21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Hans_Jakob » Do, 01.02.18, 21:10

momei hat geschrieben:
Hans_Jakob hat geschrieben:Ich würd wenn er einigermaßen fit ist Hamadi statt Vrenezi zu Grüttner stellen. Ich könnte mir vorstellen das in dem Spiel schon der ein oder andere hohe Ball von uns in den sechzener fliegt man hätte also einen zusätzlichen abnehmer für diese Bälle. Vrenezi dan bei einer möglichen Führung zum schluss raus.
Und was kann der Hamadi deiner Meinung nach besser als Nietfeld? Ich sehe ganz klar Jonas vor Hamadi!
Du hast natürlich auch ein so ein wenig recht, die beiden nehmen sich nicht viel und der Nietfeld würde den Zweck auch erfüllen, glaube aber das Hamadi wenn er voll angekommen ist vorm Tor stärker sein wird, ist aber nur meine Meinung gestützt auf dem was ich in der Vorbereitung bei den Tests und im Training gesehen habe. Der Hamadi ist meier Meinung nach das was man in Bayern einen "Torluser" nennt das ist Jonas nicht er macht ab und zu sein Tor und arbeitet ungemein viel für die Mannschaft also ein komplett anderer Stürmertyp wie es Hamadi ist der sehr schlau seine Wege sucht und eigentlich einer ist der sehr viel lauert und den Torerfolg sucht. Gemessen an den Stärken beider kam ich zu dem Schluss das es in Kiel eher ein Spiel für einen Typ wie Hamadi werden könnte was überhaupt keine kritik gegen Nietfeld ist der sicher in anderen Spielen auch wieder der geeignetere sein kann.
Schön hier zu sein :)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Do, 01.02.18, 22:19

Schiedsrichter der Partie ist leider wieder Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns gegen Bochum "verpfiffen" hat.


*Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Haching 2:0 Jahn
-2010: Jahn 0:3 Braunschweig
-2011: Jahn 0:1 Dresden
-2012: VfB II 1:0 Jahn
-2013: Heidenheim 2:2 Jahn
-2017: Jahn 0:1 Bochum

*Kiel-Spiele unter seiner Leitung:
-2009: Bayern II 2:1 Kiel
-2010: Kiel 0:0 Offenbach

*Spiele die er heuer pfiff:
+2.Liga:
-Dresden 1:1 Fürth 4x :yellowcard:
-Lautern 0:2 Aue 4x :yellowcard:
-Braunschweig 1:0 Bochum 3x :yellowcard:
-Fürth 4:0 St.Pauli 5x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Jahn 0:1 Bochum 4x :yellowcard:

+3.Liga:
-Osnabrück 3:3 Halle 7x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Paderborn 1:0 Meppen 6x :yellowcard:
-Jena 1:0 Rostock 2x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Osnabrück 2:2 Köln 5x :yellowcard:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 560
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von der dortmunder » Fr, 02.02.18, 0:50

Jahnboy hat geschrieben:Schiedsrichter der Partie ist leider wieder Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns gegen Bochum "verpfiffen" hat.
Dann hat er ja noch einiges gut zumachen :rolleyes: :rolleyes:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Philipp9696
Benutzer
Beiträge: 453
Registriert: Di, 10.04.12, 14:53

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Philipp9696 » Fr, 02.02.18, 11:40

Jahnboy hat geschrieben:Schiedsrichter der Partie ist leider wieder Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns gegen Bochum "verpfiffen" hat.


*Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Haching 2:0 Jahn
-2010: Jahn 0:3 Braunschweig
-2011: Jahn 0:1 Dresden
-2012: VfB II 1:0 Jahn
-2013: Heidenheim 2:2 Jahn
-2017: Jahn 0:1 Bochum

*Kiel-Spiele unter seiner Leitung:
-2009: Bayern II 2:1 Kiel
-2010: Kiel 0:0 Offenbach

*Spiele die er heuer pfiff:
+2.Liga:
-Dresden 1:1 Fürth 4x :yellowcard:
-Lautern 0:2 Aue 4x :yellowcard:
-Braunschweig 1:0 Bochum 3x :yellowcard:
-Fürth 4:0 St.Pauli 5x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Jahn 0:1 Bochum 4x :yellowcard:

+3.Liga:
-Osnabrück 3:3 Halle 7x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Paderborn 1:0 Meppen 6x :yellowcard:
-Jena 1:0 Rostock 2x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Osnabrück 2:2 Köln 5x :yellowcard:
Nicht der schon wieder.
Ok dann gibt's halt keine Punkte

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 630
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Fr, 02.02.18, 11:48

Jahnboy hat geschrieben:Schiedsrichter der Partie ist leider wieder Dr. Martin Thomsen aus Kleve, welcher uns gegen Bochum "verpfiffen" hat.
Ja, leider habe ich diesen Schiedsrichter auch in sehr unguter Erinnerung.
Gut machen braucht der eigentlich gar nichts und soll er auch nicht, weil er sonst das Spiel zu Ungunsten von Kiel verpfeift. Es reicht wenn er eine ordentlche Schiedsrichterleistung abliefert; neutral eben !
Ein Schiedsrichter soll ein Spiel führen aber keinesfalls beeinflussen !

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 560
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von der dortmunder » Fr, 02.02.18, 16:21

schubert79 hat geschrieben:Das Spiel sehe ich mir ganz entspannt auf Sky an...
Hoffentlich kommentiert die Frau Christina Graf nicht dieses Spiel.
Sie hat in meinen Augen wenig Qualifikation, auch das Spiel Darmstadt vs Regensburg sowie SSV vs Ingolstadt hat sie in meinen Augen schlecht kommentiert
Aber vielleicht ist das aber auch nur mein Empfinden
Zum Spiel,
Ich denke 1 Punkt ist für unseren Jahn machbar , vielleicht springt auch mehr raus.
Schaun mer mal :jahn3:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus


Sherlock
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Sherlock » Fr, 02.02.18, 19:00

Die Bilanz und der Schiri sprechen gegen uns.

Glaub trotz der aktuellen Form und der Euphorie an max. 1 Punkt.
Rechne aber mit 0 Punkten, denk aber wir verlieren nur knapp.

Wär auch zu krass wenn wir gewinnen würden. Dann wären wir nur noch 3 Punkte weg von Kiel, der Mannschaft der Hinrunde, die einen überragenden Fußball gespielt hat und von der jeder geschwärmt hat und viel schon in BL gesehen haben. :!: :!: :!:

Dann wären wir plötzlich im Rennen um den Relegationsplatz.
Das kann ich mir realistisch betrachtet nicht vorstellen, daher glaub ich wir verlieren.

Philipp9696
Benutzer
Beiträge: 453
Registriert: Di, 10.04.12, 14:53

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Philipp9696 » Fr, 02.02.18, 19:26

Morgen ist auf jedenfall was drin. Nach dem Drexler gesperrt ist, fallen Czichos und van den Bergh wohl sehr wahrscheinlich wegen Magen-Darm aus.
Also, wenn nicht jetzt, wann dann.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/holst ... -training/

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Weigl » Fr, 02.02.18, 19:44

Sherlock hat geschrieben:Die Bilanz und der Schiri sprechen gegen uns.

Glaub trotz der aktuellen Form und der Euphorie an max. 1 Punkt.
Rechne aber mit 0 Punkten, denk aber wir verlieren nur knapp.

Wär auch zu krass wenn wir gewinnen würden. Dann wären wir nur noch 3 Punkte weg von Kiel, der Mannschaft der Hinrunde, die einen überragenden Fußball gespielt hat und von der jeder geschwärmt hat und viel schon in BL gesehen haben. :!: :!: :!:

Dann wären wir plötzlich im Rennen um den Relegationsplatz.
Das kann ich mir realistisch betrachtet nicht vorstellen, daher glaub ich wir verlieren.
Warum sollen wir nicht gewinnen.
Deswegen brauchen wir noch lange nicht vom Relegationsplatz träumen.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Rasky » Fr, 02.02.18, 19:59

Philipp9696 hat geschrieben:Morgen ist auf jedenfall was drin. Nach dem Drexler gesperrt ist, fallen Czichos und van den Bergh wohl sehr wahrscheinlich wegen Magen-Darm aus.
Also, wenn nicht jetzt, wann dann.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/holst ... -training/
Habs mir gerade durchgelesen und gib dir recht,jetzt oder nie,Jetzt fehlen ihnen
ein haufen gute Leute und in Form sind sie auch nicht. DA GEHT EIN 3ER,das ist anscheinend die gelegenheit,
die Punkte zu klauen,also her damit !!!!

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von SSVFCB » Sa, 03.02.18, 12:00

Revanche-Time?

Kiel hat uns in den letzen Jahren immer wehgetan, allen voran das 0-3 in der letzen Saison, aber auch das 1-2 in dieser Saison, wo wir hätten gut und gerne sogar 0-5 verlieren können. Beide Spiele waren Heimspiele.

Und wer momentan vom etwaigen Aufstieg träumt, hat wohl die erste Hälfte der bisherigen Saison verpasst.
da gab es mitunter blutleere Auftritte der Jahnelf (Aue, Dresden)

Insofern kann es für den Jahn nur ein Ziel geben: Klassenerhalt.
und der wurde noch nicht erreicht, wir brauchen noch 11 Punkte.

die gute Form der Jahnelf lässt uns allerdings auf mindestens einen Punktgewinn hoffen. wobei man auch sagen muss, dass das spiel gegen Ingolstadt nicht immer schön war. Ingolstadt hat da souverän geführt.
um in kiel bestehen zu können, bedarf es also einer Leistungssteigerung.

zum gegner nur paar worte: spielstark und aggressiv.

allerdings scheint ihnen so langsam der saft auszugehen, was ich persönlich sehr begrüße.
das muss der Jahn ausnutzen!
und: denen fehlt der laut kicker beste spieler der gesamten liga

Zeit mal die Kieler zu schlagen!

1889 % geben!!! :jahn1: :jahn2:
unmöglich ist nichts

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » Sa, 03.02.18, 12:14

Philipp9696 hat geschrieben:Morgen ist auf jedenfall was drin. Nach dem Drexler gesperrt ist, fallen Czichos und van den Bergh wohl sehr wahrscheinlich wegen Magen-Darm aus.
Also, wenn nicht jetzt, wann dann.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/holst ... -training/
Beide sind fit geworden und stehen in Kiels Startelf genauso wie Kronholm.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Caprese
Benutzer
Beiträge: 700
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Caprese » Sa, 03.02.18, 12:17

Interessante Aufstellung...Vrenezi kamn nicht spielen und sitzt auch nicht auf der Bank.

Stolze und Nietfeld auf der Bank und Freis statt Hamadi im Kader.

Wird wohl Sargis im Sturm und Mees links spielen. ..wobei ich Sargis aussen besser finde.

Bin sehr gespannt wie das am Platz aussieht...und Kiel ändert die Spielweise und spielt mit 2 Stürmern. Sehr interessant

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 813
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnfan84 » Sa, 03.02.18, 12:58

so.
guts gfühl heind....
.....dene gebma oane mid.... :jahn3:

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von SSVFCB » Sa, 03.02.18, 13:05

Bitter...
jetzt erst Recht aber!!
unmöglich ist nichts

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 813
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnfan84 » Sa, 03.02.18, 13:06

Nach Rückstand sind wir immer gut dabei gewesen :jahn3:

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 813
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnfan84 » Sa, 03.02.18, 13:28

die comebacker von der Donau :clap:

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 560
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von der dortmunder » Sa, 03.02.18, 13:48

Unglaublich gutes Spiel von unseren Jahn und man müsste eigentlich mit 2:1 vielleicht auch mit 3:1 führen :clap: :clap: :clap: :clap:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von big lebowski » Sa, 03.02.18, 13:49

der dortmunder hat geschrieben:Unglaublich gutes Spiel von unseren Jahn und man müsste eigentlich mit 2:1 vielleicht auch mit 3:1 führen :clap: :clap: :clap: :clap:
Seh ich genauso. Und wie schön das anzusehen ist!
Die Jungs bringt auch nix aus der Ruhe.
Facit omnia voluntas

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von SSVFCB » Sa, 03.02.18, 13:51

Wir dominieren.

Allerdings dürfen wir uns hinten keinen einzigen Fehler erlauben, da gilt es hellwach zu sein!

Ansonsten starkes Spiel des Jahn, auch die Reaktion nach dem 0-1 war gut und das 1-1 absolut überfällig.

DA GEJT NOCH MEHR!!!!!
unmöglich ist nichts

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von big lebowski » Sa, 03.02.18, 13:56

SSVFCB hat geschrieben:Wir dominieren.

Allerdings dürfen wir uns hinten keinen einzigen Fehler erlauben, da gilt es hellwach zu sein!

Ansonsten starkes Spiel des Jahn, auch die Reaktion nach dem 0-1 war gut und das 1-1 absolut überfällig.

DA GEJT NOCH MEHR!!!!!
Manchmal bringt das hohe Pressing auch Gefahren mit sich, das seh ich auch so. Die Kieler Konter waren durchaus gefährlich.
P.S. Schindler wäre einer für uns :wink:
(Ja ja, ich weiß, unrealistisch :-D )
Facit omnia voluntas

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 813
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnfan84 » Sa, 03.02.18, 13:59

Wir müssten wirklich 3:1 führen.
Kiel sichtlich geschockt.
Wir kämpfen halt......

Caprese
Benutzer
Beiträge: 700
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Caprese » Sa, 03.02.18, 13:59

Für mich mit die beste Saisonleistung. Nur hoffe ich dass uns die Chancenverwertung nicht noch zum Verhöngnis wird. Ich denke ein 2. Tor brauchen wir für 1 Punkt sicher noch....und 2. zum Sieg

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 21. Spieltag: HOLSTEIN KIEL - JAHN REGENSBURG

Beitrag von SSVFCB » Sa, 03.02.18, 14:03

big lebowski hat geschrieben:
SSVFCB hat geschrieben:Wir dominieren.

Allerdings dürfen wir uns hinten keinen einzigen Fehler erlauben, da gilt es hellwach zu sein!

Ansonsten starkes Spiel des Jahn, auch die Reaktion nach dem 0-1 war gut und das 1-1 absolut überfällig.

DA GEJT NOCH MEHR!!!!!
Manchmal bringt das hohe Pressing auch Gefahren mit sich, das seh ich auch so. Die Kieler Konter waren durchaus gefährlich.
P.S. Schindler wäre einer für uns :wink:
(Ja ja, ich weiß, unrealistisch :-D )

Schindler bester Mann bei Kiel. Gefährlich, trickreich und schnell. Den müssen wir kaltstellen.

45+x noch Mal alles geben!
unmöglich ist nichts

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa