Aktuelle Zeit: Mi, 22.08.18, 8:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1042 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 9:43 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 476
Beachtet mal den letzten Satz in diesen Bericht !!! Ob das bei denen gut geht?
https://www.liga3-online.de/schon-15-ab ... gen-umbr...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 10:52 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 581
Der MSV Duisburg scheint es ja kommende Saison wissen zu wollen.
Regäsel und Sukutu-Pasu sind bestimmt keine Neuzugänge zum Nulltarif.
Das deutet darauf hin, dass der MSV den Aufstieg anstrebt.
Und ich dachte immer, die sind finanziell noch hinter uns ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 10:55 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 10.04.12, 14:53
Beiträge: 453
Westtribühne hat geschrieben:
Der MSV Duisburg scheint es ja kommende Saison wissen zu wollen.
Regäsel und Sukutu-Pasu sind bestimmt keine Neuzugänge zum Nulltarif.
Das deutet darauf hin, dass der MSV den Aufstieg anstrebt.
Und ich dachte immer, die sind finanziell noch hinter uns ...

Der Vertrag von Regäsel wurde aufgelöst


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 10:57 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1498
Westtribühne hat geschrieben:
Der MSV Duisburg scheint es ja kommende Saison wissen zu wollen.
Regäsel und Sukutu-Pasu sind bestimmt keine Neuzugänge zum Nulltarif.
Das deutet darauf hin, dass der MSV den Aufstieg anstrebt.
Und ich dachte immer, die sind finanziell noch hinter uns ...


In welchem Universum steht denn überhaupt jemand finanziell hinter uns?

Es dauert schon noch eine Weile, bis wir finanziell auf ähnlichem Niveau sind, das geht nicht nach einem Jahr.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 11:19 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 581
Schokotobi hat geschrieben:
In welchem Universum steht denn überhaupt jemand finanziell hinter uns?

Es dauert schon noch eine Weile, bis wir finanziell auf ähnlichem Niveau sind, das geht nicht nach einem Jahr.


Nun, wenn ich das richtig registriert habe, sind wir schuldenfrei und der MSV bstimmt nicht.
Es kommt schon ein wenig darauf an, wie man die finanzielle Situation definiert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 11:33 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1498
Westtribühne hat geschrieben:
Schokotobi hat geschrieben:
In welchem Universum steht denn überhaupt jemand finanziell hinter uns?

Es dauert schon noch eine Weile, bis wir finanziell auf ähnlichem Niveau sind, das geht nicht nach einem Jahr.


Nun, wenn ich das richtig registriert habe, sind wir schuldenfrei und der MSV bstimmt nicht.
Es kommt schon ein wenig darauf an, wie man die finanzielle Situation definiert.


Schulden haben oder nicht Schulden haben interessiert hier aber keinen in dem Geschäft. Hier kommt es darauf an, wer wieviel zahlen kann - und dahingehend können wohl zielmlich genau 17 Vereine mehr zahlen als wir. Zumindest letztes Jahr hatten wir den geringsten Etat, da wird sich kurzfristig nicht sonderlich viel dran ändern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 11:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9138
Wohnort: Naabtal
Schokotobi hat geschrieben:
Westtribühne hat geschrieben:
Der MSV Duisburg scheint es ja kommende Saison wissen zu wollen.
Regäsel und Sukutu-Pasu sind bestimmt keine Neuzugänge zum Nulltarif.
Das deutet darauf hin, dass der MSV den Aufstieg anstrebt.
Und ich dachte immer, die sind finanziell noch hinter uns ...


In welchem Universum steht denn überhaupt jemand finanziell hinter uns?

Es dauert schon noch eine Weile, bis wir finanziell auf ähnlichem Niveau sind, das geht nicht nach einem Jahr.


...auf ein ähnliches Niveau wie es der MSV Duisburg hat kann ich gern verzichten.
Wie hieß es dort noch vor einiger Zeit?
Zitat:
"Der Schuldenberg wurde somit zwar reduziert, beläuft sich aber immer noch auf rund sechs Millionen Euro ...Aufstieg ist Pflicht!

"Können auch bei Aufstieg nicht mit Geld um uns werfen"
Allerdings muss auch jedem klar sein, dass ein Aufstieg nicht heißt, dass wir dann sofort mit Geld um uns werfen können", schränkt MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt wiederum ein, sagt aber auch:
"Wir wollen mit aller Macht aufsteigen, denn die Zukunft für erfolgreichen Fußball in Duisburg liegt in der 2. Bundesliga."

...aber was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

Soweit uns bekannt ist hat unsere Mannschaft bisher Knoll und Gimber als Leistungsträger verloren.
Mees und Sörensen sind noch offen.
Solche Spieler wie Dominik Volkmer sind Neuzugänge wie ich sie gern erwarte.
Jung mit Profierfahrung und der erforderlichen Bereitschaft, Willen und Kraft im Spiel auch die erforderlichen Kilometer zu gehen.
Gimber, Sörensen, Mees, Stolze, Adamyan und Nietfeld brachten ja ähnliche Voraussetzungen mit und sie haben uns nicht enttäuscht, bzw. souverän den Klassenerhalt gemeistert.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 11:39 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 26.03.12, 18:22
Beiträge: 534
Zahlen könnten wir auch mehr, stellt sich aber die Frage ob das dann auch gesund ist.
Schuldenfrei sind wir jedenfalls nicht mit einem "ich gebe 2€aus weil ich nur 1€ hab" geworden.

Als Fan kann ich ruhig schlafen wenn der bisherige Weg so fortgesetzt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 11:41 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 476
Glaub nicht das die beiden so teuer waren /oder sind.beide sind ja ohne Vertrag.
Regäsel hat einen Marktwert von 250.000,Sukuta 550.000.Glaub das Gehalt von denen
könnte sich der Jahn auch leisten.Finde die beiden eh nicht als nicht sooo besonders.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 13:44 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 581
Schokotobi hat geschrieben:
Schulden haben oder nicht Schulden haben interessiert hier aber keinen in dem Geschäft. Hier kommt es darauf an, wer wieviel zahlen kann

Wenn man Schulden hat, muss man nicht nur die Zinsen zahlen, sondern auch im Laufe der Zeit, die Schulden zurückzahlen. Wer das nicht wahrhaben will, geht irgendwann in die Insolvenz !
Es ist ja geradezu grotesk dass Schuldenvereine wie der HSV das Gehaltsgefüge kaputt machen.
Da ist mir der Weg eines Rothammer und Keller schon lieber !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 13:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Beiträge: 678
Wohnort: Castra Regina
Da muss ich mich anschließen. Wenn wir aus der vergangenen Saison etwas gelernt haben, dann doch dass "Namen" weder Tore schießen, noch den "Nichtabstieg" garantieren. Auch garantieren Namen nicht für Aufstiege oder einstellige Tabellenplätze. Und Sukuta-Pasu hatte bei Bochum seinerzeit auch nicht die bestechende Form.

Worauf es ankommt ist, dass man eine Mannschaft hat und die haben wir, völlig ohne überteuerte, gestandene Zweitligaspieler verpflichtet zu haben. Wir haben Mentalitätsmonster in unseren Reihen, die an einem guten Tag jeden schlagen können. Wie die Geschichte weiter geht wissen wir bereits. :jahn1:

_________________
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 18:04 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 679
Westtribühne hat geschrieben:
Der MSV Duisburg scheint es ja kommende Saison wissen zu wollen.
Regäsel und Sukutu-Pasu sind bestimmt keine Neuzugänge zum Nulltarif.
Das deutet darauf hin, dass der MSV den Aufstieg anstrebt.
Und ich dachte immer, die sind finanziell noch hinter uns ...


Beide Spieler sind bzw waen vertragslos, darum auch ohne Ablöse zu haben.

Dann ist es nur die Frage des Gehaltes.

Regäsel wäre sicher interessant der Sukutu Paso konnte sein Talent nie umsetzten.

lg Herbert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 20:23 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3762
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Czichos Wechsel von Kiel zu Köln scheint nun endgültig festzustehen.
Als Ablöse wird eine Summe von 1,8 Mio€ genannt.


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ichos.html

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03.06.18, 20:40 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 476
Die machen im Augenblick richtig viel Kohle,dafür sind aber ihre besten Spieler weg.
Ob sie dann das ganze Geld für neue Spieler ausgeben glaub ich nicht weil das Stadion
wird ja auch umgebaut,und ein paar Euro werden sie dafür schon selber brauchen.
Ob die nochmal gleichwertige Spieler finden,die zum Team passen? Wird nicht einfach....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 04.06.18, 10:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9138
Wohnort: Naabtal
Rasky hat geschrieben:
Die machen im Augenblick richtig viel Kohle,dafür sind aber ihre besten Spieler weg.
Ob sie dann das ganze Geld für neue Spieler ausgeben glaub ich nicht weil das Stadion
wird ja auch umgebaut,und ein paar Euro werden sie dafür schon selber brauchen.
Ob die nochmal gleichwertige Spieler finden,die zum Team passen? Wird nicht einfach....

Ein Neuaufbau ist immer schwierig, sah man ja letzte Saison bei Darmstadt.
Da helfen nicht die großen Namen und sogar die Verpflichtung eines Weltmeisters.
Gerettet hat den SVD98 letztendlich der Trainerwechsel im Winter Schuster für Frings
...und dass diese Duselbauern im vorletzten Spiel der Saison in Regensburg 3:0 gewonnen haben
statt 3:5 zu verlieren.

...noch zum Czichos-Wechsel:
Wenn Köln für diesen Spieler 1,8 Millionen Euro bezahlt hat, dann hätte Pauli für Knoll mindestens 1MIO abdrücken müssen/sollen.
Das wäre lediglich ein korrekter Betrag gewesen ohne ihm Steine in den Weg gelegt zu haben :!:
Ich weis, die Großzügigkeit beim Jahn ist inzwischen bekannt und Verträge stehen meist im Weg.
Immerhin gab es im Fall Knoll wenigstens überhaupt einen Vertrag, war ja nicht immer so...

Warten wir mal ab, bald kommt die Zeit, wo die Zeit für Spielerwechsel knapp wird, dann wird uns CK schon die Schnäppchen holen. :wink:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.06.18, 16:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9138
Wohnort: Naabtal
...der nächste Innenverteidiger für die 2. Bundesliga.
Der 26 jährige Bosnier Dario Dumic, fünffacher Nationalspieler, machte bisher 55 Pflichtspiele in der niederländischen Ehrendivision (1.Liga)
Er kommt als Leihgabe mit Kaufoption vom FC Utrecht
...leider nicht nach Regensburg, sondern zu Dynamo Dresden.
Schade, der hätte den Knolle aber voll und ganz ersetzt.
https://www.dynamo-dresden.de/saison/news/newsdetails/sgd-verpflichtet-dario-dumic-auf-leihbasis-bis-2019.html

Ja es hat sich bereits einiges getan auf dem Transfermarkt :!:
Sehr eifrig bisher der FCI, da will man scheinbar mit finanzieller Gewalt wieder in die erste Liga.
Wir m.M. dieses Jahr etwas schwerer werden mit den 1. FC Köln und den HSV
...zumindest die Meisterschaft für den FCI :-D
https://www.bundesliga.com/de/transfermarkt-alle-offiziellen-wechsel/

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.06.18, 20:15 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 476
Mike a.R. hat geschrieben:
...der nächste Innenverteidiger für die 2. Bundesliga.
Der 26 jährige Bosnier Dario Dumic, fünffacher Nationalspieler, machte bisher 55 Pflichtspiele in der niederländischen Ehrendivision (1.Liga)
Er kommt als Leihgabe mit Kaufoption vom FC Utrecht
...leider nicht nach Regensburg, sondern zu Dynamo Dresden.
Schade, der hätte den Knolle aber voll und ganz ersetzt.
https://www.dynamo-dresden.de/saison/news/newsdetails/sgd-verpflichtet-dario-dumic-auf-leihbasis-bis-2019.html

Ja es hat sich bereits einiges getan auf dem Transfermarkt :!:
Sehr eifrig bisher der FCI, da will man scheinbar mit finanzieller Gewalt wieder in die erste Liga.
Wir m.M. dieses Jahr etwas schwerer werden mit den 1. FC Köln und den HSV
...zumindest die Meisterschaft für den FCI :-D
https://www.bundesliga.com/de/transfermarkt-alle-offiziellen-wechsel/

Kaufen die alle ein,da wird dir gleich ganz anders....
Mike,jetzt wirds Zeit für unsere 2 Holländer :ok:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.06.18, 20:38 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 22.05.06, 5:45
Beiträge: 3833
Wohnort: Halle/Saale
Lasst sie kaufen, zuviele Köche verderben den Brei.

_________________
Danke Oli fürs bleiben!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.06.18, 14:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9138
Wohnort: Naabtal
sport1 - 2. Liga: Absteiger Braunschweig und Kaiserslautern erhalten Finanzspritze
Spenden für Zweitliga-Absteiger

Die Klubs der Zweiten Liga solidarisieren sich mit den beiden Absteigern aus Braunschweig und Kaiserslautern.
Beide Klubs erhalten eine sechsstellige Summe.

https://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2018/06/2-liga-absteiger-braunschweig-und-kaiserslautern-erhalten-finanzspritze

Ob es diese Solidargemeinschaft auch gegeben hätte wenn die Absteiger "nur Regensburg und Sandhausen" gewesen wären?
Denke mal, da für den ruhmreichen 1. FC Kaiserslautern der Abstieg schon lange in der Saison vorherzusehen war, dazu jetzt auch noch Braunschweig dazu kam, war die Spendenbereitschaft leicht zu kreieren.
Irgenwie sehe ich das Ganze schon als ein Wettbewerbsverzerrung in der 3. Liga.
Eigentlich müsste jetzt auch die 1. Bundesliga Solidarität zeigen und den allseits bekannten Vereinen
1. FC Köln und Hamburger SV einen siebenstelligen Betrag spenden.

Dass sich Drittligisten wie der KSC etc. jetzt fragen warum man diese Wettbewerbsverzerrung macht, ist mehr als verständlich.

Viele der s.g. etablierten Vereine hauen das Geld nur so raus, warum denn auch Rücklagen ansparen, aber dann jammern wenn es sie erwischt. ...ach ja das liegt an der "Fehlplanung" eigentlich sollte ja der Jahn gleich wieder absteigen, daran lag´s.

Mein Vorschlag wäre:
Die Bundesligisten der ersten Liga sollten mal kräftig an die 2. Bundesliga Gelder abtreten, dann könnten auch die Zweitligisten wiederum Gelder an die 3. Liga abtreten :!:
...und der Wettbewerb im Fußballgeschäft würde allgemein wieder ein bisschen gerechter werden.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.06.18, 14:48 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 588
"Ist der besonderen Situation geschuldet und daher einmalig" alles klar. Man darf also Geld das man nicht hat mit beiden Händen aus dem Fenster werfen weil man mit Gewalt in die Bundesliga möchte weil man sich ja selbst dort sieht und wird dann noch finanziell gestreichelt wenn der Schuss nach hinten losgeht.
Vielleicht kriegen wir ja auch 600 000 euro zugeschustert auf Grund der besonders hervorzuhebenden Leistung mit unseren Mitteln auf Platz 5 zu landen, und das auch noch ohne Millionen auszugeben die man überhaupt nicht hat, schon lustig das ausgerechnet dummes Fehlverhalten dann auch noch so eine Reaktion nach sich zieht.

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.06.18, 11:31 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3762
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Nächster Neuzugang in Ingolstadt, Diawusie kommt von RB Leipzig.

https://www.radio-in.de/fc-ingolstadt-n ... ie-160506/

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.06.18, 11:57 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Beiträge: 718
Wohnort: On the wrong side of heaven
Jahnboy hat geschrieben:
Nächster Neuzugang in Ingolstadt, Diawusie kommt von RB Leipzig.

https://www.radio-in.de/fc-ingolstadt-n ... ie-160506/


Die klotzen ganz schön ran!

_________________
Facit omnia voluntas
It pays to be a winner

Learn2fight.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 11.06.18, 22:13 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 22.06.04, 13:43
Beiträge: 1383
Wohnort: Regensburg
Im Schanzerforum haben wir sogar ein eigenes Thema...
http://www.schanzerforum.de/index.php?p ... 53e0cb4796


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 13.06.18, 15:22 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 581
Kraus, Heidenheim wechselt nach Kaiserslautern.
Für mich auch nicht unbedingt ein Transfer, den man erwarten konnte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 13.06.18, 15:26 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2073
Wohnort: Regenstauf
Westtribühne hat geschrieben:
Kraus, Heidenheim wechselt nach Kaiserslautern.
Für mich auch nicht unbedingt ein Transfer, den man erwarten konnte.


Was man aber erwarten konnte ist, dass er nicht zu uns kommt, da er nicht ins Jahn Beuteschema passt. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, werden wir im Verlauf der Saison sehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1042 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42  Nächste

Aktuelle Zeit: Mi, 22.08.18, 8:10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.