Aktuelle Zeit: So, 22.07.18, 8:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 26.08.17, 23:27 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 287
Wohnort: Regensburg
Iarwain hat geschrieben:
http://supporters-ingolstadt.de/2017/08/24/stellungnahme-zu-den-geschehnissen-vor-dem-spiel-gegen-jahn-regensburg-20-08-2017/

Das wäre heftig, wenn es bewiesen werden könnte, dass es sich um Zivilpolizisten handelte.
Traurig irgendwie, ich hätte mir mein Handy sicher nicht abnehmen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27.08.17, 10:45 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 17.04.11, 9:29
Beiträge: 2739
Das gab es schon öfter. Prügelnde Polizisten auf friedliche Demonstranten zum Beispiel. Ist nicht neu. Nur die Geschichte der Ingolstädter hört sich wirklich etwas merkwürdig an. Zwei Provokateure gegen eine Großzahl von Fußballfans. Seltsam.

_________________
Rettet den Regenwald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27.08.17, 14:40 
Offline
Regensburger im Exil

Registriert: So, 07.09.03, 3:20
Beiträge: 2242
Wohnort: München
finkiRG hat geschrieben:
Iarwain hat geschrieben:
http://supporters-ingolstadt.de/2017/08/24/stellungnahme-zu-den-geschehnissen-vor-dem-spiel-gegen-jahn-regensburg-20-08-2017/

Das wäre heftig, wenn es bewiesen werden könnte, dass es sich um Zivilpolizisten handelte.
Traurig irgendwie, ich hätte mir mein Handy sicher nicht abnehmen lassen.


Handys sind Beweismittel. Damit vor Gericht der Tathergang bewertet werden kann, konfisziert fie Beweissicherungseinheit des USKs alle Videos oder Bilder derer sie habhaft werden kann, um dsnn später auch gegen sich selbst ermitteln kann ;) ein Schelm, wer böses dabei denkt...Wehrt man sich, wird das als Widerstand gegen Polizeibeamte gewertet und du kannst mit einer Anzeige rechnen.

Aber hier geht's ja um Fußball, nicht um Politik...Verzeihung!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27.08.17, 17:06 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
Iarwain hat geschrieben:
finkiRG hat geschrieben:
Iarwain hat geschrieben:
http://supporters-ingolstadt.de/2017/08/24/stellungnahme-zu-den-geschehnissen-vor-dem-spiel-gegen-jahn-regensburg-20-08-2017/

Das wäre heftig, wenn es bewiesen werden könnte, dass es sich um Zivilpolizisten handelte.
Traurig irgendwie, ich hätte mir mein Handy sicher nicht abnehmen lassen.


Handys sind Beweismittel. Damit vor Gericht der Tathergang bewertet werden kann, konfisziert fie Beweissicherungseinheit des USKs alle Videos oder Bilder derer sie habhaft werden kann, um dsnn später auch gegen sich selbst ermitteln kann ;) ein Schelm, wer böses dabei denkt...Wehrt man sich, wird das als Widerstand gegen Polizeibeamte gewertet und du kannst mit einer Anzeige rechnen.

Aber hier geht's ja um Fußball, nicht um Politik...Verzeihung!

klar, den unbescholtenen Normal-Ottifanten geht´s immer nur um Fußball, immer nur um Brot und Spiele...
Politisiert wird nur gegen Schwächere... Nach oben ducken, nach unten Spucken.

Die Polizei auch nur im Ansatz zu kritisieren geht schon mal gar nicht...
Und "schei$$ DFB" sagen wir schon gleich 3x nicht, warum denn auch? Läuft doch alles super!
"Dua de schei$$ Fahna weg" ist da oft die einzige Kritik, die man aus dieser Richtung im Stadion hören wird...

Natürlich sind es die Ingolstädter Fans diejenigen die grundlos irgend einen Blödsinn verzapfen... wer sonst.
Eine plausible Stellungnahme der USK-Einheit, aus welchem Grund sie gegenüber 46 Ingolstädter Fans die Domina raushängen haben lassen, gibt es wohl offenbar auch nicht.

Seitens Polizei bestreitet man ja den Einsatz von "zivilen Einsatzkräften" nicht mal - nur wird nicht offengelegt was die vor Ort so getrieben haben. Nur folgendes erfährt die Presse:
Diese "Einsatzkräfte" trafen im Stadtteil Kothau auf "mehrere Ingolstädter Fangruppen, deren Ziel es offenbar war die Auseinandersetzung mit Regensburger Fans zu suchen. Dies konnte jedoch vor einem Kontakt mit gegnerischen Fangruppen von der Polizei unterbunden werden... So kam es dann zu 46 vorläufigen Festnahmen und Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch...
Bei derartig klamaukigen Stellungnahmen gibt´s niemanden der lacht oder zumindest skeptisch wird?
...oder wer hat hier im Thread weiter oben "logisches Denken" gefordert?

wie gesagt, es gibt solche u. solche.
Aber gerade in den Reihen der SEK und hier speziell USK gibt es Gruppen, die für Ihre Aggression und Willkür berüchtigt sind... Das muss man mal wirklich mit eigenen Augen gesehen haben...
Da lasse ich auch keine verteidigenden oder beschwichtigenden Argumente aus der Tastatur-Theorie zu... sorry Kollegas.
:jahn1:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27.08.17, 17:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9099
Wohnort: Naabtal
Iarwain hat geschrieben:
.
Aber hier geht's ja um Fußball, nicht um Politik...Verzeihung!


Du willst es scheinbar nicht kapieren was ich mit politisieren gemeint habe!
Du hattest geschrieben: "Herbert soll seine Weisheiten doch an seinem CSU-Stammtisch verbreiten"
UND so etwas nennt man politisieren!
Damit es politically correct bleibt:
Man kann seine Weisheiten auch an SPD, GRÜNEN, LINKEN, FDP, AfD oder SONSTIGEN Stammtischen verbreiten. ...und das hat aber alles nichts mit Fußball zu tun.
Das Berichten über zweifelhaftes Verhalten zwischen Polizei und Fans hat unmittelbar mit Fußball zu tun und kann deshalb im Forum beredet werden.
Jetzt kapiert :?:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29.08.17, 8:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2740
Wohnort: Neutraubling
HINWEIS:
Die letzten 3 Beiträge zur allgemeinen Diskussion ins Thema "Die Würde der Fans ist unantastbar" unter "Fußball allgemein" verschoben.

>>>Bitte hier weiter diskutieren<<<

Hier bitte weiter zum Auswärtsspiel in Ingolstadt. Danke.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23.11.17, 11:13 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 04.07.17, 15:00
Beiträge: 52
Hab grad mitbekommen, dass an der OTH Regensburg Werbung für das Spiel FCI 2004 gg. BTSV Werbung gemacht..
Angeblich in jeder Campus-Tüte ein Gutschein für verbilligte Karten..
Eine Frechheit in der Stadt eines Rivalen Werbung für solche drecks Spiele zu machen. :wut:
Sowas trauriges wenn man schon außerhalb des Einzugsgebietes "Fans" generieren will

Wenns keine Fans in der eigenen Stadt haben sollens sich doch welche kaufen.. Wär ja eh egal. Stimmung ist eh a witz :sleeping:

Wieder mal ein Beweis, dass es sich beim FCI um einen Kack-Verein handelt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23.11.17, 19:06 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42
Beiträge: 158
Das geht ja überhaupt niard! :nada:

Das is wirklich a Unverschämtheit :angry:

Zu ein S...Verein ohne echte Fans.

Wir sind ja trotz den von Audi finanzierten Zuschauern, sowohl in der Zuschauer-Heimtabelle als auch in der Auswärtsfahrertabelle vor denen :jahn2:
Deswegen habens des wohl nötig.

Kann mir aber schwer vorstellen, dass so viele nicht einheimische Studenten extra 60km nach Ingoldorf fahren, wenn ein geiler Club vor der Haustür auch 2. Liga spielt, wo die Stimmung deutlich besser is.

Wenn die das zu der Zeit als ich an der OTH war gemacht hätten, hätt ich a Verbrennungsaktion der Gutscheine angezettelt :lol3:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 01.12.17, 18:26 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 21.05.17, 13:41
Beiträge: 20
Meine Tochter packt gerade einen Adventskalender aus, den sie in der Schule geschenkt bekommen hat.
Zu meinem Entsetzen ist es ein "Schanzer"-Adventskalender, für alle Kinder in der Grundschule in Kelheim.
:nada:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 01.12.17, 20:08 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Beiträge: 527
Wohnort: Dortmund
Weltenburger Jahnfan hat geschrieben:
Meine Tochter packt gerade einen Adventskalender aus, den sie in der Schule geschenkt bekommen hat.
Zu meinem Entsetzen ist es ein "Schanzer"-Adventskalender, für alle Kinder in der Grundschule in Kelheim.
:nada:

Mein Enkelsohn kam nach Hause und zeigte mir freudestrahlend das im Kindergarten Putzlappen verschenkt wurden.
Es waren übrigens Schalker Trikots :schreck: :rotfl: :schreck: :rotfl:

_________________
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 23:38 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.04.04, 18:59
Beiträge: 1501
Wohnort: München
Ich finds zwar auch mega bescheiden, aber aus Schanzersicht durchaus nachvollziehbar. Deren geographische Lage ist fussballtechnisch dermaßen bescheuert, dass sie zwangläufig im „Feindesland“ fischen müssen und da werden sie sich wohl hauptsächlich fürs Jahnland entschieden haben, weil es in deren Augen am einfachsten zu beackern ist... mei. Da vertrau ich aber auf den Faktor „Traditionsverein“.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 0:10 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 609
Wohnort: Düsseldorf
Weltenburger Jahnfan hat geschrieben:
Meine Tochter packt gerade einen Adventskalender aus, den sie in der Schule geschenkt bekommen hat.
Zu meinem Entsetzen ist es ein "Schanzer"-Adventskalender, für alle Kinder in der Grundschule in Kelheim.
:nada:


Hast du im Kindergarten mal nachgefragt warum die Kalender von so einem Plastikverein verschenken? Wenn ich mich recht erinnere war Kelheim doch eher Jahn Einzugsgebiet?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 9:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2740
Wohnort: Neutraubling
Warum?

Der Kindergarten bzw. die Schule kriegt die Sachen von Ingolstadt geschenkt und die freuen sich höchstwahrscheinlich über Geschenke jeder Art. Die wenigsten von den Mitarbeitern bzw. Lehrer/-innen werden Fußball interessiert geschweige denn Fans sein. Die sind froh wenn die Kinder was kriegen egal woher und meiner Meinung nach stünde es ihnen auch nicht zu das abzulehnen.

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 12:14 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 21.05.17, 13:41
Beiträge: 20
Traditionell ist Kelheim und Umgebung schon eher Jahngebiet. Aber dadurch, dass sehr viele Audiarbeiter hier leben, die günstige Karte angeboten bekommen, hat sich die Anhängerschaft schon vergrößert. Der Aufstieg in die 1. Liga hat ein übriges getan.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 12:22 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 609
Wohnort: Düsseldorf
Weltenburger Jahnfan hat geschrieben:
Traditionell ist Kelheim und Umgebung schon eher Jahngebiet. Aber dadurch, dass sehr viele Audiarbeiter hier leben, die günstige Karte angeboten bekommen, hat sich die Anhängerschaft schon vergrößert. Der Aufstieg in die 1. Liga hat ein übriges getan.


Wie sieht denn das Vereinsmarketing vom Jahn da zur Zeit aus? Hab ja gehört, dass sich in den letzten Jahren zumindest in der Oberpfalz und teilweise auch Niederbayern einiges verbessert hat.
Die Marketingaktivitäten in Düsseldorf laufen Dank meiner Tochter ganz gut. Vor ein paar Wochen skandierte sie mit ein paar Freundinnen als ich sie abgeholt habe "Allez Allez, SSV Jahn allez, auf geht's rot weiße Jungs, auf geht's rot weiße Jungs, kämpft und siegt für uns" :-) :jahn2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 12:35 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 21.05.17, 13:41
Beiträge: 20
Wenn dann gibt's Marketingaktionen beim Sport 2000 in Kelheim. Vor einem halben Jahr waren dort einige Jahnspieler zur Autogrammstunde. Dort arbeitet seit kurzem auch Harry Gfreiter. Sonst gibt's glaube ich keine besonderen Marketingaktionen. Und solche Aktionen wie sie die Ingolstädter machen, sind wahrscheinlich auch nicht ganz billig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 22:08 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42
Beiträge: 158
Ich finde so Aktionen wie verbilligte Karten an der OTH oder Uni zu verteilen wär ne gute Idee.
Da werden sicher einige ins Stadion gehn und einige davon dann auch öfter kommen.
Langfristig kann sich das sicher Lohnen.

Kann da aus Erfahrung sprechen.
Hab letztens im Stadion gegen Duisburg einen ehemaligen Studienkollegen getroffen.
Er war damals einmal bei nem Jahnheimspiel und es hat ihm offenbar gut gefallen und er kommt jetzt immer mal wieder.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 22:23 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3696
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Sherlock hat geschrieben:
Ich finde so Aktionen wie verbilligte Karten an der OTH oder Uni zu verteilen wär ne gute Idee.
Da werden sicher einige ins Stadion gehn und einige davon dann auch öfter kommen.
Langfristig kann sich das sicher Lohnen.

Kann da aus Erfahrung sprechen.
Hab letztens im Stadion gegen Duisburg einen ehemaligen Studienkollegen getroffen.
Er war damals einmal bei nem Jahnheimspiel und es hat ihm offenbar gut gefallen und er kommt jetzt immer mal wieder.



Bzgl Anlockung von Studenten wärs vllt ein erster Schritt wenn man auch Studenten ermäßigten Eintritt geben würde.
Gibts bei uns nämlich nicht was ich absolut nicht nachvollziehen kann.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 22:26 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42
Beiträge: 158
Jahnboy hat geschrieben:
Sherlock hat geschrieben:
Ich finde so Aktionen wie verbilligte Karten an der OTH oder Uni zu verteilen wär ne gute Idee.
Da werden sicher einige ins Stadion gehn und einige davon dann auch öfter kommen.
Langfristig kann sich das sicher Lohnen.

Kann da aus Erfahrung sprechen.
Hab letztens im Stadion gegen Duisburg einen ehemaligen Studienkollegen getroffen.
Er war damals einmal bei nem Jahnheimspiel und es hat ihm offenbar gut gefallen und er kommt jetzt immer mal wieder.



Bzgl Anlockung von Studenten wärs vllt ein erster Schritt wenn man auch Studenten ermäßigten Eintritt geben würde.
Gibts bei uns nämlich nicht was ich absolut nicht nachvollziehen kann.


Stimmt :ok:
Im alten Jahnstadion gabs das noch!
Versteh ich auch nicht warums das seit wir im neuen Stadion sind nicht mehr gibt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 23:04 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 287
Wohnort: Regensburg
Jahnboy hat geschrieben:
Sherlock hat geschrieben:
Ich finde so Aktionen wie verbilligte Karten an der OTH oder Uni zu verteilen wär ne gute Idee.
Da werden sicher einige ins Stadion gehn und einige davon dann auch öfter kommen.
Langfristig kann sich das sicher Lohnen.

Kann da aus Erfahrung sprechen.
Hab letztens im Stadion gegen Duisburg einen ehemaligen Studienkollegen getroffen.
Er war damals einmal bei nem Jahnheimspiel und es hat ihm offenbar gut gefallen und er kommt jetzt immer mal wieder.



Bzgl Anlockung von Studenten wärs vllt ein erster Schritt wenn man auch Studenten ermäßigten Eintritt geben würde.
Gibts bei uns nämlich nicht was ich absolut nicht nachvollziehen kann.


Ja bei uns geht nach Alter. Bis 21 gilt man als ermäßigt.
Kann mir nur vorstellen, dass man dadurch mehr Profit machen will. Finds auch schade.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Aktuelle Zeit: So, 22.07.18, 8:35


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Westtribühne und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.