Aktuelle Zeit: Fr, 21.09.18, 22:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 448 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 02.06.17, 21:13 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 5887
Mir tun die Löwen überhaupt kein bisschen Leid !

Wenn man so arrogant, hochnäsig und abwertend gegenüber anderen Vereinen und Fans auftritt hat man nichts anderes verdient !
Die ganze 2.Liga freut sich das dieser Verein der jegliche Identität verloren und noch dazu ein großes Potential an asozialen Fans hat abgestiegen ist !

I like :ok:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02.06.17, 21:43 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 292
Wohnort: Regensburg
Beste Auswärtsfahrt jemals ! Sowohl von den Spielern als auch den Fans. Als wir mit dem Zug ankamen und uns alle Beobachtet haben, wie wir den Bahnhof zum Beben gebracht haben! :-D
Die Wechselgesänge un der AA waren wirklich Gänsehaut pur, würde sehr gerne in der TV Übertragung hören wie es zur Geltung kam.
2. Liga... ich kanns immer noch nicht glauben ! :jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 16:10 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
sorry mir tun die 60er und die Fans nicht leid.

Böller werfende Stangenwerfende und mit Sitzschalen nach Spieler und Ordner werfende Menschen tun mir nicht
leider.

Eher der Fußball allgemein der unter solchen Idioten zu leiden hat.

Wenn die echten Fans mit herz dabei sind sollen sie die Idioten endlich offensiv angehen und beim Verein und DFB melden.

Und die aarogante Führung der 60er vom Präsidenten, Geldgeber Trainer Sportdirektor bis hin zum Stadionsprecher ein no go.

Der einzige der mir echt leid tut ist Daniel Bierofka, der einzige mit Mut und Hirn dort.

lg Herbert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 16:45 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Beiträge: 1562
Wohnort: Im Exil: München
Da haben 10-15 Leute überreagiert und plötzlich sind "die 60-Fans" asozial. :lookaround:
Es wäre schön, wenn wir die Dinge ein bisschen differenzierter betrachten könnten.

_________________
Viele Grüße, ein Gutmensch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 17:30 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: So, 29.11.15, 4:12
Beiträge: 1117
julistfan hat geschrieben:
Da haben 10-15 Leute überreagiert und plötzlich sind "die 60-Fans" asozial. :lookaround:
Es wäre schön, wenn wir die Dinge ein bisschen differenzierter betrachten könnten.


Natürlich muss man hier differenzieren - die Ausschreitungen sind aber natürlich mit aller Schärfe zu verurteilen.
Pflichte dir da auf alle Fälle bei.
Generell, diese permanenten Pauschalisierungen bei solchen oder ähnlich gearteten abscheulichen und menschenverachtenden Vorfällen, ob nun hier beim Rückspiel in München festzustellen, oder in Vergangenheit bei anderen Anlässen, wenig zielführend und nicht angebracht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 18:50 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
Sorry niemand hat hier jemand als asozial bezeichnet.
Das es sicher mehr waren als 10-15 Leute denke ich ist auch klar.

wo waren die anderen zig 1000 die in den Blöcken waren?. Hätte die die 10-15 nicht zurückhalten können.
Wichtig ist das diese Leute, die sich dabei noch toll und stark vorkommen endlich gemeldet werden, und kein
Stadion mehr betreten dürfen.
Die Leute habe im Stadion nix rein gar nix zu suchen.

Keiner von uns halt Lust im Stadion von Böller Stange oder Sitzschalen getroffen zu werden.
Es gibt auch Kinder im Stadion

Ich habe mich selbst nach den Spiel in Garching im Biergarten mit 60er Fans unterhalten , die waren auch über
Ihre sogenannten Fans schockiert.

DER DFB und die Vereine müssen endlich härter durchgreifen.
Lebenslange Stadionverbote, Geisterspiele und hohe Strafen oder auch mal Lizenzentzug.

lg :jahn1: :jahn1: :jahn3: :jahn2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 19:47 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1345
Das waren eher so 100-200.
Aber wenn ich mich selbst mal frage, wie ich in so einer Situation reagiert hätte, dann wäre ich wohl auch ausgerastet. Vermutlich hätte ich auch etwas aufs Spielfeld geworfen aber nicht um einen Spieler oder Polizisten zu treffen - die können ja nix dafür aber einfach um demonstrativ Dampf abzulassen.

Unschuldige zu verletzen geht natürlich überhaupt nicht aber ich kann den Ärger sehr gut verstehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 20:22 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
Herbert deine Meinung ist genauso extrem wie diese Reaktionen, nur halt von der anderen Seite.
Das macht dich kein deut besser oder moralischer^^

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 20:57 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
Sorry

wie kommst du dazu mich als extrem zu bezeichnen.???

Nur weil ich Randale und Ausschreitungen verurteile.
Gewalt hat im Stadion nix rein gar nix zu suchen
Sollen diese Leute so weitermachen?
Gegenstände auf Spieler und Ordner Usw schmeißen.

Menschen verletzten nur weil sie nicht damit klar kommen das ihr Verein absteigt oder verliert.
Fußball soll ein Fest sein , und einer muß halt mal verlieren. Sie sollen schreien Ihren Verein anfeuern,
von mir aus noch die Geschäftsstelle belagern und Ihren Unmut freien Lauf zu lassen, aber ohne Gewalt

Möchte dich erleben wenn viell, ein Freund oder Bekannter dadurch verletzt wird.

Wie lange wollen die Vereine oder der DFB noch zugucken. Es geht auch um die Vorbildfunktion für die Jugend und die Kinder.

Ich bin für strikte Strafen für solches Verhalten.

lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 21:38 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
Geisterspiele, Lizenzentzug, denunzieren sind für mich Extremmeinungen.

Genausowenig, wie ich möchte, dass ich unter solchen Vollpfosten leide, weil sie Dinge auf mich werfen, möchte ich nicht darunter leiden, indem mein Verein der Lizenz entzogen wird. Kann ich null dafür und soll trotzdem drunter leiden?

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 22:21 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
Wie willst du dann vorgehen.

x mal Geldstrafe?
Klar sind Geisterspiele oder Lizenzentzug die letzten Möglichkeit aber immer zugucken und nix
Machen bringt auch nix.
Wir hatten dieses Jahr auch ein Geisterspiel in Rostock
wie oft wurde der Verein ermahnt usw.
Klar wäre ich auch sauer drüber aber irgendwann hilft es nix.
Die Vollpfosten (dein Ausdruck ) ermitteln und Stadionverbote aussprechen und wen
das nicht hilft musst du halt haerter durchgreifen.

Die 60 haben sich innerhalb 4 Tage 2 mal daneben benommen.
Böller und Pyro bei uns .Das gleiche in der Allianz Arena und dazu mit Gegenständen werfen.
Dies waren auch nicht die 1 Vorfälle .
und was sollen die jetzt fuer 1 Strafe bekommen.
Geldstrafe reicht aus meiner Sicht nicht mehr
Sicher trifft es viele normale Fans aber so kann es nicht weitergehen.
Lg :jahn2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 23:01 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37
Beiträge: 1345
Wie wärs mal damit die Einzeltäter zu bestrafen und nicht die Allgemeinheit?
Es gibt mitlerweile genug Kameras, sollen doch die Täter ermittelt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 23:24 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
Bin ich auch dafuer. Aber anscheinend klappt das nicht.
jeder der erwischt wird min 10 Jahre Stadionverbot.

Lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.06.17, 23:38 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 478
Unser Herbert wird voll Agro,da ist jetzt Schluss mit lustig :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 8:24 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 589
Rasky hat geschrieben:
Unser Herbert wird voll Agro,da ist jetzt Schluss mit lustig :-D


Da kann man sehen, wir schnell man in die falsche Ecke gestellt wird.
Wer ist "Agro ? " Doch nicht Herbert, sondern die diejenigen, die Gegenstände schmeissen, die die Gesundheit anderer gefährden !
Ja, Stadionverbot für die Täter !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 8:37 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Beiträge: 1562
Wohnort: Im Exil: München
herbert1963 hat geschrieben:
Bin ich auch dafuer. Aber anscheinend klappt das nicht.
jeder der erwischt wird min 10 Jahre Stadionverbot.

Lg


Was ist denn Stadionvernot für eine Strafe???
Wenn ich gestern Abend in einer Disko war und mich daneben benommen habe, bekomme ich dann bundesweites Discoverbot für 10 Jahre?
Was für ein absurder Gedanke.
Wir haben ein Strafgesetzbuch. Und in dem steht geschrieben, welche Strafe man für Sachbeschädigung und versuchte Körperverletzung (oder was auch immer ein Richter feststellt) bekommt. Bei Fußballfans wird mit zweierlei Maß gemessen.
Es gibt Strafen, die wo anders als komplett absurd erachtet würden. Kollektivstrafen!? Was würdest du sagen, wenn man dir deine Stereoanlage wegnehmen würde mit der Begründung, dass dein Nachbar mit seiner in der Nacht zu laut Musik gehört hat?? Die Hausgemeinschaft hätte ja auf ihn einwirken können....
Sollen die Täter von München bestraft werden? Ja! Ist das Verhalten zu verurteilen? Ja!
Aber die rechtsstaatlichen Grundsätze müssen gewahrt werden!

_________________
Viele Grüße, ein Gutmensch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 10:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 589
@ julistfan
Stadionverbot ist keine Strafe im Sinne des Strafrechtes sondern eine Abwehrmassnahme des Hausherrn; man könnte auch sagen: Hausverbot !
Das ist total gerechtfertigt. Die Mehrheit der "Kunden" ( Zuschauer) wünschen sich ein gutes und friedliches Fussbalspiel und keine Randale, bei denen sie um ihre Gesundheit fürchten müssen. Das muss der Anbieter der Leistung (Fussballverein) seinen Kunden bieten, will er nicht befürchen, dass die Mehrheit der Zuschauer irgendwann wegen Chaoten wegbleibt.
Glaub mir, auch ich habe mich als Dresden bei uns spielte, nicht gerade wohl gefühlt !
Welches andere Mittel als Hausverbot ( Stadionverbot ) siehst Du als geeignet an ?
Würde mich echt interessieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 10:36 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
Hallo Rasky,

wieso bin ich Agro?

Nur weil ich solche Leute nicht im Stadion haben will.
Das sind keine Fans sondern Chaoten, die den Fußball nur benutzen um Ihren Frust los zuwerden.

Willst du dir einen Böller eine Stange oder eine Sitzschale von solch einen Chaoten an den Kopf werfen lassen.
Hätte dich sehen wollen wenn sie unseren Penkte getroffen hätten. Vor den habe ich aller größten Respekt.
Hättest du dich noch ins Tor gestellt???
Was die gemacht haben ist Körperverletzung.

Wenn du dich in der Disco daneben benimmst bekommst du auch Hausverbot.
Dann gehst in die nächste Disco und machst das selbe???


Nochmals Fußball ist ein Spiel und sollte ein Fest sein.
Jeder soll hinter seinen Club stehen aber ohne Gewalt.

Danke an Westtribühne der denke ich das ganze richtig verstanden hat.

Also wir wollen Spaß und Party im Stadion

lg Herbert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 10:48 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46
Beiträge: 478
Servus Herbert ! Das war nätürlich nicht so gemeint wie du oder es oder so manch anderer hier aufgefasst hat. Natürlich geb ich dir vollkommen recht,keine frage. Geh mal eine Seite zurück und schau was ich am 2.6 um 19 Uhr 51 geschrieben habe........


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.06.17, 10:51 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
ok dann ist es gut.

Dann lassen wir das Thema und freuen uns auf die 2. Liga

Und auf Fan wie St. Pauli usw.

lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07.06.17, 12:21 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 07.11.05, 20:13
Beiträge: 16
Wohnort: Hainsacker
Gibt es Fotos vom Gästeblock (evtl. von gegenüber). Muss ja super ausgesehen haben, das "rote Meer" an Jahnfans.
Hat jemand die ARD-Übertragung als Video verfügbar? Es sind nach meinem Stand nur von Bild.de ein paar bewegte Bilder im Netz! Schade!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07.06.17, 12:55 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
Regiosportfan hat geschrieben:
Gibt es Fotos vom Gästeblock (evtl. von gegenüber). Muss ja super ausgesehen haben, das "rote Meer" an Jahnfans.
Hat jemand die ARD-Übertragung als Video verfügbar? Es sind nach meinem Stand nur von Bild.de ein paar bewegte Bilder im Netz! Schade!

Sicher. Schau mal hier auf der Seite der Ultras. Wie gewohnt TOP Bilder:
http://ultras-regensburg.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07.06.17, 13:01 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Beiträge: 746
Wohnort: Schierling
onki hat geschrieben:
Regiosportfan hat geschrieben:
Gibt es Fotos vom Gästeblock (evtl. von gegenüber). Muss ja super ausgesehen haben, das "rote Meer" an Jahnfans.
Hat jemand die ARD-Übertragung als Video verfügbar? Es sind nach meinem Stand nur von Bild.de ein paar bewegte Bilder im Netz! Schade!

Sicher. Schau mal hier auf der Seite der Ultras. Wie gewohnt TOP Bilder:
http://ultras-regensburg.de/


hier sind auch noch ein paar gute Bilder dabei:
http://www.wochenblatt.de/nachrichten/r ... 44,1104121


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07.06.17, 13:29 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 07.11.05, 20:13
Beiträge: 16
Wohnort: Hainsacker
DANKE!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 18.06.17, 10:18 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 17.04.11, 9:29
Beiträge: 2745
Hat jemand das ganze Spiel aufgenommen? Vielleicht auf USB Stick geladen. Würde natürlich dafür zahlen!

_________________
Rettet den Regenwald


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 448 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Aktuelle Zeit: Fr, 21.09.18, 22:44


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Fireball und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.