau 42 Jahren
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 16

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1089
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Nico1985 » Mo, 01.10.18, 18:03

Am Samstag um 13 Uhr gehts weiter in Fürth.

Letzte Saison eine wahnsinn Auswärtsfahrt. Es war ein Heimspiel in Fürth. Und auch wenn man zum Schluss nochmal zittert musste, konnten wir die drei Punkte nach Hause schaukeln. Und den Klassenerhalt haben wir auch perfekt gemacht wenn ich mich noch recht erinnere. Matchwinner war George mit zwei Toren.

In der 2. Bundesliga gab es bisher 8 Aufeinandertreffen beider Manschaften:

2 Siege
3 Unentschieden
3 Niederlagen

Auch hier können wir ähnlich wie gegen Duisburg die Bilanz ausgeglichen gestalten.

Fürth hat erst einmal verloren und dabei nur 7 Gegentore kassiert, damit stellen sie die zweitbeste Abwehr der Liga. Und darum sind sie auch momentan auf dem zweiten Tabellenplatz. Sind also völlig andere Vorzeichen als beim letzten Aufeinandertreffen in Fürth, als die Fürther nur minimal dem Relegationsplatz von der Schippe sprangen. Dafür sind wir mit 15 Treffern wieder ganz vorne dabei was das Tore schießen angeht.

Aber unseren Jungs ist sowieso egal gegen wen es geht oder was dieser Gegner bereits geleistet hat, man muss eh in jedem Spiel 110% gehen um was zu holen. Und so ausgeglichen wie diese Liga ist, kann sowieso jeder jeden schlagen. Also bin ich persönlich ganz optimistisch.

Da jetzt eine Woche Pause ist, würde ich gleich die selbe Elf wieder auf den Platz schicken, sofern alle gesund sind natürlich. Hoffentlich kann Correia spielen, für mich ein absoluter Toptransfer.

Bin auf jeden Fall wieder vor Ort, und wir alle sollten wie beim letzten mal in Fürth, unseren Jahn zum Sieg schreien, dass ist die halbe Miete! :jahn3:

Mit einem Unentschieden könnte man mehr als zufrieden sein, aber ich denke nicht, dass sich unsere Manschaft damit zufrieden gibt.

Mein Tipp: Fürth - Jahn 2:3

Auf gehts! :jahn2: :jahn1:
Zuletzt geändert von Towerman am Mo, 01.10.18, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Einbinden einer Umfrage

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 630
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Mo, 01.10.18, 18:45

Nico1985 hat geschrieben:Da jetzt eine Woche Pause ist, würde ich gleich die selbe Elf wieder auf den Platz schicken
Das sollten wir auf keinen Fall, da wir sonst wegen der Sperre von Geipl eine Strafe bekommen würden :-)
Aber im Ernst: Das wird ein sehr schweres Spiel. Fürht wird alles versuchen, vorn mit dabei zu bleiben.
Aber genau darin sehe ich unsere Chance; die können, werden und dürfen vor eigenem Publikum nicht passiv hinten drin stehen. Das schafft auch Platz für unsere schnellen Burschen !

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1089
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Nico1985 » Mo, 01.10.18, 18:47

Westtribühne hat geschrieben:
Nico1985 hat geschrieben:Da jetzt eine Woche Pause ist, würde ich gleich die selbe Elf wieder auf den Platz schicken
Das sollten wir auf keinen Fall, da wir sonst wegen der Sperre von Geipl eine Strafe bekommen würden :-)
Aber im Ernst: Das wird ein sehr schweres Spiel. Fürht wird alles versuchen, vorn mit dabei zu bleiben.
Aber genau darin sehe ich unsere Chance; die können, werden und dürfen vor eigenem Publikum nicht passiv hinten drin stehen. Das schafft auch Platz für unsere schnellen Burschen !
Kann man mal vergessen, so wenig Karten wie unser Geipl doch immer sammelt. :rolleyes:

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Mo, 01.10.18, 20:20

Echtes Topspiel . Fürth ist leicht favorisiert , da Heimspiel und da ungeschlagen .
Wir müssen den zuletzt guten Geipl ersetzen . Wird ein extremst enges Spiel, das die Mannschaft für sich entscheiden wird, die den größeren unbedingten Erfolgswillen hat.
Ich hoffe , das werden die Jahnsinnigen sein.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein vierter Sieg in Folge gelingt. Daher mein Tipp 1-1 :jahn3:

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Weigl » Di, 02.10.18, 0:49

finzelberg hat geschrieben:Echtes Topspiel . Fürth ist leicht favorisiert , da Heimspiel und da ungeschlagen .
Wir müssen den zuletzt guten Geipl ersetzen . Wird ein extremst enges Spiel, das die Mannschaft für sich entscheiden wird, die den größeren unbedingten Erfolgswillen hat.
Ich hoffe , das werden die Jahnsinnigen sein.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein vierter Sieg in Folge gelingt. Daher mein Tipp 1-1 :jahn3:
Vorstellen kann ich mir einen vierten Sieg in Folge ganz gut.
Aber ein Punkt wär auch nicht schlecht.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Di, 02.10.18, 11:07

Auf geht´s zum "Tabellenführer in der ewigen Tabelle der zweiten Liga"
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... belle.html

Wir stehen inzwischen auf dem 72. Tabellenplatz in dieser Tabelle und haben mit unseren bisher 13 Punkten inzwischen 5 Vereine überholt.
Noch 33 Punkte und dann steht Wacker B. dort wo es hin gehört ...hinter uns und zwar forever!

Zurück zur realen Tabelle 2018/19 ... Tabellendritter gegen den Tabellenfünften.
Fürth hat aus der schlechten vergangenen Saison die richtigen Lehren gezogen und sich hervorragend verstärkt. Es ist ein wegweisendes Spiel und der Sieger wird weiterhin oben mitmischen.

Ohne diese erfolgreiche "englische 9 Punkte-Woche" hätte man gesagt:
"Spitzenmannschaft gegen KellerTeam" ...dem ist nicht so, deshalb kann ich mir 3 Punkte aus Fürth sehr gut vorstellen.
...mit dieser Aufstellung:
:::PENTKE:::
:::SALLER:::SÖRENSEN:::CORREIA:::FÖHRENBACH:::
:::hmmmmm.......LAIS oder THALHAMMER oder FEIN oder DAJ?::: 2 davon werden dabei sein.
:::STOLZE:::GEORGE:::
:::GRÜTTNER:::ADAMYAN:::

Einwechseln könnte man: Weis...Nandzik...Volkmer...Derstroff...Vrenezi...Frei...Nietfeld
...yes we are in a broad position...
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Rasky » Di, 02.10.18, 13:39

Wie wir alle wissen waren diese 9 Punkte Gold wert !!!! Nun haben wir ein Polster
von 6 Punkten bis zum 15ten (z.z. Aue).Gegen Fürth wird es schwer aber nicht
unmöglich,die haben zwar erst 7 Tore bekommen aber nun sind sie etwas geschwächt.
Yosuke Ideguchi
Zentrales Mittelfeld (22)1,00 Mio. € wurde in der ersten Halbzeit ausgewechselt,der dürfte
verletzt sein (weiß jemand von euch was?)
Lukas Gugganig
Defensives Mittelfeld (23) 700 Tsd. € , ist genau so wie Andy wegen einer 5ten gelben gesperrt.
Wir werden da durchkommen und treffen, ein 0:1 oder 1:1 wär super,wobei ich natürlich ein
0:1 vorziehe.......
Frage: Hat jemand ne Ahnung wieviel von uns nach Fürth fahren werden?

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Di, 02.10.18, 18:29

Rasky hat geschrieben:Yosuke Ideguchi
Zentrales Mittelfeld (22)1,00 Mio. € wurde in der ersten Halbzeit ausgewechselt,der dürfte
verletzt sein (weiß jemand von euch was?)

Fällt mit einem Kreuzbandriss aus.

https://www.liga2-online.de/fuerth-ideg ... zbandriss/
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Kasernenviertler » Di, 02.10.18, 20:06

Fürth wird eine echte Prüfung. Haben Dresden geschlagen und sind für mich der eindeutige Favorit.

Es ist Glück für uns, dass ihre Zentrale mit Gugganig und Ideguchi ausfällt. Wünsche aber Ideguchi natürlich schnelle Genesung.

Wird jedenfalls ein harter Brocken, die haben ganz anders als letzte Saison eine gefestigte homogene Truppe und mit Keita-Ruel eine Waffe vorne drin. Aber wenn Sörensen und Correia (wenn er hoffentlich spielen kann, sehe hier als ersten Ersatz ggf. mal Volkmer) ihre Leistungen halten, sind wir da bestmöglich aufgestellt. Im defensiven Mittelfeld wünsche ich Fein seinen ersten Startelfeinsatz.

Stark bei Fürth auch die Außenpositionen Wittek/Sauer (AV) und Ernst/Mohr (MF) - die müssen wir in den Griff bekommen. Sehe hier Föhrenbach im Vorteil gegenüber Nandzik, da er defensiv besser steht.

Pentke

Saller Sörensen Correia/Volkmer Föhrenbach

Lais Fein

George Stolze

Adamyan Grüttner
Zuletzt geändert von Kasernenviertler am Di, 02.10.18, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Di, 02.10.18, 21:51

Der Spieltagsthread im Fürther Forum:

http://www.kleeblatt-forum.de/viewtopic ... 22&t=10548
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Mi, 03.10.18, 0:13

Dass unser Spiel gegen das Kleeblatt ein Spitzenspiel in der oberen Tabellenhälfte sein würde hatte wohl auch niemand gedacht. Fürth steht defensiv immer recht sicher und steht nicht ohne Grund dort oben, im Gegensatz zur letzten Saison punkten sie heuer halt auch auswärts.
Auf unsere Verteidigung kommt mit Keits-Ruel natürlich ein ganz schönes Kaliber auf sie zu, den müssen wir unbedingt in Schach halten. Auch ein Atanga, Mohr oder Ernst kann immer mal wieder gefährliche Situation verursachen. Glaube aber, dass unsere Jungs nun endlich wieder komplett regenerieren können und auch wieder etwas spritziger sind um dagegen zu halten. Das mit Gugganig und Ideguchi ihre nominellen Stammsechser fehlen werden, spielt uns natürlich in die Karten wobei wir auch erstmal Geipl ersetzen müssen welcher sich in den letzten Wochen sehr stark steigerte. Für ihn würde ich Fein oder Thalhammer beginnen lassen. Defensiv hoffe ich, dass Correia wirklich nur die Pause brauchte und am Samstag wieder fit ist. Ansonsten würd ich statt ihn Volkmer aufbieten und Föhrenbach als LV lassen, auch wenn er beim 1:2 in Duisburg schlecht aussah gefiel er mir die letzten Spiele. Offensiv würde ich nichts ändern. Könnte zwar auch mit einem Punkt leben aber der Dreier wäre mir lieber und ist auch machbar wenn wir offensiv weiterhin so gut unsere Chancen verwerten und defensiv so stabil stehen bleiben.

Aufstellung:

..............................Pentke...................................
...Saller.....Sörensen......Correia.....Föhrenbach..
.........Thalhammer/Fein....Lais............................
...Stolze.............................................George.......
.................Grüttner.......Adamyan.........................

Bank: Weis, Nandzik, Volkmer / Dej, Thalhammer / Fein, Vrenezi, Derstroff / Freis, Al Ghaddioui

Tipp:
Fürth 1:2 Jahn



KLEINER MUTMACHER NOCH (FALLS DEN JEMAND BRAUCHT): :wink:
Fürths letzte Heimpleite (wenn man sich nur auf die Liga bezieht) kassierten die Franken am 13. April gegen uns. Wird also Zeit, dass wir ihnen mal wieder zeigen wie man zuhause verliert. :-D :wink:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Mi, 03.10.18, 1:47

Correia scheint fit zu sein, dafür wird Nietfeld ausfallen.
Neben den Langzeitverletzten Oli Hein und Sebastian Nachreiner fällt für die Begegnung im Fürther Ronhof auch Jonas Nietfeld aus. Der Angreifer laboriert an einer Sprunggelenksverletzung.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 03.10.18, 11:19

TRAININGSBERICHT VOR SPVGG GREUTHER FÜRTH
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 316f94b4e0
VIDEO vom Training



Liga2.de - Greuther Fürth: Die Last-Minute-Könige
Torgefährlich in der Schlussviertelstunde
https://www.liga-zwei.de/spvgg-greuther ... e-koenige/
„In letzter Minute“ bietet sich bei lockerer Auslegung der Formulierung in dieser Saison als inoffizielles Motto des Kleeblatts an. Elf ihrer zwölf Tore erzielte die Mannschaft von Damir Buric in der zweiten Halbzeit, sieben davon alleine in der Schlussviertelstunde. Das jüngste Beispiel ist Daniel Keita-Ruels 1:0-Siegtreffer gegen Dresden in der 85. Minute.

So soll es aus grün-weißer Sicht auch am Samstag im Heimspiel gegen Regensburg weitergehen. Der Jahn erzielte in der Schlussviertelstunde übrigens erst einen Treffer und musste zwei Gegentore schlucken. Nicht ausgeschlossen, dass sich an diesen Zahlen etwas ändern wird.
...damit sich was ändert, den Siegtreffer für den Jahn, dieses mal in der 93. Minute. :wink2:

Das 1:2 aus Fürther Sicht war ja letzte Saison auch ein Spitzenspiel in der Rückrunde
"Zweiter gegen Dritter" und 2 x George.
:arrow: VIDEO
Die Fürther sprechen auch von einem Kärwär-Spiel :!:
...dort ist Kirchweih, ein Volksfest, aber nur so ähnlich wie bei uns die Dult.
http://www.michaelis-kirchweih.de/
Dort könnte man auch vorher oder nachher etwas speisen z.B. fränkische Bratwärschtla :hungry:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 716
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von herbert1963 » Mi, 03.10.18, 11:45

Ich freue mich sehr auf Samstag.

Als Tipp für alle die vor den Spiel noch was Essen wollen:

Gegenüber vom Eingang ist ein klasse Pizzastand gut und lecker.

Zum Spiel: Fürth ist sicher genauso eine Überraschung wie wir.
Eigentlich das Topspiel am 9 Spieltag. Rang 3 gegen Rang 5.

Wir erinnert sich nicht an letzte Saison, wo wir in Fürth den Klassenerhalt sicher gemacht haben.
Als In der HZ2 George eingewechselt wurde, und er 2 Tore gemacht hat( mit den Fuß).

Fürth mußte bis zum letzten Spieltag bzw. der letzten Minute zittern.
Danach wurde der Kader ziemlich stark umgebaut.

Zudem sind immer noch 2 ehemalige Regensburger am Werk.
Bene Kirsch den ich noch aus meiner Zeit als Jugendtrainer gut kenne. Zusammen mit Basti Lerch und Simon Schenk die 3 besten Spieler des JG96 in der Region.

Leider spielt Bene derzeit nur in der 2 Mannschaft.
Auch Daniel Steininger kommt selten zum Einsatz, ist aber auf Grund seiner Schnelligkeit sehr gefährlich.

Dazu haben die Spieler wie Burchert, Wittek Hilbert, Ernst, Green,Kaita Ruel, Parker , Reese ,Sontheimer im Kader.

Denke an unserer Aufstellung wird sich nur die Position des zweiten 6er ändern, da unser Fairplay Spieler Geipl gesperrt ist.
Dafür würd ich gern Fein neben Lais sehen.


Aufstellung:

Pentke


Saller..............................Sörensen.......................Correia/Volkmer...................... Föhrenbach

.....................................Fain............................Lais.....................................................


George............................................................................................Stolze.............................



.............................. Adamyan............................................Grüttner


Bank Weis. Nandzik, Thalhammer,Volkmer, Derstroff, Vrenezi, Hyseni


Tipp 1:1 durch die Jahnbrille 1:2

Zuschauer 11.4000 in der Wellblechhütte.

lg und bis Samstag

Herbert


--------------------------------------------------------------------------------

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 640
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Hans_Jakob » Mi, 03.10.18, 14:02

Auch ich freue mich schon sehr auf Samstag werde erstmals diese Saison Auswärts dabei sein. Ich reise mit dem Auto an und habe noch einen Platz frei falls jemand eine Fahrgelegenheit sucht.
Zum Spiel selbst, ich glaube das wir dort durchaus Chancen auf was zählbares haben, Fürth wird sich nicht hinten reinstellen gegen uns dafür haben sie zu viel Selbstbewustsein getankt, das sollte unserer Spielweise sehr zusagen. Ich würde für Geipl ( Fairplay Spieler was soll das schon wieder heißen ??) auf jedenfall Thalhammer bringen und auf außen Nandzik weil ich glaube das er dort sehr viel Gelegenheit hat seine Vorzüge auszuspielen, ansonsten würd ich keine Änderung vornehmen.
Schön hier zu sein :)

MHans
Benutzer
Beiträge: 79
Registriert: Mo, 14.05.12, 23:32

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von MHans » Do, 04.10.18, 12:26

Aufstellung:
Pentke
Saller Sörensen Correia Föhrenbach
Thalhammer/Fein Lais Nandzik
George Grüttner Adamyan


Tipp:
1:1, erhofft 0:1, wenn die Konter ausgespielt werden höher.
1 9:1 gegen Passau - 2 8:0 gegen FC Kempten - 3 7:0 gegen Sturm Hauzenberg - 4 6:0 gegen Borussia Fulda - 5 7:2 gegen Darmstadt 98 - 6 6:1 gegen Frohnbach - 7 6:1 gegen Neukirchen - 8 6:1 gegen Bayern München II - 9 5:0 gegen den HSV

Benutzeravatar
eisbär
Benutzer
Beiträge: 138
Registriert: Di, 17.08.04, 8:22
Wohnort: Zeitlarn

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von eisbär » Do, 04.10.18, 15:52

Hat jemand Infos ob es am Samstag vor Ort noch Gästekarten (Sitzplatz) geben wird?

Benutzeravatar
Kasernenviertler
Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: Sa, 10.06.17, 13:07

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Kasernenviertler » Do, 04.10.18, 16:12

eisbär hat geschrieben:Hat jemand Infos ob es am Samstag vor Ort noch Gästekarten (Sitzplatz) geben wird?
400 Sitzplätze und 200 Stehplätze gehen an den Tageskassen in Fürth in den Verkauf.

Quelle: Pressekonferenz von heute. https://www.youtube.com/watch?v=pBipgJQcJ7E [ab 11:00]

Das heißt: 1.400 sind erst verkauft. Da geht noch mehr! :jahn1:

Benutzeravatar
eisbär
Benutzer
Beiträge: 138
Registriert: Di, 17.08.04, 8:22
Wohnort: Zeitlarn

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von eisbär » Do, 04.10.18, 16:19

Kasernenviertler hat geschrieben:
eisbär hat geschrieben:Hat jemand Infos ob es am Samstag vor Ort noch Gästekarten (Sitzplatz) geben wird?
400 Sitzplätze und 200 Stehplätze gehen an den Tageskassen in Fürth in den Verkauf.

Quelle: Pressekonferenz von heute. https://www.youtube.com/watch?v=pBipgJQcJ7E [ab 11:00]

Das heißt: 1.400 sind erst verkauft. Da geht noch mehr! :jahn1:
Danke für die Info. Am Radio kam irgendwas von 2000 Regensburgern.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Do, 04.10.18, 16:23

Kasernenviertler hat geschrieben:
eisbär hat geschrieben:Hat jemand Infos ob es am Samstag vor Ort noch Gästekarten (Sitzplatz) geben wird?
400 Sitzplätze und 200 Stehplätze gehen an den Tageskassen in Fürth in den Verkauf.

Quelle: Pressekonferenz von heute. https://www.youtube.com/watch?v=pBipgJQcJ7E [ab 11:00]

Das heißt: 1.400 sind erst verkauft. Da geht noch mehr! :jahn1:

Bin gespannt wie viele wir am Samstag sind. Letzte Saison waren wir an einem Freitag zwischen 2.000 und 2.200 Jahnfans in Fürth. Zumindest die 600 Karten sollten wir noch wegkriegen, sonst fänds ich persönlich wirklich bissl peinlich wenn man nicht mal an nem Samstag nach Fürth fahren kann. Aber vermute mal manche Leute sind wirklich schon wieder gesättigt, wenn man sich die Auswärtsfahrerzahlen von Bielefeld und Duisburg dieser Saison mit denen der letzten Saison vergleicht stellt man schon einen Schwund fest. Und dabei waren alle vier Auswärtsspiele an einem Samstag.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

BW
Benutzer
Beiträge: 2577
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Do, 04.10.18, 16:37

Jahnboy hat geschrieben:
Kasernenviertler hat geschrieben:
eisbär hat geschrieben:Hat jemand Infos ob es am Samstag vor Ort noch Gästekarten (Sitzplatz) geben wird?
400 Sitzplätze und 200 Stehplätze gehen an den Tageskassen in Fürth in den Verkauf.

Quelle: Pressekonferenz von heute. https://www.youtube.com/watch?v=pBipgJQcJ7E [ab 11:00]

Das heißt: 1.400 sind erst verkauft. Da geht noch mehr! :jahn1:

Bin gespannt wie viele wir am Samstag sind. Letzte Saison waren wir an einem Freitag zwischen 2.000 und 2.200 Jahnfans in Fürth. Zumindest die 600 Karten sollten wir noch wegkriegen, sonst fänds ich persönlich wirklich bissl peinlich wenn man nicht mal an nem Samstag nach Fürth fahren kann. Aber vermute mal manche Leute sind wirklich schon wieder gesättigt, wenn man sich die Auswärtsfahrerzahlen von Bielefeld und Duisburg dieser Saison mit denen der letzten Saison vergleicht stellt man schon einen Schwund fest. Und dabei waren alle vier Auswärtsspiele an einem Samstag.
Also ich fahr zu zweit nach Fürth und hab no keine Karte. Ich denke, es fahren schon noch einige hin.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Do, 04.10.18, 17:27

Schiedsrichter der Partie ist Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns letzte Saison gegen Bochum "verpfiffen" hat.

*Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Haching 2:0 Jahn
-2010: Jahn 0:3 Braunschweig
-2011: Jahn 0:1 Dresden
-2012: VfB II 1:0 Jahn
-2013: Heidenheim 2:2 Jahn
-2017: Jahn 0:1 Bochum
-2018: Kiel 1:1 Jahn
-> Bilanz aus 7 Spielen: 2 Remis, 5 Niederlagen
-> Bilanz aus 4 Auswärtsspielen: 2 Remis, 2 Niederlagen


*Kleeblatt-Spiele unter seiner Leitung:
-2014: Berlin 0:1 Fürth
-2015: Aue 0:0 Fürth
-2015: Sandhausen 1:1 Fürth
-2016: Fürth 0:3 Würzburg
-2017: Fürth 0:1 Karlsruhe
-2017: Dresden 1:1 Fürth
-2017: Fürth 4:0 St.Pauli
-> Bilanz aus 7 Spielen: 2 Siege, 3 Remis, 2 Niederlagen
-> Bilanz aus 3 Heimspielen: 1 Sieg, 2 Niederlagen



*Spiele die er heuer pfiff:
+2.Liga:
-Bielefeld 1:1 Berlin 3x :yellowcard:

+3.Liga:
-Osnabrück 2:1 Würzburg 2x :yellowcard:

DFB-Pokal:
-Steinbach 1:2 Augsburg 1 x :yellowcard:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 622
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Eigenkapitalist » Do, 04.10.18, 19:12

Jahnboy hat geschrieben:

Bin gespannt wie viele wir am Samstag sind. Letzte Saison waren wir an einem Freitag zwischen 2.000 und 2.200 Jahnfans in Fürth. Zumindest die 600 Karten sollten wir noch wegkriegen, sonst fänds ich persönlich wirklich bissl peinlich wenn man nicht mal an nem Samstag nach Fürth fahren kann. Aber vermute mal manche Leute sind wirklich schon wieder gesättigt, wenn man sich die Auswärtsfahrerzahlen von Bielefeld und Duisburg dieser Saison mit denen der letzten Saison vergleicht stellt man schon einen Schwund fest. Und dabei waren alle vier Auswärtsspiele an einem Samstag.
Ich glaube nicht, dass es was mit "Sättigung" zu tun hat. Letzte Saison in Bielefeld war das erste Saisonspiel. Gerade wenn man aufsteigt, hat das erste Saisonspiel immer eine deutlich höhere Nachfrage. Die Spiele gegen Fürth und Duisburg hingegen waren so stark nachgefragt, weil wir uns da mitten im Aufstiegskampf befanden, während wir uns jetzt in einer relativ unwichtigen Saisonphase befinden.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Do, 04.10.18, 19:35

Eigenkapitalist hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass es was mit "Sättigung" zu tun hat. Letzte Saison in Bielefeld war das erste Saisonspiel. Gerade wenn man aufsteigt, hat das erste Saisonspiel immer eine deutlich höhere Nachfrage. Die Spiele gegen Fürth und Duisburg hingegen waren so stark nachgefragt, weil wir uns da mitten im Aufstiegskampf befanden, während wir uns jetzt in einer relativ unwichtigen Saisonphase befinden.
Ists auswärts fahren nur attraktiv, wenn man im Aufstiegskampf ist oder man in Hamburg, Köln oder irgendwo in Bayern spielt? Man sollte beim auswärts fahren immer den Jahn im Sinn haben und nicht die Tabellensituation, sonst hätten wir 2014/15 auswärts gar nicht mehr mitfahren brauchen. Und das hat für mich schon was mit Sättigung oder besser gesagt Rosinenpickerei zu tun, wenn man nur auswärts fährt, wenn es gut läuft, die Distanz relativ kurz ist oder es ein Stadion ist wo man noch nie war. Hab bzgl. Duisburg bspw. auch gelesen "Da fahr ich heuer nimmer hin, da war ich letzte Saison schon."
Bin gespannt wie es in Magdeburg und Aue aussieht.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 9. Spieltag: SpVgg GREUTHER FÜRTH - SSV JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Do, 04.10.18, 19:37

Schiedsrichter der Partie ist Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns letzte Saison gegen Bochum "verpfiffen" hat.
Dann hat er ja etwas gut zu machen.
Bauchgefühl ein 1:1 oder 2:1 für den Jahn, verlieren werden wir nicht.

:arrow: PRESSEKONFERENZ

Interview mit Achim Beierlorzer vor Fürth
https://www.youtube.com/watch?v=-ze3qsxu7rs

TVA - VORSCHAU: DER SSV JAHN VOR DEM AUSWÄRTSSPIEL IN FÜRTH
https://www.tvaktuell.com/mediathek/vid ... in-fuerth/

kicker - Beierlorzer warnt: Fürth ist "super in der Spur"
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -spur.html

:arrow: PRESSEKONFERENZ in Fürth
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa