Diskussion über PYRO

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten

Deine Meinung über Pyro

1) Ich bin grundsätzlich gegen Pyro
22
31%
2) Ich bin grundsätzlich für Pyro
23
32%
3) Ich kann mit Pyro leben, wenn sichergestellt wird, dass keine Unbeteiligten verletzt werden, da Pyro nur in ausgewiesenen Zonen (z.B. im Ultrablock) stattfinden kann/darf.
26
37%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 71

Benutzeravatar
sisan75
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 09.06.17, 12:14

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von sisan75 » So, 17.09.17, 8:38

Ungefährliche Bengalos: Das wär doch mal was.
Wahrscheinlich gibt es dann Diskussionen über Sichtbehinderungen wenn sich das durchsetzt, aber die haben wir leider eh schon.

Mal schauen ob da was daraus wird...

Benutzeravatar
Jahnfan1990
Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 18.09.17, 23:14
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von Jahnfan1990 » Di, 19.09.17, 23:05

Man sollte den verein normal mit stimmung und fahnen unterstützen. Pyro schadet den verein und das kann nicht gut sein.
:jahn1:

Benutzeravatar
epsilon
Benutzer
Beiträge: 233
Registriert: Mi, 14.06.17, 17:27

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von epsilon » Mi, 20.09.17, 15:06

War 2 Wochen in Urlaub und poste "verspätet":

Folgendes ist aber sowohl bei Pyrobefürwortern, Pyrogegnern und Pyroneutralen klar?
Aufgrund §§ 10, 15 des Polizeigesetzes für Baden-Württemberg in der Fassung vom 13.01.1992 (GBl. S. 1) erlässt der Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim an der Brenz mit Zustimmung des Gemeinderates vom 18.04.2013 die Polizeiverordnung für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der VOITH Arena und Umgebung (Stadionverordnung).

§6: Es ist untersagt, ... ohne behördliche Genehmigung Feuer zu machen, Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln oder sonstige pyrotechnischen Gegenstände, Magnesiumfackeln, Rauchkerzen, bengalische Feuer o. ä. abzubrennen oder abzuschießen;

§8: Ordnungswidrig im Sinne von § 18 des Polizeigesetzes (PolG) Baden-Württemberg handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig ... entgegen § 6 (4) Buchst. d) ohne behördliche Genehmigung Feuer macht, Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln oder sonstige pyrotechnische Gegenstände, Magnesiumfackeln, Rauchkerzen, bengalische Feuer o. ä. abschießt oder abbrennt;
...
Die Ordnungswidrigkeit kann nach § 18 (2) PolG in Verbindung mit § 17 (1) und (2) des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten mit einer Geldbuße von mindestens 5,00 Euro, höchstens 5.000,00 Euro geahndet werden.
Verordnung der Stadt Regensburg für die Durchführung von Veranstaltungen im Stadion an der Franz Josef Strauß Allee (Stadion Verordnung StV)

§3: Es ist in den Stadionanlagen verboten ... pyrotechnische Gegenstände aller Art, Rauchpulver oder Leuchtkugeln mitzuführen, abzubrennen oder abzuschießen sowie offenes Feuer jeglicher Art zu entfachen;

§6: Nach Art. 23 Abs. 3 LStVG kann mit Geldbuße belegt werden, wer ... den Verboten des § 3 ... zuwider handelt,

§23 Landesstrafrecht:
http://www.gesetze-bayern.de/Content/Do ... ayLStVG-23
Zusätzliches:

https://sports.vice.com/de/article/qk7k ... ik-des-dfb

http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... te=23.html

forwerts rengschburg
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di, 16.12.14, 22:16

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von forwerts rengschburg » Mi, 20.09.17, 15:10

danke, dass du uns endlich die augen geöffnet hast

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von rotweiß* » Mi, 20.09.17, 15:26

Ganz so nebenbei und hoffentlich ist es bald endgültig gut mit dem Thema: gestern auf der ARD Sportschau wurde berichtet dass im Spiel Gladbach - VFB Stuttgart 6 mal Pyroaktionen der VFB Fans in dem Spiel durchgeführt wurden.
Da werden sicherlich etliche jetzt ihre Dauerkarte zurückgeben, die Mitgliedschaft kündigen und im nächsten Heimspiel wird das Stadion total leer aus Protest gegen die Aktion sein...
In Stuttgart wird die nächsten Wochen in den Medien und in den VFB Fan Foren nur noch über diese Pyro Aktion geschrieben und diskutiert. Die Stadt wird zum totalen Erliegen kommen. :rolleyes:

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von Nico1985 » Mi, 20.09.17, 16:36

rotweiß* hat geschrieben:Ganz so nebenbei und hoffentlich ist es bald endgültig gut mit dem Thema: gestern auf der ARD Sportschau wurde berichtet dass im Spiel Gladbach - VFB Stuttgart 6 mal Pyroaktionen der VFB Fans in dem Spiel durchgeführt wurden.
Da werden sicherlich etliche jetzt ihre Dauerkarte zurückgeben, die Mitgliedschaft kündigen und im nächsten Heimspiel wird das Stadion total leer aus Protest gegen die Aktion sein...
In Stuttgart wird die nächsten Wochen in den Medien und in den VFB Fan Foren nur noch über diese Pyro Aktion geschrieben und diskutiert. Die Stadt wird zum totalen Erliegen kommen. :rolleyes:
Hast aber schon mitbekommen dass das Spiel deswegen unterbrochen wurde? Und das ist dann so toll oder wie? Vor allem für die eigene Manschaft. Versteh ich nicht.

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von rotweiß* » Do, 21.09.17, 8:07

Nico1985 hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:Ganz so nebenbei und hoffentlich ist es bald endgültig gut mit dem Thema: gestern auf der ARD Sportschau wurde berichtet dass im Spiel Gladbach - VFB Stuttgart 6 mal Pyroaktionen der VFB Fans in dem Spiel durchgeführt wurden.
Da werden sicherlich etliche jetzt ihre Dauerkarte zurückgeben, die Mitgliedschaft kündigen und im nächsten Heimspiel wird das Stadion total leer aus Protest gegen die Aktion sein...
In Stuttgart wird die nächsten Wochen in den Medien und in den VFB Fan Foren nur noch über diese Pyro Aktion geschrieben und diskutiert. Die Stadt wird zum totalen Erliegen kommen. :rolleyes:
Hast aber schon mitbekommen dass das Spiel deswegen unterbrochen wurde? Und das ist dann so toll oder wie? Vor allem für die eigene Manschaft. Versteh ich nicht.
Natürlich habe ich es mitbekommen aber Du hast nicht verstanden um was es mir eigentlich geht :rolleyes:

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von Nico1985 » Do, 21.09.17, 16:33

rotweiß* hat geschrieben:
Nico1985 hat geschrieben:
rotweiß* hat geschrieben:Ganz so nebenbei und hoffentlich ist es bald endgültig gut mit dem Thema: gestern auf der ARD Sportschau wurde berichtet dass im Spiel Gladbach - VFB Stuttgart 6 mal Pyroaktionen der VFB Fans in dem Spiel durchgeführt wurden.
Da werden sicherlich etliche jetzt ihre Dauerkarte zurückgeben, die Mitgliedschaft kündigen und im nächsten Heimspiel wird das Stadion total leer aus Protest gegen die Aktion sein...
In Stuttgart wird die nächsten Wochen in den Medien und in den VFB Fan Foren nur noch über diese Pyro Aktion geschrieben und diskutiert. Die Stadt wird zum totalen Erliegen kommen. :rolleyes:
Hast aber schon mitbekommen dass das Spiel deswegen unterbrochen wurde? Und das ist dann so toll oder wie? Vor allem für die eigene Manschaft. Versteh ich nicht.
Natürlich habe ich es mitbekommen aber Du hast nicht verstanden um was es mir eigentlich geht :rolleyes:
Ich habe es so verstanden das dein Beitrag von vorne bis hinten voller Ironie war. Und du damit bekräftigen wolltest das deswegen auch kein Stadionbesucher sich bedroht fühlte und deswegen trotzdem beim nächsten mal wieder kommen wird.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3972
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von Jahnboy » Do, 12.10.17, 17:39

Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

BW
Benutzer
Beiträge: 2576
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von BW » Fr, 13.10.17, 7:44

Danke für nichts liebe Pyro Freunde!

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von Hans_Jakob » Sa, 14.10.17, 1:17

Lassen die sich den nicht ermitteln ? Der Jahn könnte doch den enstandenen Schaden einklagen oder, zudem sollten sie mit einem lebenslangem Stadionverbot in Regensburg belegt werden. Bei sowas sollte man wirklich sofort das Handy zücken und filmen damit man es später zur Anzeige bringen kann. Ich weis echt nicht ob man dazu Jahnfan sagen kann.
Schön hier zu sein :)

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Diskussion über PYRO

Beitrag von HZ » Sa, 14.10.17, 23:57

Am besten wären Stadion Blockwarte. Geschult im Denunzieren.
Mann Mann Mann
Manchmal schäme ich mich für Beiträge im Forum.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa