10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wie geht der "Kampf" mit den Eisernen aus?

Berlin reist verbeult ab -> Dreier für uns
7
27%
Beide erleiden Kratzer -> Remis
7
27%
Wir sind die Verbeulten -> Pleite
12
46%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 26

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Sherlock » Do, 12.10.17, 18:34

Eigentlich spricht alles gegen uns.

Union zuletzt mit 2 überzeugenden Siegen.
Wir haben 3 der letzten 4 Spiele zu 0 verloren.

Sörensen fehlt gesperrt. Bisher mit Abstand unser bester Innenverteidiger.

Würde mit Gimber und Knoll in der IV spielen.
Knoll ist find ich in der Innenverteidigung aktuell besser als auf der 6.

Da würde ich auch mangels Alternativen Lais und Geipl bringen, in der Hoffnung, dass beide mal ein vernünftiges Spiel machen.

Dann Nandzik mal ne Pause geben und Hofrath ne Chance. Als RV Stolze.

Vorne wie gehabt Grüttner, Adamyan, George und Mees. Nietfeld dann später von der Bank.

Wir werden sicher wieder (mind.) 1 Gegentor bekommen.
Wahrscheinlich nach Standard, wie zuletzt immer.
Evtl. nach Ecke Trimmel?

Dann is nur die Frage wie effektiv wir sind.
Union is hinten ja auch nicht bombensicher.
3:2, 2:2 oder 0:2 halt ich für realistisch.

Hängt wie gesagt von unsrer Chancenverwertung ab.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3975
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » Do, 12.10.17, 18:53

Der Trainingsbericht vor dem Spiel am Sonntag:

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 3aa74696a4
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 630
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Westtribühne » Fr, 13.10.17, 9:58

Klar, wir sollten in erster Linie nur auf uns schauen.
Doch die beiden heutigen Freitag-Abend-Spiele sind für den Jahn nicht uninteressant:
Niederlagen von Kaiserslautern und Duisburg würden uns nicht gerade schaden

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9286
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 13.10.17, 10:44

VIDEO - Trainingsbericht vor dem Spiel gegen Union Berlin
https://www.youtube.com/watch?v=KcAMVyGhc54


Pressekonferenz vor dem 10. Spieltag gegen Union Berlin


Interview mit Achim Beierlorzer
https://www.facebook.com/SSVJahn/videos ... 6/?fref=ts


idowa - Der Jahn ist "heiß" auf Union Berlin
http://www.idowa.de/inhalt.regensburg-d ... bfeca.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von SSVFCB » Fr, 13.10.17, 14:21

Union schätze ich am stärksten ein neben Ingolstadt.

Deren Standarts (v. a. Ecken) sind mega, da müssen wir echt höllisch aufpassen.
Union wird das Spiel machen (wollen), umso wichtiger den je wird die defensive Kompaktheit sein. Dabei dürfen wir allerdings nicht zu passiv wirken, wir sollten auch mit 1-2 Spielern Union im Spielaufbau angreifen; auch um Union vor unserem Tor fernzuhalten und vielecht auch, um Union zu Fehlern zu zwingen, um gegenfalls Kapital daraus zu schlagen.
Wenn wir nach vorne spielen, hoffe ich, dass diese unfassbar einfachen Fehlpässe diesmal ausbleiben. Wenn wir nach vorne spielen, dürfen wir nicht ungeduldig werden, müssen halt auf ein Fehler von Union warten, um uns diesmal endlich wieder richtige Torchancen zu erspielen (in Sandhausen waren die Chancen ja so schlecht). Wir benötigen aufjedenfall die nötige Präzision im Abschluss.
Ansonsten - klar - dürfen wir keinen Zentimeter aufgeben und von Beginn an wach sein. Wir müssen mal Härte zeigen (ich denke da gerne an das Kieler Spiel bei uns).

Die Ausstellung:
Pentke
Nandzig - Knoll - Gimber. - Saller
Geipl - Lais
Freis - George
Nietfeld - Grüttner

Stolze sollte wieder eingewechselt werden.
Adamyan auch, der Junge gibt alles, leider ist er zu oft zu ballverliebt.

Union zählt zu den Favoriten der Liga, das ist nicht umsonst so. Ich wünsche ja denen auch den Aufstieg ins Oberhaus. Aber in diesem Spiel ist dem nicht so, da wünsche ich uns endlich wieder einen Dreier, der wohl sehr nötig wäre. Aber klar, mit einem Punkt wäre ich auch zufrieden, wobei es bei einem Remis auch immer auf den Spielverlauf ankommt.

In jedem Fall benötigen wir einen guten Tag. Wir müssen einen Einheit bilden, nur dann ist etwas möglich! (Auch neben dem Platz!)

alles geben, bis zum Schluss, JAHNELF! :jahn1:
unmöglich ist nichts

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9286
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 13.10.17, 21:48

Die Unioner haben in den letzten 10 Spielen 5x gewonnen, 3x Remis und 2x verloren.
in der Reihenfolge:
0:1 in Ingolstadt
4:3 gegen Kiel
1:2 Pokal in Saarbrücken

2:2 in Nürnberg
1:1 gegen Bielefeld

3:2 in Düsseldorf
1:1 gegen Braunschweig
1:0 in Sandhausen
5:0 gegen Kaiserslautern
1:2 in Aue

Kein Wunder, dass die Quoten mehr auf Auswärtssieg Union Berlin stehen.
Andererseits Wunder gibt es immer wieder, wobei es für mich kein Wunder wäre einen Heimsieg zu landen.
Schauen wir uns die Highlights vom Spiel in Aue mal an:
https://www.youtube.com/watch?v=nq6BMwoFi3A
Schade das Sörensen gesperrt ist, denn seine Kopfballstärke wäre in diesem Spiel sehr gefragt.
Beim 1. FC Union Berlin ist man siegessicher (ABER) Wir werden als Sieger vom Platz gehen :jahn1:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 640
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 14.10.17, 16:08

Ich gehe morgen recht locker ins Stadion, holen wir 3 Punkte sind dies Punkte die außer Plan geholt wurden nehm ich gern. Verlieren wir werd ich sagen aufgehts Fürth und Lautern das sind 6 Punkte in zwei Heimspielen die wir holen müssen und zwar ohne wenn und aber dan sind wir aber auch voll im Soll.
Das heißt natürlich nicht das wir nicht alle morgen Kämpfen bis zum Umfallen, die Mannschaft und die Fans !
Schön hier zu sein :)

Benutzeravatar
sisan75
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 09.06.17, 12:14

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von sisan75 » Sa, 14.10.17, 18:41

Na ja, so entspannt seh ich das nicht. Wir dürfen nicht den Fehler machen, zu meinen, dass es reicht gegen Teams gewinnen zu müssen, welche gerade hinter uns sind.
Die brauchen nur eine Serie starten und wir nicht, dann haben wir keinen mehr hinter uns.
Unser Ziel muss sein, jedes Spiel zu gewinnen. Das wir das nicht werden, ist klar. Aber wir dürfen uns nicht auf Spiele gegen vermeintlich schwächere Teams verlassen.
In diesem Sinne: pack mas morgen, de Preissn.
Tipp: 2:1 und zwei Rote für Berlin :tongue2:

jahn_beobachter
Benutzer
Beiträge: 775
Registriert: Do, 25.03.10, 16:29
Wohnort: Regensburg

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von jahn_beobachter » So, 15.10.17, 8:15

Unser Jahn ist heute gefordert.
Um nicht bald auf die Abstiegsplätze abzurutschen ist ein Punktgewinn heute schon fast ein Muss,
Obwohl der Gegner heute Union Berlin heißt.

Also kämpfen und am besten gewinnen!

Abraxas
Benutzer
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 20.09.17, 20:17

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Abraxas » So, 15.10.17, 9:06

Union Berlin kann es mit einem Sieg heute vorübergehend) auf den Relegationsplatz schaffen - die Motivation dürfte hoch sein.

Ich schließe mich meinem Vorredner an; "abschenken" sollte man das Spiel auf gar keinen Fall.
AB hatte jetzt ja auch einige Tage Zeit zu testen. Wenn er die "Problemzone" Außenverteidigung beheben konnte (hier vor allem die Position des RV, zumeist ja Nachrainer), sehe ich recht gute Chancen zumindest für einen Punkt. Eine Aufstellung wie gegen Braunschweig in der zweiten Halbzeit halte ich für eine Möglichkeit, von Sörensen natürlich abgesehen.

Geipl und Grüttner stehen bei vier gelben Karten, hier ist also Vorsicht geboten.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Nico1985 » So, 15.10.17, 9:46

Vor allem sollte man sich dann auch mal so völlig unnötige Fouls sparen die sowas von nicht nötig sind und dem Gegner eine super Chance bieten. Gerade gegen Union können wir uns sowas sparen!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3975
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Jahnboy » So, 15.10.17, 9:48

Abraxas hat geschrieben:Geipl und Grüttner stehen bei vier gelben Karten, hier ist also Vorsicht geboten.
Naja früher oder später werden sie eh gesperrt sein. Für Geipl kann Knoll als Sechser spielen va wenn Asger ab nächster Woche wieder spielen darf.
Und für Grüttner spielt dann zB Freis oder man spielt nur mit einer Spitze.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von SSVFCB » So, 15.10.17, 12:49

Die heutige Jahn Aufstellung: Pentke - Nandzik, Knoll, Nachreiner, Stolze - Lais, Geipl - Freis, George - Grüttner, Adamyan

Stolze als Rechtsverteidiger und Gimber auf der Bank. Außerdem Frei mit Startelf-Debüt für den Jahn und Adamyan statt Nietfeld.
unmöglich ist nichts

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 561
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 15.10.17, 13:54

Das ist der Jahn
Einen Elfer vergeigen und sich einen einfangen :wut: :wut: :angry:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

jahn_beobachter
Benutzer
Beiträge: 775
Registriert: Do, 25.03.10, 16:29
Wohnort: Regensburg

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von jahn_beobachter » So, 15.10.17, 13:55

Wer seine Chancen nicht nutzt, der steigt ab

Zur Krönung auch noch das 0:1

Mein Tipp für heute : 0:3

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von momei » So, 15.10.17, 13:56

Also ich verstehe AB echt nicht! Wie kann man immer wieder den Geipl schießen lassen :wut: :wut: :wut:

Caprese
Benutzer
Beiträge: 700
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Caprese » So, 15.10.17, 13:56

Sag mal hat da keiner die Eier dem Geipl ein für alle Mal zu sagen, dass er NIE wieder nen Elfer schiessen soll...seine Quote ist katastrophal.

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von big lebowski » So, 15.10.17, 14:01

Geipl for president :ok:
Facit omnia voluntas

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 561
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 15.10.17, 14:02

Caprese hat geschrieben:Sag mal hat da keiner die Eier dem Geipl ein für alle Mal zu sagen, dass er NIE wieder nen Elfer schiessen soll...seine Quote ist katastrophal.
momei hat geschrieben:Also ich verstehe AB echt nicht! Wie kann man immer wieder den Geipl schießen lassen :wut: :wut: :wut:
Wie der Geipl zum Elfer angelaufen ist da wusste ich schon das wird nichts :wut:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von big lebowski » So, 15.10.17, 14:07

der dortmunder hat geschrieben:
Caprese hat geschrieben:Sag mal hat da keiner die Eier dem Geipl ein für alle Mal zu sagen, dass er NIE wieder nen Elfer schiessen soll...seine Quote ist katastrophal.
momei hat geschrieben:Also ich verstehe AB echt nicht! Wie kann man immer wieder den Geipl schießen lassen :wut: :wut: :wut:
Wie der Geipl zum Elfer angelaufen ist da wusste ich schon das wird nichts :wut:
Das ist der schlechteste Elferschütze aller Zeiten, oder?
Facit omnia voluntas

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 561
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 15.10.17, 14:08

Wird der Geipl von Union Berlin bezahlt?..
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 561
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von der dortmunder » So, 15.10.17, 14:17

big lebowski hat geschrieben:
der dortmunder hat geschrieben:
Caprese hat geschrieben:Sag mal hat da keiner die Eier dem Geipl ein für alle Mal zu sagen, dass er NIE wieder nen Elfer schiessen soll...seine Quote ist katastrophal.
momei hat geschrieben:Also ich verstehe AB echt nicht! Wie kann man immer wieder den Geipl schießen lassen :wut: :wut: :wut:
Wie der Geipl zum Elfer angelaufen ist da wusste ich schon das wird nichts :wut:
Das ist der schlechteste Elferschütze aller Zeiten, oder?
Und Ecken schießen kann er auch nicht
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

jahn_beobachter
Benutzer
Beiträge: 775
Registriert: Do, 25.03.10, 16:29
Wohnort: Regensburg

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von jahn_beobachter » So, 15.10.17, 14:17

Was ist mit Freis, dem vom Jahn versprochenen Retter?

War aber ein kurzes Gastspiel....

Caprese
Benutzer
Beiträge: 700
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von Caprese » So, 15.10.17, 14:18

Zur Belohnung darf Geipl jetzt auch Ecken schiessen...und was für welche. geil.

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: 10.Spieltag : SSV JAHN REGENSBURG - 1.FC UNION BERLIN

Beitrag von momei » So, 15.10.17, 14:19

jahn_beobachter hat geschrieben:Was ist mit Freis, dem vom Jahn versprochenen Retter?

War aber ein kurzes Gastspiel....
Das jetzt an ihm festzumachen ist auch nicht richtig! Der hätte den Elfer schießen müssen und nicht Geipl, dann hätte es anders ausgeschaut

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa