Aktuelle Zeit: So, 19.08.18, 4:18




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Schaffen wir bis zur Rückrunde 22 Punkte
Ja, sogar 25 Punkte 20%  20%  [ 5 ]
TOP 22 Punkte 60%  60%  [ 15 ]
auch gut 20 Punkte 20%  20%  [ 5 ]
weniger als 20 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 25
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 14:52 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 19.05.16, 15:59
Beiträge: 197
3-0 Pausenführung!!

Was auffällt: Regensburg ist 5 Kilometer mehr gelaufen, der MSV gewinnt aber 65% der Zweitkämpfe!

Noch ist nichts gewonnen, aber wir sind auf einem guten Weg dahin!
In HZ 2 brauchen wir eine konzentrierte Abwehrleistung!

_________________
unmöglich ist nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 15:29 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 26.03.12, 18:22
Beiträge: 534
Ohhhh wie ist das schön......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 15:52 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.05.09, 17:01
Beiträge: 380
Wohnort: München
Gratulation zu einem wirklich sehr schönen und beeindruckenden Erfolg für den Jahn!
Und vor allem: einmal ohne Gegentor!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 15:53 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 714
Wohnort: On the wrong side of heaven
Unfassbar. 10 Punkte aus 4 Spielen und was für Tore.
Ich könnt heulen :clap:
Jonas und Marco sind ein super Sturmduo. Zwei echte Tanks. Tanks mit Technik...

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 15:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 767
Wohnort: Cham
2 worte: gutes spiel

Danke Jungs.
Mehr sag ich jetzt nicht dazu.
(Und es ist mir schei**egal welcher spieler heute gut oder schlecht war)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 16:49 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.06.17, 12:14
Beiträge: 78
Ähhh.... was war denn das heute?
Seit wann können die Jungs Effektivität?
Ich muss sagen: Duisburg war in HZ1 spielerisch überlegen, aber harmlos vor dem Tor. Unser Spiel dagegen untypisch für uns konterlastig. Das war aber 1a. Vor allem das 3:0. Das war aus dem Lehrbuch
Und unsere Abwehr war heute voll auf der Höhe. Daher unser erstes zu Null. Was mindestens genauso wichtig ist, wie das positive Torverhältnis.

Super Jungs. sch... Wetter, klasse Spiel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 17:18 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
Das ist doch eine Frechheit was da geboten wird , jedes Spiel wird gewonnen Langeweile pur und dafür zahlen Herbert und ich auch noch 12 Euro Eintritt, Katastrophe.
Spaß bei Seite, das hätte heute eine richtige Packung für die Duisburger werden können, das 3:0 war Weltklasse wie aus dem Lehrbuch. Tor nach Eckball und eine absolut abgebrühte Abwehrleistung. Nandzik heute einer der besten wirklich ein top Spiel von ihm. Grütner mit einem richtigem Stürmertor danach Nietfeld zugeschlagen eiskalt unten rein, so muss das sein.
Über irgendwelche Fehler will ich heute garnicht reden wenn wir die nicht machen würden, dan wären wir Aufstiegskandidat und würden nicht gegen den Abstieg spielen. Das Motto kann aber nur lauten weiter immer weiter. Wie ich immer gesagt habe Fans und Mannschaft müssen eine Einheit werden, das ist im Moment wirklich nicht zu überbieten wie die Jungs unterstützt werden genau so werden wir das schaffen !

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 17:40 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 677
Ich zahle keine 12.-- Euro habe nee Dauerkarte

Der Sieg war verdient.
Supertor von Mietfeld wow.
Und endlich so richtig effektiv
1 Hz 5 Torschüsse 3Tore.
Danach gut verteidigt. endlich standen wir etwas dwfensiver und dadurch nicht so anfällig bei
Konter.

Danach die Druckphase von Duisburg überstanden und ruhig nach Hause gespielt.
Nandzik mit seinen besten Spiel in der Saison
Hinten Knoll u Nachreiner super.

Lg Herbert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 19:00 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 25.06.11, 13:47
Beiträge: 113
4:0 - was für ein Ergebnis. Wenn mir das vor dem Spiel jemand erzählt hätte, dem hätt ich den Vogel gezeigt. Insgesamt eine gute Leistung von der Mannschaft. Die ersten beiden Tore sind absolut zum richtigen Zeitpunkt gefallen, denn vor allem nach dem 1:0 war es zunächst scheinbar nur eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fällt. Die Effizienz, die wir heute gezeigt haben war hervorragend und der Konter zum 3:0 perfekt zu Ende gespielt. Letzten Endes geht der Sieg so absolut in Ordnung, wobei er nach Spielanteilen eventuell um ein Tor zu hochausgefallen ist. Aber sei es drum.
Das Spiel heute war extrem wichtig, da wir so den Anschluss ans Mittelfeld halten konnten. Wenn wir jetzt in Darmstadt einen Punkt mitnehmen und unsere Serie aufrechterhalten könnten, wäre das fantastisch.

Ein schönes Restwochenende noch an alle Jahnfans.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 19:04 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 153
Mein Traum wurde war : Sieg zu Null ,und wie !
Heute clever taktisch eingestellt . Kein dominantes hohes Pressing . Scheinbare Überlegenheit des MSV in der 1. HZ . Jedoch sehr effektiv in der Chancenverwertung . Grandioses 3-0 . Tolles 2-0. willensstarkes 1-0.
Clever gespielt in HZ 2 . MSV nur eine sehr gute Chance. Adamyan und Lais müssen sogar noch zwei Tore machen .
Diese Mannschaft ist wirklich eine MANNschaft.
Schwach heute Pentke . Wir hatten mehrfach das Glück des Tüchtigen , weil er eher hyperaktive wirkte.
Pentke 4
Saller 3 Nachreiner 2,5 Knoll 1,5 Nandzik 2
Lais 2,5 Geipl 2,5
Stolze 3,5 Adamyan 3
Nietfeld 2,5 Grüttner 2

George 4
Meese 3
Gimber n.b.
Jetzt bitte in Darmstadt nicht leichtsinnig oder überheblich werden. Die Liga ist wahnsinnig eng .
Wir stehen tabellarisch grandios da , punktemäßig aber nur 5 Punkte ( Stand heute) vor dem Relegationsplatz . :jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 25.11.17, 20:30 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.08.17, 18:28
Beiträge: 18
Wohnort: Ratisbona
Hat mich das Team heute lügend gestraft...
Zu null gespielt!
Frühe Führung verteidigt!
Geschlossene Mannschaftsleistung, taktisch klug gespielt, brutal effektiv, Defensive kompakt und fleissig gelaufen.
Wenn man auf die Statistikwerte kukt, in Sachen Zweikampf wieder so um die 40-45% gewonnen, aber Laufleistung wieder einmalig
Für Lais freuts mich, dass sein Torknoten auch geplatzt ist.
Jetzt nur nicht abheben, weiter konzentriert arbeiten und gut in die Winterpause kommen.

Das war heute was für sie Geschichtsbücher:
Genugtuung für mich, da ich das 0:5 gegen die Zebras 03/04 in Liga 2 noch recht präsent hatte...
4 Tore Differenz in Liga 2. Sowas hat Rgb zuletzt vor 40 Jahren gesehn. Mal sehn ob ich das nochmal in der 2. Liga erleb (Mit 70 Lenzen dann...) :dance:


Immer vorwärts ihr rot-weißen Jungs, kämpft mit Stolz gewinnt das Spiel für uns

_________________
„Die treuen Fans von der Prüfeninger Straße, die ziehen immer mit und sie tragen die rot-weiße Fahne, immer hoch von Sieg zu Sieg. Doch sind sie auch in schlechter Zeit, für ihren Jahn bereit“


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 0:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.10.03, 17:23
Beiträge: 1835
Wohnort: Regensburg
Klasse Leistung und vor allem endlich mal super effizient. Logo, das Spiel hätte in beide Richtungen gehen können. Vor dem 1:0 hatte Duisburg auch eine gute Chance....aber so ist das halt in der Liga. Da machst du das Tor und dann läuft es von alleine.

Ich hatte vor dem Spiel echt Muffensausen. Mit Duisburg verbinde ich immer noch die bittere Pokalpleite aus der ersten 2. Ligasaison. Von daher hatte ich vor dem Spiel eigentlich kein gutes Gefühl. Daher freue ich mich riesig über die 3 Punkte.

Wir haben zum heutigen Zeitpunkt genauso viele Punkte wie am Ende der letzten 2. Liga Saison als wir sang- und klanglos abgestiegen sind. Man merkt, dass die Mannschaft schnell lernt und nicht mehr ganz so nervös ist. Heute hat man über die gesamte Spielzeit mit dem aggressiven Forechecking gesehen, dass alle unbedingt den Sieg wollten. Bravo! Nur so kann man bestehen.

Lässt man die bisherige Hinrunde etwas Revue passieren und schaut mal auf die Tabelle, merkt man erstmal wie schwer die ersten Gegner waren. Von daher bin ich glücklich über jeden Punkt den wir einhamstern. Mit 2 Punkten aus den letzten beiden Spielen wäre ich absolut zufrieden!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 1:39 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 291
Wohnort: Regensburg
EIn Wahnsinns Nachmittag im Jahnstadion heute. Ich hätte nie damit gerechnet, dass wir 4:0 gewinnen ?!
Die Chancenverwertung war einfach nicht zu toppen. Ich war ganz ungläubig als wir zur Halbzeit 3:0 führten.
Jedoch muss man sagen, dass das Spiel auf "Messerschneide" am Anfang stand. Duisburg gleich in den ersten 30 Sekunden vorm Tor. Und auch als wir das erste und zweite Tor machten waren sie knapp vor dem Anschlusstreffer. Es war herrlich zu sehen wie die Jahn11 sich heute mal wieder reingebissen hat. Nur bei Mees hatte ich nicht dass Gefühl, dass der vollständige Wille da war ein Tor zu erzielen, wie er auf der linken Seite stand und sich nicht für Nandzik freigelaufen hat. Am Ende hat er aber doch das Jokertor gemacht (und das nach einer ECKE ! :lol:)
Nandzik konnte heute auch seine Gegenspieler mal wieder vernaschen, er hatte heute einen guten Tag, jedoch macht das für mich keinesfalls seine Leistung in Pauli wieder weg.
Langsam bekomm ich bei den guten Leistungen von Knoll ein bischen Angst, dass dadurch die Geier angelockt werden. Aber er hat ja zum Glück erst seinen Vertrag verlängert.
Stimmung war grandios (was aber an der Leidenschaft der Jahn11 lag).
Heute wurden alle Jahn Fans belohnt die bei dem Sauwetter da waren. :jahn1:

Was mich echt sauer macht ist, dass die Getränkepreise nochmal erhöht worden sind ...
Aber die Partyengel sollen ja e bald Geschichte sein, wenn ich mich richtig erinnere.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 13:36 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 610
Wohnort: Düsseldorf
Einfach wunderbar, im Stile einer europäischen Spitzenmannschaft ;-). Meines Erachtens war Duisburg auch nicht "spielerisch überlegen", wir haben sie halt, taktisch klug, einfach machen lassen bis immer mal wieder der Moment "genug gespielt, lass uns mal das Ding machen" kam. Das war schon fast mehr als die halbe Miete. Es ist selten, dass 10 Saisonsiege nicht zum Klassenerhalt reichen, ergo brauchen wir nur noch 4.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 13:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9133
Wohnort: Naabtal
Leider reichen 10 Siege = 30 Punkte definitiv nicht aus die Klasse zu halten.
Wir brauchen mindestens einen Punkteschnitt von 1,15 = 39 Punkte für den (fast) sicheren Klassenerhalt.
...dann müssen wir halt noch 7 mal gewinnen, oder noch 4 mal mit 9 Unentschieden.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 14:26 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
Das kannst du so allgemein garnicht sagen es haben auch 32 schon mal gereicht. Da werden wir uns überraschen lassen müssen. Es gabs auch schon das man mit 40 Punkten abgestiegen ist.
So wie die Mannschaft im Moment spielt denk ich da garnicht drüber nach, den so werden wir die nötigen Punkte holen. Duisburg fand ich übrigens gestern garnicht technisch oder spielerisch überlegen, das hat die Mannschaft einfach super gemacht den eigentlich macht Duisburg das gerne erstmal abzuwarten, den Gefallen haben wir ihnen aber nicht getan so kamen sie überhaupt nicht in das Spiel das sie mögen. In der 2. Halbzeit war sogar sehr Planlos wie sie um unseren 16er gespielt haben das da mal die eine oder andere Torchance draus wird ist auch klar allerdings hätte es eigentlich 6:0 ausgehen müssen also von daher..............
Übrigens waren die ersten 3 Tore alle super gespielt, als Sahnestück das dritte das war einfach nur eine Klasse für sich. Wird sicher auch mal ne Zeit kommen wo es wieder enger wird aber so schaffen wir das wenn wir so spielen ziehen wir uns da immer wieder unten raus.

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 14:32 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Letztes Jahr brauchte man 37 Punkte für den Klassenerhalt, davor 34, 37, 40, 37, 35, 33, 38, 38 und nochmal 38 Punkte.
Im Schnitt brauchte man in den letzten 10 Jahre also ca 37 Punkte um in der Liga zu bleiben. Also gehts fast hin mit den 40 Pkt.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 14:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9133
Wohnort: Naabtal
Seit der Saison 2008/09 steigen aus der 2. Liga nur mehr die beiden letzten der Tabelle direkt ab und der Drittletzte bekommt ein Relegationsspiel gegen den Dritten der 3. Liga.
Seit dieser Saison ist keine Mannschaft mehr abgestiegen die mind. 39 Punkte hatte.
In der Regel reichen meistens sogar weniger Punkte aus.
39 Punkte sind der absolut sichere Klassenerhalt.
Aber auch mit 33 Punkten konnte man schon mal gerettet sein.
Egal eh off topic.
Zum Spiel RE-DU ist schon viel gesagt.
Nach langer Zeit ein Spiel in Liga 2 zum Zunge schnalzen. :jahn3:
Weiß Jemand wie man eine excel-Grafik bzw. powerpoint-Grafik hier einfügen kann?

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 16:46 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 610
Wohnort: Düsseldorf
Mike a.R. hat geschrieben:
Leider reichen 10 Siege = 30 Punkte definitiv nicht aus die Klasse zu halten.
Wir brauchen mindestens einen Punkteschnitt von 1,15 = 39 Punkte für den (fast) sicheren Klassenerhalt.
...dann müssen wir halt noch 7 mal gewinnen, oder noch 4 mal mit 9 Unentschieden.


10 Siege implizieren in den seltensten Fällen 30 Punkte am Ende. Fakt ist, dass in den letzten 10 Jahren (weiter hab ich nicht geguckt) 10 Siege bis auf zwei Ausnahmen immer für einen Nichtabstiegsplatz gereicht haben. Ich lehne mich aber mittlerweile soweit aus dem Fenster, dass wir uns darum eh keine Gedanken machen müssen. Die Mannschaft ist jetzt eingespielt, die Stimmung prächtig, mehrere Knoten sind geplatzt und selbst nach mehrwöchigen Durststrecken können wir wieder auferstehen. Dass es da unten so eng ist, sehe ich als Vorteil, weil so kommt man gar nicht erst in die Versuchung sich auf den Lorbeeren auszuruhen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 21:41 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1153
Bis zu Weihnachten müssen wir dennoch noch gute punkten.
Bei 1 Auswärts- und 2 Heimspielen sollten mindestens noch 3 Punkte drin sein.

Mann muss auch bedenken, dass es 2018 nur 7 Heimspiele sind - und 9 Auswärtsspiele.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 21:57 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Rot-Weiss hat geschrieben:
Bis zu Weihnachten müssen wir dennoch noch gute punkten.
Bei 1 Auswärts- und 2 Heimspielen sollten mindestens noch 3 Punkte drin sein.

Mann muss auch bedenken, dass es 2018 nur 7 Heimspiele sind - und 9 Auswärtsspiele.


3 Punkte sehe ich auch als Minimun an, wobei ich 4 bis 6 Punkten (eher 5 bis 6) als machbar und auch als Ziel ausgeben würde.
Darmstadt ist trotz des guten Spiels in Berlin schlagbar (sahen wir im August :wink: ) und dort kippt auch schnell mal die Stimmung wenns unterm Spiel nicht läuft. Nichtsdestotrotz darf man sie auch aufgrund ihres Kaders nicht unterschätzen. Heuer Fernandes fällt meines Wissens nach noch aus was ein Pluspunkt für uns sein dürfte.

Bochum für mich eine der Enttäuschungen der Saison gegen den VfL sehe ich einen Sieg, vor allem zuhause, als Pflicht an. Bei denen stimmt es auch im Verein nicht mehr (drei Trainer, der Streit zwischen Hochstätter und Bastians). Und auch Spieler wie Kruse, Hinterseer, Sam und Tesche reißen dort keine Bäume aus.

Bielefeld nach dem Hoch zu Beginn der Saison mittlerweile auch wieder geerdet allerdings heute mit dem Sieg in Lautern. Aber auch gegen die Arminia kann man punkten was uns ja am 1.Spieltag ohnehin beinahe gelungen wäre.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26.11.17, 22:51 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Beiträge: 990
Wohnort: Regensburg
Kann man alles nicht planen weil wir eh spiele verlieren werden wo ein Sieg eigentlich Pflicht wäre und wir werden Spiele gewinnen wo keiner einen Pfifferling drauf gewettet hätte. Die Liga ist ausgeglichen. Kann mir aber schon mittlerweile vorstellen dass wir den Klassenerhalt schaffen können. Einfach in jedem Spiel alles reinhauen und so viele Punkte wie möglich hamstern, dann sehn wir ja wo wir stehen zum Schluss.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.11.17, 0:02 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Nico1985 hat geschrieben:
wir werden Spiele gewinnen wo keiner einen Pfifferling drauf gewettet hätte


Also bei allen bisherigen Siegen in der Saison wars so, dass zumindest ich vor dem jeweiligen Spiel einen Sieg nicht als ein Ding der Unmöglichkeit erachtet habe.
Ingolstadt war damals angeschlagen und Walpurgis stand vor dem Aus, Heidenheim befand sich ebenfalls in einer Schwächephase. Lautern und Fürth waren Spiele die man gewinnen musste und Duisburg gestern war auch ein Spiel wo ich einen Sieg als nicht ausgeschlossen ansah (nur die Höhe wäre mir nicht in den Sinn gekommen).
Selbst bei Pauli hätte ich mich ein sieg nicht zwingend total überrascht.
Das einzige Spiel wo ich zuvor nicht an einen Sieg geglaubt hatte war Düsseldorf, dass hätte mich wirklich überrascht. Aber ansonsten erachte ich sicher in 9 von 10 Fällen einen Sieg als möglich, weil man sieht dass in dieser Liga jeder jeden schlagen kann und auch der Jahn bereits oft genug bewies, dass seine Spiele oft genug unberechenbar sind (sag nur beide Köln-Spiele, das 4:4 gegen Rostock oder auch das Last-Minute-3:2 gegen Chemnitz im Mai). :-)

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.11.17, 2:30 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Ein paar Fotos noch von mir. Zum einen das 4:0 von Joshua, sowie das Banner auf der HJT und ein Feierbild nach dem Spiel. :-)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.11.17, 11:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9133
Wohnort: Naabtal
HIER--->Das VIDEO mit den tollen Toren

Das Einzige was mir an diesem Video nicht gefällt siehe Minute 2:14 :!:
Mit IIlia Gruev und vor allem Sportdirektor Ivica Grlic wird da nach meinem Geschmack zuviel geherzt. :wink:
Finger weg von Knolle :evil:

Marco Grüttner nach dem Spiel gegen Duisburg
https://www.youtube.com/watch?v=kWduLZW5af0

Jonas Nietfeld nach dem Spiel gegen Duisburg
https://www.youtube.com/watch?v=9HdmqgUzeac

TVA - hat auch noch ein paar Stimmen zum Spiel eingefangen
https://www.tvaktuell.com/mediathek/video/die-stimmen-des-ssv-jahn-regensburg-nach-dem-heimsieg-gegen-duisburg/

Weil die Süddeutsche auch mal was Nettes vom Jahn weiß:
http://www.sueddeutsche.de/sport/ssv-jahn-regensburg-neue-festung-1.3766195

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Aktuelle Zeit: So, 19.08.18, 4:18


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.