8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Wird der Bock gegen Braunschweig umgestoßen?

Ja er fällt mit einem Dreier.
14
56%
Er kippt mit einem Remis.
4
16%
Er bleibt leider stehen. :(
7
28%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

schubert79
Benutzer
Beiträge: 18
Registriert: Mi, 31.05.17, 8:19

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von schubert79 » Sa, 23.09.17, 16:57

Gute Besserung dem Braunschweiger Fan

Benutzeravatar
Borok1980
Benutzer
Beiträge: 537
Registriert: Mo, 26.03.12, 18:22

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Borok1980 » Sa, 23.09.17, 17:03

Ganz ehrlich, such dir mit der Aussage doch bitte nen Verein für deine Ansprüche. Barcelona, Madrid..... Geh seit 2001 zum Jahn und der ist wie das Leben. Mal unten mal oben. Ist es so schwer sich über die drei Punkte zu freuen egal wie sie zustande kammen? Das nicht immer der bessere gewinnt haben wir als Jahn oft erlebt. Also bitte bleib locker.
c.cienfuegos hat geschrieben:M.E. zeigt das
Ergebnis exakt, wie stark die Mannschaft des Jahn in dieser Liga einzuschätzen ist.

Wenn der Gegner 3 Mann weniger auf dem Feld hat, ist ein Wackelsieg möglich. Wobei Braunschweig nicht zum engsten Kreis der Aufstiegsfavoriten gehört. Ok, der Glaube stirbt zuletzt.

Ob jedoch DER Sieg der Mannschaft das Selbstvertrauen zurück bringt? Ööm :?:

Man wird sehen.

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Rasky » Sa, 23.09.17, 17:10

Borok1980 hat geschrieben:Ganz ehrlich, such dir mit der Aussage doch bitte nen Verein für deine Ansprüche. Barcelona, Madrid..... Geh seit 2001 zum Jahn und der ist wie das Leben. Mal unten mal oben. Ist es so schwer sich über die drei Punkte zu freuen egal wie sie zustande kammen? Das nicht immer der bessere gewinnt haben wir als Jahn oft erlebt. Also bitte bleib locker.
c.cienfuegos hat geschrieben:M.E. zeigt das
Ergebnis exakt, wie stark die Mannschaft des Jahn in dieser Liga einzuschätzen ist.

Wenn der Gegner 3 Mann weniger auf dem Feld hat, ist ein Wackelsieg möglich. Wobei Braunschweig nicht zum engsten Kreis der Aufstiegsfavoriten gehört. Ok, der Glaube stirbt zuletzt.

Ob jedoch DER Sieg der Mannschaft das Selbstvertrauen zurück bringt? Ööm :?:

Man wird sehen.
Verlieren wir heißt es maml maml maml . Gewinnen wir, maml maml maml
FURCHTBAR,aber das ist mir hübsch WURSCHT was da so mancher von sich gibt,
hauptsache wir haben 3 Punkte

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Sherlock » Sa, 23.09.17, 17:18

Alle Roten Karten absolut berechtigt.
Klar hat der Alex den Braunschweiger provoziert. Der muss sich aber zamreißen und darf nicht nachtreten.
Klare Rote für mich.

Saller heut schwach in der ersten Hälfte. AB hat ihn zurecht ausgewechselt. Glaub so schnell macht Saller kein Spiel mehr.
Schade. Er hätte Potential bringt aber das grad nicht rüber. :?:
Ende letzteb Saison war er ja Bärenstark.

Hoffentlich is Pentke in Sandhausen wieder fit.
Im rauslaufen Weis recht unsicher und fast noch das 2:2 verschuldet gegen 3 Mann weniger. :!: :!: :!:
Das wär wieder typisch Jahn gewesen.

Sind wir doch froh, dass wir überhaupt mal Chancen hatten zu Hause.
Bisher hatten wir in 3 Spielen keine Einzige.

Standards vorne und hinten wieder katastrophal. :nada:

Auch mit 2 Mann mehr hätte man das alles besser auspielen können.
Viele Flanken aus dem Halbfeld.
Kommen wir mal bis zur Grundlinie geht die Flanke ins nichts oder der letzte Pass kommt dann nicht.

Aber egal. Die wichtigste Erkenntnis für mich:
Der Druck is aber mal weg und wir können zu Hause gewinnen. :jahn2:

Benutzeravatar
pik0r
Benutzer
Beiträge: 765
Registriert: Sa, 01.11.03, 11:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von pik0r » Sa, 23.09.17, 17:25

Ich hoff dem Braunschweiger Fan geht's gut! Gute Besserung!
Zuschauertippspiel:
https://tipp.rokip.net

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 715
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von herbert1963 » Sa, 23.09.17, 17:50

pik0r hat geschrieben:Ich hoff dem Braunschweiger Fan geht's gut! Gute Besserung!
Von mir auch alles gute nach Braunschweig.
Lg Herbert

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 23.09.17, 18:44

So dan geb ich meinen Senf auch mal dazu. Aus meiner Sicht wars so das wir bis zur ersten roten sehr gut im Spiel waren nicht hoch überlegen aber wir waren gut drin mit der einen oder anderen respektablen Chance wenn auch keiner Großchance da haben wir wirklich nicht schlecht gespielt und hätten auch in Führung gehen können bzw es wäre nicht so unverdient gewesen. Dan kam die Rote und man hatte eher den EIndruck das das uns aus dem Tritt gebtacht hat als das es Braunschweig weh getan hätte. Dan richtig dummes Verhalten man lädt BS durch blöde Fouls durch Standarts zu Chancen ein die sie selbst nach dem Bruch in unserem Spiel nicht hatten. Ich fand das wir heute viel Kompakter standen hell wach waren. Dan kam das blöde Tor an dem der TW meiner Meinung nach schuld ist aber da möchte ich mich ohne Sichtung der TV Bilder noch nicht zu sehr festlegen da ich dem Moment nicht die beste Sicht hatte.
Einen Punkt hätten wir heute auch bei 11 gegen 11 mindestens geholt weil wir richtig gut im Spiel waren. Zur zweiten Halbzeit kam die Mannschaft mit einer gehörigen Portion Wut aus der Kabine und hat es die ersten Minuten auch richtig krachen lassen. In der 60. hätte man eigentlich 3-4:1 führen MÜSSEN auch gegen zuletzt stark dezimierte Gäste muss man sich diese Vielzahl an Chancen erstmal rausspielen, dass Tor einfach dann auch folgerichtig und rote Karten hin oder her das war absolut verdient.
Was man aber dann auch anmerken muss ist das wir eine Vielzahl von Chancen hatten und sie wieder nicht genutzt haben das wurde hier schon ausreichend erwähnt und stimmt auch. Geipl finde ich muss man eine Pause geben war heute wieder nicht das gelbe vom Ei auch wenn er sich in jeden Zweikampf wirft macht er im Moment einfach zu viele Fehler.

Das Genammel kann ich absolut nicht verstehen die Mannschaft hat gut gespielt auch gegen 9 Leute die hinten drin stehen must erstmal gewinnen und ein Tor rausspielen.
Schön hier zu sein :)

Vilshofen
Benutzer
Beiträge: 56
Registriert: Sa, 09.08.14, 18:39

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Vilshofen » Sa, 23.09.17, 18:55

Nach diesem Spiel herumzunörgeln, ist für mich vorsätzliches Schlechtreden unserer Mannschaft.
Ein einfacher Blick in den Spielbericht (Kicker) hätte genügt, um sich diesen Unsinn zu verkneifen (Vgl. Ballbesitz, Laufleistung, Passquote usw.).
Natürlich hätten wir dieses Spiel höher gewinnen können/müssen. Aber diese Vielzahl an Chancen muss man doch erst einmal haben. Und wenn jetzt wieder einer mit den Platzverweisen daherkommen will, so soll er sich doch bitte voher an die Chancen vor dem ersten Platzverweis erinnern. Ich habe auch kaum eine Chance gesehen, die stümperhaft vergeigt worden ist. Die Lattentreffer und die Schüsse, die ganz knapp neben das Tor gingen oder gerade noch gehalten/geblockt wurden, kann man doch wirklich auch unglücklich nennen.
Unsere Mannschaft hat heute jedenfalls (wieder) gezeigt, mit welcher Moral und Kondition sie ausgestattet ist und auch welche spielerischen Qualitäten in ihr stecken.
Und das sollte uns doch positiv stimmen.

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Rasky » Sa, 23.09.17, 19:03

Hans_Jakob und Vilshofen haben das selbe Spiel wie ich gesehen.In der Sportschau sieht man klar
das der Schieri richtig gehandelt hat.Hoffe wir haben keine Verletzten !!!

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 23.09.17, 19:04

Die Mannschaft hat eindeutig bewiesen das sie in der 2.Liga Punkten kann und Mithalten kann und gegen keine Mannschaft Chancenlos ist. Daran rumzunörgeln ist echt wie soll ichs sagen ja tut mir leid ich muss es sagen das ist Ahnungslos.Aus meiner Sicht war auch keine unberechtigte Karte dabei. Als Fan zu schreiben das man heute gesehen hat das man nur eine Chance hat wenn beim Gegner 2 weniger sind ist außedem auch Charakterlos, da fühle ich mich wieder darin bestätigt was ich letztens gesagt hab, wenn ihr große Siege wollt die fahrt nach München ist nicht weit. Ich als Jahnfan freu mich heute wie die Sau über 3 Punkte und momentan Platz 11 die Tabelle schau ich mir jetzt die ganze Woche an und hoffe auf einen beherzten Auswärtsauftritt in Sandhausen.
Die Stimmung auf der HJ heute übrigens heute zum Teil überragend gut dem Gästefan wünsche ich gute Besserung ohne jetzt überhaupt zu wissen wie schwer er verletzt war kann da jemand Auskunft geben wie schlimm es den erwischt hat.
Wieso ging eigentlich die Polizei nach Spielende so eilig auf die HJ ???? was war da los
Schön hier zu sein :)

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von rotweiß* » Sa, 23.09.17, 19:54

Hans_Jakob hat geschrieben:Wieso ging eigentlich die Polizei nach Spielende so eilig auf die HJ ???? was war da los
Na ja es waren ja nur zwei Polizisten und diese wollten den verbalen Streit der fast in Handgreiflichkeiten eines Jahn Fans aus S3 mit einem Zuschauer von der West ausgeartet wäre schlichten.
k.a. Ahnung ob der von der West ein Braunschweiger war da er keine Eintracht Fan Utensilien trug.

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 750
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von big lebowski » Sa, 23.09.17, 20:01

rotweiß* hat geschrieben:
Hans_Jakob hat geschrieben:Wieso ging eigentlich die Polizei nach Spielende so eilig auf die HJ ???? was war da los
Na ja es waren ja nur zwei Polizisten und diese wollten den verbalen Streit der fast in Handgreiflichkeiten eines Jahn Fans aus S3 mit einem Zuschauer von der West ausgeartet wäre schlichten.
k.a. Ahnung ob der von der West ein Braunschweiger war da er keine Eintracht Fan Utensilien trug.
Ach so. Ich dachte, die Cops wollten mitfeiern :-D :wink:
Facit omnia voluntas

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 23.09.17, 20:55

Was mir viel wichtiger wäre als unsere 3 Punkte und das wir besser waren wäre zu erfahren wie es dem Fan ging der gestürzt ist das trübt bei mir die Freude momentan ein wenig. Hat keiner mitbekommen wie schlimm er verletzt war oder wie ernst es aussah ?
Schön hier zu sein :)

Julius170163
Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: So, 10.07.16, 11:03

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Julius170163 » Sa, 23.09.17, 20:56

Hans_Jakob hat geschrieben:Die Mannschaft hat eindeutig bewiesen das sie in der 2.Liga Punkten kann und Mithalten kann und gegen keine Mannschaft Chancenlos ist. Daran rumzunörgeln ist echt wie soll ichs sagen ja tut mir leid ich muss es sagen das ist Ahnungslos.Aus meiner Sicht war auch keine unberechtigte Karte dabei. Als Fan zu schreiben das man heute gesehen hat das man nur eine Chance hat wenn beim Gegner 2 weniger sind ist außedem auch Charakterlos, da fühle ich mich wieder darin bestätigt was ich letztens gesagt hab, wenn ihr große Siege wollt die fahrt nach München ist nicht weit. Ich als Jahnfan freu mich heute wie die Sau über 3 Punkte und momentan Platz 11 die Tabelle schau ich mir jetzt die ganze Woche an und hoffe auf einen beherzten Auswärtsauftritt in Sandhausen.
Die Stimmung auf der HJ heute übrigens heute zum Teil überragend gut dem Gästefan wünsche ich gute Besserung ohne jetzt überhaupt zu wissen wie schwer er verletzt war kann da jemand Auskunft geben wie schlimm es den erwischt hat.
Wieso ging eigentlich die Polizei nach Spielende so eilig auf die HJ ???? was war da los
:jahn3: :jahn3: :jahn3: :jahn3: :jahn3: :jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Jahnboy » Sa, 23.09.17, 21:02

Hans_Jakob hat geschrieben:Was mir viel wichtiger wäre als unsere 3 Punkte und das wir besser waren wäre zu erfahren wie es dem Fan ging der gestürzt ist das trübt bei mir die Freude momentan ein wenig. Hat keiner mitbekommen wie schlimm er verletzt war oder wie ernst es aussah ?
Hab dir eine Nachricht geschrieben.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von rotweiß* » Sa, 23.09.17, 21:12

Hans_Jakob hat geschrieben:Was mir viel wichtiger wäre als unsere 3 Punkte und das wir besser waren wäre zu erfahren wie es dem Fan ging der gestürzt ist das trübt bei mir die Freude momentan ein wenig. Hat keiner mitbekommen wie schlimm er verletzt war oder wie ernst es aussah ?
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 65619.html

Mehr wird dir hier vermutlich niemand über den genauen Zustand mitteilen können.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Jahnboy » Sa, 23.09.17, 21:12

Meine Meinung zum Spiel:

Erst mal heilfroh endlich den ersten Heimsieg eingefahren zu haben.
AB wurde in der Pause auch richtig laut, da er nicht wirklich zufrieden war aber diesen Wachmacher brauchten unsere Jungs anscheinend auch.

Bin mit der Leistung zufrieden. Klar man hätte die Chancen besser nutzen müssen, aber immerhin spielte man sich dieses Mal Chancen heraus (im Gegensatz zum DD-Spiel).
Die :redcard: Karten für den BTSV gehen für mich absolut in Ordnung und da brauchen die Eintracht-Fans auch gar nicht auf dem Schiri schimpfen.

Weis wirkte für mich in manchen Situationen etwas unsicher. Zudem fand ich seine Faustabwehren bei den gegnerischen Standards nicht wirklich gut. Da find ich Pentke sicherer.
Nietfeld machte ein gutes Spiel und auch Stolze gefiel mir zum ersten Mal gut nach seiner Einwechslung.
Sörensen für mich neben Knoll der beste. Wahnsinn wie die Zwei hinten die Abwehr zusammenhalten und sich in jeden Zweikampf schmeißen.
Adamyan leider erneut mit Pech bei seinem Lattentreffer, aber ansonsten fand ich auch seine Leistung ok.
Schade, dass Freis nicht zum Einsatz kam aber denke dass wir ihn in Sandhausen zum ersten Mal spielen sehen werden.
Hatte nur wirklich Angst, als Braunschweig kurz vor Ende nochmal nach vorne kam und der eine Spiele zum Heber ansetzte. Hätte er getroffen wären wir die Deppen des Jahres geworden. :lookaround:

Bin aber mit der Leistung zufrieden, wenn gleich sich unsere Überzahl auch mehr als bemerkbar machte.
Sei´s drum so kanns weitergehen und bin optimistisch dass wir auch in Sandhausen punkten.

An den BTSV-Fan, welcher sich schwer verletzte kann man nur gute Besserung und eine baldige Genesung wünschen.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 23.09.17, 21:40

Um den Fan steht es wohl nicht sehr gut, da rückt so gleich alles in den Hintergrund und ist völlig egal,ich denke ich spreche für alle Jahnfans wenn ich sage die Jahngemeinde ist mit dem herzen bei dir. Da intressieren die Punkte wirklich überhaupt nicht mehr.
Schön hier zu sein :)

Charlie
Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Do, 21.09.17, 17:47

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Charlie » Sa, 23.09.17, 23:28

schade fast wegen den ganzen Roten Karten, denn ich glaub, wir hätten heute auch so gewonnen, es war von Anfang an gut Zug drin, der unbedingte wille, die englische woche noch mit einem sieg zu beenden, und jetzt kann man natürlich sagen, wir hatten es ja auch leicht mit der Überzahl, aber andererseits ist es natürlich auch nicht leicht, wenn der Gegner komplett hinten drin steht. Dieses bisweilen extrem druckvolle handballartige Powerplay fand ich schon sehr beeindruckend!

Für mich noch zwei Erkenntnisse aus dem Spiel: 1. Pentke ganz eindeutig die Nummer 1; 2. Stolze hat wirklich was drauf.

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 23.09.17, 23:38

Charlie hat geschrieben:schade fast wegen den ganzen Roten Karten, denn ich glaub, wir hätten heute auch so gewonnen, es war von Anfang an gut Zug drin, der unbedingte wille, die englische woche noch mit einem sieg zu beenden, und jetzt kann man natürlich sagen, wir hatten es ja auch leicht mit der Überzahl, aber andererseits ist es natürlich auch nicht leicht, wenn der Gegner komplett hinten drin steht. Dieses bisweilen extrem druckvolle handballartige Powerplay fand ich schon sehr beeindruckend!

Für mich noch zwei Erkenntnisse aus dem Spiel: 1. Pentke ganz eindeutig die Nummer 1; 2. Stolze hat wirklich was drauf.
Also klar ohne Frage ist Pentke die eins aber man darf auch nicht verschweigen das der Junge seine Sache sehr gut gemacht hat, wenn das Spiel per Abwurf oder Pass schnell gemacht werden soll war er besser als Pentke.
Für Pentke spricht das er den Strafraum besser im Griff hat und auch mehr Ruhe hat. Angst muss uns aber nicht werden wenn unsere eins mal ausfallen sollte das hat man heut gesehen auch wenn er natürlich am 0:1 wohl schuld war.
Schön hier zu sein :)

Benutzeravatar
SSVFCB
Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Do, 19.05.16, 15:59

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von SSVFCB » So, 24.09.17, 2:16

die zusammenfassung: http://ourmatch.net/videos/23-09-2017-j ... unschweig/

ein ausdrüliches lob an stolze by the way. er hat das jahnspiel deutlich beleben können in hz2 auch wenn noch nicht alles bei ihm klappte.

dem braunschweiger fan wünsche ich eine vollständige genessung und dass er schnell wieder zur normalität zurückkehren kann.
unmöglich ist nichts

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » So, 24.09.17, 8:20

Grade die Zusammenfassung gesehen, bei sky haben sie nicht mal alle Chancen gezeigt, das waren ja bei 11 gegen 10 Anfang der zweiten Halbzeit schon 5-6 nicht hundert- sondernd tausendprozentige bei 11 gegen 9 auch noch mal 4-5 das Spiel muss locker 5-6:1 ausgehen da hatten die Braunschweiger richtig Glück wenn man die erste Halbzeit dazu nimmt wo man auch bei 11 gegen 11 schon in weiten teilen besser war ein total verdienter Sieg den man absolut nicht an den roten festmachen kann. Am Gegentor leider eindeutig der Torwart schuld, muss man leider so hart sagen, man muss aber auch klar sagen das Braunschweig sonst keins gemacht hätte auch mit 11 Mann nicht.
Schön hier zu sein :)

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » So, 24.09.17, 8:49

Ach übrigens wer sich vielleicht noch an ein Spiel in der 3.Liga erinnern kann gegen Braunschweig. Der Jahn bekommt in der ersten Halbzeit eine glatt rote Karte und nach dem Pfiff zur Halbzeit auf dem Weg in die Kabine die zweite. Das Spiel ging 0:3 verloren.
Der Spruch man sieht sich immer zweimal past wohl hier sehr gut.
Schön hier zu sein :)

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Jahnboy » So, 24.09.17, 9:01

Hans_Jakob hat geschrieben:Ach übrigens wer sich vielleicht noch an ein Spiel in der 3.Liga erinnern kann gegen Braunschweig. Der Jahn bekommt in der ersten Halbzeit eine glatt rote Karte und nach dem Pfiff zur Halbzeit auf dem Weg in die Kabine die zweite. Das Spiel ging 0:3 verloren.
Der Spruch man sieht sich immer zweimal past wohl hier sehr gut.
Das Spiel hab ich noch gut in Erinnerung, damals flog ua der Mersad.
Nach dem Spiel wurde der Schiri mit Polizeischutz übers Stadioninnere nach draußen gebracht. Die Polizei riegelte dabei alle Zugänge zu den Stehplätzen und der Haupttribüne ab.^^
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 8. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWE

Beitrag von Hans_Jakob » So, 24.09.17, 9:39

Ja ich erinner mich noch wie sie mit Regenschirmen versucht haben ihn vor Wurfgeschossen zu schützen.
Schön hier zu sein :)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa