19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

AUSWÄRTSFANS ?

500 - 800
0
Keine Stimmen
800 - 1.000
4
15%
1.000 - 1.300
2
7%
1.300 - 1.600
1
4%
1.600 - 2.000
12
44%
>2.000
8
30%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 27

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 23.12.17, 21:50

Derby-Time an einem Dienstag, den 23. Januar 2018
beim Serienmeister 1.FC Nürnberg.

Ein bayerisches Derby zwischen den angrenzenden Regierungsbezirken Mittelfranken und Oberpfalz,
wobei der mittelfränkische Verein von einem oberpfälzer Trainer und der oberpfälzer Verein von einem mittelfränkischen Trainer sehr erfolgreich gecoacht wird.

Ich weiß es vergeht noch einige Zeit bis dahin, aber einige Fans scharren schon jetzt mit den Hufen und schätzen bereits:
Wie viele Fans aus Regensburg werden sich an diesem Tag nach Nürnberg aufmachen :?:
Spielbeginn ist um 20:30 Uhr und es könnte kalt sein an diesem Tag unter der Woche.

Wie war denn das Wetter am 23. 01. vor einem Jahr?
In Nürnberg war es an diesem Tag sehr frostig mit ca. minus 15 Grad, womit aber auch in dieser Jahreszeit immer zu rechnen ist.
In Bahn, Bus und Auto kann man es sich bei der kurzen Anreise gemütlich (wohlige Wärme) machen.
Inzwischen gibt es auch sehr gute Winterbekleidung, so dass man die 2 Stunden die man im Stadion verbringt auch gut überstehen kann.
Die Spieler müssen schließlich auch raus auf den winterlichen Rasen.

Was hätte man denn 1957 gesagt (wouh 60 Jahre ist es schon her) als auf Nürnberger Seite diese Spieler aufliefen:
Eduard Schaffer - Kurt Ucko, Werner Vetter - Gustav Schober, Adolf Knoll, Heinz Kreißel - Max Schmid, Max Morlock, Günther Glomb, Waldemar Schweinberger, Heinrich Müller
Trainer: Franz Binder

Und der Jahn hat mit dieser Mannschaft dagegen gehalten:
Adolf Niemann - Oswald Effenhauser, Heinrich Beyerlein - Heinz Lehrieder, August Fuchs, Georg Gehring - Kurt Hofmaier, Egon Dirrigl, Josef Hubeny, Werner Kruppa, Helmut Reindl
Trainer: Josef Uridil

Gut, dieses Spiel fand an einem 24. 03. einem Sonntag statt und die Kälte war da sicherlich kein Problem.
Über den Spielausgang legen wir besser den Mantel des Schweigens .......hmmm oder sollten wir uns doch besser damit befassen
...vielleicht jetzt nach 60 Jahren endlich mal so richtig dafür revanchieren?

Mit Sepp Hubeny, dem Tor-Rambo aus dem Karlsruher Match, und Georg Gehring, standen damals zwei Südzuckerer mit herausragender Qualität im Jahnteam.
Der Max Morlock auf Nürnberger Seite ist wohl jedem Fußballfan heute noch ein Begriff.
Dieses Punktspiel in der Oberliga Süd (höchste Liga damals) fand im Nürnberger "Zabo" Sportpark Zerzabelshof vor 16.000 Zuschauern statt.
:arrow: http://www.oberligen1945-63.de/Sued/565 ... sburg.html

16.000 Zuschauer, wohl sogar einige mehr, werden sich auch an diesem Wintertag im Januar 2018 in Nürnberg einfinden.
Der Club hat nach dem Umbau 2010 ein schönes Stadion das 50.000 Zuschauern Platz bietet. Informationen zum Max-Morlock-Stadion: :arrow: http://www.fcn.de/der-club/stadion/

Nun zum Spiel im neuen Jahr 2018:
Noch wissen wir ja nicht welche Spieler wieder heil aus der Winterpause zurück kommen oder wegen einer Verletzung in der Vorbereitung
(was hoffentlich nicht sein wird) ausfallen könnten, deshalb macht es jetzt auch noch keinen Sinn groß über Aufstellung etc. zu philosophieren.
Außerdem könnte es ja auch sein, dass wir in der Rückrunde den einen oder anderen Neuzugang begrüßen dürfen.
Hierüber werden wir uns dann im Transfermarkt-Thread ausgiebig unterhalten.

Hoffen wir mal, dass in der winterlichen Zeit einigermaßen faire Spielbedingungen herrschen und sich Keiner verletzt.
Morgen ist der 24. Dezember Weihnachten, die Mannschaft und auch wir Fans freuen uns erst mal dass bei den meisten Menschen ein paar freie Tage bis zum Jahreswechsel ins Haus stehen.
Trainingsauftakt ist bereits am 3. Januar 2018 am Kaulbachweg.
Bis dahin lasst uns die ruhige Zeit genießen. :prost:
Allen Usern schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr 2018.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 199
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Mo, 25.12.17, 18:59

Ganz tolle Spieltagseröffnung ! :clap:

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 620
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Eigenkapitalist » Di, 26.12.17, 20:19

Stand 18. Dezember waren schon 1.200 Tickets weg, fallen also schon mal einige Optionen weg. Da das Spiel in der Woche ist, schätze ich aber dass es auch nicht mehr als 2.000 werden. Ich selbst werde es wohl leider auch nicht schaffen.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 199
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Do, 28.12.17, 18:24

Für mich als Jahnfans und Glubbfan (k)eine schwierige Kiste :
Dieser mutige Jahn holt erstmals seit Menschengedenken einen Punkt beim Glubb und startet erfolgreich in eine weiterhin tolle Restsaison , mit am Ende deutlichen Abstand zu den Abstiegsplätzen , obwohl als " sicherer Absteiger" vorgewettet . Tipp : 45 + x Punkte.
Mein Glubb steigt trotzdem direkt auf und zwar souverän vor Fortuna, Ingolstadt und Kiel .
Believe me, I am no lawyer :jahn2:

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Hans_Jakob » Fr, 29.12.17, 12:11

finzelberg hat geschrieben:Für mich als Jahnfans und Glubbfan (k)eine schwierige Kiste :
Dieser mutige Jahn holt erstmals seit Menschengedenken einen Punkt beim Glubb und startet erfolgreich in eine weiterhin tolle Restsaison , mit am Ende deutlichen Abstand zu den Abstiegsplätzen , obwohl als " sicherer Absteiger" vorgewettet . Tipp : 45 + x Punkte.
Mein Glubb steigt trotzdem direkt auf und zwar souverän vor Fortuna, Ingolstadt und Kiel .
Believe me, I am no lawyer :jahn2:

Wie jetzt Jahnfan und Glubbfan ? Geht das ?
Du sollst keine anderen Götter neben mir haben !
Ich kanns verstehen wenn wenn man noch Sympathien für einen anderen Verein hat hab ich ja durch meine langjährige Stationierung in Ingolstadt ja auch zu den Schanzern,trotzdem hoffe ich das wir sie im Heimspiel wieder draufhaun. Das ist ja als hätte man zwei Frauen (ok vielleicht garnicht so schlecht wenn man das Beispiel wählt :D)
Ich hoffe wir holen bei den Nürnbergern 3 Punkte und machen so schnell es geht die 40 Punkte voll damit man entspant die Restrückrunde gucken kann.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr ! Auch die Herbert :)
Schön hier zu sein :)

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 199
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » Mi, 03.01.18, 18:08

Du meine Güte !,
Noch 20 Tage !
Ist ja nicht zum Aushalten !!
Mein Tipp jetzt schon : Wir holen einen Punkt . Al-G wird eingewechselt und macht gleich sein erstes Tor für uns .

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 629
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Mi, 03.01.18, 21:18

Der Transfer von Teuchert zu Schalke ist bestimmt kein Nachteil für den Jahn.

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 810
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnfan84 » Do, 11.01.18, 21:14

Karten sind noch immer verfügbar.
Was meint ihr wieviel regensburger kommen?

Jahn-Wolfe
Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: Do, 25.03.10, 18:59

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahn-Wolfe » Do, 11.01.18, 22:34

Knapp 2000 Leute aus Regensburg könnten es schon werden! :jahn1:
20:30 Uhr ist ja doch für den ein oder anderen realisierbar.
Eine frühere Anstoßzeit wäre schon noch schlechter.

finkiRG
Benutzer
Beiträge: 296
Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finkiRG » Do, 11.01.18, 22:50

Am Dienstag als ich im Fanshop war wurde mir gesagt, es seien schon 1600 weg. Also könnten es wirklich an die 2000 werden.
Ich hab jetzt schon Bock :jahn3:

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 629
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Westtribühne » Fr, 12.01.18, 12:49

der FCN rüstet ja gewaltig auf.
Nun den dritten Winterzugang.
Stefaniak ist wahrlich kein Schlechter.

Und diesmal habe ich gar kein schlechtes Bauchgefühl !
Das wäre es: 1860 in die Regionalliga geschossen und dann den FCN den Aufstieg versauen !
Jahn, ich liebe Dich !

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Sherlock » Fr, 12.01.18, 14:53

Dem Glubb den aufstieg Versauen würd mir auch gefallen :ok:

Wir sind ja gern Spielverderber für andere bayrische Clubs...
Augsburg haben wir ja auch mal den 2. Liga-Aufstieg am letzten Spieltag mit nem Auswärtssieg versaut :lol3:

Glaub dass es keine 2.000 werden.
Die Leute, die rauffahren wollen haben normal ihre Karten schon.
Und obs noch so viele spontan werden glaub i nicht

Klar, dass der Glubb nochmal aufrüstet und alles riskiert.
So einfach wie dieses Jahr wird es wohl so schnell nicht mehr aufzusteigen.
Die Liga is so eng und es gibt keinen Topfavoriten mit Kohle, wie Hannover, VfB, Leipzig oder Hertha.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3957
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Jahnboy » So, 14.01.18, 16:19

Auch wenn der FCN die letzten fünf Spiele nicht mehr verlor, denke ich, dass für uns durchaus etwas zu holen ist in Franken. Gegen Kaiserslautern im letzten Ligaspiel taten sich die Glubberer zeitweise auch sehr schwer und auch im Hinspiel konnten wir zeigen, dass wir mit ihnen mithalten konnten.
Ich denke ein Punkt ist definitiv drin, wenn gleich ich mir in dem Spiel nicht zwingend etwas ausrechne bzw. wir unsere Punkte ohnehin gegen Teams wie Heidenheim, Lautern, Fürth, Darmstadt, Aue und Co holen müssen.
Bin vor allem auf die Aufstellung gespannt, da nun dennoch auch verletzte Spieler wieder zurückkommen. Sargis Ausfall tut zwar weh, aber sowohl Mees als auch Vrenezi können ihn gut ersetzen. Wobei vor allem letztgenannter in manchen Situationen etwas mannschaftsdienlicher spielen sollte.

Würde so aufstellen, wobei für mich der Platz neben Lais, sowie die Positionen Links- und Rechtsaußen noch offen sind. Kommt auch auf die Eindrücke ABs an, die er im Trainings und den Tests gewinnen konnte. Ob Hamadi wirklich schon für die Startelf bereit wäre liegt auch daran wie schnell er sich an unser Spiel bis zum 21.01 gewöhnt hat. Defensiv würde ich nichts verändern.

...........................Pentke............................
...Saller.....Nachreiner....Knoll....Nandzik...
...........Gimber/Geipl........Lais...................
...Stolze/George ............. Mees/Vrenezi...
......Nietfeld/Hamadi........Grüttner.............

Tipp:
Rechne mal mit einem Unentschieden, entweder 1:1 oder 2:2.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 199
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von finzelberg » So, 14.01.18, 18:12

Was für eine Verletzung hat Adamyan ? :-(

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Rasky » So, 14.01.18, 18:31

finzelberg hat geschrieben:Was für eine Verletzung hat Adamyan ? :-(
Ich nenn es mal die 5te Gelbe-Krankheit :wink:

Benutzeravatar
Plerch
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 20.05.17, 14:43
Wohnort: Oberpfalz

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Plerch » Mo, 15.01.18, 16:40

Die packen wir. Die wiegen sich in Sicherheit. Lautern hat es vorgemacht, wir sind aber Torgefährlicher.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 17.01.18, 17:58

Generalprobe geglückt: Club schlägt Prag dank frischer Kräfte
http://www.nordbayern.de/sport/generalp ... -1.7117554
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Rasky » Mi, 17.01.18, 20:08

Ihre frischen Kräfte werden ihnen gegen uns auch nicht viel helfen,wir gewinnen 2:1
War vorhin noch kurz im Shop da wurde mir gesagt,das wir fast bei 2000 verkauften
Karten sind.Schade daß das Spiel unter der Woche ist sonst würden deutlich mehr
von uns dort sein.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 17.01.18, 22:55

GEWAPPNET FÜR NÜRNBERG
Eindrücke aus der Trainingswoche
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... eec5449c4e

Trainingsvideo: https://www.youtube.com/watch?v=A1zMmzx3Tw0&app=desktop

Die brauchen sich nicht mehr den ganzen Film ansehen, gegen Nürnberg reicht auch der Trailer. :wink:
https://www.youtube.com/watch?v=C9r8JV5mtiM

INFOS zum Auswärtsspiel in Nürnberg:
https://www.ssv-jahn.de/jahn-fans-mitgl ... betreuung/
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 620
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Eigenkapitalist » Do, 18.01.18, 9:00

Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.

BW
Benutzer
Beiträge: 2574
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Fr, 19.01.18, 8:10

Eigenkapitalist hat geschrieben:Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.
Ich nominiere "Erfolgsfan" als Unwort des Jahres!

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 620
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Eigenkapitalist » Fr, 19.01.18, 8:34

BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.
Ich nominiere "Erfolgsfan" als Unwort des Jahres!
Hätte aus diversen Gründen keine Siegchance...wenn diesbezüglich aber, aus welchen Gründen auch immer, Diskussionsbedarf besteht, bitte im Subforum "Off Topic" weiterdiskutieren.

BW
Benutzer
Beiträge: 2574
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Fr, 19.01.18, 12:16

Eigenkapitalist hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.
Ich nominiere "Erfolgsfan" als Unwort des Jahres!
Hätte aus diversen Gründen keine Siegchance...wenn diesbezüglich aber, aus welchen Gründen auch immer, Diskussionsbedarf besteht, bitte im Subforum "Off Topic" weiterdiskutieren.

Sagt wer? Du? Sorry, ich schreib das hier solang ich mag. Hör einfach mal auf, ständig wieder Leute (wie zum Beispiel mein Bruder), die halt mal 3-4 mal im Jahr zum Jahn gehen, ständig als "Erfolgsfan" zu bezeichnen. Das nervt mich unheilmlich und ist einfach respektlos.

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 620
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von Eigenkapitalist » Fr, 19.01.18, 12:42

BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.
Ich nominiere "Erfolgsfan" als Unwort des Jahres!
Hätte aus diversen Gründen keine Siegchance...wenn diesbezüglich aber, aus welchen Gründen auch immer, Diskussionsbedarf besteht, bitte im Subforum "Off Topic" weiterdiskutieren.

Sagt wer? Du? Sorry, ich schreib das hier solang ich mag. Hör einfach mal auf, ständig wieder Leute (wie zum Beispiel mein Bruder), die halt mal 3-4 mal im Jahr zum Jahn gehen, ständig als "Erfolgsfan" zu bezeichnen. Das nervt mich unheilmlich und ist einfach respektlos.
Von dem Umstand abgesehen, dass ich dieses Wort in diesem Forum das erste mal benutzt habe, ist dir dringend zu empfehlen an Umgangsformen, Lesekompetenz (achte mal drauf in welchem Kontext ich das Wort benutzt habe) und deinem labilen Nervenkostüm zu arbeiten. Aber gut, ist ja nicht das erste mal, dass du durch Unsachlichkeit auffällst.

BW
Benutzer
Beiträge: 2574
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 19. Spieltag: 1. FC NÜRNBERG - JAHN REGENSBURG

Beitrag von BW » Fr, 19.01.18, 14:35

Eigenkapitalist hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:
BW hat geschrieben:
Eigenkapitalist hat geschrieben:Habe ein gutes Gefühl. Ich glaube die werden uns, wie viele zuvor auch, gewaltig unterschätzen.
Ich tippe auf ein 1:3 Auswärtssieg. Zwar habe ich als Franke zum FCN ein wohlwollend neutrales Verhältnis, aber dennoch hoffe ich nicht unbedingt auf einen Nürnberger Aufstieg, damit wir die strukturelle Diskrepanz zum Club weiter verringern können. Das würde unserem Fanpotential gerade in der nördlichen Oberpfalz besser tun, da lungern nämlich doch recht viele Nürnberger Erfolgsfans (bzw. "Etwasmehrerfolgsfans") herum.
Ich nominiere "Erfolgsfan" als Unwort des Jahres!
Hätte aus diversen Gründen keine Siegchance...wenn diesbezüglich aber, aus welchen Gründen auch immer, Diskussionsbedarf besteht, bitte im Subforum "Off Topic" weiterdiskutieren.

Sagt wer? Du? Sorry, ich schreib das hier solang ich mag. Hör einfach mal auf, ständig wieder Leute (wie zum Beispiel mein Bruder), die halt mal 3-4 mal im Jahr zum Jahn gehen, ständig als "Erfolgsfan" zu bezeichnen. Das nervt mich unheilmlich und ist einfach respektlos.
Von dem Umstand abgesehen, dass ich dieses Wort in diesem Forum das erste mal benutzt habe, ist dir dringend zu empfehlen an Umgangsformen, Lesekompetenz (achte mal drauf in welchem Kontext ich das Wort benutzt habe) und deinem labilen Nervenkostüm zu arbeiten. Aber gut, ist ja nicht das erste mal, dass du durch Unsachlichkeit auffällst.

Aha, was denn zum Beispiel? Ich habe seit Wochen überhaupt nichts mehr geschrieben. Aber klar, nicht jeder ist so ein toller Fan wie du....und respektlos dazu.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa