Aktuelle Zeit: Mi, 17.10.18, 12:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Blütezeit
Rot-Weisse Rosen 96%  96%  [ 22 ]
Schneeglöckchen 0%  0%  [ 0 ]
lila Veilchen 4%  4%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 23
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 30.03.18, 18:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9197
Wohnort: Naabtal
...schon klar, dann schau´n mer mal wer ein Heimspiel hat :-D
Aue mit "Heimspiel" klarer Favorit, sieht man ja auch an den Wettquoten.
Wett Tipps & Quoten zum Spiel
Für Jahn-Fans:
Die höchste Quote auf Regensburg-Sieg gibt es bei tipico (1.85). Jetzt wetten (10€ einsetzen, 18,50€ gewinnen)

Für Aue-Fans:
Die beste Quote auf Aue bietet tipico (4.30). Jetzt wetten (10€ einsetzen, 43€ gewinnen)

https://www.liga-zwei.de/vorschau/jahn-regensburg-vs-erzgebirge-aue/

Audio-Aue: https://www.fc-erzgebirge.de/aktuelles/v/a/fce-mediaservice-vor-dem-auswaertsspiel-in-regensburg/

kicker - Aue-Coach Drews: "Alle Sinne müssen geschärft sein"
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/720577/artikel_aue-coach-drews_alle-sinne-muessen-geschaerft-sein.html

PRESSEKONFERENZ VEILCHEN

............................................................................................................................................................................

(klick) :arrow: Marvin wir kommen :jahn1:

Bild

MZ - Daheim ist der Jahn eine Macht
Die Continental-Arena ist heuer bis dato eine uneinnehmbare Festung. Das soll auch gegen Aue so bleiben.
https://www.mittelbayerische.de/sport/regional/ssv-jahn-nachrichten/daheim-ist-der-jahn-eine-macht-21586-art1632210.html

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 1:16 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 19.05.16, 15:59
Beiträge: 217
Revanche?!!

im Hinspiel gabs eine bittere 0-1 Niederlage, eine obendrein hochverdiente, obwohl wir ca. 70 Minuten lang in Überzahl agierten. Wir hatten kaum (eigentlich gar keine) richtige Chancen, wir waren einfach schlecht drauf. mMn war das der damalige Tiefpunkt der Saison, denn das Spiel war ziemlich wichtig.

Die Vorzeichen allerdings haben sich vor dem Rückspiel radikal geändert. Der Jahn kann mit einem Sieg endgültig und pünktlich zu Ostern den Klassenerhalt feiern - und das ist das Ziel heute.

Allerdings sollten wir Aue nicht unterschätzen, nicht umsonst sind sie seit sechs Ligaspielen ungeschlagen. Sie werden sich, mit allem was sie haben, wehren - sie werden keinen Zweikampf scheuen und versuchen, dem Jahn den Schneid abzukaufen.

Der Jahn allerdings sollte sich deswegen keineswegs verstecken, gewann er doch die letzen 5 Heimspiele in Folge, darunter auch furiose und verloren geglaubte. Gegen diese Auer Mannschaft bedarf es trotzdem einer Leistungssteigerung gegenüber dem 2-2 in Berlin. Wir müssen von Anfang an hellwach sein, die Grundtugenden des Fußballs auf dem Platz bringen, und bis zum Schluss den Weg nach vorne suchen. Bis zur letzen Sekunde.

Wir wollen nicht nur eine Serie zu verteidigen, sondern auch eine Revanche an Aue für das Hinspiel nehmen!

Es werden viele Zuschauer da sein, heißt wieder gute Stimmung. Das spornt die Mannschaft immer an, ich hoffe, dass auch diesmal dies gelingt!

1889%!!!

_________________
unmöglich ist nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 12:29 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 19.05.16, 15:59
Beiträge: 217
weiß einer, was mit Geipl ist? der steht ja nicht einmal im Kader, stattdessen gibt er vor dem Stadion Autogramme... verletzt?

_________________
unmöglich ist nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:15 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Beiträge: 545
Wohnort: Dortmund
Nun können nur noch die Mentalitätsmonster helfen :confused: :confused:

_________________
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:17 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 737
Wohnort: On the wrong side of heaven
Gut, dass wir uns ja alle einig sind, dass wir auf gaaaaar keinen Fall mehr was mit dem Abstieg zu tun haben. Dann kann man ja weiterhin Fussball ohne Torchancen spielen und sich George auf dem Platz leisten.

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:17 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41
Beiträge: 699
Ok....gestern meinte ich bei einer Niederlage ist nix kaputt. Aber das ist bis jetzt Dreck pur. Behäbig und arrogant...jetzt wirds Zeit sich an die eigtl Tugenden zu besinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:17 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2074
Wohnort: Regenstauf
Heute machen wir es Aue schon sehr leicht. Bei weitem nicht unser bester Tag! Vielleicht geht noch was mit Mees oder/und Stolze. Aber glaube heute wird es extrem schwer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 789
Wohnort: Cham
Ah geh.
Wir sollten unsere chancen besser nutzen.
Schaut euch die flanken an. Alle zeit der welt, warum dann die flanke volley reinhauen???
Vor allem durch die mitte hat man gsehn geht viel mehr als über aussen. Da geht unser verteidiger von strafraum zu strafraum unbedrängt. Ohne angegriffen zu werden.
Da geht was.....

Die haben 2 chancen und die sind halt drin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 19.05.16, 15:59
Beiträge: 217
genau dasselbe Spiel wie auswärts in Aue...
unfassbar und schlecht

jeder muss sich steigern, AB muss der Mannschaft Wege zeigen, die zum Erfolg führen könnten.

aufgeben ist keine Option. wir müssen uns aber auf jeden Fall steigern!

_________________
unmöglich ist nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:22 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 737
Wohnort: On the wrong side of heaven
Es ist einfach beeindruckend, wie die "unteren" Vereine Woche für Woche punkten. Und wir müssen noch nach Lautern und Fürth.

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:25 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41
Beiträge: 699
...bzw. spielen nur gegen die "Unteren". Das ist bislang furchtbar harmlos. 1 echte Chance, aber ansonsten zieht uns die Dreierkette der Auer den Zahn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:40 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 789
Wohnort: Cham
Papa knoll muss es richten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:51 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Beiträge: 545
Wohnort: Dortmund
Jahnfan84 hat geschrieben:
Papa knoll muss es richten

Das hat sich erledigt, heute richtet keiner mehr irgendwas :angry:

_________________
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 14:59 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 737
Wohnort: On the wrong side of heaven
der dortmunder hat geschrieben:
Jahnfan84 hat geschrieben:
Papa knoll muss es richten

Das hat sich erledigt, heute richtet keiner mehr irgendwas :angry:


Absolut enttäuschend leider. Und ich als böser " es ist noch alles möglich" Jünger bin doch etwas skeptisch was die nächsten beiden Spiele in KL und Fürth und den eventuell daraus resultierenden Tabelllenplatzierungen angeht.

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:01 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2074
Wohnort: Regenstauf
big lebowski hat geschrieben:
der dortmunder hat geschrieben:
Jahnfan84 hat geschrieben:
Papa knoll muss es richten

Das hat sich erledigt, heute richtet keiner mehr irgendwas :angry:


Absolut enttäuschend leider. Und ich als böser " es ist noch alles möglich" Jünger bin doch etwas skeptisch was die nächsten beiden Spiele in KL und Fürth und den eventuell daraus resultierenden Tabelllenplatzierungen angeht.


Mit dieser Leistung wird das gegen Lautern und Kiel nichts! Aber dennoch glaub ich das wir noch mindestens 4-5 Punkte holen werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:14 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Beiträge: 501
Wohnort: Regensburg
momei hat geschrieben:
big lebowski hat geschrieben:
der dortmunder hat geschrieben:
Jahnfan84 hat geschrieben:
Papa knoll muss es richten

Das hat sich erledigt, heute richtet keiner mehr irgendwas :angry:


Absolut enttäuschend leider. Und ich als böser " es ist noch alles möglich" Jünger bin doch etwas skeptisch was die nächsten beiden Spiele in KL und Fürth und den eventuell daraus resultierenden Tabelllenplatzierungen angeht.


Mit dieser Leistung wird das gegen Lautern und Kiel nichts! Aber dennoch glaub ich das wir noch mindestens 4-5 Punkte holen werden


wir müssen noch 5 Punkte holen! Sonst stehst hinten drin u weißt net warum.
Das Spiel heute war nix. Zu arrogant u nie ins Spiel gefunden. Lautern, Fürth u Pauli alles schwer genug


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 789
Wohnort: Cham
Bin ich a der meinung. 3 bzw 5 punkte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.10.03, 17:23
Beiträge: 1842
Wohnort: Regensburg
Ich habe es schon befürchtet. Aue ist eine Mannschaft die uns nicht liegt. In Anbetracht der anderen Ergebnisse....willkommen zurück im Abstiegskampf. Ein direkter Abstiegsplatz wird es nicht mehr, aber Abstiegsrelegation ist noch allemal (leider) drinnen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:28 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 789
Wohnort: Cham
Ja wennst sagst san nur 6 punkte.
Abgsehen davon.....wir sind immer no (zu recht) fünfter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:43 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 19.05.16, 15:59
Beiträge: 217
wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit verloren.
erste Halbzeit war teilweise erschreckend gegen eine kompakte Mannschaft, die nach Kontern die Tore erzielte. Defensive war heute nicht zweitligareif.
ich als Trainer hätte den Auern den Ball überlassen, sodass wir hätten kontern können. Aue musste punkten, nicht wir.
zweite Halbzeit begann vielversprechend, aber das 1-3 war definitiv der Killer.

die Genauigkeit hat vollkommen gefehlt, die Abstimmung hat nicht gestimmt, offensiv ging nicht viel (man muss aber auch sagen, dass Aue danach massiv verteidigt hat), wir wurden hektisch aufgrund des Rückstandes, denn die Zeit lief gnadenlos gegen uns.

spätestens jetzt sollten wir uns von irgendwelchen Träumen verabschieden, wir müssen noch Punkte sammeln gegen den Abstieg.
nächste Woche ein ganz wichtiges Spiel gegen Lautern. die befinden sich im Aufwind, haben gestern sensationell Duisburg 4-1 abgefertigt.
gewinnen wir das Spiel nicht, dann sind wir endgültig unten drin!
wir tun uns momentan schwer, Torchancen rauszuspielen, da muss AB ansetzten. wir müssen bis zum Spiel in Lautern die Sinne schärfen.

ich hatte das Gefühl, dass heute nicht jeder zu 100% bei der Sache war. das darf nicht mehr vorkommen, sonst haben wir keine Chance.
wir dürfen nicht nachlassen, auch wenn wir die 40 Punkte jetzt haben.

heute war einfach nicht unser Tag, aber wir müssen unbedigt wieder in die Spur finden!

für das nächste Spiel ist MENTALITÄT gefragt, voller Fokus auf Lautern, damit wir den Klassenerhalt ENDGÜLTIG schaffen!

_________________
unmöglich ist nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:47 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41
Beiträge: 699
Was einem Angst macht ist, dass wir gegen die vermeintlich schwachen Teams sehr schlecht aussehen.

Ich hoffe die beschworene Mentalität gilt nicht nur gegen Top-Teams...denn das heute sah sehr pomadig und ja teilweise auch überheblich aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:50 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 08.05.12, 21:28
Beiträge: 839
In diesem Jahr reichen niemals 40 Punkte.

Meines Erachtens verliert man klar in Klautern und Fürth, dann muss man gegen Pauli dringend gewinnen, damit da nichts mehr anbrennt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 15:52 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 737
Wohnort: On the wrong side of heaven
hOuSe2K6 hat geschrieben:
In diesem Jahr reichen niemals 40 Punkte.

Meines Erachtens verliert man klar in Klautern und Fürth, dann muss man gegen Pauli dringend gewinnen, damit da nichts mehr anbrennt.


Das ist exakt meine Gefühlslage. Leider :-(

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 16:02 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 789
Wohnort: Cham
Appropo fürth.....
.....geht da wos zam?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01.04.18, 16:02 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Beiträge: 685
Wohnort: Castra Regina
So. Zurück aus dem Stadion. Die erste Halbzeit war mal absolut blutleer, ausser Kopfschütteln bleibt mir da eigentlich garnichts weiter dazu zu sagen. Anfang der zweiten Hälfte begannen wir so langsam mit dem Fussball spielen, aber nach dem 1:3 war der Ofen dann komplett aus. Kein Aufbäumen, schlampig gespielte Pässe, Flanken (erinnert mich eine von Knoll im gegnerischen Strafraum, aus S1 super sichtbar), die hätten Amateur Mannschaften besser gebracht, null Wucht dahinter, eher schon ein Pässchen.. Kein Zug zum Tor heute, bis auf den Freistoß demnach auch kein Ertrag. Kurzum, das war heute einmal Garnix.

_________________
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Aktuelle Zeit: Mi, 17.10.18, 12:49


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bingo und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.