Christian Keller

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
SSV100
Benutzer
Beiträge: 769
Registriert: Sa, 05.05.12, 23:44

Christian Keller

Beitrag von SSV100 » Mi, 23.04.14, 10:09

Nach diesen personalentscheidungen sollten wir mal überlegen ob nich keller egtl weg sollte.

-Untaugliche 3. liga spieler werden verlängert
-ein guter trainer nicht
-leistungsträger wie neunaber auch nich

was will denn der herr professort? nächstes jahr regionalliga? der typ is ne katastrophe!

und mal wieder: was sich der jahn nich sportlich und finanziell kaputt macht, das schafft schon unsere führung, klasse.

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Keller raus!

Beitrag von Maxvonthane » Mi, 23.04.14, 10:24

Stand jetzt hat Keller mit seiner Politik bis auf den Pokaleinzug alle Ziele erreicht daran kann man ihn gerade messen!

Das er grade ein brutales Risiko eingeht, mag zwar vielen nicht Gefallen in meinen Augen gibt es aber nicht den kleinsten Grund seinen Rauswurf zu fordern!
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

SSV100
Benutzer
Beiträge: 769
Registriert: Sa, 05.05.12, 23:44

Re: Keller raus!

Beitrag von SSV100 » Mi, 23.04.14, 10:29

naja. wie mans nimmt.
du gehst davon aus, dass diese saison auf kellers mist gewachsen ist.

NUR: er hat doch NICHTS gemacht für diese saison.

- stratos war gerbers kandidat
- spieler wie windmüller etc wurden von gerber geholt
- aosman wurde von stratos geholt.

ausser 1 oder 2 leute aus der zweiten mannschaft hochzuziehen hat doch keller die saison nichts gemacht,
achso...also, ausser kohle vom jahn kassiert :prost:

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 10:34

Maxvonthane hat geschrieben:Das er grade ein brutales Risiko eingeht, mag zwar vielen nicht Gefallen in meinen Augen gibt es aber nicht den kleinsten Grund seinen Rauswurf zu fordern!
Stolze Behauptung. Behaupte mal, der einzige Grund, an einem solchen Profilneurotiker festzuhalten, wäre unter Umständen ein finanzieller. Denn er scheint ja wohl einer der ganz Wenigen zu sein, der sich nicht mit einem Einjahresvertrag zufrieden zu geben braucht..
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Keller raus!

Beitrag von Maxvonthane » Mi, 23.04.14, 10:38

SSV100 hat geschrieben:naja. wie mans nimmt.
du gehst davon aus, dass diese saison auf kellers mist gewachsen ist.

NUR: er hat doch NICHTS gemacht für diese saison.

- stratos war gerbers kandidat
- spieler wie windmüller etc wurden von gerber geholt
- aosman wurde von stratos geholt.

ausser 1 oder 2 leute aus der zweiten mannschaft hochzuziehen hat doch keller die saison nichts gemacht,
achso...also, ausser kohle vom jahn kassiert :prost:
Das hab ich nie in Frage gestellt, diese Fakten weiß so ziemlich jeder der hier im Forum mitliest!
Mir ist auch völlig klar, das jetzt wieder jeder auf einzelnen Personalien herumreitet - rein sportlich war die Saison in Ordnung und um den Jahn herum ist endlich mal was passiert bzgl. der Aussenwahrnehmung.

Das ich selber die Rauswurf als Fehlentscheidung empfinde und das ich aus meinem schlechten Gefühl für die nächste Saison keinen Hehl mache, ist auch allseits bekannt!
Aber dieses Ewige "Person A muss raus" ist ehrlich gesagt nichts anderes als ein Ventil und führt zu nichts.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 10:45

Aber sehr wohl führt das zu was. Zum Beispiel vielleicht zu etwas mehr Kontinuität?
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

Done
Benutzer
Beiträge: 382
Registriert: Mi, 28.03.12, 18:41
Wohnort: Auf Giesings Höhen

Re: Keller raus!

Beitrag von Done » Mi, 23.04.14, 10:45

BLURT hat geschrieben:
Maxvonthane hat geschrieben:Das er grade ein brutales Risiko eingeht, mag zwar vielen nicht Gefallen in meinen Augen gibt es aber nicht den kleinsten Grund seinen Rauswurf zu fordern!
Stolze Behauptung. Behaupte mal, der einzige Grund, an einem solchen Profilneurotiker festzuhalten, wäre unter Umständen ein finanzieller. Denn er scheint ja wohl einer der ganz Wenigen zu sein, der sich nicht mit einem Einjahresvertrag zufrieden zu geben braucht..
Geh weiter BLURT, Du bist doch sonst klüger. Was wäre denn ein Grund (!) für einen Rauswurf ? Dass er bestimmte Verträge nicht verlängert, ist kein Kündigungsgrund, sondern sein Job. Und ich bezweifle, dass die Triebkraft dahinter irgendwelche "Profilneurosen" sind, sondern schätze mal, dass das auch den Absichten der weiteren Vereinsführung in weiten Teilen entspricht.

Abgesehen davon gefällt mir die Nichtverlängerung aber auch nicht, weil man die sichtbaren Erträge des Schaffens von Stratos auch m.E. kaum genug würdigen kann und sich über die Saison die schöne Vorstellung einer kontinuierlichen Entwicklung stark an ihn geknüpft hat. Ich hoff mal für Keller, dass er schnell einen Nachfolger präsentieren kann, weil eine wochen- oder monatelange Hängepartie kann sich der SSV nach der Aktion schon rein imagemäßig nicht leisten (um vom sportlichen mal ganz zu schweigen).

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 10:59

@ Done

Ich lese aus deinem 2. Absatz die Antwort auf deine Frage im 1. Absatz heraus.
So klug bin ich denn doch noch... :wink:
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Keller raus!

Beitrag von Moartl » Mi, 23.04.14, 11:05

Eine wochen- oder monatelange Hängepartie (die es ja bei Vorgänger Gerber gab) ist ja noch nicht gewiss. Von daher gibt es diesen Grund im Augenblick noch nicht.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Keller raus!

Beitrag von momei » Mi, 23.04.14, 11:06

KELLER RAUS, mehr gibt es nicht zu sagen
Zuletzt geändert von momei am Mi, 23.04.14, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
s.jahn
Benutzer
Beiträge: 507
Registriert: Fr, 28.12.12, 23:07

Re: Keller raus!

Beitrag von s.jahn » Mi, 23.04.14, 11:08

Ja ist der denn jetzt total verrückt geworden??
Erst Neunaber, dann Amachaibou und jetzt auch noch Stratos?? Schmeiß gleich noch Jimi raus :wut:

Sauber sag ich, damit können wir für die Regionalliga planen
Das Fußballfieber ist die schönste Krankheit der Welt

SSV100
Benutzer
Beiträge: 769
Registriert: Sa, 05.05.12, 23:44

Re: Keller raus!

Beitrag von SSV100 » Mi, 23.04.14, 12:09

die frage ist nur, in wecher liga wir dann spielen.
mit so ner pflaume wie keller, der ja anscheinend immer mehr zum machthungrigen alleinherrscher wird, wahrscheinlich regionalliga

HZ
Benutzer
Beiträge: 2678
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Keller raus!

Beitrag von HZ » Mi, 23.04.14, 13:20

Nochmal zu Keller. Er hat wahrscheinlich nicht kapiert, dass der Jahn ein Fußballverein ist und keine hierarchisch aufgebaute Hochschule.
Im Verein ist Transparenz und Nachvollziehbarkeit gefordert und die Hauptamtlichen haben die Aufgabe, den Willen der Mitglieder zu erfragen und möglichst auch umzusetzen.
Einfach zu sagen: das bleibt intern widerstrebt dem Ganzen.
Der Jahn gehört weder dem Aufsichtsrat noch dem Vorstand und schon gar nicht Keller.
Da stimmt sein Verhältnis zu seinem Job und vor allem gegenüber uns Mitgliedern ganz und gar nicht.
Zu Entscheidungen gehört Transparenz und auch die Bereitschaft sich mit anderen Meinungen auseinanderzusetzen.
Was sage ich immer: entscheiden kann jeder, die anderen mitzunehmen bei Entwicklungen, das ist gefragt.

Und hier sage ich: Keller ist der falsche Mann auf dieser Position.
(Unabhängig davon ob seine Entscheidung richtig ist oder nicht- ihm fehlts an demokratischen Grundeinstellungen im Umgang mit Mitgliedern und Fans außerhalb der zweimal Mitgliederversammlung und Fanstammtisch im Jahr. Das reicht nicht.
Wie gesagt: wir sind ein Fußballverein! Die Fans haben Emotionen! Und darauf trampelt Keller rum ohne sich was zu scheren.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Keller raus!

Beitrag von Moartl » Mi, 23.04.14, 13:24

Aber wie sollte er denn bei Entscheidungen im Vorfeld die Fans mit einbeziehen bzw. mitnehmen? Das geht doch gar nicht. Ich kann ja solche Dinge nicht zur Abstimmung stellen oder gar vorher um Zustimmung bitten.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9923
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Keller raus!

Beitrag von zabo » Mi, 23.04.14, 13:26

Ich bin auch über den rauswurf von Stratos erschüttert und befürchte das schlimmste
Aber maxvonthane hat Recht,Keller geht hohes Risiko,aber er war immer gegen Stratos,weil er meinte,Stratos kann keine Konstanz in das team bringen

Wir werden es sehen,aberdie Glaubwürdigkit ist stark angegriffen
Zuletzt geändert von zabo am Mi, 23.04.14, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

HZ
Benutzer
Beiträge: 2678
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Keller raus!

Beitrag von HZ » Mi, 23.04.14, 13:30

Moartl hat geschrieben:Aber wie sollte er denn bei Entscheidungen im Vorfeld die Fans mit einbeziehen bzw. mitnehmen? Das geht doch gar nicht. Ich kann ja solche Dinge nicht zur Abstimmung stellen oder gar vorher um Zustimmung bitten.
Aber ich kann meine Entscheidungen doch begründen! Und nicht SINNGEMÄSS sagen: ich weiß, dass passt den Fans nicht, ich machs aber trotzdem.
Mitnehmen heißt auch : durch Überzeugungsarbeit andere hinter die Entscheidung zu bringen
Mitnehmen bei Keller gibt's nicht. Er entscheidet und schweigt. Und wir können schauen wo wir bleiben.

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 13:35

HZ hat geschrieben:
Moartl hat geschrieben:Aber wie sollte er denn bei Entscheidungen im Vorfeld die Fans mit einbeziehen bzw. mitnehmen? Das geht doch gar nicht. Ich kann ja solche Dinge nicht zur Abstimmung stellen oder gar vorher um Zustimmung bitten.
Aber ich kann meine Entscheidungen doch begründen! Und nicht SINNGEMÄSS sagen: ich weiß, dass passt den Fans nicht, ich machs aber trotzdem.
Mitnehmen heißt auch : durch Überzeugungsarbeit andere hinter die Entscheidung zu bringen
Mitnehmen bei Keller gibt's nicht. Er entscheidet und schweigt. Und wir können schauen wo wir bleiben.
Nebenbei haben wir es hier nicht einfach mit Entscheidungen zu tun, sondern mit eindeutigen Fehlentscheidungen.
Wenn er schon keine Antennen für Stimmungslagen hat, soll er die Konsequenzen tragen und seinen Kopf, den er mit aller Macht durchgesetzt hat, jetzt hinhalten. Anstatt die Fenster zu schließen und die Vorhänge zuzuziehen.
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Keller raus!

Beitrag von Moartl » Mi, 23.04.14, 13:37

HZ hat geschrieben:Mitnehmen heißt auch : durch Überzeugungsarbeit andere hinter die Entscheidung zu bringen
Mitnehmen bei Keller gibt's nicht. Er entscheidet und schweigt. Und wir können schauen wo wir bleiben.
Aber gerade bei solchen Entscheidungen gibt es oft die Dinge dich du nicht wirklich öffentlich machen kannst, das verbietet der Respekt voreinander. Da will ich dann auch nicht die üblichen Phrasen lesen, sowas kann man sich sparen.
BLURT hat geschrieben:Nebenbei haben wir es hier nicht einfach mit Entscheidungen zu tun, sondern mit eindeutigen Fehlentscheidungen.
Wenn er schon keine Antennen für Stimmungslagen hat, soll er die Konsequenzen tragen und seinen Kopf, den er mit aller Macht durchgesetzt hat, jetzt hinhalten. Anstatt die Fenster zu schließen und die Vorhänge zuzuziehen.
Ob es eine Fehlentscheidung war wird sich erst herausstellen. Ja für viele der Fans ist das jetzt schon klar, aber ich glaube das wäre zu früh. Für 16 Uhr ist eine Pressekonferenz geplant, mal sehen wie kritisch die Pressevertreter ihm auf den Zahn fühlen können.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 13:54

BLURT hat geschrieben:Für 16 Uhr ist eine Pressekonferenz geplant, mal sehen wie kritisch die Pressevertreter ihm auf den Zahn fühlen können.
Wär ja ganz schön, wenn da dann nicht nur ein paar Journalisten vor Ort wären, sondern auch bereits ein paar "Grantler".
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Keller raus!

Beitrag von momei » Mi, 23.04.14, 13:56

BLURT hat geschrieben:
BLURT hat geschrieben:Für 16 Uhr ist eine Pressekonferenz geplant, mal sehen wie kritisch die Pressevertreter ihm auf den Zahn fühlen können.
Wär ja ganz schön, wenn da dann nicht nur ein paar Journalisten vor Ort wären, sondern auch bereits ein paar "Grantler".
Kann man da einfach so hin gehen?

Benutzeravatar
BLURT
Benutzer
Beiträge: 611
Registriert: So, 01.07.12, 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Keller raus!

Beitrag von BLURT » Mi, 23.04.14, 14:05

Warum nicht? Musst bloß die Schuhe ausziehen. Und sie hochhalten. :hungry:
Geschwindigkeit ist: Schon schlafen,wenn andere noch gähnen.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: Keller raus!

Beitrag von Towerman » Mi, 23.04.14, 19:48

Hrn. Keller's heute dargebotene Handlungs-bzw. Argumentationsweise verläuft - wenngleich leider - invers zu der von Hrn. Sprenger empfohlenen guten Führungsarbeit.

http://www.youtube.com/watch?v=Lv33HfVP49k

Heute ist für mein Dafürhalten einer der traurigsten Tage in 2014.

Observer
Benutzer
Beiträge: 120
Registriert: Sa, 17.08.13, 17:22

Re: Keller raus!

Beitrag von Observer » Mi, 23.04.14, 20:19

Ach was muss man oft von Dummen Menschen hören sehen oder lesen......
( frei nach W. Busch )
:wut: :nada: :wut:
Was sich da der Professor geleistet hat ist doch ein dolles Stück
Einen der besten Trainer der letzten Zeit so sang und Glanglos abzuservieren ist doch ein tolles Stück
Herzlichen Dank dafür
Werde jetzt sicher nicht mehr die lange Anreise zu den Heimspielen auf mich nehmen
Danke Herzlichst

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2656
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Keller raus!

Beitrag von Rammstein » Mi, 23.04.14, 20:24

meine mitgliedschaft wird gekündigt wenns so weiter geht!!!
ich warte auf die neue saison!!!
wenn herr professor dann nix bieten kann bin ich weg!
dass ist doch das letzte was hier betrieben wird!

und ja ich wiederhole mich!
aber auf was will man aufbauen , wenn man immer wieder alles zerstört?!?!
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Keller raus!

Beitrag von momei » Mi, 23.04.14, 20:27

Rammstein hat geschrieben:meine mitgliedschaft wird gekündigt wenns so weiter geht!!!
ich warte auf die neue saison!!!
wenn herr professor dann nix bieten kann bin ich weg!
dass ist doch das letzte was hier betrieben wird!

und ja ich wiederhole mich!
aber auf was will man aufbauen , wenn man immer wieder alles zerstört?!?!
Manchmal überlege ich mir wirklich, wie schön es sein könnte nicht Fan dieses Vereins zu sein!

Auch meine Mitgliedschaft ist wenn sich in den nächsten Wochen nichts tut gekündigt!

Antworten